> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3500
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von nilolium » Fr 31. Jan 2020, 16:47

Ob da so etwas wie ein zweites Cityfade drauf sein mag? :herzen2:

Edit: Huch, das ist ja schon nächste Woche. Und ne EP mit nem Song feat. fKA Twigs hat er zwischendurch auch noch reingeschoben. Teufelskerl einfach!



Edit:

17.04. Die Wilde Jagd - Haut



Jawoll Alder!

dattelpalme
Beiträge: 728
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von dattelpalme » Sa 1. Feb 2020, 13:57

Das Gengahr-Album ist echt cool :) Dan Deacon ist irgendwie nix für mich. Islandman hingegen schon (vor allem natürlich Sem Você mit DJ Pippi :herzen2:), wobei mir beim ersten Durchgang was gefehlt hat. Muss ich nochmal laufen lassen :)
„Die Welt geht vor die Hunde Mädchen, traurig aber wahr.“

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6767
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Münster

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Vanski » Sa 1. Feb 2020, 17:45

Gengahr :herzen2:

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2965
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Tambourine-Man » So 2. Feb 2020, 11:34

Der neue Giant Rooks Song bzw die Band allgemein wurde gestern in der Halbzeitpause der Amazon Prime Bundesligakonferenz ausführlich beworben. Song sagte mir auch nicht zu. Hoffe das ist nicht die Richtung, die die jetzt weiterverfolgen.
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10528
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von fipsi » Mo 3. Feb 2020, 13:53

Tambourine-Man hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 11:34
Der neue Giant Rooks Song bzw die Band allgemein wurde gestern in der Halbzeitpause der Amazon Prime Bundesligakonferenz ausführlich beworben. Song sagte mir auch nicht zu. Hoffe das ist nicht die Richtung, die die jetzt weiterverfolgen.
Ich habe gerade auch zufällig reingehört. Das klingt so richtig nach einem Song für die Werbung oder ein sportliches Großereignis.
chek like caroline pola

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5620
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Stebbie » Mo 3. Feb 2020, 15:45

Quadrophobia hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 18:44
Morgen Torres, Destroyer, Dan Deacon, Polica und Frances Quinlan. Noch irgendwas wo man unbedingt reinhören sollte?

Wie war dein Eindruck vom Soloalbum von Frances Quinlan? Ich fand die ersten beiden Songs ganz gut, aber irgendwann wurde es für meinen Geschmack zu artsy, es passierte zuviel und dadurch wurde es dann sehr unharmonisch - hat mich auf Dauer überhaupt nicht abgeholt.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1356
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von NeonGolden » Mo 3. Feb 2020, 16:01

fipsi hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 13:53
Ich habe gerade auch zufällig reingehört. Das klingt so richtig nach einem Song für die Werbung oder ein sportliches Großereignis.
Erst Fynn Kliemann, jetzt Giant Rooks. Man merkt wirklich, dass das nächste Turnier ansteht und sich die ersten Bewerber in Stellung bringen. Schlimmer als Bourani und Pocher kann es ja aber kaum werden.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 10922
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Quadrophobia » Mo 3. Feb 2020, 16:01

Stebbie hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 15:45
Quadrophobia hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 18:44
Morgen Torres, Destroyer, Dan Deacon, Polica und Frances Quinlan. Noch irgendwas wo man unbedingt reinhören sollte?

Wie war dein Eindruck vom Soloalbum von Frances Quinlan? Ich fand die ersten beiden Songs ganz gut, aber irgendwann wurde es für meinen Geschmack zu artsy, es passierte zuviel und dadurch wurde es dann sehr unharmonisch - hat mich auf Dauer überhaupt nicht abgeholt.
Ich hab tatsächlich nach drei Durchgängen überhaupt nichts davon mehr im Kopf. Kickt mich nicht ansatzweise so sehr wie Hop Along.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5620
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Stebbie » Mo 3. Feb 2020, 16:04

NeonGolden hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 16:01
fipsi hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 13:53
Ich habe gerade auch zufällig reingehört. Das klingt so richtig nach einem Song für die Werbung oder ein sportliches Großereignis.
Erst Fynn Kliemann, jetzt Giant Rooks. Man merkt wirklich, dass das nächste Turnier ansteht und sich die ersten Bewerber in Stellung bringen. Schlimmer als Bourani und Pocher kann es ja aber kaum werden.


Schade, fand die ersten Songs noch ganz interessant und auch das letzte Konzert auf dem Haldern Pop - aber Watershed gefällt mir nicht, aber dass die nun sehr aktiv gepusht werden war spätestens bei dem Tatort-Feature klar. Weshalb man aber glaubt, dass man die Vocals noch künstlich verzerren muss, verstehe ich nicht wirklich...

Wo wir aber schon beim Haldern Pop-Label sind:
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4404
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Sjælland » Mo 3. Feb 2020, 16:32

21.02. Michael Moravek - November

Erste Single "Lost at Sea":

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 767
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von akropeter » Mo 3. Feb 2020, 17:03

Neue belako Platte kommt im Mai.
Hamburg dies, Hamburg das, Hamburg Fachjargon!

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 10922
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Quadrophobia » Mo 3. Feb 2020, 17:18

Bei Car Seat Headrest passiert was :popcorn:

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5620
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Stebbie » Mo 3. Feb 2020, 17:27

Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 17:18
Bei Car Seat Headrest passiert was :popcorn:
wurde auch schon ganz wuschig!
(c) 26.06.2006


Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2965
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Tambourine-Man » Mo 3. Feb 2020, 19:09

Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 17:18
Bei Car Seat Headrest passiert was :popcorn:
:herzen2:
Rockin' Scheeßel since 2011

Suitemeister
Beiträge: 1302
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Suitemeister » Di 4. Feb 2020, 09:41

Stebbie hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 16:04
Wo wir aber schon beim Haldern Pop-Label sind:
Ist das jetzt der Song "Hope" von Shame oder der Song "Shame" von Hope? Es macht mich kirre...:D

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 10922
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Quadrophobia » Di 4. Feb 2020, 09:42

Suitemeister hat geschrieben:
Di 4. Feb 2020, 09:41
Stebbie hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 16:04
Wo wir aber schon beim Haldern Pop-Label sind:
Ist das jetzt der Song "Hope" von Shame oder der Song "Shame" von Hope? Es macht mich kirre...:D
Letzteres :grin:


Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5341
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von SammyJankis » Di 4. Feb 2020, 17:41

Wochenrückblick:

Zwei Post-Rock Alben, die fürs Forum interessant sein könnten:
Glories - Distant After
Besides - Bystanders
I could be the knife in your back
The noose around your neck
I could be the bullet racing through your skull
But I'd rather be the force of my spoken word

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 10922
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Quadrophobia » Di 4. Feb 2020, 18:53

Hinds - The Prettiest Curse

03.04.20

Bild

01 “Good Bad Times”
02 “Just Like Kids (Miau)”
03 “Riding Solo”
04 “Boy”
05 “Come Back And Love Me <3″
06 “Burn”
07 “Take Me Back”
08 “The Play”
09 “Waiting For You”
10 “This Moment Forever”

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 10922
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Quadrophobia » Di 4. Feb 2020, 18:57

Es dürfte auch noch eine Strokes Single vor dem 14.02. kommen. Das Album ist wohl schon eine halbe Ewigkeit fertig, was auch erklärt, warum es seit Mitte letzten Jahres immer wieder heißt, dass es bald angekündigt wird.

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2155
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Taksim » Di 4. Feb 2020, 20:01

Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 16:01
Stebbie hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 15:45
Quadrophobia hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 18:44
Morgen Torres, Destroyer, Dan Deacon, Polica und Frances Quinlan. Noch irgendwas wo man unbedingt reinhören sollte?

Wie war dein Eindruck vom Soloalbum von Frances Quinlan? Ich fand die ersten beiden Songs ganz gut, aber irgendwann wurde es für meinen Geschmack zu artsy, es passierte zuviel und dadurch wurde es dann sehr unharmonisch - hat mich auf Dauer überhaupt nicht abgeholt.
Ich hab tatsächlich nach drei Durchgängen überhaupt nichts davon mehr im Kopf. Kickt mich nicht ansatzweise so sehr wie Hop Along.
Hab noch nicht alles gehört, aber dieses Ende von "Went to LA" schon wieder :o Sie hat einfach eine unheimlich tolle Stimme.
"I don't know."

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10528
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von fipsi » Di 4. Feb 2020, 20:11

Ich hätte nicht gedacht, dass TORRES wieder so gut in Form kommt. Das Album ist eine gute Weiterentwicklung und deutlich besser als der Vorgänger. Musik und Stimme harmonieren hier perfekt.
chek like caroline pola

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 10922
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Quadrophobia » Di 4. Feb 2020, 20:14

fipsi hat geschrieben:
Di 4. Feb 2020, 20:11
Ich hätte nicht gedacht, dass TORRES wieder so gut in Form kommt. Das Album ist eine gute Weiterentwicklung und deutlich besser als der Vorgänger. Musik und Stimme harmonieren hier perfekt.
This. Mag ich auch sehr und kriegt mich viel eher als Three Futures

Neue Single von The Radio Dept. - The Abscence of Birds

Ein neues Album oder "ten or so new songs" kommt auch :herzen2: :herzen2: :herzen2:

Dieser Tag ist zur Abwechslung mal voller guter Nachrichten.
Zuletzt geändert von Quadrophobia am Di 4. Feb 2020, 20:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2155
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 25.01.20)

Beitrag von Taksim » Di 4. Feb 2020, 20:16

08.05.: I Break Horses - Warning

"I don't know."


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste