> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Neuerscheinungen 2021 // Update 30.05.

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1212
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von Finn » Do 27. Mai 2021, 14:12

SammyJankis hat geschrieben:
Do 27. Mai 2021, 14:02
Kaonashi hab ich auch mal ne Chance gegeben, aber der Gesang geht voll an mir vorbei.
Jo, das ist grenzwertig anstrengend :grin:

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3775
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von glutexo2000 » Do 27. Mai 2021, 14:32

Finn hat geschrieben:
SammyJankis hat geschrieben:
Do 27. Mai 2021, 14:02
Kaonashi hab ich auch mal ne Chance gegeben, aber der Gesang geht voll an mir vorbei.
Jo, das ist grenzwertig anstrengend :grin:
Ist auf Albumlänge schon anstrengend, aber die ersten drei Songs haben mich schon abgeholt. Downhaul fand ich eig auch ganz cool, wenn dieser nasale Gesang nicht wäre :/

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 6011
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von SammyJankis » Do 27. Mai 2021, 15:10

glutexo2000 hat geschrieben:
Do 27. Mai 2021, 14:32
Finn hat geschrieben:
SammyJankis hat geschrieben:
Do 27. Mai 2021, 14:02
Kaonashi hab ich auch mal ne Chance gegeben, aber der Gesang geht voll an mir vorbei.
Jo, das ist grenzwertig anstrengend :grin:
Ist auf Albumlänge schon anstrengend, aber die ersten drei Songs haben mich schon abgeholt. Downhaul fand ich eig auch ganz cool, wenn dieser nasale Gesang nicht wäre :/
Jo, die ersten drei Songs fand ich auch noch ganz in Ordnung, aber danach hat es mich komplett verloren. :D
There is panic on the streets

Lastfm

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 749
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von smi » Do 27. Mai 2021, 16:14

Kaonashi
glutexo2000 hat geschrieben:
Do 27. Mai 2021, 14:32
Ist auf Albumlänge schon anstrengend, aber die ersten drei Songs haben mich schon abgeholt. Downhaul fand ich eig auch ganz cool, wenn dieser nasale Gesang nicht wäre :/
SammyJankis hat geschrieben:
Do 27. Mai 2021, 15:10
Jo, die ersten drei Songs fand ich auch noch ganz in Ordnung, aber danach hat es mich komplett verloren. :D
Aber gerade der 4. Song (Market Street) ist doch richtig geil :headbang:

smi

Benutzeravatar
KingDome
Beiträge: 1130
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 17:43
Wohnort: Allgäu
Geschlecht:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von KingDome » Do 27. Mai 2021, 17:09

Könnte das erste Quartal im Startpost ggf wieder gespoilert werden, damit man nicht so viel scrollen muss? :grin:
Last.fm
Festival Community Best-of (Spotify)

Southside: 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
SonneMondSterne: 18 | 19
Nürnberg Pop Festival: 19

fipsi
Beiträge: 10932
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von fipsi » Do 27. Mai 2021, 18:01

Neuer Song von Bleachers: How Dare You Want More
I like, I like, I like, I like, I like everything about you

Druschi
Beiträge: 1061
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 13.04.

Beitrag von Druschi » Do 27. Mai 2021, 19:25

Druschi hat geschrieben:
Fr 30. Apr 2021, 11:39
Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 30. Apr 2021, 10:38
Kings of Convenience - Peace or Love

18.06.2021

Bild

1. Rumours
2. Rocky Trail
3. Comb My Hair
4. Angel
5. Love Is A Lonely Thing
6. Fever
7. Killers
8. Ask For Help
9. Catholic Country
10. Song About It
11. Washing Machine
Ich hoffe so sehr, dass folgendes Stück mit Feist dabei sein wird
>The album also features old friend Feist, who was also on 2004's Riot on an Empty Street, on a few songs. “Leslie helped us a lot,” says Erlend. “She put the focus somewhere else: suddenly we were three. As the album is so sparse it’s very important to have that other voice in there.”<

https://www.brooklynvegan.com/kings-of- ... cky-trail/

Weiß jemand mehr zur erneuten Kollaboration mit Feist?

Edit:
Track 5: Love is a Lonely Thing (feat. Feist)
Track 9: Catholic Country (feat. Feist)

:herzen2:
Zuletzt geändert von Druschi am Do 27. Mai 2021, 21:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12628
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von Quadrophobia » Do 27. Mai 2021, 19:31

Foxing - Draw Down the Moon

06.08.2021

Bild

01 737
02 Go Down Together
03 Beacons
04 Draw Down the Moon
05 Where the Lightning Strikes Twice
06 Bialystok
07 At Least We Found the Floor
08 Cold Blooded
09 If I Believe in Love
10 Speak With the Dead [ft. WHY?]

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1212
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von Finn » Do 27. Mai 2021, 20:03

Bin echt gespannt, was das auf Albumlänge wird. Die Singles sind zumindest interessant, auch wenn das klanglich mal wieder ganz woanders ist. Die dürfen von mir aus aber auch alles machen. Da Ian Cohen und Michael Tedder das Album schon gehört haben und feiern, freu ich mich auf jeden Fall.

scarred
Beiträge: 733
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:54

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von scarred » Do 27. Mai 2021, 20:05

Da hab ich auch richtig bock drauf

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2888
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von Taksim » Do 27. Mai 2021, 22:16

Das Album von Billie Marten "Flora Fauna" ist richtig gelungen!
Die drei Singles, die den Reigen eröffnen, sind ja eh klasse, vor allem "Human Replacement", das mit seiner kernigen Bassline einen deutlichen Kontrapunkt im Sound darstellt und sehr heraussticht. Weiter mein Highlight der Platte!
Gleich danach folgt mit "Liquid Love" ein zurückgenommener Track, der von einem dezenten elektronischen Beat getragen wird, der auch super funktioniert. Im weiteren Verlauf überwiegt Instrumentierung, die klassischer Singer/Songwriter-mäßig ist, wobei sie mit Melodien, die mich teilweise an Lucy Rose denken lassen, überzeugt. Highlight in der zweiten Hälfte ist definitiv "Kill the Clown".
"I don't know."

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 4117
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von nilolium » Fr 28. Mai 2021, 00:23

Uff, der ist ja voll an mir vorbeigegangen. Dieser Song mal wieder :herzen2: Und das Video, großartig! Absolute Frechheit, dass der Clip noch nicht mal 10.000 Klicks hat.


Benutzeravatar
ckshadow
Beiträge: 239
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von ckshadow » Fr 28. Mai 2021, 08:20

Elder Island Album macht wohl am meisten Spaß heute und sollte jeder mal reinhören.

Außerdem heute erschienen:
µ-Ziq - Scurlage, letztes Album ist über 7 Jahren her und Richard D. James wäre Stolz auf ihn

Portico Quartet - Terrain, sehr schönes Jazz-Electronica Album

GusGus - Mobile Home, mit unter anderem dem Hit Higher (feat. Vök)
Burial Buzzkill Squad & Aphex Party Service

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1212
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von Finn » Fr 28. Mai 2021, 09:13

Zuerst laufen bei mir heute:

81355 - This Time I'll Be of Use: Abstrakter, sphärischer HipHop. 8 Songs, 27 Minuten, guter Frühstückssnack, der Laune macht. Hard 2 Find :herzen2:

Bachelor - Doomin' Sun: Hoffentlich besser als die letzten Jay Som & Palehound Alben, aber geht erstmal okay los, auch wenn es klanglich sicherlich nicht innovativ ist.

Neue Kele steht auch auf dem Zettel, für Black Midi war ich so früh noch nicht bereit.

Marian
Beiträge: 44
Registriert: Di 3. Dez 2019, 14:19

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von Marian » Fr 28. Mai 2021, 09:53

Kings Of Convenience legen auf gleichem Niveau nach:


Birdie
Beiträge: 628
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 15:12

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von Birdie » Fr 28. Mai 2021, 11:08

Heute auch erschienen: easy life - life's a beach.

Anfang geht ganz gut rein.

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 6247
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von miwo » Fr 28. Mai 2021, 11:22

Ich feier das neue KIZ Album. :herzen2: :mrgreen:
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Lolla Berlin: '19

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1619
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von Engholm » Fr 28. Mai 2021, 11:22

Texas - Hi
VÖ 28.05.2021

https://texas.lnk.to/Hi-Album

01 Mr. Haze
02 Hi (with Wu-Tang Clan)
03 Just want to be liked
04 Unbelievable
05 Moonstar
06 Dark fire
07 Look what you've done
08 Heaven knows
09 You can call me
10 Sound of my voice
11 Falling
12 Hi

Benutzeravatar
KingDome
Beiträge: 1130
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 17:43
Wohnort: Allgäu
Geschlecht:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von KingDome » Fr 28. Mai 2021, 13:01

miwo hat geschrieben:
Fr 28. Mai 2021, 11:22
Ich feier das neue KIZ Album. :herzen2: :mrgreen:
ich hab ein Filmriss :lol:
Last.fm
Festival Community Best-of (Spotify)

Southside: 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
SonneMondSterne: 18 | 19
Nürnberg Pop Festival: 19

Druschi
Beiträge: 1061
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von Druschi » Fr 28. Mai 2021, 19:25

Birdie hat geschrieben:
Fr 28. Mai 2021, 11:08
Heute auch erschienen: easy life - life's a beach.

Anfang geht ganz gut rein.
Ich bin sehr zufrieden!

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12628
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von Quadrophobia » Fr 28. Mai 2021, 21:09

Das Sweet Trip Album ist jetzt schon Contender fürs Album des Jahres. 70 Minuten Shoegaze-Glitchpop-IDM-Dreampop. Mal richtung Slowdive, Mal Richtung M83, mal die unverkennbare eigene Handschrift und trotzdem mit nichts vergleichbar, was sie vorher gemacht haben. Und der Closer ist das diesjährige "I Know the End"

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 749
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von smi » Sa 29. Mai 2021, 12:08

Tschaika 21/16 - Prinzessin Teddymett

28.05.2020

01. Teddymett
02. Cafe Flagranti
03. Wurscht on ze Rocks
04. KitaHupe vs Flipper am Limit
05. Kekse kaputt
06. GoTTdzillas Allzweckaffe
07. Prinzessin Ausbaus argwöhnische Ornithologie
08. Inter Lude
09. Mutti ist vom Klettergerüst gefallen

dattelpalme
Beiträge: 1259
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05
Geschlecht:

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von dattelpalme » Sa 29. Mai 2021, 14:55

Huch, mein Release-Radar ist richtig hübsch!
Darunter:

IDLES - Damaged Goods
Monolink - Falling
Tora - When Will I Learn, das Album “A Force Majeure” erscheint am 9.9.
Poppy - Fear Of Dying, da kommt wohl auch dieses Jahr noch ein neues Album
Leoniden - Dice, Album “Complex Happenings Reduced To A Simple Design” erscheint am 21.8.
El Búho - La Cumbia De La Ansidad
„Die Welt geht vor die Hunde Mädchen, traurig aber wahr.“

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2888
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von Taksim » Sa 29. Mai 2021, 19:06

dattelpalme hat geschrieben:
Sa 29. Mai 2021, 14:55

Poppy - Fear Of Dying, da kommt wohl auch dieses Jahr noch ein neues Album
Ach cool, der ist mir durchgerutscht. Da wäre ich gespannt auf ein neues Album.
"I don't know."

Benutzeravatar
Bloodflood
Beiträge: 125
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 16:00
Wohnort: Kiel

Re: Neuerscheinungen 2021 // Update 10.05.

Beitrag von Bloodflood » Sa 29. Mai 2021, 19:24

Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 28. Mai 2021, 21:09
Das Sweet Trip Album ist jetzt schon Contender fürs Album des Jahres. 70 Minuten Shoegaze-Glitchpop-IDM-Dreampop. Mal richtung Slowdive, Mal Richtung M83, mal die unverkennbare eigene Handschrift und trotzdem mit nichts vergleichbar, was sie vorher gemacht haben. Und der Closer ist das diesjährige "I Know the End"
Bei Eave Foolery Mill Five dachte ich wirklich erst ich würde auf einmal Slowdive hören :lol: Mir gefällt das Album auch sehr. Schön abwechslungsreich.

Auch die Bachelor mochte ich direkt. Wird jetzt bei den schönen Tagen dann noch ein wenig intensiver gehört. Für Black Midi hat es bisher nur einen Durchgang gegeben. Der wusste jedoch auch zu gefallen.

Sonst läuft bei mir momentan sehr viel die neue Iceage. Fantastisches Album. Nachdem der Vorgänger mich nie komplett gepackt hat, ist das wieder voll mein Ding.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste