> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5980
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von SammyJankis » Do 18. Feb 2021, 15:00

Da Monkeyson vorhin nach Seiten gefragt hat, dachte ich mir, dass es eine gute idee wäre, eine kleine Auflistung zu machen, wo ihr eure Platten/CDs/Tapes kauft. Gerne auch kleine DIY-Sachen und Seiten, die auf einzelne Genres spezialisiert sind oder Labelseiten. Werde das im zweiten Beitrag auflisten.
Zuletzt geändert von SammyJankis am Do 18. Feb 2021, 15:03, insgesamt 1-mal geändert.
There is panic on the streets

Lastfm

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5980
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von SammyJankis » Do 18. Feb 2021, 15:00

Allgemein:

DodoBeach
Finfest Vinyl
hhv (Hip Hop überwiegt, sind aber breit aufgestellt)
jpc


Hardcore:

Coretex Records
Evil Greed (Auch im Metalbereich gut aufgestellt)
Merchpit


Indie:

Flight13


Metal:

Cudgel
Nuclear Blast
Roadrunner Records
Season of Mist (Frankreich)
Van Records


Post-Metal/Rock:

Consouling Sounds (Belgien)
dunk! Records (Belgien)
Pelagic Records
Tartarus Records (Niederlande/primär Tapes)

Punk:

Kingsroad Europe (Auch ziemlich breit aufgestellt)
Run for Cover Records Europe (UK/auch viel Emo/Hardcore)
Zuletzt geändert von SammyJankis am Do 18. Feb 2021, 22:44, insgesamt 5-mal geändert.
There is panic on the streets

Lastfm

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4382
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von Flecha » Do 18. Feb 2021, 15:48

Evil Greed ist fantastisch.

Ansonsten natürlich immer viel: Bandcamp. Zumindest, wenn man nicht gerade Versand aus den USA bezahlen muss.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12530
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von Quadrophobia » Do 18. Feb 2021, 15:56

Flight13!

Vornehmlich für Gitarrenlastige Genres, insbesondere gut für Indie-Releseas, die die größeren nicht haben (hab da bspw. Mount Eerie/Microphones Platten bestellt)

https://www.flight13.com


Weiterer Shop den ich gerne mag is Dodo Beach, eigentlich ein Plattenladen in Berlin aber mit Onlineshop

https://www.dodobeach.de/home.php
Zuletzt geändert von Quadrophobia am Do 18. Feb 2021, 16:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3714
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von glutexo2000 » Do 18. Feb 2021, 16:08

Mega, werde ich mal durchstöbern, vielen Dank! Kann auch die Tage die Shops posten, wo ich noch bestelle.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 6044
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von Stebbie » Do 18. Feb 2021, 16:59

Quadrophobia hat geschrieben:Flight13!

Vornehmlich für Gitarrenlastige Genres, insbesondere gut für Indie-Releseas, die die größeren nicht haben (hab da bspw. Mount Eerie/Microphones Platten bestellt)

https://www.flight13.com


Weiterer Shop den ich gerne mag is Dodo Beach, eigentlich ein Plattenladen in Berlin aber mit Onlineshop

https://www.dodobeach.de/home.php
Bestelle auch seit einiger Zeit bei Flight13. Dort finde ich meist alles was ich suche, nur manche kleineren Releases nicht, so etwa die Platte von Alex the Astronaut.
(c) 26.06.2006

Online
Moosgeist
Beiträge: 655
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 11:05

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von Moosgeist » Do 18. Feb 2021, 20:20

Die meisten meiner favorisierten Stores hat Sammy schon genannt.

Was Metal betrifft, fallen mir noch ein:

Cudgel
Bissl mehr Underground wie z. B. Nuclear Blast!

https://www.cudgel.de/

Ván Records
Eines der spannendsten Labels im Genre. Die schönsten und wertigsten Vinyls findet man hier. Teilweise auch von anderen Labels.

https://van-records.com/

Season of Mist
Französisches Label mit angeschlossenen Shop, ähnlich wie Blast, allerdings mit weniger Mainstream Zeug.

https://shop.season-of-mist.com/
I´d rather grow than only win!

Rieper
Beiträge: 967
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von Rieper » Do 18. Feb 2021, 21:27

Stebbie hat geschrieben:
Do 18. Feb 2021, 16:59
Quadrophobia hat geschrieben:Flight13!

Vornehmlich für Gitarrenlastige Genres, insbesondere gut für Indie-Releseas, die die größeren nicht haben (hab da bspw. Mount Eerie/Microphones Platten bestellt)

https://www.flight13.com
Ja, Flight 13. Hier im äußersten Südwesten der einzige wirklich relevante Plattenladen für mich. Ich glaub auch fast der einzige hier in der Nähe zur Schweizer Grenze :mrgreen: . Da es bis Freiburg dann doch ein ganzes Stück ist, bestelle ich meist online.

Oftmals sind die Platten aber leicht teurer im Vergleich zu anderen Anbietern. Der Laden selbst ist okay. Hatte mal ne Phase, da war ich nicht gerne vor Ort. Kann gar nicht genau sagen, woran es lag.

Birdie
Beiträge: 625
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 15:12

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von Birdie » Fr 19. Feb 2021, 19:55

Flecha hat geschrieben:Evil Greed ist fantastisch.

Ansonsten natürlich immer viel: Bandcamp. Zumindest, wenn man nicht gerade Versand aus den USA bezahlen muss.
Kurze Frage zu Bandcamp. Dort können Künstler direkt ihr Zeug verkaufen und es gibt keinen übergeordneten Shop, oder?

Hab eine Platte die es nur über Bandcamp gibt, welche ich gerne kaufen wollte. Beim Kaufabschluss hab ich dann gesehen das es 5€ Versand + zusätzlich Steuer dazu kommt. (deutscher Künstler)

Kann man bei Bandcamp Versandkosten zusammen legen, oder ist dort immer Plattenpreis + 5€ + Steuer?

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5980
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von SammyJankis » Fr 19. Feb 2021, 20:09

Birdie hat geschrieben:
Fr 19. Feb 2021, 19:55
Flecha hat geschrieben:Evil Greed ist fantastisch.

Ansonsten natürlich immer viel: Bandcamp. Zumindest, wenn man nicht gerade Versand aus den USA bezahlen muss.
Kurze Frage zu Bandcamp. Dort können Künstler direkt ihr Zeug verkaufen und es gibt keinen übergeordneten Shop, oder?

Hab eine Platte die es nur über Bandcamp gibt, welche ich gerne kaufen wollte. Beim Kaufabschluss hab ich dann gesehen das es 5€ Versand + zusätzlich Steuer dazu kommt. (deutscher Künstler)

Kann man bei Bandcamp Versandkosten zusammen legen, oder ist dort immer Plattenpreis + 5€ + Steuer?
Das kommt drauf an, wo du bestellt hast? Auf der Bandcamp-Seite einer Band oder eines Labels. Einen übergeordneten Shop gibt es nicht.
There is panic on the streets

Lastfm

Birdie
Beiträge: 625
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 15:12

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von Birdie » Fr 19. Feb 2021, 20:24

SammyJankis hat geschrieben:
Birdie hat geschrieben:
Fr 19. Feb 2021, 19:55
Flecha hat geschrieben:Evil Greed ist fantastisch.

Ansonsten natürlich immer viel: Bandcamp. Zumindest, wenn man nicht gerade Versand aus den USA bezahlen muss.
Kurze Frage zu Bandcamp. Dort können Künstler direkt ihr Zeug verkaufen und es gibt keinen übergeordneten Shop, oder?

Hab eine Platte die es nur über Bandcamp gibt, welche ich gerne kaufen wollte. Beim Kaufabschluss hab ich dann gesehen das es 5€ Versand + zusätzlich Steuer dazu kommt. (deutscher Künstler)

Kann man bei Bandcamp Versandkosten zusammen legen, oder ist dort immer Plattenpreis + 5€ + Steuer?
Das kommt drauf an, wo du bestellt hast? Auf der Bandcamp-Seite einer Band oder eines Labels. Einen übergeordneten Shop gibt es nicht.
War keine labelseite, war direkt beim Künstler.
Aber somit ist die Frage geklärt, danke dir!

Benutzeravatar
Johnny Drama
Beiträge: 151
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 17:30

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von Johnny Drama » So 21. Feb 2021, 11:16

Ich kaufe einen Großteil bei Green Hell. Sehr große Auswahl, auch beim Merch und ich kann die Sachen vor Ort abholen.

Benutzeravatar
Dieter Meyers
Beiträge: 314
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 22:00

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von Dieter Meyers » So 21. Feb 2021, 12:26

Im Notfall hilft natürlich immer Discogs Hier inventarisiere ich auch meine Plattensammlung und hab eine Wishlist, die ständig ergänzt wird.

Ansonsten versuche ich insbesondere während Corona die lokalen Plattenläden zu unterstützen. Da möchte ich aus Köln mal zwei hervorheben, die ich häufig besuche und die auch Welt- und Deutschlandweit liefern.


Für Indie/Rock/ Punk & Co: Underdog Record Store (momentan leider nur Abholung am Laden): https://underdogrecordstore.de/

Für HipHop, Jazz und Rare-Grooves: Groove Attack: http://grooveattackrs.bigcartel.com/
Zuletzt geändert von Dieter Meyers am Mo 22. Feb 2021, 11:46, insgesamt 1-mal geändert.
„Die Bettler betteln, die Diebe stehlen, die Huren huren. Ein Moritatensänger singt eine Moritat."

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 2214
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von MairzyDoats » So 21. Feb 2021, 13:54

Würde hhv gar nicht mehr so unter "überwiegend Hip Hop" einordnen - also bevor man eine Platte nicht findet, kann man da alles durchaus mal abchecken, die haben schon eine sehr große Auswahl.

Mir ist noch das Label End Hits Records (Hardcore, Punk, Indie würde ich mal sagen), da habe ich mal eine Swain-Platte bestellt. Die haben zwar nur einen kleinen Pool, aber wenn man einen der Artists mag, ist man hier womöglich sehr gut beraten, sowohl preislich als auch bei der Unterstützung der Artists.

Auf Videospiel-Soundtracks hat sich das Kölner Label & Onlineshop Black Screen Records, die sind da sehr gut aufgestellt und bieten immer wieder schöne Versionen an.

Für Fans der Musik, die Grand Hotel Van Cleef so auf dem Label haben, bietet sich natürlich deren Seite an, aber das hat man ja auch nicht immer auf dem Schirm. Da konnte man auch mal abholen, wenn ich mich nicht irre.

Was weitere deutsche Musik angeht gibt es in Hamburg noch die Hanseplatte, die sich auch auf Musik aus Hamburg bzw. mit irgend einem losen Hamburg-Bezug spezialisiert. Kann man hingehen, kann man auch bestellen.

Ansonsten gehe ich mittlerweile auch lieber direkt zum Plattenladen, in Hamburg empfehle ich da immer wieder Zardoz Records, lieb ich. :smile:
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2901
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von Monkeyson » Fr 5. Mär 2021, 11:30

Flecha hat geschrieben:
Do 18. Feb 2021, 15:48
Ansonsten natürlich immer viel: Bandcamp. Zumindest, wenn man nicht gerade Versand aus den USA bezahlen muss.
Heute ist wieder Bandcamp-Friday, sehe ich das richtig? Werde das nachher mal für einige Scheiben ausprobieren, die leider nie in die Pressung gehen werden.

Kann man dort auch Versionen zum Verschenken kaufen? Muss der/die Beschenkte dann dort auch nen Account haben?

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4382
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von Flecha » Fr 5. Mär 2021, 22:25

Monkeyson hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 11:30
Flecha hat geschrieben:
Do 18. Feb 2021, 15:48
Ansonsten natürlich immer viel: Bandcamp. Zumindest, wenn man nicht gerade Versand aus den USA bezahlen muss.
Heute ist wieder Bandcamp-Friday, sehe ich das richtig? Werde das nachher mal für einige Scheiben ausprobieren, die leider nie in die Pressung gehen werden.

Kann man dort auch Versionen zum Verschenken kaufen? Muss der/die Beschenkte dann dort auch nen Account haben?
Also mir wurde da zB die neue Cult of Luna zum Release quasi geschenkt. Also zum Geburtstag bekam ich eine Mail, das die dann halt bald ankommt. Also scheint zu gehen. Aber ich bin registriert, von daher weiß ich nicht, ob es auch anders geht.

Hast was gefunden? Wenn man sich da in die Datenbank reinarbeitet, ist das echt ein Wunderwerk.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4627
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von Sjælland » Sa 6. Mär 2021, 15:00

Mein Lieblingsplattenladen in Wien, Scout Records, hat wohl für immer zugemacht. War ein ziemliches durcheinander, aber ne coole Auswahl und der Betreiber hatte auch ein Lager, das er zweimal die Woche am Abend geöffnet hat. Da gab es allerdings nur Metal in allen Variationen.

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2901
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von Monkeyson » Sa 6. Mär 2021, 15:39

Flecha hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 22:25
Hast was gefunden? Wenn man sich da in die Datenbank reinarbeitet, ist das echt ein Wunderwerk.
Hab nen schönen Backlog angelegt nach meinen letzten 3 Jahres-Charts, aber es abends dann schlicht vergessen. Wird also erst im April wieder was, eilt ja nicht.

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4382
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von Flecha » So 7. Mär 2021, 01:54

Monkeyson hat geschrieben:
Sa 6. Mär 2021, 15:39
Flecha hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 22:25
Hast was gefunden? Wenn man sich da in die Datenbank reinarbeitet, ist das echt ein Wunderwerk.
Hab nen schönen Backlog angelegt nach meinen letzten 3 Jahres-Charts, aber es abends dann schlicht vergessen. Wird also erst im April wieder was, eilt ja nicht.
Eh klar, die Wishlist-Funktion will auch gern gefüttert werden. :)
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

ichreitebiene
Beiträge: 25
Registriert: Di 23. Feb 2021, 12:23
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von ichreitebiene » Di 13. Apr 2021, 09:55

Auf jeden Fall nicht mehr bei vinyl-digital, nachdem der Inhaber jetzt mit Verschwörungstheorien um sich wirft.

https://www.mzee.com/forum/threads/vers ... t-13603941

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12530
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wo kauft ihr eure Platten/CDs/Tapes - Auflistung

Beitrag von Quadrophobia » Di 13. Apr 2021, 10:13

ichreitebiene hat geschrieben:
Di 13. Apr 2021, 09:55
Auf jeden Fall nicht mehr bei vinyl-digital, nachdem der Inhaber jetzt mit Verschwörungstheorien um sich wirft.

https://www.mzee.com/forum/threads/vers ... t-13603941
Was zum Teufel ist los mit dem? :lolol:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Moosgeist und 7 Gäste