> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Wrestling-Thread

Von Spam bis Gott und die Welt
Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4548
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Wrestling-Thread

Beitrag von SammyJankis » Di 9. Jan 2018, 12:14

Diskussions Thread über Wrestling, was ja hier doch mehr Anklang findet als ich dachte.

WWE, Impact (GFW, TNA), ROH, NJPW, Lucha Underground etc.. Tut euch keinen Zwang an.
Zuletzt geändert von SammyJankis am Di 9. Jan 2018, 12:16, insgesamt 1-mal geändert.
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7105
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 9. Jan 2018, 12:15

Eddie Guerrero :cry:

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9872
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von Baltimore » Di 9. Jan 2018, 12:24

Dankeschön! :thumbs:

Hab ja ehrlich gesagt noch nicht so viel Bock auf den 'Road To Wrestlemania'.

Und wehe Cena gewinnt den Royal Rumble. :explode:

Sollte mich dieses Jahr aber wohl echt mal mehr mit New Japan beschäftigen.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4548
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von SammyJankis » Di 9. Jan 2018, 13:35

Baltimore hat geschrieben:
Di 9. Jan 2018, 12:24
Dankeschön! :thumbs:

Hab ja ehrlich gesagt noch nicht so viel Bock auf den 'Road To Wrestlemania'.

Und wehe Cena gewinnt den Royal Rumble. :explode:

Sollte mich dieses Jahr aber wohl echt mal mehr mit New Japan beschäftigen.
Zur RtWM gab es doch schon einen recht üblen Spoiler:
► Text zeigen

Ansonsten fand ich Wrestle Kingdom echt klasse. Da kriegt man von der Qualität der Matches deutlich mehr geboten als bei der WWE. Mein Favorit war das Fatal-Four-Way um die IWPG Junior Heavyweight Championship. Will Ospreay ist auch einfach über jedem Zweifel erhaben. Unglaublich, was der Junge drauf hat.
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
Mastodoniel
Beiträge: 1534
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:56
Wohnort: Lohne/Vechta

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von Mastodoniel » Di 9. Jan 2018, 14:55

Muss schon etwas her sein, dass ich mir was von der WWE angeschaut habe. Da war Nakamura noch bei NXT. Wo läuft WWE eigentlich zurzeit im Free-TV?

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4548
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von SammyJankis » Di 9. Jan 2018, 14:59

Bei Pro7 Maxx. Raw Mittwochs, Smackdown Donnerstags, immer so ab 22 Uhr.
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 2241
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: The Void

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von mattkru » Di 9. Jan 2018, 15:02

Gibt es irgendwo ‚Wrestling für Dummys‘? Ich verstehe hier nur Bahnhof.
I'm the one without a soul. I'm the one with this big fucking hole.

Benutzeravatar
elch
Beiträge: 1193
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:19
Wohnort: Ruhr York

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von elch » Di 9. Jan 2018, 15:30

was willst du denn wissen? hier können dir doch einige weiterhelfen.
Und dieser Jubel geht auf´s Haus

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 2241
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: The Void

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von mattkru » Di 9. Jan 2018, 15:33

elch hat geschrieben:
Di 9. Jan 2018, 15:30
was willst du denn wissen? hier können dir doch einige weiterhelfen.
WWE, Impact (GFW, TNA), ROH, NJPW, Lucha Underground
:?
I'm the one without a soul. I'm the one with this big fucking hole.

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4548
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von SammyJankis » Di 9. Jan 2018, 15:41

Verschiedene Wrestling-Promotionen:

WWE - World Wrestling Entertainment (wohl das bekannteste, was auch jeder mit Wrestling assoziiert)
Impact (GFW, TNA) - Hatte als TNA (Total Nonstop Action) mal eine ziemlich Hochphase. Mittlerweile aber immer kurz vorm Konkurs
ROH - Ring of Honor
NJPW - New Japan Pro Wrestling (größte Promotion Japans, ROH und NJPW haben eine Art Partnervertrag. Da treten einige Leute bei beiden Sachen auf)
Lucha Underground - Damit habe ich mich noch nie beschäftigt, aber das ist stärker als Serie aufgezogen soweit ich weiß. Läuft oder lief glaube ich auch auf Tele 5
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 3384
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von Flecha » Di 9. Jan 2018, 16:56

Sind Kevin Nash, DDP und andere Altstars immer noch irgendwo unterwegs? Die waren ja, wie auch Sting, alle anfangs mal bei TNA am Start, wenn ich mich recht erinnere.

WCW und WWF Ende der Neunziger - das war großes Kino.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
Windom Earle
Beiträge: 221
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:50

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von Windom Earle » Mi 10. Jan 2018, 07:35

Flecha hat geschrieben:
Di 9. Jan 2018, 16:56
Sind Kevin Nash, DDP und andere Altstars immer noch irgendwo unterwegs? Die waren ja, wie auch Sting, alle anfangs mal bei TNA am Start, wenn ich mich recht erinnere.

WCW und WWF Ende der Neunziger - das war großes Kino.
Gott sei Dank nicht. DDP war ja damals schon in den Vierzigern und Nash bei seinen letzten Auftritten vor 7 Jahren schon peinlich.

SammyJankis: Ankündigungen von Hallen, was für Matches in ihnen stattfinden, haben sich zumindest bei PPVs aber in der Vergangenheit auch nie bewahrheitet. Und selbst wenn, dass einzelne Teilnehmer von einem Multi-Man-Match dann nen PPV später nochmal solo aufeinander treffen, wär auch nichts komplett Neues...

Reigns gewinnt eh wieder den Rumble und entthront Lesnar, weil der WWE scheißegal ist, dass das niemand sehen will, wenn das Geld dann doch reinfließt...
Früherer Name: Ja

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4548
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von SammyJankis » Mi 10. Jan 2018, 11:57

Windom Earle hat geschrieben:
Mi 10. Jan 2018, 07:35
Flecha hat geschrieben:
Di 9. Jan 2018, 16:56
Sind Kevin Nash, DDP und andere Altstars immer noch irgendwo unterwegs? Die waren ja, wie auch Sting, alle anfangs mal bei TNA am Start, wenn ich mich recht erinnere.

WCW und WWF Ende der Neunziger - das war großes Kino.
Gott sei Dank nicht. DDP war ja damals schon in den Vierzigern und Nash bei seinen letzten Auftritten vor 7 Jahren schon peinlich.

SammyJankis: Ankündigungen von Hallen, was für Matches in ihnen stattfinden, haben sich zumindest bei PPVs aber in der Vergangenheit auch nie bewahrheitet. Und selbst wenn, dass einzelne Teilnehmer von einem Multi-Man-Match dann nen PPV später nochmal solo aufeinander treffen, wär auch nichts komplett Neues...

Reigns gewinnt eh wieder den Rumble und entthront Lesnar, weil der WWE scheißegal ist, dass das niemand sehen will, wenn das Geld dann doch reinfließt...
Keine Frage, allerdings fände ich den Aufbau hinzu WM dann auch ziemlichen Käse. Aber wie du schon sagst. Im PRinzip wird das eh wieder alles über dne Haufen geworfen und das einzige, was konsequent gebucht wird, ist Lesnar - Reigns, was aber niemand sehen will.

Ich bin vor allem gespannt, was die WWE mit Daniel Bryan macht. Der wird nach Vertragsende auf jeden Fall wieder wrestlen und ich kann mir nicht vorstellen, dass die WWE es zulässt, dass das Comeback Match von Daniel Bryan bei ROH und NJPW stattfindet. Daniel Bryan gegen Kenny Omega hätte aber schon was. :D
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4548
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von SammyJankis » Mo 22. Jan 2018, 14:16

So, Rumblewoche, mein Lieblings-PPV. :)

Hoffe auf Asuka und Nakamura als Sieger, wobei ich beim Männerrumble eher von Reigns (wobei da das heute IC-Match gegen The Miz aufschlussreich sein könnte) ausgehe. Lieber das Schlimmste befürchten als enttäuscht zu werden.
Darüber hinaus bin ich sehr gespannt auf die Überraschungen. Bei den Frauen muss es ja zwangsläufig welche geben und auch bei den Männern kann ich mir zumindest eine Person sehr gut vorstellen.
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9872
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von Baltimore » Mo 22. Jan 2018, 14:21

Bin gerade ein wenig gefrustet. Schaue ja die Wochenshows auf Pro7 Maxx und kann ja meistens mit den Kürzungen bei RAW schon ganz gut leben. Werden ja schon die wichtigsten Matches gezeigt.

Bei der 'Raw 25'-Show wird mir da aber dann schon cooler Kontent fehlen. :sad:

Na ja, YT wirds hoffentlich richten und sonst halt nächsten Monat auf dem WWE Network.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Windom Earle
Beiträge: 221
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:50

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von Windom Earle » Mo 22. Jan 2018, 14:23

SammyJankis hat geschrieben:
Mo 22. Jan 2018, 14:16
So, Rumblewoche, mein Lieblings-PPV. :)

Hoffe auf Asuka und Nakamura als Sieger, wobei ich beim Männerrumble eher von Reigns (wobei da das heute IC-Match gegen The Miz aufschlussreich sein könnte) ausgehe. Lieber das Schlimmste befürchten als enttäuscht zu werden.
Darüber hinaus bin ich sehr gespannt auf die Überraschungen. Bei den Frauen muss es ja zwangsläufig welche geben und auch bei den Männern kann ich mir zumindest eine Person sehr gut vorstellen.
JEDER mag den Rumble am meisten!
ich sehe und wünsche das ähnlich wie du. Ich tippe bei den Männern aber nur auf so Midcardüberraschungen wie MVP, jetzt nicht D-Bry, falls du an den denkst ;)
Früherer Name: Ja

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4548
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von SammyJankis » Mo 22. Jan 2018, 14:37

Windom Earle hat geschrieben:
Mo 22. Jan 2018, 14:23
SammyJankis hat geschrieben:
Mo 22. Jan 2018, 14:16
So, Rumblewoche, mein Lieblings-PPV. :)

Hoffe auf Asuka und Nakamura als Sieger, wobei ich beim Männerrumble eher von Reigns (wobei da das heute IC-Match gegen The Miz aufschlussreich sein könnte) ausgehe. Lieber das Schlimmste befürchten als enttäuscht zu werden.
Darüber hinaus bin ich sehr gespannt auf die Überraschungen. Bei den Frauen muss es ja zwangsläufig welche geben und auch bei den Männern kann ich mir zumindest eine Person sehr gut vorstellen.
JEDER mag den Rumble am meisten!
ich sehe und wünsche das ähnlich wie du. Ich tippe bei den Männern aber nur auf so Midcardüberraschungen wie MVP, jetzt nicht D-Bry, falls du an den denkst ;)
Nene, ich meine
► Text zeigen
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9872
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von Baltimore » Mo 22. Jan 2018, 14:49

Bin ja echt gespannt, wen sie alles bei den Frauen aus dem Hut zaubern. :popcorn:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Windom Earle
Beiträge: 221
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:50

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von Windom Earle » Mo 22. Jan 2018, 21:02

SammyJankis hat geschrieben:
Mo 22. Jan 2018, 14:37
Windom Earle hat geschrieben:
Mo 22. Jan 2018, 14:23
SammyJankis hat geschrieben:
Mo 22. Jan 2018, 14:16
So, Rumblewoche, mein Lieblings-PPV. :)

Hoffe auf Asuka und Nakamura als Sieger, wobei ich beim Männerrumble eher von Reigns (wobei da das heute IC-Match gegen The Miz aufschlussreich sein könnte) ausgehe. Lieber das Schlimmste befürchten als enttäuscht zu werden.
Darüber hinaus bin ich sehr gespannt auf die Überraschungen. Bei den Frauen muss es ja zwangsläufig welche geben und auch bei den Männern kann ich mir zumindest eine Person sehr gut vorstellen.
JEDER mag den Rumble am meisten!
ich sehe und wünsche das ähnlich wie du. Ich tippe bei den Männern aber nur auf so Midcardüberraschungen wie MVP, jetzt nicht D-Bry, falls du an den denkst ;)
Nene, ich meine
► Text zeigen
Aber wär das was „Großes“? Den seh ich brav bei NXT anfangen.
Früherer Name: Ja

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4548
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von SammyJankis » Di 23. Jan 2018, 09:31

Im Prinzip ist der Typ halt ein fertiger Charakter und er scheint außerdem auch ordentlich zu verdienen. Im Prinzip könnte man ihn direkt im Mainroster starten lassen, aber auf der anderen Seite sind auch ganz andere Leute erst bei NXT gelandet. Mal abwarten.

Ansonsten war ja gestern Raw 25. Ich lese zu den Weeklys eigentlich nur Zusammenfassungen. Hier haben mich doch einige Sachen gestört:
► Text zeigen
Außerdem scheint das Konzept mit zwei Hallen ein ziemliches Fiasko gewesen sein. :D

Ansonsten wird Eric Arndt (Enzo Amore) der Vergwaltigung beschuldigt und ist vorerst suspendiert.
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
Windom Earle
Beiträge: 221
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:50

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von Windom Earle » Mi 24. Jan 2018, 11:18

Zu deinen Anmerkungen zu RAW 25 (hab ich als erste Weekly seit ner ganzen Zeit komplett geguckt, hätte ich auch lassen können):

1. Ne, Rumble bleibt halt "everybody for him/herself", das haben die Männer bei SD dann ähnlich gemacht.
2. Seh ich genauso.
3. Die haben halt das Problem, dass die nach ihrem dicken Debüt erstmal ausgefallen sind und sich jetzt wieder hochkämpfen müssen, das ganze Old School Gimmick aber auf jeden Fall auch mehr was für NXT ist, egal wie verdammt gut die sind...
Früherer Name: Ja

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9872
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von Baltimore » Mi 24. Jan 2018, 20:20

Windom Earle hat geschrieben:
Mi 24. Jan 2018, 11:18
Zu deinen Anmerkungen zu RAW 25 (hab ich als erste Weekly seit ner ganzen Zeit komplett geguckt, hätte ich auch lassen können):
Hab trotzdem schon Bock auf die Free-TV Ausstrahlung heute Abend. :popcorn:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9872
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von Baltimore » Mi 24. Jan 2018, 23:59

Hattest leider recht. RAW 25 war doch eher lahm.
► Text zeigen
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4548
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von SammyJankis » Fr 26. Jan 2018, 07:55

Konkurrenz für die NFL: WWE-Boss McMahon kündigt XFL an

Das wird floppen so wie beim ersten Mal. Und dann behält man auch noch den Namen, den alle mit dem ersten Flopp assoziieren.

Ganz viel Liebe allerdings an den Herren allerdings für folgende Punkte:
"Die Menschen wollen sich nicht mit sozialen und politischen Themen beschäftigen, wenn sie auf Entertainment aus sind", erklärte McMahon. "Wir wollen, dass Leute, die auf die Knie gehen, das während ihrer eigenen Zeit machen." Die Frage ob Colin Kaepernick, mit dem die Hymnen-Proteste begannen, in der XFL unterkommen könnte, ließ McMahon offen.
Spieler wie der ehemalige Skandal-Quarterback Johnny Manziel sind in der XFL nicht erwünscht. McMahon machte deutlich, dass Spieler mit einem kriminellen Hintergrund keinen Platz in seiner Liga hätten.
Das finde ich doch eine sehr spannende Aussage vor dem Hintergrund, dass Steve Austin auch seine Frau verprügelt hat.
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
Windom Earle
Beiträge: 221
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:50

Re: Wrestling-Thread

Beitrag von Windom Earle » Sa 27. Jan 2018, 12:46

Hat Steve Austin das? Krass, wusste ich gar nicht.

Wollen wir mal die PPVs vorhersagen?

Andrade b. Gargano wegen Ciampa
Undisputed Era b. AoP
Shayna Baszler b. Ember Moon oder verliert durch DQ
Velveteen Dream b. Ohno
Aleister Black b. Adam Cole (was finden alle an dem? Find den recht austauschbar)

Lesnar b.Strowman & Kane
AJ b. Owens/Sami
Jordan/Rollins b. The Bar
Gable/Benjamin b. The Usos
Frauenrumble: Asuka
Rumblegewinner wird schwierig. Reigns wäre zu offensichtlich und Shinsuke zu befriedigend. Orton oder Cena :lol:
Früherer Name: Ja


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste