> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Konzerte, Platten & Musik im TV
real_tarantino
Beiträge: 144
Registriert: So 11. Aug 2019, 20:15

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von real_tarantino » Mo 30. Mär 2020, 13:09

Swans verlegt auf August:
Da die Band im August bereits Termine in Europa gebucht hatte (u.a. Haldern Pop, ArcTanGent (UK)) gibt es nun eine Mischung aus alten und verschobenen Terminen:
06.08. Haldern Pop Festival (erhalten)
11.08. Berlin, Festsaal Kreuzberg
12.08. Berlin, Festsaal Kreuzberg (Zusatzshow) + Baby Dee
13.08. Tilburg (NL), 013 Poppodium + Baby Dee
15.08. Köln, Gebäude 9
16.08. Budapest (HU), A38 + Baby Dee
17.08. Nürnberg, Z-Bau
Alive & Well: 2017
Area4: 2011, 2012
Dunk!: 2018
Hurricane: 2013
Ieperfest: 2014, 2019
Rock am Ring: 2012, 2014, 2015
Rock Werchter: 2013, 2019
Outbreak Fest: 2015, 2018

'Your touch divine. I see distance in your eyes'

Benutzeravatar
Cris
Beiträge: 518
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:33

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von Cris » Mo 30. Mär 2020, 13:42

Stebbie hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 12:22
Ich hatte letztes Jahr wohl richtig Glück mit Ticketmaster, welches mir das Ticket für ein Konzert in Hamburg komplett erstattet hatte - obwohl es stattfand! Ich hatte es so begründet, dass ich mir das Ticket wohl nie gekauft hätte, hätten die gleich das Konzert in Berlin angekündigt, und aufgrund der Personalisierung konnte ich es nicht mehr verkaufen. Das war tatsächlich erfolgreich und unkompliziert, aber solche Kulanz ist sicherlich auch einfacher, wenn es nur um ein Ticket geht, und nicht gleich um hunderttausende.
Das wurde auch schon anders gehandhabt. Eventim zeigte sich da über das Fansale (und der Möglichkeit erneut Geld zu verdienen kulanter).
Wenn man jetzt nicht zum Verlegungstermin kann, streicht Eventim auch erneut Geld ein, da inzwischen ja vielfach für Ersatztermine Tickets bei Fansale angeboten werden.
Die kleineren sind wirklich kulanter (z.B. Krasserstoff) - da kommen jetzt immer wieder Tickets in den Verkauf, die storniert wurden.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11291
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von Baltimore » Mo 30. Mär 2020, 13:57

Cris hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 13:42
Stebbie hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 12:22
Ich hatte letztes Jahr wohl richtig Glück mit Ticketmaster, welches mir das Ticket für ein Konzert in Hamburg komplett erstattet hatte - obwohl es stattfand! Ich hatte es so begründet, dass ich mir das Ticket wohl nie gekauft hätte, hätten die gleich das Konzert in Berlin angekündigt, und aufgrund der Personalisierung konnte ich es nicht mehr verkaufen. Das war tatsächlich erfolgreich und unkompliziert, aber solche Kulanz ist sicherlich auch einfacher, wenn es nur um ein Ticket geht, und nicht gleich um hunderttausende.
Das wurde auch schon anders gehandhabt. Eventim zeigte sich da über das Fansale (und der Möglichkeit erneut Geld zu verdienen kulanter).
Wenn man jetzt nicht zum Verlegungstermin kann, streicht Eventim auch erneut Geld ein, da inzwischen ja vielfach für Ersatztermine Tickets bei Fansale angeboten werden.
Die kleineren sind wirklich kulanter (z.B. Krasserstoff) - da kommen jetzt immer wieder Tickets in den Verkauf, die storniert wurden.
Bei Eventim sind jetzt wohl auch immer wieder Rammstein und Billie Eilish-Tickets reingekommen, die jetzt noch mal verkauft wurden.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

mattkru
Beiträge: 4656
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von mattkru » Di 31. Mär 2020, 12:07

Die Tour von Queen + Adam Lambert wurde jetzt verschoben auf den Sommer 2021 (also ein ganzes Jahr nach hinten).

Ich denke mal, das viele Bands ähnlich nachziehen werden.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11291
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von Baltimore » Do 2. Apr 2020, 12:18

Robbie Williams vom 18. Mai 2020 auf den 31. August 2020 verschoben

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Ersatztermin oder können an den Vorverkaufsstellen, wo sie gekauft wurden, zurückgegeben und erstattet werden bis zum 31.05.20
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

jules93
Beiträge: 57
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 22:29

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von jules93 » Do 2. Apr 2020, 13:44

Laut dpa sollen u.a. abgesagte Konzerte in Deutschland durch Gutscheine und nicht durch Rückerstattungen ausgeglichen werden.

Das klingt nach einer sinnvollen Lösung. Ich befürchte nur, dass viele Kunden ein riesiges Problem damit haben.

Quelle

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11291
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von Baltimore » Do 2. Apr 2020, 14:03

jules93 hat geschrieben:
Do 2. Apr 2020, 13:44
Laut dpa sollen u.a. abgesagte Konzerte in Deutschland durch Gutscheine und nicht durch Rückerstattungen ausgeglichen werden.

Das klingt nach einer sinnvollen Lösung. Ich befürchte nur, dass viele Kunden ein riesiges Problem damit haben.

Quelle
Wenn die Gutscheine 12 Monate oder mehr Gültigkeit haben, hätte ich da auch kein Problem mit.

Viele andere glaube ich schon.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Unterfangen
Beiträge: 387
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 12:19
Kontaktdaten:

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von Unterfangen » Do 2. Apr 2020, 14:21

Von Wegen Lisbeth verschieben sogar ihre im Oktober angesetzte Tour in den April/Mai 2021.

jules93
Beiträge: 57
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 22:29

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von jules93 » Do 2. Apr 2020, 14:57

Unterfangen hat geschrieben:
Do 2. Apr 2020, 14:21
Von Wegen Lisbeth verschieben sogar ihre im Oktober angesetzte Tour in den April/Mai 2021.
Konzerte dieser Größenordnung kann man dieses Jahr wahrscheinlich vergessen und daher wird gleich ins neue Jahr verschoben, damit man noch die gewünschten Locations bekommt.

Wir beobachten gerade auch ein weiteres Problem. Scheinbar rechnen einige Veranstalter damit, dass die Zugangsbeschränkungen sukzessiv geregelt werden. So kommt es zu Gedankenspielen bei denen man für Künstlerinnen lieber 3x das Astra statt 1x die Columbiahalle buchen will.

jules93
Beiträge: 57
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 22:29

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von jules93 » Sa 4. Apr 2020, 17:46

Niall Horan hat seine komplette Welttour 2020 abgesagt. Davon sind auch die Deutschlandtermine im Oktober (!) betroffen.

real_tarantino
Beiträge: 144
Registriert: So 11. Aug 2019, 20:15

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von real_tarantino » So 5. Apr 2020, 19:32

La Dispute, Slow Crush Tour auf Oktober/November verschoben. Das wird großes Tennis im Herbst :D

OCT 29 THU SALA CARACOL, MADRID, SPAIN*
OCT 30 FRILA NAU LOCALES DE ENSAYO, BARCELONA, SPAIN*
OCT 31 SAT STAGELIVE, BILBAO, SPAIN *
NOV 2 MON MARKTHALLE SLOW CRUSH, HAMBURG, GERMANY
NOV 3 TUE KULTURZENTRUM FAUST HANNOVER, GERMANY
NOV 4 WEDTECHNIKUM, MÜNCHEN, GERMANY
NOV 5 THU SUBSTAGE KARLSRUHE, GERMANY

NOV 7 SAT PETIT BAIN, PARIS, FRANCE
NOV 8 SUN EFFENAAR EINDHOVEN, NETHERLANDS
NOV 9 MON ZAKK DÜSSELDORF, GERMANY
NOV 13 FRI RIVERSIDE NEWCASTLE, NEWCASTLE, UNITED KINGDOM
NOV 15 SUN LIQUID ROOMEDINBURGH, UNITED KINGDOM
NOV 17 TUE ENGINE ROOMS, SOUTHAMPTON, UNITED KINGDOM
NOV 18 WED THE FLEECE, BRISTOL, UNITED KINGDOM
NOV 19 THU BRUDENELL SOCIAL CLUB LEEDS, UNITED KINGDOM
NOV 21 SAT DISTRICT, LIVERPOOL, UNITED KINGDOM

Bis auf * alle mit Slow Crush
Alive & Well: 2017
Area4: 2011, 2012
Dunk!: 2018
Hurricane: 2013
Ieperfest: 2014, 2019
Rock am Ring: 2012, 2014, 2015
Rock Werchter: 2013, 2019
Outbreak Fest: 2015, 2018

'Your touch divine. I see distance in your eyes'

jules93
Beiträge: 57
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 22:29

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von jules93 » Di 7. Apr 2020, 13:05

► Text zeigen
Brockhampton verschieben ihre Tour um ein Jahr.

mattkru
Beiträge: 4656
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von mattkru » Mi 8. Apr 2020, 09:37

Neue Daten für Machine Head:

23.10.20 Hannover, Swiss Life Hall
24.10.20 Wiesbaden, Schlachthof
26.10.20 Ludwigsburg, MHP Arena
27.10.20 Hamburg, Edel-Optics.de Arena


Damit fällt jetzt Hannover für mich flach, da ich (Stand jetzt) an dem Tag bereits bei Elton John in Köln bin.

defpro
Beiträge: 1586
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von defpro » Mi 8. Apr 2020, 09:57

mattkru hat geschrieben:
Mi 8. Apr 2020, 09:37
Neue Daten für Machine Head:

23.10.20 Hannover, Swiss Life Hall
24.10.20 Wiesbaden, Schlachthof
26.10.20 Ludwigsburg, MHP Arena
27.10.20 Hamburg, Edel-Optics.de Arena


Damit fällt jetzt Hannover für mich flach, da ich (Stand jetzt) an dem Tag bereits bei Elton John in Köln bin.
Mist Mist Mist. Ich kann am Wiesbaden-Tag ebenfalls nicht. Hätte ich das gewusst, dann hätte ich meine Karte für Würzburg im letzten Jahr nicht verkauft.
Bei einer normalen Tour hätte ich gesagt "schwamm drüber", aber mit "Burn My Eyes"... Ah fuck, richtig ärgerlich.

mattkru
Beiträge: 4656
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von mattkru » Mi 8. Apr 2020, 21:15

Pearl Jam
We've just been informed that BST Hyde Park 2020 has been cancelled. We are hugely disappointed to share this news and are working closely with event organizers on our possible 2021 return.

In the meantime, ticket holders can hold onto their tickets. For the official statement and full refund information: bst-hydepark.com

We are assessing the rest of the 2020 European tour dates with partners and plan to have a full tour update on Friday. We appreciate your patience in understanding that Ten Club customer service has no further information to share until then.

Stay safe.

mattkru
Beiträge: 4656
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von mattkru » Fr 10. Apr 2020, 16:12

mattkru hat geschrieben:
Mi 8. Apr 2020, 21:15
Pearl Jam
We've just been informed that BST Hyde Park 2020 has been cancelled. We are hugely disappointed to share this news and are working closely with event organizers on our possible 2021 return.

In the meantime, ticket holders can hold onto their tickets. For the official statement and full refund information: bst-hydepark.com

We are assessing the rest of the 2020 European tour dates with partners and plan to have a full tour update on Friday. We appreciate your patience in understanding that Ten Club customer service has no further information to share until then.

Stay safe.
Neue Info: Juni / Juli 2021. Das genaue Routing kommt noch.

Hoffentlich kollidiert jetzt Frankfurt nicht mit Queen in Köln.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11291
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von Baltimore » Do 30. Apr 2020, 21:45

Hatte heute Nachmittag von Eventim meine erste endgültige Absage mit Bitte um Rücksendung der Tickets über Ausfüllen des Rücksendeformulars bekommen. Ging wohl vom Veranstalter Pro Arte aus.
Konzert war Owen Pallett im kl. Saal der Elphie am 27.3.2020.
Wenn ich den Barcode eingebe steht dann aber nur "Kann aktuell nicht verarbeitet werden". :lolol:
Hat mich natürlich noch mal mehr angenervt.
Entweder ist die Seite einfach überlastet oder es ist ne automatisierte Mail von Eventim bei Absage vom Veranstalter, die nicht auf Corona angepasst wurde.

Edit: Jetzt ist der Link aus meiner Mail ganz down:
LEIDER KONNTE DER VORGANG NICHT DURCHGEFÜHRT WERDEN.
Entschuldigen Sie, ein technisches Problem ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 528
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von smi » Mi 6. Mai 2020, 08:36

Baltimore hat geschrieben:
Do 30. Apr 2020, 21:45
Hatte heute Nachmittag von Eventim meine erste endgültige Absage mit Bitte um Rücksendung der Tickets über Ausfüllen des Rücksendeformulars bekommen. Ging wohl vom Veranstalter Pro Arte aus.
Habe auch eine Absage über Eventim und da ist das Geild einfach wieder bei PayPal gelandet, waren aber auch eTickets.

smi

Benutzeravatar
Max-Powers
Beiträge: 750
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:59
Wohnort: Nürnberg

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von Max-Powers » Mi 6. Mai 2020, 08:52

Für das Konzert von Bombay Bicycle Club in München am 15.03. habe ich bis auf eine allgemeine Infomail immer noch keine weiteren Details zur Neuterminierung/Rückerstattung bekommen.

Geht es dem Rest der Karten (bspw. für Hamburg) hatte da genau so? Ist ja jetzt auch bald schon 2 Monate her ...
Meine Interessen sind Koks, Prostituierte und Reisen.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11726
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von Quadrophobia » Mi 6. Mai 2020, 09:23

Max-Powers hat geschrieben:
Mi 6. Mai 2020, 08:52
Für das Konzert von Bombay Bicycle Club in München am 15.03. habe ich bis auf eine allgemeine Infomail immer noch keine weiteren Details zur Neuterminierung/Rückerstattung bekommen.

Geht es dem Rest der Karten (bspw. für Hamburg) hatte da genau so? Ist ja jetzt auch bald schon 2 Monate her ...
Yes, aber ich hab auch nicht damit gerechnet, vor der zweiten Jahreshälfte was zu hören.

mattkru
Beiträge: 4656
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von mattkru » Do 7. Mai 2020, 18:03

Iron Maiden findest jetzt im Juni/Juli 2021 statt.
Paul McCartney wurde ersatzlos gestrichen.

Suitemeister
Beiträge: 1542
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von Suitemeister » Fr 8. Mai 2020, 13:46

mattkru hat geschrieben:
Do 7. Mai 2020, 18:03
Paul McCartney wurde ersatzlos gestrichen.
:cry: :cry: :cry:

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3849
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von nilolium » Mi 13. Mai 2020, 17:39

Betrifft Rheinland-Pfalz:

Veranstaltungen im Freien mit maximal 100 Personen dürfen ab dem 27. Mai wieder stattfinden.
Ab dem 10. Juni wird die Personenbegrenzung für Außenveranstaltungen auf 250 angehoben.

Innenveranstaltungen sind ab dem 10. Juni mit 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmern erlaubt.
Ab dem 24. Juni darf sich drinnen auch mit 150 Menschen getroffen werden.

(Quelle: Zeit.de)

...ich mutmaße, dass sich die anderen Bundesländer in den nächsten beiden Wochen nicht nehmen lassen wollen, mitzuziehen und ähnliche Ankündigungen rauszuhauen.

Benutzeravatar
tOmAtE
Beiträge: 598
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:08
Wohnort: Stadt mit Bier

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von tOmAtE » Mi 13. Mai 2020, 18:22

Vermutlich wird es da aber erhebliche Auflagen geben. Die Bremer Wirtschaftssenatorin Kristina Vogt meinte vor ein paar Tagen auf der Pressekonferenz über neue Corona-Verordnungen, dass sie sich nicht vorstellen könne, das Konzerte oder Clubs in naher Zukunft wieder aufmachen.
Das Land Bremen hat auch deutlich gemacht, dass Veranstaltungen bis über 200 Menschen innen und 1000 Menschen außen auf jeden Fall bis September untersagt bleiben.
//RED STEEL IN THE HOUR OF CHAOS
Give the Anarchist a Cigarette

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8436
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: KONZERTE: Absagen, Verschiebungen: Der Corona Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Mi 13. Mai 2020, 18:38

Ganz im Ernst, mir wären auch Konzerte bis ende des Jahres egal, wenn ich mich mal wieder mit mehr als 3 Leuten draußen treffen könnte. Das fehlt mir am meisten.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste