> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Konzerte, Platten & Musik im TV
mattkru
Beiträge: 5793
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von mattkru » Mi 22. Mär 2023, 07:02

22.03.1963: The Beatles - Please Please Me
The fact that there's a highway to hell, but only a stairway to heaven says a lot about anticipated traffic numbers.

mattkru
Beiträge: 5793
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von mattkru » Do 20. Apr 2023, 07:19

20.04.1998: Massive Attack - Mezzanine
The fact that there's a highway to hell, but only a stairway to heaven says a lot about anticipated traffic numbers.

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 4450
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Monkeyson » Do 20. Apr 2023, 10:48

mattkru hat geschrieben:
Do 20. Apr 2023, 07:19
20.04.1998: Massive Attack - Mezzanine
Ebenfalls 20.04.1998: Boards of Canada - Music Has the Right to Children

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 12999
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Baltimore » Do 20. Apr 2023, 10:51

Monkeyson hat geschrieben:
Do 20. Apr 2023, 10:48
mattkru hat geschrieben:
Do 20. Apr 2023, 07:19
20.04.1998: Massive Attack - Mezzanine
Ebenfalls 20.04.1998: Boards of Canada - Music Has the Right to Children
Dachte eine lange Zeit, dass das ein Klamotten-Label wäre. :oops:
Du sagst, du würdest sterben für mich
Ich will nicht, dass du's tust
Ich will nur, dass du weißt, ich hab' es versucht
Du würdest sterben für mich
Aber ich nicht für dich
Doch ich will, dass du weißt, es macht mich verrückt...

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 4450
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Monkeyson » Do 20. Apr 2023, 11:28

Baltimore hat geschrieben:
Do 20. Apr 2023, 10:51
Monkeyson hat geschrieben:
Do 20. Apr 2023, 10:48
mattkru hat geschrieben:
Do 20. Apr 2023, 07:19
20.04.1998: Massive Attack - Mezzanine
Ebenfalls 20.04.1998: Boards of Canada - Music Has the Right to Children
Dachte eine lange Zeit, dass das ein Klamotten-Label wäre. :oops:
Klingt wie Snowboard-Gear, das passt echt so gar nicht. 😋 Der Name kommt aber daher:
The band's name was inspired by the National Film Board of Canada (NFB), the government agency whose award winning documentary films and animation they had watched as children.
Meines Wissens sind es auch genau diese Filme, die man bei ihnen in zig teils arg verfremdeten Samples wiederfindet.

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 4450
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Monkeyson » Do 20. Apr 2023, 11:30

Ich verlinke das passenderweise auch mal hier:
slowdive hat geschrieben:
Do 20. Apr 2023, 11:23
Für mich ist Boards of Canada (guter Text ) auch wichtiger, aber ich freue mich trotzdem total, dass dieses Meisterwerk hier so honoriert wird. Hätte ich nicht gedacht.

Und: Ein guter Text über beide Acts + andere.

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 3736
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Taksim » Fr 25. Aug 2023, 19:06

Bild

Ein für mich sehr einflussreiches Album feiert diese Woche 25. Geburtstag: Psyence Fiction von UNKLE.

Produziert und kuratiert von James Lavelle und DJ Shadow bringt es verschiedene Größen der Musikwelt auf völlig unterschiedlichen Soundlandschaften zusammen. In seiner Genrediversität und Ungezügelheit macht es da weiter wo DJ Shadow mit seinem bahnbrechenden Debüt anfing. Aus dem ziemlich wilden Mix distillieren sie aber doch ein koharäntes Album, das in dem Chaos irgendwo seine Ordnung findet.

So stehen hier tiefgehende, der Zeit angemessene Trip Hop-Tracks neben straighten Hip Hop-Bangern neben orchestralen Kompositionen neben Alternative-Ragern neben Balladen neben instrumentalen Hip Hop-Tracks.
Die Songs eint eine stets leicht unheimliche Atmosphäre. Dem Titel entsprechend fliegt man im fernen Weltall, wo einen niemand hört, umher und wird von Dimension zu Dimension geschossen.

Das geht mit dem irren Opener "Guns Blazin" los, was im Intro die Bühne für das Weltraumthema bereitet und dann auf kompromisslosen Drums eine Killer Performance von Kool G Rap bereithält. Auf dem folgenden "UNKLE Main Title Theme" stelllt DJ Shadow seine magischen Sample-Künste zur Schau und kreiert aus den gescratchten Vocal Lines eine ungeahnte Eingängigkeit (wenn ich die US-Frauen Fußball spielen sehe und da ist Rose Lavelle auf dem Platz schießt mir jedes Mal "DJ SHADOW AND JAMES LA-VELLE" durch den Kopf :grin: )

Richard Ashcroft gibt sich auf dem von epischen Streichern getragenen Trip Hop Stück "Lonely Soul" die Ehre, Mike D zitiert sich fleißig selber auf "The Knock", was viel Spaß macht (inklusive eines weiteren völlig irren Scratch-Parts), auf "Chaos" wird kurz einmal komplett runtergefahren (und bis heute glaube ich da fährt draußen ein Auto vorbei, wenn es hupt) und zum Schluss gibt es nichts weniger als einen der ergreifendsten Songs aller Zeiten: "Rabbit in Your Headlights" mit Thom Yorke, was für alle Beteiligten ein absolutes Karrierehighlight darstellt. Thoms eindringliche Darbietung, das mitreißende Piano, der unheimliche Text und der absolut mächtige Beatswitch am Ende, all das macht mich jedes Mal fertig.

Ein Wahnsinnsalbum, im wahrsten Sinne. Solltet ihr es noch nicht kennen, seid ihr herzlich eingeladen, euch ins All schießen zu lassen.
"I don't know."

Alien Brody
Beiträge: 74
Registriert: Sa 1. Okt 2022, 21:07

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Alien Brody » Fr 25. Aug 2023, 19:31

Taksim hat geschrieben:
Fr 25. Aug 2023, 19:06
Ein Wahnsinnsalbum, im wahrsten Sinne. Solltet ihr es noch nicht kennen, seid ihr herzlich eingeladen, euch ins All schießen zu lassen.
Das könnte sogar passieren - obwohl ich es kenne! Danke für den super Text und die schönen Erinnerungen an ein ganz großes Album meiner früheren 20er (sowie ein bestimmt großartiges Konzert vor einigen Jahren, an das ich mich aus irgendwelchen Gründen nicht mehr so richtig gut erinnern kann :grin:)!
Hurricane '99, '01, '02, '03, '04, '05, '06, '07, '11
Appletree '13, '14, '15, '17, '18, '19, '22
Reeperbahn '17, '18, '19, '21, '22, '23
MAMF '18, '22, '23
Pangea '22, '23
Deichbrand '16
Dockville '10

mattkru
Beiträge: 5793
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von mattkru » Mo 28. Aug 2023, 17:52

Zum Thema ‘25 years’:

18.08.1998:
Korn - Follow the Leader
Orgy - Candyass

25.08.1998:
Godsmack - Godsmack
Rob Zombie - Hellbilly Deluxe
The fact that there's a highway to hell, but only a stairway to heaven says a lot about anticipated traffic numbers.

Benutzeravatar
ckshadow
Beiträge: 882
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von ckshadow » Mo 25. Sep 2023, 20:10

44 Jahre - RIP Ryuichi Sakamoto nochmal an dieser Stelle


rogerhealy
Beiträge: 2131
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 10:53
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von rogerhealy » Fr 27. Okt 2023, 18:14


Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 4797
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39
Wohnort: Hamburg

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von glutexo2000 » Fr 27. Okt 2023, 19:26

rogerhealy hat geschrieben:Room On Fire wird 20.

https://www.stereogum.com/2240037/the-s ... niversary/
Top 5 All Time

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 15837
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Quadrophobia » Fr 9. Feb 2024, 10:56

Heute vor 20 Jahren erschien das self titled Debüt von Franz Ferdinand

Suitemeister
Beiträge: 2521
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Suitemeister » Fr 9. Feb 2024, 11:57

Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 9. Feb 2024, 10:56
Heute vor 20 Jahren erschien das self titled Debüt von Franz Ferdinand
:herzen2: :herzen2: :herzen2:

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 9965
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Declan_de_Barra » Fr 9. Feb 2024, 12:09

Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 9. Feb 2024, 10:56
Heute vor 20 Jahren erschien das self titled Debüt von Franz Ferdinand
Wie groß sind die eigentlich noch? Das wäre mal n perfekter Appletree-Headliner. :herzen2:

Die Platte ist fantastisch. Die und Tonight: Franz Ferdinand nehmen sich wenig, für mich.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 15837
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Quadrophobia » Fr 9. Feb 2024, 12:23

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Fr 9. Feb 2024, 12:09
Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 9. Feb 2024, 10:56
Heute vor 20 Jahren erschien das self titled Debüt von Franz Ferdinand
Wie groß sind die eigentlich noch? Das wäre mal n perfekter Appletree-Headliner. :herzen2:

Die Platte ist fantastisch. Die und Tonight: Franz Ferdinand nehmen sich wenig, für mich.
Die werden demnächst sicherlich ihre "Werkschau" Touren spielen, da muss man schon so mit 2000-3000er Venues zu 50-70€ rechnen, denke ich

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 9965
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Declan_de_Barra » Fr 9. Feb 2024, 12:38

Ja, in so einem Kontext auf jeden Fall. Hatte die Hoffnung, dass die durch eher mäßigen Erfolg seit 2009 passen würden. Musikalisch ja eh.

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 4139
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Tambourine-Man » Fr 9. Feb 2024, 13:35

Sie touren jetzt auch nicht so wahnsinnig häufig, ist zumindest mein Eindruck (keine Ahnung in welche Richtung das bei Argumentation spricht)
Molotow must stay

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 4797
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39
Wohnort: Hamburg

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von glutexo2000 » Fr 9. Feb 2024, 20:36

Das letzte Mal haben sie 2022 meine ich in der Edel Optics hier in Hamburg gespielt. Weiß allerdings nicht, ob das ausverkauft war. Ein paar Wochen später waren da auch The Libertines. Schätze ich ähnlich ein von Größe und Häufigkeit der Gigs hierzulande.

rogerhealy
Beiträge: 2131
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 10:53
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von rogerhealy » Fr 9. Feb 2024, 23:32

glutexo2000 hat geschrieben:
Fr 9. Feb 2024, 20:36
Das letzte Mal haben sie 2022 meine ich in der Edel Optics hier in Hamburg gespielt.
Ich glaube, ihr letztes Hamburg- Konzert war 2018 im Mehr-Theater. Fand ich nicht so doll.

https://www.setlist.fm/setlist/franz-fe ... e4f69.html

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 4797
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39
Wohnort: Hamburg

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von glutexo2000 » Sa 10. Feb 2024, 22:22


rogerhealy hat geschrieben:
glutexo2000 hat geschrieben:
Fr 9. Feb 2024, 20:36
Das letzte Mal haben sie 2022 meine ich in der Edel Optics hier in Hamburg gespielt.
Ich glaube, ihr letztes Hamburg- Konzert war 2018 im Mehr-Theater. Fand ich nicht so doll.

https://www.setlist.fm/setlist/franz-fe ... e4f69.html
Ah ok, dann war es Berlin, wo ich überlegt hatte hinzugehen. Hier die Tour:

23.04.2022 Zürich (CH), Halle 622
27.04.2022 Wien (A), Arena – open air –
01.05.2022 Leipzig, Haus Auensee
03.05.2022 Wiesbaden, Schlachthof
02.11.2022 München, Tonhalle
07.11.2022 Berlin, Verti Music Hall
08.11.2022 Köln, E-Werk

Suitemeister
Beiträge: 2521
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Suitemeister » So 11. Feb 2024, 10:55

glutexo2000 hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2024, 22:22
01.05.2022 Leipzig, Haus Auensee
Das wurde sogar runterverlegt ins Täubchenthal.

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 5170
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von nilolium » So 11. Feb 2024, 15:13

FF Im Mehr! Theater war seeeeehr seeeehr luftig.

Rieper
Beiträge: 2379
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Rieper » So 11. Feb 2024, 23:23

Am 2. Februar wurde Bows + Arrows von The Walkmen 20 Jahre alt. Stereogum hat dazu einen schönen Text veröffentlicht. Was mir besonders gefällt ist der folgende Abschnitt:

In terms of exposure, the Walkmen surely benefited from the media-abetted New Rock Revolution (of which they were theoretically a part) and the popularization of indie via The O.C. (on which they performed multiple songs from this album while Seth Cohen’s exploits ensued). But Bows + Arrows would be a classic even if it was never on-trend.

O.C. war schon echt toll damals. Und das Album ist sowieso überragend. Viele tolle Songs darauf und The Rat ist so unfassbar gut.

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 4443
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von slowdive » Sa 17. Feb 2024, 13:02

Eines der besten Emo-Alben aller Zeiten feiert sein 10-Jähriges. :herzen2:

Bild

Gealtert wie guter Wein.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 17 Gäste