> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Stille Wasser - Erased Tapes und seine Klassik-Brüder

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9409
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Stille Wasser - Erased Tapes und seine Klassik-Brüder

Beitrag von fipsi » Do 22. Nov 2018, 14:10

Ich will nochmal das Soloalbum Hundreds of Days von Mary Lattimore empfehlen. Das Album eignet sich sehr gut um Umgebungsgeräusche auszublenden und schön ruhig zu werden. Trotzdem haben einige Stücke doch eine enorm emotionale Wirkung.
It's already dead

Druschi
Beiträge: 844
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Stille Wasser - Erased Tapes und seine Klassik-Brüder

Beitrag von Druschi » Sa 5. Jan 2019, 22:27

Pieter de Graaf

http://pieterdegraaf.com/music/
Anspieltipp: Charlotte's Dream

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9275
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Stille Wasser - Erased Tapes und seine Klassik-Brüder

Beitrag von Quadrophobia » So 6. Jan 2019, 12:16

Druschi hat geschrieben:Pieter de Graaf

http://pieterdegraaf.com/music/
Anspieltipp: Charlotte's Dream
War beim RBF echt sehr schön :)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste