Seite 40 von 42

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Mi 7. Apr 2021, 23:34
von glutexo2000
Twenty One Pilots - Scaled And Icy // 21.05.2021

Erste Single: Shy Away

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Do 8. Apr 2021, 08:10
von Quadrophobia
Darkside - Sprial kommt jetzt am 23.07.

Morgen neue Single

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Do 8. Apr 2021, 09:39
von Taksim
Helena Deland hat ein neues Projekt namens "Hildegard" zusammen mit der Produzentin Ouri. Das Ganze legt den Fokus deutlich mehr auf ihre elektronische Seite, was hier in "Jour 1" schon deutlich wird. Gefällt mir sehr gut!
Album ist auch in der Pipeline.


Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Do 8. Apr 2021, 18:33
von nilolium
Quadrophobia hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 08:10
Darkside - Sprial kommt jetzt am 23.07.

Morgen neue Single
Hier ist sie


hach hab ich lust

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Do 8. Apr 2021, 23:00
von therewillbefireworks
nilolium hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 18:33
Quadrophobia hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 08:10
Darkside - Sprial kommt jetzt am 23.07.

Morgen neue Single
Hier ist sie
► Text zeigen
hach hab ich lust
Fesch!

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Fr 9. Apr 2021, 08:42
von glutexo2000
Mother Mother - Inside // 25.06.2021

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Fr 9. Apr 2021, 10:30
von therewillbefireworks
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 6. Apr 2021, 17:13
Sufjan Stevens - Convocations

06.05.2021

Bild

besteht aus fünf Teilen, die die fünf Stufen der Trauer symbolisieren sollen. Der erste Teil erscheint morgen.

Meditations
Lamentations
Revelations
Celebrations
Incantations


Erster Ausschnitt

Meditations V
Der Rest von Meditations ist jetzt auch veröffentlicht.

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Fr 9. Apr 2021, 10:57
von Finn
Paar Updates für heute:

London Grammar ist auf nächste Woche verschoben.

U.a. erschienen und relevant:

Brockhampton - Roadrunner: New Light, New Machine
The Reds, Pinks and Purples - Uncommon Weather
Small Black - Cheap Dreams
Spirit of the Beehive - Entertainment, Death

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Fr 9. Apr 2021, 11:17
von Quadrophobia
Finn hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 10:57
Paar Updates für heute:

London Grammar ist auf nächste Woche verschoben.

U.a. erschienen und relevant:

Brockhampton - Roadrunner: New Light, New Machine
The Reds, Pinks and Purples - Uncommon Weather
Small Black - Cheap Dreams
Spirit of the Beehive - Entertainment, Death
Huch Spirit of the Beehive haben ne neue Platte? :shock:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Fr 9. Apr 2021, 11:20
von Finn
Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 11:17
Finn hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 10:57
Paar Updates für heute:

London Grammar ist auf nächste Woche verschoben.

U.a. erschienen und relevant:

Brockhampton - Roadrunner: New Light, New Machine
The Reds, Pinks and Purples - Uncommon Weather
Small Black - Cheap Dreams
Spirit of the Beehive - Entertainment, Death
Huch Spirit of the Beehive haben ne neue Platte? :shock:
Ja, und die Singles waren kaputt/abwechslungsreicher als alles davor. Auf Reddit schon "Death Grips of Indie" gelesen. Höre gerade noch BH, aber bin gespannt!

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Fr 9. Apr 2021, 17:28
von Mastodoniel
Finn hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 10:57
Paar Updates für heute:

London Grammar ist auf nächste Woche verschoben.

U.a. erschienen und relevant:

Brockhampton - Roadrunner: New Light, New Machine
The Reds, Pinks and Purples - Uncommon Weather
Small Black - Cheap Dreams
Spirit of the Beehive - Entertainment, Death
+ Pöbel MC - Stress & Raugln

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Sa 10. Apr 2021, 00:00
von ckshadow
19.02. Snowpoet - Wait for Me



heute durch die neue Late Night Tales Platte von Jordan Rakei mitbekommen, die heute erschienen ist und auch einen schönen Mix hat.



heute auch erschienen, Grand Soleil - Human Error, französisches Duo aus Hip Hop Beats & Electro



außerdem bringt Jayda G im Mai eine DJ-Kicks Platte raus, Lead-Single heute erschienen, nicht ganz so stark wie der Both of Us, aber immer noch 1 richtig guter Vibe



und noch ein starker Song kommt von den musikalischen Schwestern Aly & AJ



Modeselektor Extended Platte klingt so, als ob die Jungens auf jeden Fall richtig Bock im Studio hatten, erinnert mich stellenweise an manche Aphex Twin Sachen, aber kickt mich noch nicht so richtig. Fand das letzte Album eigentlich auch
ganz gut, nur das es zu kurz war und klar das Monkeytown Album ist immer noch unangefochten.

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Sa 10. Apr 2021, 11:44
von slowdive
Hier auch mal wieder etwas Hype für unbekanntere Alben:

Gestern ist memoryland von CFCF erschienen. Ein kreatives, facettenreiches Experimentieren mit diversen Pfaden progressiverer 90s-Independent-Music (Jungle, Techno, Shoegaze, Dream-Pop...). Es wird viel mit der allgegenwärtigen (hehe) Nostalgie gespielt, die Musik selbst wird aber nie zum Pastiche-Projekt. Der Vibe ist ein wenig der einer alternativen Zeitlinie, in der die utopischen Technologie-Träume (Internet, Automatisierung, KI, etc.) der 90er ihr emanzipatorisches Potenzial tatsächlich verwirklichen konnten und nicht in ödes Facebook-Einheitsblau und Fitness-Tracker-Apps für's Smartphone abgekippt sind.

Exemplarisch hier z.B. "Night/Day/Work/Home": Fängt als modern-shoegazy Track an, der sich dann in etwas Technoartiges verwandelt, plötzlich wieder hyperpop-like hochgepitchte Vocals reinschmeißt und am Ende in einen Jungle-Rave gegen den Arbeitsethos abkippt. Großartig!



Spannendes Projekt in jedem Fall (und Sarah Bonito v. Kero Kero Bonito ist auch am Start...) :herzen2:

Bild

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Sa 10. Apr 2021, 12:34
von Emslaender
nilolium hat geschrieben:
Fr 26. Mär 2021, 10:04
Ja, guter Tag heute!

Zudem:
30.04. Danger Dan - Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt

Vorabsong:



Schon ganz geil :mrgreen:
Gestern bei Böhmi zusammen mit I.Levit und dem RTO Ehrenfeld



Und jetzt der Oberkracher


Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Sa 10. Apr 2021, 13:27
von Wishkah
Finn hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 10:57
The Reds, Pinks and Purples - Uncommon Weather
Die Referenzen bei Plattentests klingen ja super. Mal schauen, ob das Album dann auch qualitativ mithalten kann. :smile:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Sa 10. Apr 2021, 17:31
von Quadrophobia
slowdive hat geschrieben:
Sa 10. Apr 2021, 11:44
Hier auch mal wieder etwas Hype für unbekanntere Alben:

Gestern ist memoryland von CFCF erschienen. Ein kreatives, facettenreiches Experimentieren mit diversen Pfaden progressiverer 90s-Independent-Music (Jungle, Techno, Shoegaze, Dream-Pop...). Es wird viel mit der allgegenwärtigen (hehe) Nostalgie gespielt, die Musik selbst wird aber nie zum Pastiche-Projekt. Der Vibe ist ein wenig der einer alternativen Zeitlinie, in der die utopischen Technologie-Träume (Internet, Automatisierung, KI, etc.) der 90er ihr emanzipatorisches Potenzial tatsächlich verwirklichen konnten und nicht in ödes Facebook-Einheitsblau und Fitness-Tracker-Apps für's Smartphone abgekippt sind.

Exemplarisch hier z.B. "Night/Day/Work/Home": Fängt als modern-shoegazy Track an, der sich dann in etwas Technoartiges verwandelt, plötzlich wieder hyperpop-like hochgepitchte Vocals reinschmeißt und am Ende in einen Jungle-Rave gegen den Arbeitsethos abkippt. Großartig!



Spannendes Projekt in jedem Fall (und Sarah Bonito v. Kero Kero Bonito ist auch am Start...) :herzen2:

Bild
Schon durch deine Twitter Empfehlung drauf gestoßen, der Song ist wirklich sehr cool.

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: So 11. Apr 2021, 11:30
von Wishkah
Wishkah hat geschrieben:
Sa 10. Apr 2021, 13:27
Finn hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 10:57
The Reds, Pinks and Purples - Uncommon Weather
Die Referenzen bei Plattentests klingen ja super. Mal schauen, ob das Album dann auch qualitativ mithalten kann. :smile:
Erster Durchgang: Ganz nett so im Hintergrund, aber auch etwas zu dröge für meinen Geschmack und für die kurze Zeitspanne recht langatmig. Schade, hatte mir bei den Referenzen (u. a. Arcade Fire, The Shins, American Football, Bright Eyes, Death Cab for Cutie, Real Estate und so weiter) mehr erhofft. Vielleicht entwickelt sich das ja noch.

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: So 11. Apr 2021, 12:06
von Dieter Meyers
Memoryland von CFCF ist wirklich sehr spannend. Wird bestimmt noch ein paar Durchgänge bekommen.
Danke für die Empfehlung. :headbang:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: So 11. Apr 2021, 12:14
von Finn
Wishkah hat geschrieben:
So 11. Apr 2021, 11:30
Wishkah hat geschrieben:
Sa 10. Apr 2021, 13:27
Finn hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 10:57
The Reds, Pinks and Purples - Uncommon Weather
Die Referenzen bei Plattentests klingen ja super. Mal schauen, ob das Album dann auch qualitativ mithalten kann. :smile:
Erster Durchgang: Ganz nett so im Hintergrund, aber auch etwas zu dröge für meinen Geschmack und für die kurze Zeitspanne recht langatmig. Schade, hatte mir bei den Referenzen (u. a. Arcade Fire, The Shins, American Football, Bright Eyes, Death Cab for Cutie, Real Estate und so weiter) mehr erhofft. Vielleicht entwickelt sich das ja noch.
Sehe ich bisher ziemlich ähnlich. Das ist ganz nett, aber reißt nicht mit.

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: So 11. Apr 2021, 12:16
von SammyJankis
Wishkah hat geschrieben:
Sa 10. Apr 2021, 13:27
Finn hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 10:57
The Reds, Pinks and Purples - Uncommon Weather
Die Referenzen bei Plattentests klingen ja super. Mal schauen, ob das Album dann auch qualitativ mithalten kann. :smile:
Mag sein, dass das an meinem Musikcgeschmack liegt, über den bei Plattentest sehr sporadisch berichtet wird, aber ich finde die Referenzen da teilweise katastrophal. :D

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: So 11. Apr 2021, 12:36
von Quadrophobia
SammyJankis hat geschrieben:
So 11. Apr 2021, 12:16
Wishkah hat geschrieben:
Sa 10. Apr 2021, 13:27
Finn hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 10:57
The Reds, Pinks and Purples - Uncommon Weather
Die Referenzen bei Plattentests klingen ja super. Mal schauen, ob das Album dann auch qualitativ mithalten kann. :smile:
Mag sein, dass das an meinem Musikcgeschmack liegt, über den bei Plattentest sehr sporadisch berichtet wird, aber ich finde die Referenzen da teilweise katastrophal. :D
Liegt nicht an deinem Musikgeschmack. Die sind teilweise völlig aus der Luft gegriffen. Das kann man nicht mal den Rezensent:innen vorwerfen, aber die schiere Anzahl dort ist völlig übertrieben.

eine Referenz bei der kürzlich rezensierten Parranoul (dieses Koreanische Shoegaze-Pop Album, war hier auch Thema) ist bspw. Have a Nice Life, was nicht im entferntesten auch nur irgendwie ähnlich ist, auch wenn beide im allerweitesten Sinne Shoegaze sind.

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: So 11. Apr 2021, 18:53
von dattelpalme
Die neue Single von Alice Marton ist mal wieder klasse :herzen2:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Mo 12. Apr 2021, 10:33
von Declan_de_Barra
Quadrophobia hat geschrieben:
So 11. Apr 2021, 12:36
SammyJankis hat geschrieben:
So 11. Apr 2021, 12:16
Wishkah hat geschrieben:
Sa 10. Apr 2021, 13:27

Die Referenzen bei Plattentests klingen ja super. Mal schauen, ob das Album dann auch qualitativ mithalten kann. :smile:
Mag sein, dass das an meinem Musikcgeschmack liegt, über den bei Plattentest sehr sporadisch berichtet wird, aber ich finde die Referenzen da teilweise katastrophal. :D
Liegt nicht an deinem Musikgeschmack. Die sind teilweise völlig aus der Luft gegriffen. Das kann man nicht mal den Rezensent:innen vorwerfen, aber die schiere Anzahl dort ist völlig übertrieben.

eine Referenz bei der kürzlich rezensierten Parranoul (dieses Koreanische Shoegaze-Pop Album, war hier auch Thema) ist bspw. Have a Nice Life, was nicht im entferntesten auch nur irgendwie ähnlich ist, auch wenn beide im allerweitesten Sinne Shoegaze sind.
Ich hatte irgendwo mal im Kopf, dass die automatisiert sind. Kann mir das aber auch eingebildet haben.

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Mo 12. Apr 2021, 11:02
von nilolium
Die Ärzte - tba - Herbst :doof:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 19.03.

Verfasst: Mo 12. Apr 2021, 11:30
von Blackstar
Declan_de_Barra hat geschrieben:
Mo 12. Apr 2021, 10:33
Quadrophobia hat geschrieben:
So 11. Apr 2021, 12:36
SammyJankis hat geschrieben:
So 11. Apr 2021, 12:16

Mag sein, dass das an meinem Musikcgeschmack liegt, über den bei Plattentest sehr sporadisch berichtet wird, aber ich finde die Referenzen da teilweise katastrophal. :D
Liegt nicht an deinem Musikgeschmack. Die sind teilweise völlig aus der Luft gegriffen. Das kann man nicht mal den Rezensent:innen vorwerfen, aber die schiere Anzahl dort ist völlig übertrieben.

eine Referenz bei der kürzlich rezensierten Parranoul (dieses Koreanische Shoegaze-Pop Album, war hier auch Thema) ist bspw. Have a Nice Life, was nicht im entferntesten auch nur irgendwie ähnlich ist, auch wenn beide im allerweitesten Sinne Shoegaze sind.
Ich hatte irgendwo mal im Kopf, dass die automatisiert sind. Kann mir das aber auch eingebildet haben.
Hast du dir eingebildet. ;)
Die Referenzen werden per Hand erstellt und zwar in (möglichst) absteigender "Nähe" zum Album/Künstler. Daher kann es schon mal vorkommen, dass man hintenraus nur Genrekollegen hat. Hier allerdings: Das Album ist nicht bei Spotify, jedoch bei Last.fm gelistet. Dort kommen nach recht kurzer Zeit ebenfalls die genannten Have A Nice Life.

https://www.last.fm/de/music/%ED%8C%8C% ... lar?page=2

(und ja, Referenzengesammel ist da manchmal echt schwierig)