> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Der Konzert Thread 2021

Konzerte, Platten & Musik im TV
real_tarantino
Beiträge: 174
Registriert: So 11. Aug 2019, 20:15

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von real_tarantino » Mo 30. Nov 2020, 21:36

SammyJankis hat geschrieben:
Mi 25. Nov 2020, 12:12
Karnivool

Bild
Ich weiß aktuell gar nicht, auf welche der beiden Touren ich mich mehr freue, Karnivool oder Amenra / Envy / Jo Quail. Karnivool sind jedoch zum ersten mal seit 2015 wieder in Europa, also Köln Pflichttermin. Aber wird beides dope werden. :smile: :headbang:
Edit: Die Tour mit Carcass und Behemoth könnte auch geil werden. Eventuell kann man ja günstig Tickets für DDorf abgreifen :lol: 8-)
Area4: 2011, 2012
Dunk!: 2018
Hurricane: 2013
Ieperfest: 2014, 2019
Rock am Ring: 2012, 2014, 2015
Rock Werchter: 2013, 2019
'Your touch divine. I see distance in your eyes'

https://www.last.fm/user/LoneMalvo

defpro
Beiträge: 1674
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von defpro » Di 1. Dez 2020, 08:19

SammyJankis hat geschrieben:
Mo 30. Nov 2020, 20:32
Moosgeist hat geschrieben:
Mo 30. Nov 2020, 18:09
Puh, Arch Enemy müsste nicht sein, ansonsten ist das schon ein fettes Package
Fühle das
Bei den offiziellen Facebook-Veranstaltungen für die Deutschland-Gigs sind jeweils Arch Enemy als erste Band genannt, könnten also den Headliner des Abends geben. Man könnte also ggf. früher abhauen :wink:

Hab mich ehrlicherweise noch nie so richtig mit Arch Enemy beschäftigt. Was ich bislang gehört habe, hat mich jetzt nicht vom Hocker gehauen, aber es gibt vermutlich schlimmeres. Aber klar, die werden natürlich den Preis nach oben treiben.
Carcass dagegen einmal auf nem Festival gesehen und es war fürchterlich. Kann aber auch an der miesen Abmischung gelegen haben.

Online
Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5856
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von SammyJankis » Di 1. Dez 2020, 08:21

defpro hat geschrieben:
Di 1. Dez 2020, 08:19
SammyJankis hat geschrieben:
Mo 30. Nov 2020, 20:32
Moosgeist hat geschrieben:
Mo 30. Nov 2020, 18:09
Puh, Arch Enemy müsste nicht sein, ansonsten ist das schon ein fettes Package
Fühle das
Bei den offiziellen Facebook-Veranstaltungen für die Deutschland-Gigs sind jeweils Arch Enemy als erste Band genannt, könnten also den Headliner des Abends geben. Man könnte also ggf. früher abhauen :wink:

Hab mich ehrlicherweise noch nie so richtig mit Arch Enemy beschäftigt. Was ich bislang gehört habe, hat mich jetzt nicht vom Hocker gehauen, aber es gibt vermutlich schlimmeres. Aber klar, die werden natürlich den Preis nach oben treiben.
Carcass dagegen einmal auf nem Festival gesehen und es war fürchterlich. Kann aber auch an der miesen Abmischung gelegen haben.
Der springende Punkt. 15 Euro mehr muss dann einfach nicht sein. :D
There is panic on the streets

Lastfm

mattkru
Beiträge: 4878
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von mattkru » Di 1. Dez 2020, 08:52

Arch Enemy machen live schon Spass. Wobei ich die alte Sängerin besser fand.

Benutzeravatar
LongNose
Beiträge: 2520
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 13:32
Wohnort: Baden (CH)
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von LongNose » Di 1. Dez 2020, 13:32

Mir fällt auf das bereits schon einige Konzerte die für den Frühling 2021 angesagt wurden nun schon auf 2022 verschoben wurden (konkret heute: The Slow Show). Ein Zeichen dafür das man wohl frühestens im Sommer/Herbst 2021 wieder mit Konzerten rechnet? Bin gespannt wann hier auch die ersten Informationen von Festivals kommen, macht nicht gerade grosse Hoffnung.
Ehemals: IndieDance
http://ooam.ch/

down
Beiträge: 2085
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von down » Di 1. Dez 2020, 13:46

Indoor wird im Frühling glaube ich sehr wenig gehen. Dafür gehe ich stark davon aus, dass viele Venues ggf. ab April draußen Open Airs machen, die sie u.a. mit Förderungen finanzieren.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5994
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von Stebbie » Di 1. Dez 2020, 14:03

Seit der Berichterstattung der letzten Woche bin ich auch wieder skeptischer, ob es im kommenden Sommer wieder mehr oder weniger nahtlos weitergehen wird - gerade bezüglich Festivals. Zum einen ist es nochmal was anderes, ob man Schnelltests für Konzerte oder Festivals einsetzt, zum anderen muss ja erst einmal geprüft werden, welcher Impfstoff neben der Infektion auch eine Übertragung verhindert.
(c) 26.06.2006

Online
Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5856
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von SammyJankis » Mi 2. Dez 2020, 10:15

Die Arch Enemy Tour kostet 55 Euro :lolol:
There is panic on the streets

Lastfm

mattkru
Beiträge: 4878
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von mattkru » Mi 2. Dez 2020, 10:27

SammyJankis hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 10:15
Die Arch Enemy Tour kostet 55 Euro :lolol:
Ist doch für die Hallengröße normal.
Heaven Shall Burn + Trivium sind auch bei 52 Euro.

Online
Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5856
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von SammyJankis » Mi 2. Dez 2020, 10:29

mattkru hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 10:27
SammyJankis hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 10:15
Die Arch Enemy Tour kostet 55 Euro :lolol:
Ist doch für die Hallengröße normal.
Heaven Shall Burn + Trivium sind auch bei 52 Euro.
Normal heißt ja nicht, dass es nicht teuer ist.
There is panic on the streets

Lastfm

mattkru
Beiträge: 4878
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von mattkru » Mi 2. Dez 2020, 10:45

SammyJankis hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 10:29
mattkru hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 10:27
SammyJankis hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 10:15
Die Arch Enemy Tour kostet 55 Euro :lolol:
Ist doch für die Hallengröße normal.
Heaven Shall Burn + Trivium sind auch bei 52 Euro.
Normal heißt ja nicht, dass es nicht teuer ist.
Ich sehe es als:
20 € für Arch Enemy
20 € für Behemoth
je 7,50 für Carcass und Unto Others

Blackstar
Beiträge: 4814
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von Blackstar » Mi 2. Dez 2020, 10:46

mattkru hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 10:27
SammyJankis hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 10:15
Die Arch Enemy Tour kostet 55 Euro :lolol:
Ist doch für die Hallengröße normal.
Heaven Shall Burn + Trivium sind auch bei 52 Euro.
Columbiahalle liegt eigentlich immer so bei 35-45 €.
Ansonsten waren Arch Enemy beim Full Force echt grausam - aber das geht mir mit "symphonic xy metal" immer so. Behemoth zwar gut, aber Nergal ist ein Idiot und daher muss das auch nicht sein.

defpro
Beiträge: 1674
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von defpro » Mi 2. Dez 2020, 11:25

Blackstar hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 10:46
mattkru hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 10:27
SammyJankis hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 10:15
Die Arch Enemy Tour kostet 55 Euro :lolol:
Ist doch für die Hallengröße normal.
Heaven Shall Burn + Trivium sind auch bei 52 Euro.
Columbiahalle liegt eigentlich immer so bei 35-45 €.
Ansonsten waren Arch Enemy beim Full Force echt grausam - aber das geht mir mit "symphonic xy metal" immer so. Behemoth zwar gut, aber Nergal ist ein Idiot und daher muss das auch nicht sein.
Arch Enemy ist doch eher Melodic Death, oder? Hab zumindest nicht in Erinnerung, dass deren Sound sehr von Keyboard- oder Streicherparts dominiert ist.

Mich überraschend die Preise jetzt nicht. Die letzte Behemoth-Tour (mit At the Gates und Wolves in the Throne Room als Support) hat schon 40 € gekostet und war Frankfurt war damals definitiv ausverkauft. Diesmal sind die Tour-Supports etwas kleiner, dafür ist mit Arch Enemy eben eine noch größere Band am Start. Da lassen sich die 15 € mehr schon rechtfertigen.
Unabhängig davon wäre ich als jemand, den die Pandemie glücklicherweise finanziell nicht eingeschränkt hat, zumindest eine Zeit lang auch bereit, etwas mehr für Konzerte zu zahlen, um die Künstler zu unterstützen (auch wenn natürlich die Gefahr besteht, dass diese Erhöhung dauerhaft bleibt).

Bin generell gespannt, ob dieses Doppel-Headline-Konzept nach der Pandemie verstärkt eingesetzt wird. Im Metal-Bereich war das ja schon vorher stärker etabliert, aber der Ansturm auf die Locations könnte dafür sorgen, dass dieses Konzept auch in anderen Bereichen Verbreitung findet, die bislang eher auf die klassische Mainact+Support-Strategie gesetzt haben.

Blackstar
Beiträge: 4814
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von Blackstar » Mi 2. Dez 2020, 11:26

Du hast recht, ich hab einfach den falschen Begriff hingeschrieben. Sorry, war noch von den 335 Genres verwirrt, die ich laut Spotify letztes Jahr gehört habe.

Online
Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5856
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von SammyJankis » Mi 2. Dez 2020, 11:30

Alles was ein Keyboard hat ist erstmal kritisch zu sehen, das ist der Kernpunkt.
There is panic on the streets

Lastfm

mattkru
Beiträge: 4878
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von mattkru » Mi 2. Dez 2020, 11:40

SammyJankis hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 11:30
Alles was ein Keyboard hat ist erstmal kritisch zu sehen, das ist der Kernpunkt.
Hey, du könntest ja glatt mein großer Bruder sein. :grin:

Online
Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4266
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von Flecha » Mi 2. Dez 2020, 11:47

SammyJankis hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 11:30
Alles was ein Keyboard hat ist erstmal kritisch zu sehen, das ist der Kernpunkt.
Außer Horse. The Band.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9956
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von Emslaender » Mi 2. Dez 2020, 11:52

und Scooter

Edit: Kommt von Horse the Band nicht diese Woche eine neue EP heraus ?
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Online
Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5856
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von SammyJankis » Mi 2. Dez 2020, 11:54

Flecha hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 11:47
SammyJankis hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 11:30
Alles was ein Keyboard hat ist erstmal kritisch zu sehen, das ist der Kernpunkt.
Außer Horse. The Band.
Wenn schon eine Ausnahme, dann würde ich Cult of Luna nehmen. :D
Emslaender hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 11:52
und Scooter

Edit: Kommt von Horse the Band nicht diese Woche eine neue EP heraus ?
Off-Topic, aber welcome back!
There is panic on the streets

Lastfm

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12009
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von Quadrophobia » Mi 2. Dez 2020, 12:01

Emslaender hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 11:52
und Scooter

Edit: Kommt von Horse the Band nicht diese Woche eine neue EP heraus ?
Huch! Schön dich hier mal wieder zu sehen :smile:

Online
Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4266
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von Flecha » Mi 2. Dez 2020, 18:20

SammyJankis hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 11:54
Flecha hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 11:47
SammyJankis hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 11:30
Alles was ein Keyboard hat ist erstmal kritisch zu sehen, das ist der Kernpunkt.
Außer Horse. The Band.
Wenn schon eine Ausnahme, dann würde ich Cult of Luna nehmen. :D
Emslaender hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 11:52
und Scooter

Edit: Kommt von Horse the Band nicht diese Woche eine neue EP heraus ?
Off-Topic, aber welcome back!

Ich weiß auch nicht, warum mir die als erstes eingefallen sind. :lol:

auch keine Ahnung bezüglich neuer Musik von denen @Emslaender. Jnd auch von meiner Seite: welcome back 8-)
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12142
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von Wishkah » Mi 2. Dez 2020, 18:32

Hey, willkommen zurück! :smile:

Online
Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4266
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von Flecha » Do 3. Dez 2020, 16:21

DIE Tour des Jahres 2021 ist angekündigt worden.

Perturbaror + Health + Author&Punisher

Wow..wow. :sabber: :sabber: :sabber:

Tourplakat, kriege ich am Handy gerade nicht anders hin:
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Blackstar
Beiträge: 4814
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von Blackstar » Do 3. Dez 2020, 16:24

Flecha hat geschrieben:
Do 3. Dez 2020, 16:21
DIE Tour des Jahres 2021 ist angekündigt worden.

Perturbaror + Health + Author&Punisher

Wow..wow. :sabber: :sabber: :sabber:

Tourplakat, kriege ich am Handy gerade nicht anders hin:
:hecheln:

Online
Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4266
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Der Konzert Thread 2021

Beitrag von Flecha » Do 3. Dez 2020, 16:26

Werde Karten für Berlin (Freitag) und HH (Samstag) kaufen, denke ich.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste