> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Neuerscheinungen 2022 // Update 04.11.

Konzerte, Platten & Musik im TV
Gelöschter Benutzer 408

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von Gelöschter Benutzer 408 » Fr 21. Okt 2022, 12:06

Bin nach einem Durchgang auch noch unschlüssig, aber grundsätzlich gefällt mir die Atmosphäre des Arctic Monkeys Albums.

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 5053
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von Sjælland » Fr 21. Okt 2022, 12:20

Sehe ich ähnlich. Ist halt nicht mehr das, was sie mal ausgemacht hat, das macht es aber nicht unbedingt schlecht.

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 4686
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von nilolium » Fr 21. Okt 2022, 13:38

Sie haben sich eben in gewisser Weise neu erfunden. Wie die Architects.

Gelöschter Benutzer 408

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von Gelöschter Benutzer 408 » Fr 21. Okt 2022, 16:52

nilolium hat geschrieben:
Fr 21. Okt 2022, 13:38
Sie haben sich eben in gewisser Weise neu erfunden. Wie die Architects.
So wird man eben auch Album der Woche in der Wischens.

Gelöschter Benutzer 408

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von Gelöschter Benutzer 408 » Sa 22. Okt 2022, 20:12

Blackstar hat geschrieben:
Fr 21. Okt 2022, 12:06
Bin nach einem Durchgang auch noch unschlüssig, aber grundsätzlich gefällt mir die Atmosphäre des Arctic Monkeys Albums.
Sculptures Of Anything Goes ist wahnsinnig gut.

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4862
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von Flecha » Mo 24. Okt 2022, 14:33

Die neue Brutus wie erwartet auch Top-3-Kandidatin. :herzen2:
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
SvenHü
Beiträge: 2311
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:46

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von SvenHü » Mo 24. Okt 2022, 15:57

Flecha hat geschrieben:
Mo 24. Okt 2022, 14:33
Die neue Brutus wie erwartet auch Top-3-Kandidatin. :herzen2:
Mir gefällts ebenfalls (wieder) sehr. :herzen2:
...

fipsi
Beiträge: 11644
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von fipsi » Mo 24. Okt 2022, 16:37

Die neue CRJ wie erwartet auch Top-3-Kandidatin. :herzen2:
Don’t Forget You’re Precious

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 4374
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von glutexo2000 » Mo 24. Okt 2022, 18:05

08.12. The Sound of Animals Fighting - APESHIT [EP]


Online
Benutzeravatar
7Ostrich
Beiträge: 1181
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:10
Wohnort: Hamburg

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von 7Ostrich » Mo 24. Okt 2022, 18:29

Blackstar hat geschrieben:
Sa 22. Okt 2022, 20:12
Blackstar hat geschrieben:
Fr 21. Okt 2022, 12:06
Bin nach einem Durchgang auch noch unschlüssig, aber grundsätzlich gefällt mir die Atmosphäre des Arctic Monkeys Albums.
Sculptures Of Anything Goes ist wahnsinnig gut.
Mein erster Gedanke: Hui, das klingt wahnsinnig gut.
Mein zweiter Gedanke: Das gefällt sicherlich auch Klaus :mrgreen:
Christmas-King 2020

Musikantenscheune of Death

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 4374
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von glutexo2000 » Mo 24. Okt 2022, 21:56

7Ostrich hat geschrieben:
Blackstar hat geschrieben:
Sa 22. Okt 2022, 20:12
Blackstar hat geschrieben:
Fr 21. Okt 2022, 12:06
Bin nach einem Durchgang auch noch unschlüssig, aber grundsätzlich gefällt mir die Atmosphäre des Arctic Monkeys Albums.
Sculptures Of Anything Goes ist wahnsinnig gut.
Mein erster Gedanke: Hui, das klingt wahnsinnig gut.
Mein zweiter Gedanke: Das gefällt sicherlich auch Klaus :mrgreen:
Sculptures mMn der langweiligste Song auf dem Album. Opener stark (als Single hat er nicht so gut funktioniert), am spannendsten finde ich aber die Folge Body Paint bis einschließlich Hello You. Am Ende dann zwei Rausschmeißer, die ich nicht vermisst hätte.

Gogo
Beiträge: 386
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 23:06
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von Gogo » Mo 24. Okt 2022, 23:07

SvenHü hat geschrieben:
Mo 24. Okt 2022, 15:57
Flecha hat geschrieben:
Mo 24. Okt 2022, 14:33
Die neue Brutus wie erwartet auch Top-3-Kandidatin. :herzen2:
Mir gefällts ebenfalls (wieder) sehr. :herzen2:
Brutus ist sooo gut und die Sängerin einfach zucker :herzen2:

Gelöschter Benutzer 408

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von Gelöschter Benutzer 408 » Mo 24. Okt 2022, 23:35

Gogo hat geschrieben:
Mo 24. Okt 2022, 23:07
SvenHü hat geschrieben:
Mo 24. Okt 2022, 15:57
Flecha hat geschrieben:
Mo 24. Okt 2022, 14:33
Die neue Brutus wie erwartet auch Top-3-Kandidatin. :herzen2:
Mir gefällts ebenfalls (wieder) sehr. :herzen2:
Brutus ist sooo gut und die Sängerin einfach zucker :herzen2:
Hatte eben den ersten Durchgang. Hatte die mit irgendeiner Punkband verwechselt (mit Sänger, vermutlich Fucked Up). Das hier ist jedenfalls großartig.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 14195
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von Quadrophobia » Mi 26. Okt 2022, 14:29

Wird Zeit für 23


Fucked Up - One Day

24.01.23

Bild

01 Found
02 I Think I Might Be Weird
03 Huge New Her
04 Lords of Kensington
05 Broken Little Boys
06 Nothing’s Immortal
07 Falling Right Under
08 One Day
09 Cicada
10 Roar

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 4686
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von nilolium » Mi 26. Okt 2022, 15:15

Will für 23 jemand übernehmen?

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 14195
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von Quadrophobia » Mi 26. Okt 2022, 15:20

Algiers - Shook

24.02.23

Bild

01 Everybody Shatter [ft. Big Rube]
02 Irreversible Damage[ft. Zack De La Rocha]
03 73%
04 Cleanse Your Guilt Here
05 As It Resounds [ft. Big Rube]
06 Bite Back [ft. billy woods and Backxwash]
07 Out of Style Tragedy [ft. Mark Cisneros]
08 Comment #2
09 A Good Man
10 I Can’t Stand It! [ft. Samuel T. Herring and Jae Matthews]
11 All You See Is
12 Green Is
13 Born [ft. LaToya Kent]
14 Cold World [ft. Nadah El Shazly]
15 Something Wrong
16 An Echophonic Soul [ft. DeForrest Brown, Jr. and Patrick Shiroishi]
17 Momentary [ft. Lee Bains III]

Benutzeravatar
LongNose
Beiträge: 2711
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 13:32
Wohnort: Baden (CH)
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von LongNose » Mi 26. Okt 2022, 16:48

nilolium hat geschrieben:
Mi 26. Okt 2022, 15:15
Will für 23 jemand übernehmen?
Kann ich sonst wohl machen :oops:
Ehemals: IndieDance
http://ooam.ch/

Benutzeravatar
wolkenburger
Beiträge: 546
Registriert: Do 7. Apr 2016, 12:21
Wohnort: Dresden

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von wolkenburger » Fr 28. Okt 2022, 08:38

Fred again.. schiebt schon wieder giftig.
Ja, er hat sich auf dem Album sicher nicht neu erfunden, aber das, was er macht, macht er halt auch einfach richtig gut!
Light ended the night, but the song remained

Benutzeravatar
Bombtrack
Beiträge: 1238
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 15:47

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von Bombtrack » Fr 28. Okt 2022, 15:37

wolkenburger hat geschrieben:
Fr 28. Okt 2022, 08:38
Fred again.. schiebt schon wieder giftig.
Ja, er hat sich auf dem Album sicher nicht neu erfunden, aber das, was er macht, macht er halt auch einfach richtig gut!
:herzen2:
Burnout vom Yoga

Benutzeravatar
tOmAtE
Beiträge: 717
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:08
Wohnort: Stadt mit Bier

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von tOmAtE » Sa 29. Okt 2022, 02:23

World's End Girlfriend :shock:




Originaltext:
► Text anzeigen
Übersetzung laut Google:
► Text anzeigen
"Please sleep well the night before and arrive in perfect physical condition." hahahah
//RED STEEL IN THE HOUR OF CHAOS
Give the Anarchist a Cigarette

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 4686
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von nilolium » So 30. Okt 2022, 09:28

LongNose hat geschrieben:
Mi 26. Okt 2022, 16:48
nilolium hat geschrieben:
Mi 26. Okt 2022, 15:15
Will für 23 jemand übernehmen?
Kann ich sonst wohl machen :oops:
Sehr gerne, danke!

HUCH, es kam ein neues Lola Marsh Album raus.

28.10. Lola Marsh - Shot Shot Cherry

Alien Brody
Beiträge: 9
Registriert: Sa 1. Okt 2022, 21:07

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von Alien Brody » So 30. Okt 2022, 13:59

tOmAtE hat geschrieben:
Sa 29. Okt 2022, 02:23
World's End Girlfriend :shock:

"Please sleep well the night before and arrive in perfect physical condition." hahahah
Klingt nach einem einzigartigen Erlebnis! Würde es mir aber in der Tat nicht hung over geben wollen... :screck:

World's End Girlfriend auf jeden Fall ein Phänomen. Bin seit Lie Lay Land dabei, weil sie die Platte damals im fucking Tower Records laufen hatten, von allen Orten. Man würde denken sowas ist das absolute Nischending, aber drei Abende hintereinander ist ja auch mal ne Ansage!
Hurricane '99, '01, '02, '03, '04, '05, '06, '07, '11
Appletree '13, '14, '15, '17, '18, '19, '22
Reeperbahn '17, '18, '19, '21, '22
MAMF '18, '22
Deichbrand '16
Dockville '10
Pangea '22

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 3375
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von Taksim » So 30. Okt 2022, 18:25

Der Künstler ist mir bisher gänzlich unbekannt, aber dieser ist Song ist klasse!
Sehr starke "Mezzanine"-Vibes:

"I don't know."

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1512
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von Finn » Di 1. Nov 2022, 11:06

Oktober-Highlights:

Alvvays: Muss ich glaub ich nichts zu sagen. Sound weiterentwickelt und weiterhin wahnsinnig gute Songs. Ob die Halbwertszeit so hoch ist wie bei den Vorgängern muss sich natürlich noch zeigen.
Wild Pink: Verliert sich in einigen Momenten vielleicht zu sehr im Schönklang, geizt aber nicht mit tollen Songs und überraschenden Momenten.
Birds in Row: Könnte ihre beste werden, das hätte ich echt nicht so erwartet. Ich dachte, die machen es sich in ihrem Sound bequem und probieren nichts Großes, aber hier sind einige neue Facetten.
Knifeplay: Großartiger Slowcore-gaze mit toller Instrumentierung. Stimmlich hätte ich etwas mehr Emotionen genommen, aber das ist in dem Genre ja normal.
Brutus: Siehe Birds in Row.
Arm's Length: Top 3 Emo-Platte des Jahres. Erinnert tatsächlich hier und da an The Hotelier und füllt so eine sehr große Lücke.
Martha: Martha bleiben Martha. Exzellenter Powerpop.
Lyschko: Typisch deutsch schon etwas prätentiös, aber der dunkle Sound und die Vocals gefallen mir.
Dazy: Nicht mehr so überraschend wie die ersten EPs und die Collection, aber auch hier finden sich ein paar der sommerlichsten Fuzzrock-Banger, die ihr dieses Jahr finden werdet.
Soft Kill: Ganz frisch reingekommen, der Ersteindruck ist aber fantastisch. Der Düsterindie könnte hier gut ankommen.

Schumynization
Beiträge: 815
Registriert: Di 15. Mär 2016, 10:25

Re: Neuerscheinungen 2022 // Update 20.09.

Beitrag von Schumynization » Di 1. Nov 2022, 17:40

Sault haben heute 5(!) Alben (Untitled (God), 11, AIIR, Earth, Today & Tomorrow) veröffentlicht, die es nur in den nächsten 5 Tagen für Umsonst zum Download (Passwort: godislove) gibt.
Here are 5 albums released as an offering to God. Available for free download for 5 days. The password to unlock all 5 albums is in the message. Love SAULT X


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste