Seite 60 von 61

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Fr 11. Sep 2020, 07:37
von Suitemeister
Neuer Song unser aller Lieblingsband The Screenshots

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Sa 12. Sep 2020, 09:42
von fipsi
David Guetta und Sia sind mittlerweile auch in den 80ern angelangt.

David Guetta & Sia - Let’s Love

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Sa 12. Sep 2020, 10:00
von ckshadow
neues Album gestern erschienen

Lemongrass - Soulful
► Text zeigen

das neue Mammal Hands Album Captured Spirits ist auch sehr schön geworden
► Text zeigen

außerdem kommt ein neues Aesop Rock Album Spirit World Field Guide am 13.11.
► Text zeigen
und das neue The Avalanches Album We Will Always Love You kommt am 11.12.
► Text zeigen

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Di 15. Sep 2020, 13:01
von Blackstar
Übermorgen kommen zwei neue Pendulum Singles. :hecheln:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Di 15. Sep 2020, 16:27
von Taksim
Blackstar hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 13:01
Übermorgen kommen zwei neue Pendulum Singles. :hecheln:
Gute Sache :thumbs:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 08:33
von Druschi
glutexo2000 hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 02:39
Boah das Giant Rooks Album klingt so gezwungen poppig. Als wenn denen die Songwriter von Universal ganz genau auf die Finger geguckt haben. Gefällt mir leider gar nicht, im Gegensatz zu den tollen EPs.
Ja, oft ist es sehr gezwungen. Nach 2-3 Durchgängen blieb es bei mir dann aber kleben.
Ähnlich war es bei Watershed: zunächst gefiel mir die Single nicht wirklich, mittlerweile ist sie gewachsen und geht mir nur noch selten aus dem Kopf.

Ingesamt hör ich folgende Einflüsse schon stark heraus: Foals, Alt-J, Balthazar, Bon Iver, The Tallest Man On Earth

Gibt Schlimmeres.

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 09:53
von LongNose
30.10. Nothing - The Great Dismal

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 10:36
von Taksim
Taksim hat geschrieben:
Mi 9. Sep 2020, 23:56
Taksim hat geschrieben:
Mi 9. Sep 2020, 18:27
Gorillaz ft. Robert Smith - Strange Timez:
► Text zeigen
Wie das ausschaut ist dies auch der Albumtitel. Vor dem Video lief ein Clip mit einer Tracklist plus Featuregäste, wo sich noch weitere sehr interessante Namen befanden u.a. Elton John, Joan as a Police Woman und St. Vincent.
Oder doch kein Album? Jetzt gibt's dieses Bild, da heißt es wieder "Season":



Vielleicht geht's auch so mit Einzelsongs weiter.
So, die Song Machine in Gänze kommt jetzt am 23.10.

Am 16.10. kommt auch das neue Album von Woodkid "S16", wurde bisher glaube ich auch noch nicht erwähnt.

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Mi 16. Sep 2020, 23:01
von mehlsack
Neue Single von Maximo Park:


Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Do 17. Sep 2020, 08:51
von glutexo2000
Neue Single 1/2 von Pendulum: Driver

Das ist jetzt erstmal nichts besonderes. Mal abwarten was die zweite heute Abend kann.

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Do 17. Sep 2020, 09:17
von Marian
Neues Eels Album erscheint am 30.10. Earh To Dora

Die ersten drei Singles sind schon mal ganz nett (vor allem die letzten beiden). Wird glaube ich ein gutes Herbstalbum.

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Do 17. Sep 2020, 13:45
von Taksim
glutexo2000 hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 08:51
Neue Single 1/2 von Pendulum: Driver

Das ist jetzt erstmal nichts besonderes. Mal abwarten was die zweite heute Abend kann.
Ich find's wieder mega :headbang:
Das ist mal eine Band von der ich keinerlei Experimente erwarte.

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Do 17. Sep 2020, 13:46
von miwo
Taksim hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 13:45
glutexo2000 hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 08:51
Neue Single 1/2 von Pendulum: Driver

Das ist jetzt erstmal nichts besonderes. Mal abwarten was die zweite heute Abend kann.
Ich find's wieder mega :headbang:
Das ist mal eine Band von der ich keinerlei Experimente erwarte.
This

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Do 17. Sep 2020, 14:44
von Taksim
Die neue Everything Everything ist im Übrigen exzellent!
Die Singles sind wie gesagt eh super (wobei "Violent Sun" mich weiter nicht so ganz abholt), doch weiß das Album als Ganzes zu überzeugen. Einfach eine Wagenladung schöner Melodien, die von einem Sound getragen werden, der dem typischen quirligen Indie-Pop eine Schippe Radiohead beimischt, was zu einigen getrageneren, dramatischeren Passagen führt.

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Do 17. Sep 2020, 15:53
von Blackstar
miwo hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 13:46
Taksim hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 13:45
glutexo2000 hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 08:51
Neue Single 1/2 von Pendulum: Driver

Das ist jetzt erstmal nichts besonderes. Mal abwarten was die zweite heute Abend kann.
Ich find's wieder mega :headbang:
Das ist mal eine Band von der ich keinerlei Experimente erwarte.
This
Ich mag ja Comebacktracks nicht, die als Textinhalt das Comeback haben. Ansonsten aber gut. Ballert like its 2009.

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Do 17. Sep 2020, 18:22
von Taksim
Blackstar hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 15:53
miwo hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 13:46
Taksim hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 13:45


Ich find's wieder mega :headbang:
Das ist mal eine Band von der ich keinerlei Experimente erwarte.
This
Ich mag ja Comebacktracks nicht, die als Textinhalt das Comeback haben. Ansonsten aber gut. Ballert like its 2009.
Na ja und wenn sich der Text so in Grenzen hält geht's denk ich :mrgreen:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Do 17. Sep 2020, 21:48
von glutexo2000
Pendulum - Nothing For Free

Schade, der Halftime-Beat nimmt dem ganzen iwie die Energie. Finde die beiden Songs cool, aber bin jetzt nicht übermäßig gehyped.

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Do 17. Sep 2020, 22:40
von ckshadow
06.11. Gidge - New Light


► Text zeigen


Remnants vom neuen Ambassadeurs Album könnte auch ein Moderat Song sein :thumbs:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Fr 18. Sep 2020, 10:36
von defpro

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Fr 18. Sep 2020, 11:20
von Blackstar


Was neues von Puscifer. Album kommt am 30.10.

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Fr 18. Sep 2020, 11:25
von Flecha
Den Deftones-Track finde ich auch saustark. Das markante super schwere und groovige Riffing der Band - diese Songs sind auf den letzten Alben immer meine Highlights - und der Wechsel zwischen Screams (gab es die das letzte mal auf Diamond Eyes so ausgeprägt?) und gefühlvollem Gesang bei Chino sind echt super. Vorfreude aufs Album ist groß!

Puscifer und HEALTH muss ich mir auch direkt mal anhören.

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Fr 18. Sep 2020, 11:32
von Blackstar
Flecha hat geschrieben:
Fr 18. Sep 2020, 11:25
Den Deftones-Track finde ich auch saustark. Das markante super schwere und groovige Riffing der Band - diese Songs sind auf den letzten Alben immer meine Highlights - und der Wechsel zwischen Screams (gab es die das letzte mal auf Diamond Eyes so ausgeprägt?) und gefühlvollem Gesang bei Chino sind echt super. Vorfreude aufs Album ist groß!

Puscifer und HEALTH muss ich mir auch direkt mal anhören.
Bei Health kommt am 16.10. ein Album aus der Disco Serie und das dürfte das erste sein, dass Fipsis Musikgeschmack in seinen extremen vereint. Bubblegum Pop meets Black-Metal-Noise-Geballer.

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Fr 18. Sep 2020, 11:52
von defpro
Blackstar hat geschrieben:
Fr 18. Sep 2020, 11:32
Flecha hat geschrieben:
Fr 18. Sep 2020, 11:25
Den Deftones-Track finde ich auch saustark. Das markante super schwere und groovige Riffing der Band - diese Songs sind auf den letzten Alben immer meine Highlights - und der Wechsel zwischen Screams (gab es die das letzte mal auf Diamond Eyes so ausgeprägt?) und gefühlvollem Gesang bei Chino sind echt super. Vorfreude aufs Album ist groß!

Puscifer und HEALTH muss ich mir auch direkt mal anhören.
Bei Health kommt am 16.10. ein Album aus der Disco Serie und das dürfte das erste sein, dass Fipsis Musikgeschmack in seinen extremen vereint. Bubblegum Pop meets Black-Metal-Noise-Geballer.
Das mit den Screams bei Deftones könnte echt sein. Ich war zumindest beim Hören sehr überrascht. Könnte echt sein, dass das auf den letzten beiden Platten gar nicht mehr präsent war.

Tolle News mit HEALTH auch. Wobei die Songs mit NOLIFE, Soccer Mommy, Pertubator, Youth Code, JPEGMAFIA, Ghostmane, Xiu Xiu und Full of Hell ja alle schon bekannt sind. Aber schön, die auch mal gesammelt auf einem Haufen zu finden. So einzeln veröffentlichte Singles gehen bei mir oft unter. Auf die Kollabo mit The Soft Moon freue ich mich schon ganz besonders.

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 20.08.20)

Verfasst: Fr 18. Sep 2020, 13:34
von Stebbie
Was in der Liste noch fehlt: das neue Album von Jenobi, dem neuen Projekt um Jenny Apelmo, dem/r einen oder anderen bekannt als Bassistin von Torpus & the Art Directors - ist wirklich schön geworden, gerade in der ersten Hälfte.





Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Verfasst: Fr 18. Sep 2020, 15:57
von NeonGolden
Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 12. Aug 2020, 16:36
Future Islands - As Long As You Are

09.10.2020

Bild


01 Glada
02 For Sure
03 Born in a War
04 I Knew You
05 City’s Face
06 Waking
07 The Painter
08 Plastic Beach
09 Moonlight
10 Thrill
11 Hit the Coast
Nochmal eine Single



:thumbs: