Seite 22 von 22

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Di 20. Jul 2021, 10:26
von akropeter
smi hat geschrieben:
Dieter Meyers hat geschrieben:
Di 20. Jul 2021, 09:33
Hamburg hat nichts zwischen 2000-5000 Besuchern?
Richtig, mehrere große Clubs (3 oder 4 in der Kategorie 1000-1600) und dann Alsterdorfer Sporthalle und dann Barclaycard Arena.

Mehr Theater passt in die Kategorie, wird aber für Musicalquatsch verwendet. Edel Optics Arena kann ich nicht einschätzen, sollte aber als Konzertlocation über 5000 liegen.

smi
Beim Basketball passen 3400 rein. Also dürfte 5000 bei Konzerten ungefähr passen.

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Di 20. Jul 2021, 10:41
von Quadrophobia
Dieter Meyers hat geschrieben:
Di 20. Jul 2021, 09:33
smi hat geschrieben:
Di 20. Jul 2021, 09:03
Vanski hat geschrieben:
Mo 19. Jul 2021, 21:17
Wozu bin ich nach Hamburg gezogen?
Für eine extrem hohe Konzertdichte und tlw. 10-20 Konzerten an Wochentagen... aber leider auch immer mittelgroße Bands, die nicht in HH spielen, mangels Location.

smi
Hamburg hat nichts zwischen 2000-5000 Besuchern?
Aktuell siehts sogar noch übler aus. Es gibt relativ viele Clubs zwischen 500 und 1000 Leuten. Der größte aktuell Bespielbare Club ist die Fabrik mit 1200. Das nächstgrößere ist die Edel-Optics Arena mit 3400 Plätzen(das ist tatsächlich auch die Kapazität für Konzerte) , die aber erst seit einiger Zeit regelmäßig bebucht wird und eben oft durch Basketball und andere Sportevents blockiert ist. Dann kommt schon die Barclaycard Arena (160000). Dazu soll die "Zeltphilharmonie" kommen, ein Zelt im Hafen für 4000 Leute. Da bin ich allerdings noch etwas skeptisch, ob das wirklich so kommt. Ist auch erstmal nur für drei Monate geplant und wird dann wohl wieder dem Kreuzfahrtourismus weichen müssen.

Sporthalle (7000) ist aktuell im Umbau (aber wohl doch "nur" noch dieses Jahr) und GF36 und Docks werden nach ihren Querdenker Ausfällen von 90% der Veranstalter:innen nicht mehr bebucht.

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Di 20. Jul 2021, 11:07
von Dieter Meyers
Danke für die ausführliche Auflistung. Da bin ich doch dann in Köln mehr als zufrieden. Wobei es auch wirklich nicht so schlimm ist, da gerade das Palladium (4-5k), aber auch das E-Werk (ca. 2k) und das relativ neue Carlswerk Viktoria (ebenfalls 2k) außerhalb von Corona von mir dann doch am seltensten besucht werden im Gegensatz zur Sälen mit einer Kapazität von 150 bis ca. 1200 Person.

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Di 20. Jul 2021, 11:29
von Vanski
Hab übrigens das Dilemma, dass Róisín Murphy im Docks auftritt :(

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Di 20. Jul 2021, 12:03
von Flecha
Vanski hat geschrieben:
Di 20. Jul 2021, 11:29
Hab übrigens das Dilemma, dass Róisín Murphy im Docks auftritt :(
Hast du das Ticket schon? Ist so ne grundsätzliche Frage, die ich mir jetzt seit längerem stelle. Habe ja auch noch Idles-Karten für nächstes Jahr (was dann letztlich doch wiederum glücklich ist, dass da parallel auch Downfall of Gaia im Hafenklang spielen). Und gedacht: Bezahlt hab ich ja eh schon, wenn ich jetzt hingehe und da nix konsumiere?! Supporte ich die dann? :? Oder ist das einfache Wegbleiben einfach auch ein gutes Zeichen?

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Di 20. Jul 2021, 12:09
von Quadrophobia
Flecha hat geschrieben:
Di 20. Jul 2021, 12:03
Vanski hat geschrieben:
Di 20. Jul 2021, 11:29
Hab übrigens das Dilemma, dass Róisín Murphy im Docks auftritt :(
Hast du das Ticket schon? Ist so ne grundsätzliche Frage, die ich mir jetzt seit längerem stelle. Habe ja auch noch Idles-Karten für nächstes Jahr (was dann letztlich doch wiederum glücklich ist, dass da parallel auch Downfall of Gaia im Hafenklang spielen). Und gedacht: Bezahlt hab ich ja eh schon, wenn ich jetzt hingehe und da nix konsumiere?! Supporte ich die dann? :? Oder ist das einfache Wegbleiben einfach auch ein gutes Zeichen?
Werden beide mit großer Wahrscheinlichkeit nicht dort stattfinden. Roisin wird von Karsten Jahnke gebucht, deren Geschäftsführer im Interview mit dem Abendblatt noch mal bekräftigt hat, nicht mehr dort zu veranstalten. IDLES sind von a.s.s. Concerts gebucht, die haben auch das Statement der Clubszene unterschrieben.

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Di 20. Jul 2021, 12:58
von Vanski
Ticket habe ich noch nicht. Hab erst erst neulich gesehen, dass das überhaupt stattfindet.

Bezieht sich dann "nicht mehr dort veranstalten" nur auf neue Veranstaltungen oder werden die jetzigen auch noch verlegt? Weiß nicht ob das Konzert schon von nem älteren Termin verschoben worden war.

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Di 20. Jul 2021, 13:03
von Declan_de_Barra
Ich fände es auf jeden Fall mindestens seltsam, wenn man dort nicht mehr veranstalten will und dann trotzdem noch deine Konzerte dort stattfinden.

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Di 20. Jul 2021, 13:19
von Quadrophobia
Vanski hat geschrieben:
Di 20. Jul 2021, 12:58
Ticket habe ich noch nicht. Hab erst erst neulich gesehen, dass das überhaupt stattfindet.

Bezieht sich dann "nicht mehr dort veranstalten" nur auf neue Veranstaltungen oder werden die jetzigen auch noch verlegt? Weiß nicht ob das Konzert schon von nem älteren Termin verschoben worden war.
Da gehen grad soweit ich weiß heftige Rechtsstreitigkeiten im Hintergrund ab. Solange wird es da denke ich nichts offizielles zu bereits geplanten Konzerten geben. Aber ich gehe stark davon aus, dass zur Konsequenz auch gehört, bereits geplante Sachen abzusagen oder zu verlegen.

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Di 20. Jul 2021, 15:29
von Dieter Meyers
Dennoch kann es natürlich gut sein, dass die einzelnen lokalen Booking-Agenturen und Konzertveranstalter vertraglich an den Laden für einzelne Konzerte bereits gebunden sind und somit ein Rückzug oder eine Verlegung finanzielle Einbußen nach sich zieht, die sich von den Agenturen natürlich momentan auch keiner erlauben kann.

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Di 20. Jul 2021, 15:42
von Quadrophobia
Dieter Meyers hat geschrieben:
Di 20. Jul 2021, 15:29
Dennoch kann es natürlich gut sein, dass die einzelnen lokalen Booking-Agenturen und Konzertveranstalter vertraglich an den Laden für einzelne Konzerte bereits gebunden sind und somit ein Rückzug oder eine Verlegung finanzielle Einbußen nach sich zieht, die sich von den Agenturen natürlich momentan auch keiner erlauben kann.
Das stimmt, kann aber auch andersrum zum Problem werden. Der Veranstalter trägt ja das Risiko und die Kosten, wenn keiner kommt, was ja durchaus passieren könnte. Das kann im Zweifel teurer werden, als "nur" die Miete für den Club zu berappen.

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Di 20. Jul 2021, 16:10
von Monkeyson
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 20. Jul 2021, 15:42
Das stimmt, kann aber auch andersrum zum Problem werden. Der Veranstalter trägt ja das Risiko und die Kosten, wenn keiner kommt, was ja durchaus passieren könnte.
Es könnte ja auch die Band nicht kommen, zB Idles.
Hoffentlich ist denen die Gage in dem Moment egal.

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Mi 21. Jul 2021, 10:20
von Göppel
Kann man bei Eventim gar nicht mehr per Vorkasse bestellen? Wollte das eigentlich für The War on Drugs machen, um mir noch ein paar Tage extra Zeit zu geben, nachzudenken, ob ich da tatsächlich hinwill.

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Mi 21. Jul 2021, 10:37
von defpro
PastorOfMuppets hat geschrieben:
Di 20. Jul 2021, 10:08
Declan_de_Barra hat geschrieben:
Di 20. Jul 2021, 09:34
defpro hat geschrieben:
Mo 19. Jul 2021, 21:07

Huch, wie ist der Schlachthof denn an die gekommen? Eigentlich ist die Halle doch viel zu klein für die. Passt auch gar nicht zu den anderen Locations :lol:

Bin gar nicht so ein großer Fan der Band, auch wenn einzelne Songs richtig groß sind. Aber ich glaube, das gönne ich mir mal. Wird eh ruckzuck ausverkauft sein.
Viel zu klein? Also klar, kleiner als die anderen Locations, aber sonst? 2018 haben sie im Mehr Theather laut Abendblatt auch vor 2000 Leuten gespielt.
Jo. Außerdem 2018 im Capitol Hannover und Ende 2017 in der Großen Freiheit auch jeweils <2000 Leute.
Hierzulande einfach nicht so groß, in Benelux sieht das mit Ziggo Dome und Sportpaleis ganz anders aus.
Jo stimmt, ihr habt recht. Gab auch schon auf der Tour davor ein paar Ausreißer. Konnte mich nur noch an Palladium 2018 erinnern, was meine ich auch ausverkauft war. Daher hatte mich das mit dem Schlachthof gewundert.

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Mi 21. Jul 2021, 10:39
von Baltimore
Göppel hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 10:20
Kann man bei Eventim gar nicht mehr per Vorkasse bestellen? Wollte das eigentlich für The War on Drugs machen, um mir noch ein paar Tage extra Zeit zu geben, nachzudenken, ob ich da tatsächlich hinwill.
Kann auch sein, dass das nur bei bestimmten Konzerten nicht geht.

Konnte bei TM zum Beispiel auch innerhalb der letzten 2 Wochen bei einem Konzert per Vorkasse bezahlen - beim anderen nicht.
Bei Eventim fehlt mir da die Erfahrung, da ich immer per ELV bezahle.

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Mi 21. Jul 2021, 12:36
von Baltimore
The Notwist. Neue und ältere Daten:

Jul 23, 2021 DE München Olympiastadion
Jul 28, 2021 FR Île du Gaou / Six-Fours-les-Plages Grand Gaou Festival
Jul 30, 2021 DE Reutlingen HafenSounds Festival @ echazHafen
Jul 31, 2021 DE Dortmund Westfalenpark Juicy Beats Park Sessions
Aug 01, 2021 DE Hannover Kommraus Sommerbühne @ Ricklinger Bad
Aug 02, 2021 DE Kassel Kulturzelt @ Hessenkampfbahn
Aug 06, 2021 IT Prato Off Tune Festival
Aug 07, 2021 IT Sesto al Raghena Sexto ´Nplugged
Aug 13, 2021 AT Feldkirch Poolbar
Sep 04, 2021 NL Hellendorn Dauwpop Sold Out
Sep 05, 2021 DE Mannheim Maifeld Derby
Sep 17, 2021 PL ?ód? Four Cultures Festival
Sep 20, 2021 IT Bologna Arena Puccini
Oct 12, 2021 DE Stuttgart Wizemann
Oct 13, 2021 FR Metz Les Trinitaires
Oct 14, 2021 FR Nantes Stereolux
Oct 15, 2021 FR Orleans L’Astrolabe
Oct 16, 2021 FR Paris Trabendo
Oct 17, 2021 DE Tourcoing Le Grand Mix
Oct 18, 2021 NL Amsterdam Paradiso Noord
Oct 19, 2021 DE Essen Zeche Carl
Oct 20, 2021 DE Wiesbaden Schlachthof

Feb 09, 2022 DE Dresden Reithalle
Feb 11, 2022 DE Hamburg Fabrik
Feb 12, 2022 NL Groningen Vera
Feb 13, 2022 DE Bremen Schlachthof
Feb 14, 2022 DE Bielefeld Forum
Feb 15, 2022 DE Köln Carlswerk Victoria
Feb 16, 2022 NL Utrecht De Helling
Feb 17, 2022 BE Antwerp De Roma
Feb 18, 2022 FR Nancy L´Autre Canal

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Mi 21. Jul 2021, 14:17
von Wishkah
Baltimore hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 12:36
Feb 11, 2022 DE Hamburg Fabrik
Passt zeitlich sogar. :herzen2:

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Mi 21. Jul 2021, 14:46
von Quadrophobia
The Weather Station


28.03.2022 Berlin, Frannz Club
04.04.2022 Hamburg, Nochtwache
05.04.2022 Köln, Blue Shell
06.04.2022 München, Milla

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Mi 21. Jul 2021, 16:26
von akropeter
Wishkah hat geschrieben:
Baltimore hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 12:36
Feb 11, 2022 DE Hamburg Fabrik
Passt zeitlich sogar. :herzen2:
Donnerstag We were promised jetpacks, Freitag The Notwist - guter Einstieg ins Wochenende :)

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Mi 21. Jul 2021, 18:21
von Saeglopur
Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 14:46
The Weather Station


28.03.2022 Berlin, Frannz Club
04.04.2022 Hamburg, Nochtwache
05.04.2022 Köln, Blue Shell
06.04.2022 München, Milla
Uh, darauf hab ich Bock. :herzen2: Gibts schon Tickets?

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Do 22. Jul 2021, 11:41
von Quadrophobia
Saeglopur hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 18:21
Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 14:46
The Weather Station


28.03.2022 Berlin, Frannz Club
04.04.2022 Hamburg, Nochtwache
05.04.2022 Köln, Blue Shell
06.04.2022 München, Milla
Uh, darauf hab ich Bock. :herzen2: Gibts schon Tickets?
Yes:
https://www.tixforgigs.com/Event/37148

Denke auch das wird ausverkauft sein, die Nochtwache ist ja nun wirklich klein.

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Do 22. Jul 2021, 21:58
von Saeglopur
Quadrophobia hat geschrieben:
Do 22. Jul 2021, 11:41
Saeglopur hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 18:21
Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 21. Jul 2021, 14:46
The Weather Station


28.03.2022 Berlin, Frannz Club
04.04.2022 Hamburg, Nochtwache
05.04.2022 Köln, Blue Shell
06.04.2022 München, Milla
Uh, darauf hab ich Bock. :herzen2: Gibts schon Tickets?
Yes:
https://www.tixforgigs.com/Event/37148

Denke auch das wird ausverkauft sein, die Nochtwache ist ja nun wirklich klein.
Habe gestern schon zugeschlagen. :herzen2:

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Fr 23. Jul 2021, 18:59
von Baltimore
2 neue Tocotronic-Daten:

06.08.2021 X&Pop Festival, Rostock
07.08.2021 Olympiastadion, München (Picknickkonzert)
20.08.2021 Arena Vorplatz, Trier
21.08.2021 Arena Sommergarten, Lingen
26.08.2021 Schloss Planitz, Zwickau
27.08.2021 Kunstrasen, Bonn
29.08.2021 Marienpark, Berlin (Picknickkonzert)

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Fr 23. Jul 2021, 21:50
von SammyJankis
Descendents

12.06.2022, UK Donington Park - @downloadfest
30.07.2022, AT Linz - @sbamrocks Fest
31.07.2022, DE Wurzburg - @posthalle_wue *
02.08.2022, DE Berlin - @so36_club #
03.08.2022, DE Hanover - @kulturzentrumfaust #
05.08.2022, BE Duffel - @brakrock
06.08.2022, DE Dortmund - @fzwdo *
08.08.2022, SI Tolmin - @punkrockholiday
09.08.2022, DE Munich - @backstagemunich *

* with @uselessidpunk
# with @makewarmusic


Dortmund wird im Auge behalten

Re: Der Konzert Thread 2021/2022

Verfasst: Mi 28. Jul 2021, 18:41
von Baltimore
Isolation Berlin - Geheimnis Tour 2022:

04.03.2022 - München, Technikum
06.03.2022 - Stuttgart, Im Wizemann
08.03.2022 - Frankfurt, Zoom
10.03.2022 - Bochum, Rotunde Bochum
12.03.2022 - Köln, Gebäude 9
14.03.2022 - Hannover, Bei Chez Heinz
16.03.2022 - Leipzig, Conne Island
18.03.2022 - Hamburg, Mojo
24.03.2022 - Dresden, beatpol
25.03.2022 - Berlin, Festsaal Kreuzberg