> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Konzerte, Platten & Musik im TV
mattkru
Beiträge: 4291
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von mattkru » So 19. Jul 2020, 10:08

Blackstar hat geschrieben:
Sa 18. Jul 2020, 18:11
Die neue Bush ist handgemachte, ehrliche Rockmusik.
Gibt es auch unehrliche Rockmusik?

Benutzeravatar
Dieter Meyers
Beiträge: 272
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 22:00

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von Dieter Meyers » So 19. Jul 2020, 10:44

30secstomars? Nickelback? Imagine Dragons?
„Die Bettler betteln, die Diebe stehlen, die Huren huren. Ein Moritatensänger singt eine Moritat."

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1573
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von NeonGolden » Mo 20. Jul 2020, 21:49

Am 31.07. erscheint ein neues Album von Erlend Øye, das er in 4 Monaten Quarantäne in Mexiko aufgenommen hat (via @bubbles_records). Dabei ist allerdings noch offen, mit welcher Band er das Album veröffentlicht. Aufgrund der neulich veröffentlichten Single dürfte es aber am wahrscheinlichsten mit Sebastian Maschat von Whitest Boy Alive entstanden sein, mit dem er im Frühjahr auch ein paar Festivalauftritte in Mexiko gehabt hätte. :hecheln:

Edit: Das Album ist definitiv zusammen mit Sebastian Maschat aufgenommen worden. :doof:

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11534
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von Quadrophobia » Di 21. Jul 2020, 09:59

Das neue Album von Protomartyr :headbang: :headbang: :headbang:

Konnt mir echt nicht vorstellen, dass die noch ein besseres Album aus dem Ärmel schütteln, als Relatives in Descent, aber das neue kriegts tatsächlich hin noch vielseitiger zu scheppern.

Mein heimlicher Star des bisherigen Jahres ist "floatr." von Happyness. 90er Indie Revival mit so viel Liebe und keiner Angst vor Anbiederung an Pavement oder Elliott Smith gemacht :herzen2:

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3739
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von nilolium » Di 21. Jul 2020, 11:16

CRIPPLED BLACK PHOENIX (official)

Dear humans and non-humans.
We are thrilled to announce the release of our forthcoming album “Ellengæst” which will be officially released worldwide through our amazing label Season of Mist on October 9th, 2020.

Benutzeravatar
SvenHü
Beiträge: 2264
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:46

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von SvenHü » Di 21. Jul 2020, 11:48

Quadrophobia hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 09:59
Das neue Album von Protomartyr :headbang: :headbang: :headbang:

Konnt mir echt nicht vorstellen, dass die noch ein besseres Album aus dem Ärmel schütteln, als Relatives in Descent, aber das neue kriegts tatsächlich hin noch vielseitiger zu scheppern.
Kann mich den Lobeshymnen nur anschließen. Besser als Relatives in Descent würd ich es jetzt (noch?) nicht bezeichnen, dennoch ist das ein sehr feines Teil :herzen2:
...

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3739
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von nilolium » Di 21. Jul 2020, 12:18

Hi hallo,
der Thread ist vorn auf dem neuesten Stand - ich hoffe, ich habe nichts vergessen.
Richtig viele spannende Sachen haben sich hier in den letzten Wochen angehäuft...habe sicher jetzt noch so 10-12 neue Alben auf meiner To-hear-Liste :-)

Sind auch rund 50 neue Songs auf der Playliste, auf der sich mittlerweile rund 200 verschiedene Acts tummeln. Viel Spaß beim Lauschen!

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10768
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von fipsi » Di 21. Jul 2020, 12:55

nilolium hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 12:18
Hi hallo,
der Thread ist vorn auf dem neuesten Stand - ich hoffe, ich habe nichts vergessen.
Richtig viele spannende Sachen haben sich hier in den letzten Wochen angehäuft...habe sicher jetzt noch so 10-12 neue Alben auf meiner To-hear-Liste :-)

Sind auch rund 50 neue Songs auf der Playliste, auf der sich mittlerweile rund 200 verschiedene Acts tummeln. Viel Spaß beim Lauschen!
Danke für deine Arbeit :herzen2:
chek like caroline pola

PastorOfMuppets
Beiträge: 579
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von PastorOfMuppets » Di 21. Jul 2020, 13:46

nilolium hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 12:18
Hi hallo,
der Thread ist vorn auf dem neuesten Stand - ich hoffe, ich habe nichts vergessen.
Richtig viele spannende Sachen haben sich hier in den letzten Wochen angehäuft...habe sicher jetzt noch so 10-12 neue Alben auf meiner To-hear-Liste :-)

Sind auch rund 50 neue Songs auf der Playliste, auf der sich mittlerweile rund 200 verschiedene Acts tummeln. Viel Spaß beim Lauschen!
Danke für deine Arbeit! :herzen2:

Magst du vielleicht noch im Startpost die in der Vergangenheit erschienen Alben einklappen? War meine ich im letzten Jahr so und dann hatte man noch schneller die aktuelle(n) Woche(n) im Blick.

Benutzeravatar
Bombtrack
Beiträge: 1192
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 15:47

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von Bombtrack » Di 21. Jul 2020, 14:22

24.07. Haelos - perfectly broken
Burnout vom Yoga

Benutzeravatar
Bombtrack
Beiträge: 1192
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 15:47

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von Bombtrack » Di 21. Jul 2020, 14:27

Bereits am 29.05. erschienen:

XTR Human - Interior



"Achtziger-Post-Punk schlägt die Brücke zu UK-Indie-Rock des 21. Jahrhunderts, ist knackig von Lemmy Fischer (Jaguwar) produziert worden und zeigt Stabel mal als verzweifelten, mal als beschwörenden und immer getriebenen Romantiker in einem dichten Geflecht aus Gitarren und Synthesizern"
Burnout vom Yoga

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3739
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von nilolium » Di 21. Jul 2020, 15:52

Bombtrack hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 14:22
24.07. Haelos - perfectly broken
Das hat mich auch gerade aufhorchen lassen, ist aber nur ne Single :-)

Erster Post ist nun eingeklappt.

Blackstar
Beiträge: 4577
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von Blackstar » Di 21. Jul 2020, 16:01

Das Album kommt erst 2021.

Benutzeravatar
LongNose
Beiträge: 2472
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 13:32
Wohnort: Baden (CH)
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von LongNose » Mi 22. Jul 2020, 11:25

25.09. Sylvan Esso - Free Love
Ehemals: IndieDance
http://ooam.ch/

Druschi
Beiträge: 982
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von Druschi » Mi 22. Jul 2020, 13:42

LongNose hat geschrieben:
Mi 22. Jul 2020, 11:25
25.09. Sylvan Esso - Free Love
Ohh. Da bin ich freudig gespannt drauf.

Edit: Erste Single gefällt. Gleich mal gepreordert.

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3739
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 17.06.20)

Beitrag von nilolium » Mi 22. Jul 2020, 17:29

Finn hat geschrieben:
Di 7. Jul 2020, 09:55
Wer über den dämlichen Namen hinweg sehen kann, dem empfehle ich auch TTRRUUCES. Werbetexte würden wohl von "a genre-bending psychedelic journey through all corners of popular music" reden. :doof: Da ist aber wirklich viel drin. Da geht es gerne mal von MGMT meets Americana (Bad Kids) über Psych-Pop-Abfahrten (Titeltrack) bis hin zu quasi-Kinderliedern (Evil Elephant) in drei Songs. Und ist halt catchy wie Sau.
ALTER

THE DISCO :herzen2:

So groß!

Aber auch beim Rest des Albums schlackern mir die Ohren. Höre noch Justice, Flaming Lips, Foxygen, Beatles raus und ich liebs einfach :D

Benutzeravatar
NeonGolden
Beiträge: 1573
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:14

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von NeonGolden » Mi 22. Jul 2020, 19:38

Das ist mal wieder so Mucke die sekündlich zwischen megageil und absurd nervtötend changiert. Evil Elephant alter. Ich glaube ich könnte mit nichts schneller meinen Job verlieren als mit 10 Sekunden von dem Song im Büro aufgedreht.

Online
Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1675
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von ThomZorke » Mi 22. Jul 2020, 21:01

Da ich hier noch nichts darüber gelesen habe: Das Jarv Is... (neuestes Projekt von Jarvis Cocker) Album ist richtig gut. Stilistisch schön vielseitig: ein Anfang, der nicht mehr nach Leonard Cohen klingen könnte, psychedlische/krautrockige Ausflüge bis hin zu sehr tanzbaren Nummern. Macht einfach richtig Bock.

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1024
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von Finn » Do 23. Jul 2020, 09:39

NeonGolden hat geschrieben:
Mi 22. Jul 2020, 19:38
Das ist mal wieder so Mucke die sekündlich zwischen megageil und absurd nervtötend changiert. Evil Elephant alter. Ich glaube ich könnte mit nichts schneller meinen Job verlieren als mit 10 Sekunden von dem Song im Büro aufgedreht.
Evil Elephant aber bitte nur in der Lockdown Version

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8259
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von Declan_de_Barra » Do 23. Jul 2020, 14:13

Heute kommt das neue Taylor Swift Album, das zum Großteil von Aaron Dessner produziert wurde. Auch Von Iver ist dabei. Spannend.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11534
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von Quadrophobia » Do 23. Jul 2020, 14:16

Declan_de_Barra hat geschrieben:Heute kommt das neue Taylor Swift Album, das zum Großteil von Aaron Dessner produziert wurde. Auch Von Iver ist dabei. Spannend.
Wait, wat?

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8259
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von Declan_de_Barra » Do 23. Jul 2020, 14:25

Bon Iver natürlich.

Edith:
Most of the things I had planned this summer didn’t end up happening, but there is something I hadn’t planned on that DID happen. And that thing is my 8th studio album, folklore. Surprise 🤗Tonight at midnight I’ll be releasing my entire brand new album of songs I’ve poured all of my whims, dreams, fears, and musings into. I wrote and recorded this music in isolation but got to collaborate with some musical heroes of mine; Aaron Dessner (who has co-written or produced 11 of the 16 songs), Bon Iver (who co-wrote and was kind enough to sing on one with me), William Bowery (who co-wrote two with me) and Jack Antonoff (who is basically musical family at this point). Engineered by Laura Sisk and Jon Low, mixed by Serban Ghenea & Jon Low. The album photos were shot by the amazing Beth Garrabrant. Before this year I probably would’ve overthought when to release this music at the ‘perfect’ time, but the times we’re living in keep reminding me that nothing is guaranteed. My gut is telling me that if you make something you love, you should just put it out into the world. That’s the side of uncertainty I can get on board with. Love you guys so much ♥️

Edith 2: okay, Aaron Dessner hat 11 von 16 Songs mitgeschrieben oder produziert. Um bei den Fakten zu bleiben.

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2423
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von Taksim » Do 23. Jul 2020, 14:33

Das klingt allerdings spannend.
"I don't know."

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3274
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2020 (Letztes Update 21.07.20)

Beitrag von glutexo2000 » Do 23. Jul 2020, 14:43

Sehr spannend. Kommt aber nicht heute, sondern natürlich morgen ;)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ThomZorke und 13 Gäste