> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 4797
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39
Wohnort: Hamburg

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von glutexo2000 » Sa 29. Jan 2022, 10:39

elch hat geschrieben:
Monkeyson hat geschrieben:
Fr 28. Jan 2022, 23:20
Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 24. Jan 2022, 17:43
Finds inzwischen zwar „nur“ noch gleich gut mit Silent Alarm aber imho das beste was 05er Brit Indie-Rock hervorgebracht hat.
War das nicht so'n klassischer Fall Hits-Album vs. rundes, stimmiges Album (wie bei Interpol)?
Hab aber auch nur noch die Silent Alarm im Ohr, daher keine Wertung.
jep,
Silent Alarm hat die besseren Songs. A Weekend In The City ist das bessere Album.
Sehe ich auch so. Hunting For Witches ist immer noch mein All Time Favorite. Einfach geniales Intro.

Suitemeister
Beiträge: 2521
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Suitemeister » Di 1. Feb 2022, 14:02

"A Weekend in the City" ist DAS Bloc-Party-Album. Die Band auf ihrem absoluten Peak. Klar, Silent Alarm hatte mit "Banquet" und "Helicopter" natürlich die Hits für die Indie-Disco. Aber das Songwriting ist auf AWITC einfach so viel ausgereifter. Ich habe das Album zuletzt wieder viel gehört und ich liebe es einfach immer noch so unfassbar sehr. :herzen2: :herzen2: :herzen2:

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 9965
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 1. Feb 2022, 14:20

Fantastisch, ja! "I Still Remember" hab ich erst über den Keinohrhasen-Soundtrack kennengelernt. :mrgreen:

Würde das Album auch vor Silent Alarm sehen. Aber beide finde ich super!

Vanski
Beiträge: 7319
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Vanski » Di 1. Feb 2022, 14:33

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Di 1. Feb 2022, 14:20
Fantastisch, ja! "I Still Remember" hab ich erst über den Keinohrhasen-Soundtrack kennengelernt. :mrgreen:
auch :D

Rieper
Beiträge: 2378
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Rieper » Di 1. Feb 2022, 23:23

"O" von Damien Rice wird heute 20 Jahre alt. Für mich persönlich eines der wichtigsten Alben überhaupt.

Bild

Benutzeravatar
tOmAtE
Beiträge: 738
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:08
Wohnort: Stadt mit Bier

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von tOmAtE » Sa 5. Feb 2022, 18:55

Das hier hat vor 29 Jahren so ungefähr das Genre Drone Doom Metal gegründet:

Bild
Earth - Earth 2: Special Low Frequency Version
//RED STEEL IN THE HOUR OF CHAOS
Give the Anarchist a Cigarette

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 4797
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39
Wohnort: Hamburg

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von glutexo2000 » Sa 5. Feb 2022, 20:44

tOmAtE hat geschrieben:Das hier hat vor 29 Jahren so ungefähr das Genre Drone Doom Metal gegründet:

Bild
Earth - Earth 2: Special Low Frequency Version
Ist der Untertitel ein Witz oder gibt es auch eine normale Version?

Benutzeravatar
tOmAtE
Beiträge: 738
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:08
Wohnort: Stadt mit Bier

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von tOmAtE » So 6. Feb 2022, 00:34

Nee, ne andere Version gibts nicht :D
//RED STEEL IN THE HOUR OF CHAOS
Give the Anarchist a Cigarette

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 4797
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39
Wohnort: Hamburg

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von glutexo2000 » So 6. Feb 2022, 21:09

tOmAtE hat geschrieben:Nee, ne andere Version gibts nicht :D
:D

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 4443
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von slowdive » Fr 18. Feb 2022, 18:08

Heute der runde Doppelgeburtstag von zwei absoluten 21st Century Meisterwerken. Geogaddi wird 20, Visions 10 Jahre alt.

Bild

&

Bild

Letzterem gratuliert Stereogum mit einem sehr schönen Text: https://www.stereogum.com/2176241/grime ... niversary/

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 4450
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Monkeyson » Fr 18. Feb 2022, 18:48

slowdive hat geschrieben:
Fr 18. Feb 2022, 18:08
Heute der runde Doppelgeburtstag von zwei absoluten 21st Century Meisterwerken. Geogaddi wird 20

Bild
20 Jahre, wow. Ihr bestes?

Online
rogerhealy
Beiträge: 2131
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 10:53
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von rogerhealy » Do 24. Feb 2022, 18:26

Source Tags And Codes wird 20. Grandioses Album.
https://www.stereogum.com/2176263/sourc ... niversary/

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1756
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Finn » Fr 25. Feb 2022, 09:39

rogerhealy hat geschrieben:
Do 24. Feb 2022, 18:26
Source Tags And Codes wird 20. Grandioses Album.
https://www.stereogum.com/2176263/sourc ... niversary/
Absolute 10/10. Alles am richtigen Platz.

Benutzeravatar
Johnny Drama
Beiträge: 183
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 17:30

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Johnny Drama » So 6. Mär 2022, 16:19

20 Jahre :shock: Für mich immer noch ihr bestes Album. Everything Evil, Time Consumer, Delirium Trigger :herzen2:
Bild

Moosgeist
Beiträge: 806
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 11:05

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Moosgeist » Do 24. Mär 2022, 11:07

Iron Maiden - The Number of the Beast, gestern 40 Jahre alt geworden :shock:

Machine Head - The Blackening hatte ebenfalls gestern Geburtstag - 15 Jahre alt. Ich glaube, ich habe kein Album jemals mehr gehört. Das hat damals mit Sicherheit ein Jahr lang den Player nicht verlassen.
Life taught a lesson how to stay sane | Take a long walk, let it sink in | I'd rather grow than only win!

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 9965
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Declan_de_Barra » Mi 30. Mär 2022, 16:00

Nicht ganz on Topic: Heute vor 30 Jahren erreichte mit Rythm is a Dancer der erste Eurodance-Song Platz 1 in Deutschland. :headbang:

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 3736
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Taksim » Fr 22. Apr 2022, 13:47

Hat heute 30. Geburtstag:

Bild

Eine Platte, deren Sympathie ihrem leicht erratischen Chaos entspringt. Dies ist das erste Album auf dem die Beasties voll ihre instrumentalen Fähigkeiten einfließen lassen, was sich in ein paar groovigen Jam-Tracks äußert. Dieser Aspekt würde auf späteren Platten mehr und mehr zum Tragen kommen. Gleichermaßen ist es die erste Platte in der ein unheimlich breites stilistisches Feld abgedeckt wird. Der Großteil ist zwar weiterhin hip hop-basiert, aber es gibt auch meditative und psychedelische Momente, Punk-Rager und eben besagte Funk-Tracks.
Die Jungs haben nie ein Hehl draus gemacht, dass die Arrangements hier mehr im Vordergrund standen als die Texte. Ein Track wie "Pass the Mic" zeigt das auch deutlich, aber ist trotzdem ein absoluter Knaller. Die Chemie zwischen den dreien ist auf dem Album aber on point wie immer.

Eine zwischen anderen Großtaten immer etwas übersehene Platte, die sich aber absolut lohnt!
"I don't know."

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 2425
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: MUC

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von JackJones » So 26. Jun 2022, 13:23

Mittlerweile auch 10 geworden: Alt-J - An Awesome Wave (25.05.2012)

Bild

Für mich eins der wichtigsten und besten Alben überhaupt. Sehr gespannt, wo es in der neuen Listenaktion landen wird ;)

Benutzeravatar
ckshadow
Beiträge: 882
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von ckshadow » Do 30. Jun 2022, 15:50

vor 25 Jahren: The Prodigy - The Fat of the Land

Bild

Bin hier auch gespannt, wo es in der neuen Listenaktion landen wird. :doof:

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 12999
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Baltimore » Do 30. Jun 2022, 17:22

ckshadow hat geschrieben:
Do 30. Jun 2022, 15:50
vor 25 Jahren: The Prodigy - The Fat of the Land

Bild

Bin hier auch gespannt, wo es in der neuen Listenaktion landen wird. :doof:
Platz 1.000 mit 3 Hits und 7x unnötigen Fillern. :clown:

Opener ist natürlich Spitze. :thumbs:
Du sagst, du würdest sterben für mich
Ich will nicht, dass du's tust
Ich will nur, dass du weißt, ich hab' es versucht
Du würdest sterben für mich
Aber ich nicht für dich
Doch ich will, dass du weißt, es macht mich verrückt...

defpro
Beiträge: 2369
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von defpro » Fr 1. Jul 2022, 10:19

Baltimore hat geschrieben:
Do 30. Jun 2022, 17:22
ckshadow hat geschrieben:
Do 30. Jun 2022, 15:50
vor 25 Jahren: The Prodigy - The Fat of the Land

Bild

Bin hier auch gespannt, wo es in der neuen Listenaktion landen wird. :doof:
Platz 1.000 mit 3 Hits und 7x unnötigen Fillern. :clown:

Opener ist natürlich Spitze. :thumbs:
Na, soooo schlimm ist es jetzt auch wieder nicht. Mit "Narayan" ist hier immerhin einer der besten deep cuts der Band-Historie drauf. "Diesel Power" und "Funky Shit" ballern auch gut durch und "Climbatize" ist noch ein schönes Instrumental. "Mindfields" kann man sich mit Matrix-Nostalgie auch noch schönreden. :grin: Große Schwachpunkte sind eigentlich für mich nur das uninspirierte "Serial Thrilla" und das L7-Cover, was für mich irgendwie wie ein Bonus-Track wirkt, da es stilistisch so gar nicht auf die Platte passt.

Aber ist natürlich musikalisch jetzt nicht die innovativste Platte. Da muss man zum großartigen Vorgänger greifen.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 12999
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Baltimore » Sa 2. Jul 2022, 11:20

Vor 25 Jahren kurz nach Erscheinen gekauft. Mich auf mehr Songs a la Firestarter und Smack My Bitch Up gefreut. Am Ende nur 2-3x komplett gehört.

Vielleicht sollte ich dem Album noch eine Chance geben.
Du sagst, du würdest sterben für mich
Ich will nicht, dass du's tust
Ich will nur, dass du weißt, ich hab' es versucht
Du würdest sterben für mich
Aber ich nicht für dich
Doch ich will, dass du weißt, es macht mich verrückt...

Benutzeravatar
tOmAtE
Beiträge: 738
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:08
Wohnort: Stadt mit Bier

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von tOmAtE » Mo 15. Aug 2022, 00:59

Kein "Shit, ich werde alt"-Moment, weil erst viel später endeckt, aber: heute vor 25 Jahren kam F#A#∞ raus

//RED STEEL IN THE HOUR OF CHAOS
Give the Anarchist a Cigarette

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 4450
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von Monkeyson » Mo 15. Aug 2022, 08:11

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Mi 30. Mär 2022, 16:00
Nicht ganz on Topic: Heute vor 30 Jahren erreichte mit Rythm is a Dancer der erste Eurodance-Song Platz 1 in Deutschland. :headbang:
Das finde ich allerdings interessant!
Bonusfrage: Welches war der letzte?

defpro
Beiträge: 2369
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Der Alben Geburtstagsthread oder: Shit ich werde alt!

Beitrag von defpro » Mo 15. Aug 2022, 10:30

Monkeyson hat geschrieben:
Mo 15. Aug 2022, 08:11
Declan_de_Barra hat geschrieben:
Mi 30. Mär 2022, 16:00
Nicht ganz on Topic: Heute vor 30 Jahren erreichte mit Rythm is a Dancer der erste Eurodance-Song Platz 1 in Deutschland. :headbang:
Das finde ich allerdings interessant!
Bonusfrage: Welches war der letzte?
Vielleicht "Du hast den schönsten Arsch der Welt"? War im November 2007 auf Platz 1. Falls der Song nicht Eurodance genug ist, hab ich noch "Cowboy" der Band Ch!pz gefunden (Platz 1 im Mai 2005). Kannte den überhaupt nicht (oder erfolgreich verdrängt), aber der dürfte definitiv alle Kriterien erfüllen. :grin:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste