> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8958
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von Declan_de_Barra » Mi 27. Jan 2021, 18:13

Danke! Habe mich ein wenig reingelesen. Die Lösung habe ich hier gefunden!

Edit: LOL. Das wirkt eindeutig wie einer dieser Werbebeiträge. :clown:

therewillbefireworks
Beiträge: 1063
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:37

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von therewillbefireworks » Mi 27. Jan 2021, 22:19

Respekt, dass du fast 9000 Beiträge geschrieben hast, bevor du dich als bezahlter Werbe-mechanical-turk outest. :lolol:
¯\_(ツ)_/¯


Online
Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 4135
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von nilolium » Mi 14. Apr 2021, 16:33

Puuh mein Handy gibt den Geist auf und ich bin gezwungen ein neues zu suchen. Gibt es denn aktuell noch Handys, die KLEINERES display als 6 Zoll haben, einen austauschbaren Akku und Micro-SD-Slot besitzen und wenigstens halbwegs State of the Art (Android 9 aufwärts) sind?

Oder, vielleicht etwas einfacher: Kennt ihr Seiten, wo man spezifizieren kann, worauf man Wert legt, und dann bekommt man eine Liste von Handys ausgespuckt?

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3450
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von Tambourine-Man » Mi 14. Apr 2021, 16:59

nilolium hat geschrieben:
Mi 14. Apr 2021, 16:33
Puuh mein Handy gibt den Geist auf und ich bin gezwungen ein neues zu suchen. Gibt es denn aktuell noch Handys, die KLEINERES display als 6 Zoll haben, einen austauschbaren Akku und Micro-SD-Slot besitzen und wenigstens halbwegs State of the Art (Android 9 aufwärts) sind?
Ist Fairphone eine Option?
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 753
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von smi » Mi 14. Apr 2021, 17:07

Tambourine-Man hat geschrieben:
Mi 14. Apr 2021, 16:59
nilolium hat geschrieben:
Mi 14. Apr 2021, 16:33
Puuh mein Handy gibt den Geist auf und ich bin gezwungen ein neues zu suchen. Gibt es denn aktuell noch Handys, die KLEINERES display als 6 Zoll haben, einen austauschbaren Akku und Micro-SD-Slot besitzen und wenigstens halbwegs State of the Art (Android 9 aufwärts) sind?
Ist Fairphone eine Option?
Entspricht, den Anforderungen. Mit 5.65 Zoll auch beim Display.

smi

Online
Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2961
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von Monkeyson » Mi 14. Apr 2021, 17:36

nilolium hat geschrieben:
Mi 14. Apr 2021, 16:33
Puuh mein Handy gibt den Geist auf und ich bin gezwungen ein neues zu suchen. Gibt es denn aktuell noch Handys, die KLEINERES display als 6 Zoll haben, einen austauschbaren Akku und Micro-SD-Slot besitzen und wenigstens halbwegs State of the Art (Android 9 aufwärts) sind?

Oder, vielleicht etwas einfacher: Kennt ihr Seiten, wo man spezifizieren kann, worauf man Wert legt, und dann bekommt man eine Liste von Handys ausgespuckt?
Habe jüngst wieder die sehr guten Bestenlisten von Chip für genau so einen Fall bemüht. Aber der austauschbare Akku ist da glaube ich kein Filterkriterium, müsste dann jeweils in den Produktspezifikationen überprüft werden.

defpro
Beiträge: 1805
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von defpro » Mi 14. Apr 2021, 18:55

Monkeyson hat geschrieben:
Mi 14. Apr 2021, 17:36
nilolium hat geschrieben:
Mi 14. Apr 2021, 16:33
Puuh mein Handy gibt den Geist auf und ich bin gezwungen ein neues zu suchen. Gibt es denn aktuell noch Handys, die KLEINERES display als 6 Zoll haben, einen austauschbaren Akku und Micro-SD-Slot besitzen und wenigstens halbwegs State of the Art (Android 9 aufwärts) sind?

Oder, vielleicht etwas einfacher: Kennt ihr Seiten, wo man spezifizieren kann, worauf man Wert legt, und dann bekommt man eine Liste von Handys ausgespuckt?
Habe jüngst wieder die sehr guten Bestenlisten von Chip für genau so einen Fall bemüht. Aber der austauschbare Akku ist da glaube ich kein Filterkriterium, müsste dann jeweils in den Produktspezifikationen überprüft werden.
Die Chip-Liste kann man beim Kriterium "austauschbarer Akku" vergessen. Damit scheiden schon mal 90% aller Geräte aus. Bei Testberichte kann man nach dem Kriterium + Bildschirmgröße, erweiterbarer Speicher und Android filtern. Dann muss man nur noch schauen, welche der Geräte, die übrig bleiben, halbwegs aktuell sind und sich davon eins aussuchen. Fürchterlich viel Auswahl ist da nämlich nicht mehr vorhanden :doof:

@nilo: Muss es denn unbedingt ein austauschbarer Akku sein? Selbst bei den fest verbauten kann man ja immer noch das Gerät für den Akkuwechsel einschicken. Nervt zwar natürlich, aber mit dem Kriterium schränkst du dich schon ziemlich stark ein.

Online
Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 4135
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von nilolium » Mi 14. Apr 2021, 21:16

Ja stimmt schon, vielleicht kann ich darauf auch pfeifen. Aber diese Tendenz in Richtung "das Handy ist so groß, dass man es nicht mehr mit einer Hand bedienen kann" stresst mich derbe.
Danke für die Tipps, ich schau mal rein.

dattelpalme
Beiträge: 1270
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05
Geschlecht:

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von dattelpalme » Mi 14. Apr 2021, 22:46

Boah ja, seh ich exakt genauso! Ich hab das iPhone 12 mini, ich weiß gar nicht, ob es kleinere gibt momentan...Erfüllt aber natürlich deine anderen Kriterien nicht.
„Die Welt geht vor die Hunde Mädchen, traurig aber wahr.“

Benutzeravatar
tOmAtE
Beiträge: 650
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:08
Wohnort: Stadt mit Bier

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von tOmAtE » Do 15. Apr 2021, 00:56

Das Google Pixel 4a ist recht klein für ein aktuelles Gerät, allerdings auch noch fast 15mm höher als das Iphone 12 mini. Und erfüllt auch sonst keine deiner Anforderungen :D
//RED STEEL IN THE HOUR OF CHAOS
Give the Anarchist a Cigarette

Benutzeravatar
hecht0r
Beiträge: 1114
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:46
Wohnort: Stuttgart

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von hecht0r » Do 15. Apr 2021, 09:14

Hatte die exakt gleichen Anforderungen und bin dann trotzdem beim Samsung Galaxy A41 gelandet. 6,1" geht grad noch so :mrgreen:

Online
Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4653
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von Sjælland » Do 15. Apr 2021, 11:17

Von der Größe her passt ja ein iPhone SE 2020, aber der Akku ist natürlich nicht austauschbar, ebenso fehlt die Micro-SD-Karte. Dafür hat es nur 4,7 Zoll.

defpro
Beiträge: 1805
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von defpro » Do 15. Apr 2021, 16:04

Sjælland hat geschrieben:
Do 15. Apr 2021, 11:17
Von der Größe her passt ja ein iPhone SE 2020, aber der Akku ist natürlich nicht austauschbar, ebenso fehlt die Micro-SD-Karte. Dafür hat es nur 4,7 Zoll.
Das finde ich ja z. B. super hässlich und meilenweit am technischen Standard vorbei. Klar, ist ein iPhone für den schmalen Geldbeutel, aber für das, was dort geboten wird, finde ich den Preis schon wieder unverschämt.

@Nilo: Also wenn ich mir die Chip-Liste ohne die Einschränkung "eingebauter Akku" anschaue, dann dürfte von den Big-Playern eigentlich nur das Samsung Galaxy S10e was für dich sein: 5,8 Zoll, SD-Karten-Slot, Android 11 (und bekommt angeblich auch das Update auf Android 12).
Ansonsten gibt's noch das Fairphone 3+ (5,7 Zoll, Android 11) und das Motorola One (5,9 Zoll, Android 10).

Wenns auch ein bisschen größer sein darf, dann gibt's bei Geräten mit 6,1 Zoll noch folgendes:
- Samsung Galaxy S10 und A41
- Sony Xperia 5 und 5 II
- Huawei P30 (bisschen Risiko, weil unklar ist, ob noch ein Update auf Android 11 kommt) und P20 Pro (da bleibt's definitiv bei Android 10) (Speicher außerdem nur mit Huaweis eigener Nano-Memory-Card und nicht mit SD erweiterbar)
- Modelle von Cat und Gigaset, die mir alle gar nix sagen

Wenn du noch auf den SD-Karten-Slot verzichtest, dann wären Google Pixel 5 (6 Zoll), Pixel 4a (5,8 Zoll) und Pixel 4 (5,7 Zoll) auch wieder im Rennen.

Am besten mal ein paar Reviews durchklicken und schauen, was dir wichtig ist und was du bereit bist auszugeben. Dann dürftest du relativ schnell zu einer Entscheidung kommen.

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1808
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von NeonGolden » Do 15. Apr 2021, 16:45

Naja, das iPhone SE hat einige schlagende Vorteile: mehr als ausreichende Leistung, relativ exklusiv ein kleines Format, super Display und exzellenten Support. Das ist zu dem Preis am Markt quasi konkurrenzlos.

Ich selbst habe seit vier Jahren ein Huawei P10. Das ist im Vergleich zu den heutigen Smartphones winzig (ca. 5 Zoll), die Leistung reicht für alles, es hat einen SD-Slot (den ich seit Streaming nicht mehr brauche) und ist top verarbeitet. Hat nie Probleme gemacht und der Akku lässt auch nicht nennenswert nach. DaswWürde ich mir sofort wieder kaufen.

Ich sehe sowieso bei den Smartphones seit ca. 5 Jahren keine nennenswerten Fortschritte mehr. 99% der Apps laufen auf jedem Gerät flüssig, sodass die steigende Leistung komplett sinnlos ist.

Online
Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 4135
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von nilolium » Do 15. Apr 2021, 17:20

Vielen Dank ihr Süßis, ich war sehr angetan vom Samsung Galaxy A41, das wird es wohl.

Habe mir in der Zwischenzeit als Kurzschlussreaktion ein Samsung Galaxy S8 bestellt; gebraucht bzw. "wie neu" von einem Shop mit (im Nachhinein erst festgestellt) nicht unbedingt guten Bewertungen...mal gucken, wie es so performt, und was der Akku so hergibt. Habe keine hohe Erwartung, zum Glück gibt es da ein Rückgaberecht. Vielleicht hab ich Glück und ich bin ganz angetan. Sonst hat das A41 echt nen guten Querschnitt aus allem, was mir lieb ist.

Mit iPhone konnte ich noch nie etwas anfangen, fühle mich schon bestraft genug, regelmäßig ein MacBook für Arbeit benutzen zu müssen, aber das ist ein anderes Thema :-)

Und: Leude, wisst ihr eigentlich, wie anstrengend es ist, ein 5 Jahre altes Handy mit den wichtigsten Apps zum Laufen zu kriegen? :-D Von Kabel über SIM Slot bis hin zum geringen Speicher und dann noch die ganzen alten Versionen...jeder einzelne Faktor eine nicht zu unterschätzende Hürde. Ächz. Krass, wie schnell sich der ganze Technikkram entwickelt.

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1624
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von Engholm » Mi 21. Apr 2021, 11:47

Ich bin auf dem Android-Markt nicht wirklich im Klaren aber vielleicht hat jemand Tipps. Gesucht ist ein günstige / billiges Android-Smartphone, auf dem ein aktuelles Android OS läuft und dass evtl. auch noch ein 3-4 Jahre Updates erhält.

Marke, Displaygröße, Auflösung, Kamera, CPU, Speicher etc. ist alles nicht wichtig. Geht hauptsächlich darum, dass ich aktuelle Apps installieren und nachstellen kann, warum es bei E-Mail Client xy nicht mit der Einrichtung von Postfächern klappt und vielleicht den ein oder anderen Browser für Android testen kann.

Gibt's da was im Bereich 200 EUR?

Online
Karl
Beiträge: 47
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 14:56

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von Karl » Mi 21. Apr 2021, 11:55

Xiaomi Redmi Note 10 wäre 'ne Möglichkeit.
Android 11, unter 200€ zu haben.
ehemals Peppers aus dem Süden.

Online
Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2961
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von Monkeyson » Mi 21. Apr 2021, 12:00

NeonGolden hat geschrieben:
Do 15. Apr 2021, 16:45
Ich selbst habe seit vier Jahren ein Huawei P10. Das ist im Vergleich zu den heutigen Smartphones winzig (ca. 5 Zoll), die Leistung reicht für alles, es hat einen SD-Slot (den ich seit Streaming nicht mehr brauche) und ist top verarbeitet. Hat nie Probleme gemacht und der Akku lässt auch nicht nennenswert nach. DaswWürde ich mir sofort wieder kaufen.
Huawei heute hat sanktionsbedingt keinen Google Play Store mehr, das ist ua für Banking Apps ein KO.

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1219
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von Finn » Mi 21. Apr 2021, 12:01

Engholm hat geschrieben:
Mi 21. Apr 2021, 11:47
Ich bin auf dem Android-Markt nicht wirklich im Klaren aber vielleicht hat jemand Tipps. Gesucht ist ein günstige / billiges Android-Smartphone, auf dem ein aktuelles Android OS läuft und dass evtl. auch noch ein 3-4 Jahre Updates erhält.

Marke, Displaygröße, Auflösung, Kamera, CPU, Speicher etc. ist alles nicht wichtig. Geht hauptsächlich darum, dass ich aktuelle Apps installieren und nachstellen kann, warum es bei E-Mail Client xy nicht mit der Einrichtung von Postfächern klappt und vielleicht den ein oder anderen Browser für Android testen kann.

Gibt's da was im Bereich 200 EUR?
Würde da vielleicht mal nach Android One Smartphones schauen. Gerade Nokia hat da eine Menge günstiger Geräte, die garantiert 3 Jahre Sicherheitsupdates erhalten, z.B. das 3.4.

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1808
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von NeonGolden » Mi 21. Apr 2021, 12:25

Monkeyson hat geschrieben:
Mi 21. Apr 2021, 12:00
NeonGolden hat geschrieben:
Do 15. Apr 2021, 16:45
Ich selbst habe seit vier Jahren ein Huawei P10. Das ist im Vergleich zu den heutigen Smartphones winzig (ca. 5 Zoll), die Leistung reicht für alles, es hat einen SD-Slot (den ich seit Streaming nicht mehr brauche) und ist top verarbeitet. Hat nie Probleme gemacht und der Akku lässt auch nicht nennenswert nach. DaswWürde ich mir sofort wieder kaufen.
Huawei heute hat sanktionsbedingt keinen Google Play Store mehr, das ist ua für Banking Apps ein KO.
Jo, ein aktuelles Huawei würde ich auch nicht mehr kaufen. Für alte Huawei Smartphones (bis inkl. P30) gilt diese Regelung allerdings nicht. Meins funktioniert auch ohne Einschränkungen mit allen Apps.

defpro
Beiträge: 1805
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von defpro » Do 22. Apr 2021, 11:23

Finn hat geschrieben:
Mi 21. Apr 2021, 12:01
Engholm hat geschrieben:
Mi 21. Apr 2021, 11:47
Ich bin auf dem Android-Markt nicht wirklich im Klaren aber vielleicht hat jemand Tipps. Gesucht ist ein günstige / billiges Android-Smartphone, auf dem ein aktuelles Android OS läuft und dass evtl. auch noch ein 3-4 Jahre Updates erhält.

Marke, Displaygröße, Auflösung, Kamera, CPU, Speicher etc. ist alles nicht wichtig. Geht hauptsächlich darum, dass ich aktuelle Apps installieren und nachstellen kann, warum es bei E-Mail Client xy nicht mit der Einrichtung von Postfächern klappt und vielleicht den ein oder anderen Browser für Android testen kann.

Gibt's da was im Bereich 200 EUR?
Würde da vielleicht mal nach Android One Smartphones schauen. Gerade Nokia hat da eine Menge günstiger Geräte, die garantiert 3 Jahre Sicherheitsupdates erhalten, z.B. das 3.4.
Wenn es Stock-Android sein muss, dann ist Google Pixel die einzige Option (die aber preislich rausfallen dürfte). Android One soll dem aber auch sehr nahe kommen.
Ansonsten wäre noch Samsung eine Option (z. B. A41 oder A51) Da gibt's garantierte 4 Jahre Sicherheitsupdates und im Regelfall auch 3 Android-Updates. Ist aber ne Samsung-eigene UI, die dort installiert ist.

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1624
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von Engholm » Do 22. Apr 2021, 11:56

Danke euch! Geht hauptsächlich darum, dass ich unterschiedliche Mail-Clients und Browser testen möchte. Von daher die Low-Budget-Suche. Diese Xiaomi-Geräte haben ein eigenes OS, das aber aus Sicht der Apps 100% kompatibel zu Android ist, oder?

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8958
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von Declan_de_Barra » Do 20. Mai 2021, 16:13

Ich mal wieder: Die letzten Tage spinnt mein PC manchmal, schmiert bei vergleichweise einfachen Arbeiten ab. Jetzt habe ich gesehen, dass aktuell der "Shell Infrastructure Host" bis zu 4 gb Arbeitsspeicher einnimmt. Ist das normal?

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 753
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Die Nerd-Ecke - Smart-Home, Smart-Office und andere technische Spielereien

Beitrag von smi » Do 20. Mai 2021, 16:23

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Do 20. Mai 2021, 16:13
Ich mal wieder: Die letzten Tage spinnt mein PC manchmal, schmiert bei vergleichweise einfachen Arbeiten ab. Jetzt habe ich gesehen, dass aktuell der "Shell Infrastructure Host" bis zu 4 gb Arbeitsspeicher einnimmt. Ist das normal?
Nacheinander Versuchen:
1. Windows Updates alle runtergeladen und installiert?
2. cmd per Admin öffnen und:
sfc /scannow
eingeben
3. Gibt Fälle in denen die Desktophintergrund Dia Show das verursacht:
- Rechtsklick Desktop -> Anpassen -> Hintergrund -> "Volltonfarbe" auswählen

smi


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Monkeyson, nilolium und 12 Gäste