> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Fußball Thread

Von Spam bis Gott und die Welt
Rieper
Beiträge: 2477
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Fußball Thread

Beitrag von Rieper » Fr 23. Feb 2024, 20:49

Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2024, 11:31
Glaube auch der Divide zwischen 2. Liga und Europapokal wird gar nicht so groß, der VAR sorgt ja dafür, dass deutsche Teams dort nicht allzuweit kommen, siehe Dortmund und Freiburg (die es ja glücklicherweise trotzdem geschafft haben).
Ich war gestern im Stadion in Freiburg. Unglaubliche Stimmung und was für eine perfekte Europapokalnacht. Flutlicht, Wind, Regen und was ein Kampf der Mannschaft in der zweiten Halbzeit. Noch nie so erlebt im Freiburger Stadion.

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 4508
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Fußball Thread

Beitrag von Monkeyson » Di 12. Mär 2024, 09:26

Starke Bilder aus dieser Perspektive, sehr intensiv:


Rieper
Beiträge: 2477
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Fußball Thread

Beitrag von Rieper » Di 12. Mär 2024, 22:33

Ach, Gladbach.

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 9998
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37

Re: Fußball Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Mo 18. Mär 2024, 10:08

Streich hört zum Saisonende auf. Bin gespannt, wie es da weitergeht.

Rieper
Beiträge: 2477
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Fußball Thread

Beitrag von Rieper » Mi 20. Mär 2024, 13:00

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Mo 18. Mär 2024, 10:08
Streich hört zum Saisonende auf. Bin gespannt, wie es da weitergeht.
Mit Julian Schuster irgendwie die logische Lösung gefunden. Ist sehr beliebt bei den Fans und ist bereits im erweiterten Trainerteam. Trotzdem eine mutige Wahl. Ich bin gespannt.

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 9998
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37

Re: Fußball Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Mi 20. Mär 2024, 13:05

Wenn sowas irgendwo klappt, dann in Freiburg, denke ich. Gefestigte Strukturen sind auf jeden Fall da.

olli77
Beiträge: 91
Registriert: Do 10. Aug 2023, 06:25
Wohnort: Fürth
Geschlecht:

Re: Fußball Thread

Beitrag von olli77 » Fr 22. Mär 2024, 08:05

Wie steht ihr eigentlich zu den beiden wichtigsten Entscheidungen der Weltgeschichte (Achtung Ironie) in den letzten Tagen.

Die Nationalmannschaft spielt in Pink und der DFB trennt sich von Adidas und wechselt zu Nike.

Mir ist relativ wurscht mit welchen Trikots die Nationalmannschaft spielt.

Weiß, Schwarz, grün, pink, lilablassblau, naggerd :oops:

Adidas, Nike, Trigema, Kik, Under Armour :headbang:

Ich finde es eher witzig wie das kleine Patriötchen da gleich zum Vorschein kommt bei so manchen in unserem schönen Doitschland

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 5369
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Fußball Thread

Beitrag von Flecha » Fr 22. Mär 2024, 09:15

Meine Meinung: Nationalmannschaft abschaffen

Aber ja, scheiß auf die Trikotfarbe. Find, dass es ganz nice aussieht.

Und zum Hersteller: der DFB hat Geldprobleme, von daher schon mal gut, auch wenn mein Glaube an sinnvollen Einsatz der Mittel zB für die Förderung von Amateur-, Jugend- und Frauenfußball... begrenzt ist. Und wie schrieb es jemand passend, ich weiß nicht mehr genau wo: ob der Lappen, den "UNSERE JUNGS UND MÄDELS" tragen, nun von einem ausbeuterischen Welt-Konzern aus Deutschland oder den USA kommt, ist am Ende auch echt egal.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 9998
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37

Re: Fußball Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Fr 22. Mär 2024, 09:52

Finde das pinke Trikot ziemlich cool und kriegt Bonuspunkte für die Leute, die sich darüber aufregen. Der Nike-Wechsel ist natürlich zuerst egal. Darüber hinaus ist es super witzig wie Leute, die sich sonst darüber aufregen, dass auf irgendwelche Empfindungen Rücksicht genommen würde, nun sauer sind. Naja, der Markt regelt.

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 2113
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Fußball Thread

Beitrag von Engholm » Fr 22. Mär 2024, 10:35

Der Wechsel zu Nike für 100 Mio jährlich statt 50 Mio. von adidas jährlich ist schon ne Hausnummer ABER WARUM NIMMT MANN EIN AUSLÄNDER ALS SPONSOR??? WIR SIND DEUTSCH!!!

Ich finde das Trikot ziemlich cool und es zeitgleich auch sehr witzig, das adidas vorab einen Spot auf die erwarteten empörten Reaktionen vorbereitet hat. Auch witzig, dass das Trikot einen Rekordabsatz fährt. Alles in Allem schon ziemlich clever, den geplanten Aufreger als Marketing zu verwenden.

Allen Leuten, die sich von bunten pinken-, regenbogenen- oder sonstigen Farben triggern lassen, wünsche ich unironisch eine Kur und psychologische Betreuung.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 6351
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Fußball Thread

Beitrag von Stebbie » Fr 22. Mär 2024, 10:57

letztere Sprüche kann man sich aber auch sparen.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 2113
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Fußball Thread

Beitrag von Engholm » Fr 22. Mär 2024, 10:59

welche exakt?

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 15959
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fußball Thread

Beitrag von Quadrophobia » Fr 22. Mär 2024, 11:12

Engholm hat geschrieben:
Fr 22. Mär 2024, 10:59
welche exakt?
Den letzten Teil kann man so verstehen, dass Homophobie etc. psychische Krankheiten zugrunde liegen, auch wenn du das sicher nicht implizieren wolltest :smile:

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 2113
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Fußball Thread

Beitrag von Engholm » Fr 22. Mär 2024, 11:26

Nein, ich würde auf keinen Fall jemandem pauschal psychische Krankheiten unterstellen. Aber nach meiner Wahrnehmung haben die Typen, die reflexhaft bei Regenbogen, Pinken Farben, alles was irgendwie anders ist etc., durchdrehen, ein Problem mit sich selbst bzw. mit den eigenen Lebensumständen. Sag ich einfach mal so, da ich ein exakt solches Beispiel in meiner Familie habe und auch als Nicht-Psychologe sehe, was da schief läuft.

edit: Und das mit der Kur ist nun auch nicht als polemische Phrase gemeint, weil gerade ein Freund aus einer Kur zurück ist, etwas über die Gesprächsrunden erzählt hat und halt auch, womit andere zu kämpfen haben und dass solche Möglichkeiten mit Gesprächen helfen können, bestimmte Dinge zu korrigieren. Seine Quintessenz war, dass JEDER ab 45 auch ohne Diagnose oder sonstigen Vorgeschichte unbedingt mal eine solche Auszeit mit Möglichkeiten (Sport, Musik, Gespräche, Therapien ..) bekommt, die man so im Alltag nicht hat.

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 2116
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Fußball Thread

Beitrag von NeonGolden » Fr 22. Mär 2024, 11:57

Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 22. Mär 2024, 11:12
Engholm hat geschrieben:
Fr 22. Mär 2024, 10:59
welche exakt?
Den letzten Teil kann man so verstehen, dass Homophobie etc. psychische Krankheiten zugrunde liegen, auch wenn du das sicher nicht implizieren wolltest :smile:
Also ich zumindest wäre im Leben nicht darauf gekommen, Engholms Aussagen so zu verstehen. Meiner Meinung nach ist ziemlich offensichtlich, was er damit gemeint hat.

Genauso gut könnte man sich solche bissigen Sprüche, dass man sich irgendetwas hätte sparen können, ohne dabei zu erklären, welches Problem man damit hat, selbst einfach sparen. So jedenfalls wirkt das zumindest auf mich immer etwas überheblich und oberlehrerhaft.

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 4508
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Fußball Thread

Beitrag von Monkeyson » Fr 22. Mär 2024, 16:21

NeonGolden hat geschrieben:
Fr 22. Mär 2024, 11:57
Also ich zumindest wäre im Leben nicht darauf gekommen, Engholms Aussagen so zu verstehen.
Wenn hier ein Nutzer mit schwarzweißem Avatar gemaßregelt wird, bist es normalerweise du. Musste zwei Mal schauen, um zu sehen, dass es diesmal um eine Aussage von Engholm ging. 😁

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 4508
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Fußball Thread

Beitrag von Monkeyson » Fr 22. Mär 2024, 16:31

Zur Sache: Das alles lässt sich zusammenfassen mit "Kapitalismus". Nike hat 2006 oder 2007 schon mal 50% mehr geboten als Adidas, damals sah man auf Seiten des DFB die Vorteile aus der Zusammenarbeit mit Adidas und dem patriotischen Bonus noch höher. Jetzt sind es halt 100% mehr, und der DFB reagiert... so what? Zu kritisieren ist hier eher die Herangehensweise von Adidas, die mal wieder unter Marktwert geboten hat in der Hoffnung, dass der patriotische Aufruhr ausreicht, um wieder den Zuschlag zu bekommen.

Pech gehabt.

Zudem habt ihr gerade so ziemlich das hässlichste Leibchen der letzten Dekaden rausgebracht - oh nein, ich meine nicht das pinke, sondern das weiße, was aussieht, wie ein Nivea-Werbeartikel von vergangenen Turnieren.

Bild

Auch das pinke ist jetzt nicht sonderlich ausgefallen designt, da finde ich das von Manuel Neuer um Welten besser (wo war da der Aufruhr?).

Bild

Was für spannende Kontraste statt dieses biederen Farbverlaufs ins Lila! Das deutsche punktet aber alleine schon wegen der provozierten Reaktionen, da habt ihr recht.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 15959
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fußball Thread

Beitrag von Quadrophobia » Fr 22. Mär 2024, 17:03

Find die Kritik daran auch wyld. Der DFB ist ein scheißverein aber soll er seinen Mitgliedern jetzt 50 Millionen Euro vorenthalten, damit weiterhin ne deutsche Firma bezahlen darf? Es geht hier ja auch nicht um einen materiellen Auftrag, an dem irgendwelche krassen nationalen Zulieferketten hängen und Jobs verloren gehen (nähen eh beide in den selben sweatshops), sondern effektiv um Marketing.

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 3771
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Fußball Thread

Beitrag von Taksim » Fr 22. Mär 2024, 17:43

Monkeyson hat geschrieben:
Fr 22. Mär 2024, 16:31

Bild

Was für spannende Kontraste statt dieses biederen Farbverlaufs ins Lila! Das deutsche punktet aber alleine schon wegen der provozierten Reaktionen, da habt ihr recht.
Sowohl das Torwarttrikot als auch und vor allem das Auswärtstrikot der Bayern halte ich für das Hässlichste der Saison. Dieser Schwarz-Pink-Grün-Lila-Mix ist einfach Chaos. Nur davon getoppt, dass das Logo teilweise in Lila getunkt wird.
"I don't know."

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 4508
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Fußball Thread

Beitrag von Monkeyson » Fr 22. Mär 2024, 21:00

Taksim hat geschrieben:
Fr 22. Mär 2024, 17:43
Sowohl das Torwarttrikot als auch und vor allem das Auswärtstrikot der Bayern halte ich für das Hässlichste der Saison. Dieser Schwarz-Pink-Grün-Lila-Mix ist einfach Chaos. Nur davon getoppt, dass das Logo teilweise in Lila getunkt wird.
Ach witzig, das sind glaube ich beides meine liebsten aus der Buli, Heim geht auch klar. Mag aber auch Chaos.

Suitemeister
Beiträge: 2541
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Fußball Thread

Beitrag von Suitemeister » Mo 25. Mär 2024, 09:30

Monkeyson hat geschrieben:
Fr 22. Mär 2024, 16:31
Zur Sache: Das alles lässt sich zusammenfassen mit "Kapitalismus". Nike hat 2006 oder 2007 schon mal 50% mehr geboten als Adidas, damals sah man auf Seiten des DFB die Vorteile aus der Zusammenarbeit mit Adidas und dem patriotischen Bonus noch höher. Jetzt sind es halt 100% mehr, und der DFB reagiert... so what? Zu kritisieren ist hier eher die Herangehensweise von Adidas, die mal wieder unter Marktwert geboten hat in der Hoffnung, dass der patriotische Aufruhr ausreicht, um wieder den Zuschlag zu bekommen.

Pech gehabt.

Zudem habt ihr gerade so ziemlich das hässlichste Leibchen der letzten Dekaden rausgebracht - oh nein, ich meine nicht das pinke, sondern das weiße, was aussieht, wie ein Nivea-Werbeartikel von vergangenen Turnieren.
100%ige Zustimmung. Dieser mediale und politische Aufruhr über diesen Wechsel ist für mich absolut nicht nachvollziehbar.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 15959
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fußball Thread

Beitrag von Quadrophobia » Mo 25. Mär 2024, 09:33

Suitemeister hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2024, 09:30
Monkeyson hat geschrieben:
Fr 22. Mär 2024, 16:31
Zur Sache: Das alles lässt sich zusammenfassen mit "Kapitalismus". Nike hat 2006 oder 2007 schon mal 50% mehr geboten als Adidas, damals sah man auf Seiten des DFB die Vorteile aus der Zusammenarbeit mit Adidas und dem patriotischen Bonus noch höher. Jetzt sind es halt 100% mehr, und der DFB reagiert... so what? Zu kritisieren ist hier eher die Herangehensweise von Adidas, die mal wieder unter Marktwert geboten hat in der Hoffnung, dass der patriotische Aufruhr ausreicht, um wieder den Zuschlag zu bekommen.

Pech gehabt.

Zudem habt ihr gerade so ziemlich das hässlichste Leibchen der letzten Dekaden rausgebracht - oh nein, ich meine nicht das pinke, sondern das weiße, was aussieht, wie ein Nivea-Werbeartikel von vergangenen Turnieren.
100%ige Zustimmung. Dieser mediale und politische Aufruhr über diesen Wechsel ist für mich absolut nicht nachvollziehbar.
Wünschte mir, dass Politiker*innen genau so einen Aufruhr fahren, wenn mal wieder Stromnetze, Krankenhäuser oder Wohnblöcke an internationale Unternehmen verkauft werden.

Suitemeister
Beiträge: 2541
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Fußball Thread

Beitrag von Suitemeister » Mo 25. Mär 2024, 09:34

So!


olli77
Beiträge: 91
Registriert: Do 10. Aug 2023, 06:25
Wohnort: Fürth
Geschlecht:

Re: Fußball Thread

Beitrag von olli77 » So 31. Mär 2024, 17:28

Hier mal was zum Spiel von meinem Kleeblatt (Spvgg Fürth) gegen die Nummer zwei in Hamburg.

Was soll ich jetzt zu dem Spiel sagen?
"Wenigstens mal nicht verloren"
"Zwei Sonntagsschüsse am Ostersonntag"
"Hamburg ist braun-weiß"

Unser Sturm war heute leider wieder nur ein leises Lüftchen, welches sich nicht mal gegen Hanni & Nanni durchsetzen könnte.
Aber dann haut unser Jomaine so ein Ding in den Giebel....schon nice

Was Hrgota heute weggelaufen ist...Chapeau Capitano.
Jede gegnerische Mannschaft hasst ihn wahrscheinlich, aber für uns Gold wert.

Vielleicht ist der Punkt im Kampf um die Frankenmeisterchaft gegen den 1.FC Uzun ja noch wichtig. Denn das sollte doch ein lohnenswertes Ziel sein....das und am letzten Spieltag Schalke 04 zumindest in die Abstiegsrelegation schießen.

So und jetzt widmen wir uns wieder dem wichtigeren....der Musik





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste