> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4547
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von SammyJankis » Fr 8. Feb 2019, 21:57

Mein Wochenrückblick:

A.A. Williams - A.A. Williams (Bandcamp/auch bei Spotify):
Schöne Stimme, schöne Piano Einlagen, recht düster gehalten. Im Hintergrund werden auch immer astreine Klangwelten aufgebaut. Zwar mit vier Songs und 20 Minuten recht kurz, aber trotzdem voll und ganz überzeugend. Könnte auch hier Gefallen finden.

Andrew Wasylyk - The Paralian:
Durch Blackstars Empfehlung auf die Platte aufmerksam geworden und mal ein Ohr riskiert. Ist sicherlich nicht schlecht gemacht, aber mir passiert da einfach auf Dauer zu wenig, sodass meine Aufmerksamkeit leider schnell flöten ging.

Downfall of Gaia - Ethic of Radical Finitude:
Deutlich mehr Black Metal als erwartet. Die sludgig, crustigen Parts bleiben natürlich nicht aus. Passt sich dem aktuell angesagten Black Metal Sound etwas an. Gefällt. Wird sicherlich noch einigen Durchläufe erhalten.

Labirinto - Divino Afflante Spiritu (Bandcamp/auch bei Spotify):
Hatte ich irgendwie unter typischen Post-Rock mit riesigen Klangwelten abgespeichert. Auch schon 2-3x gesehen. War dann aber doch härter als erwartet und hat mich in Teilen an Russian Circles erinnert. Empfehlenswert.

Nowar - Nowhere (Youtube):
Neue Hardcore Band aus Deutschland mit ihrer Demo. In der Beschreibung wurden Bands wie Champion und Strife genannt. Klang dann für mich eher wie Modern Life Is War bzw. es sollte so klingen. Die Band ist auf ganzer Linie gescheitert. Das war nix. FFO: Modern Life Is War

Pöbel MC - Pöbel Sports Tape (gibt es bei Spotify):
Absolut unterhaltsamer Output, links angesiedelt. Die Beats sind recht entspannt, passen aber gut. Gefällt mir auch besser als die Pöbel MC & Milli Dance Platte. Und wer ein Sample der wohl berühmtesten Talk Show Szene ever ("Und deswegen mache ich jetzt hier diesen Tisch kaputt.") nutzt, hat sowieso gewonnen.

Spirit Crusher - LP Promo Tape (Bandcamp):
Zwei Songs, die genau dort weitermachen, wo "The Absolute" aufgehört hat. Gefällt mir sehr gut, bin heiß aufs Album. In meinen Augen auch recht eingängig. FFO: Cro-Mags

Tomar Control - Nunca mas callar (Bandcamp/auch bei Spotify):
Straight Edge Hardcore mit starken Punk Einflüssen aus Peru. Musikalisch gut, aber durch die spanischen Texten natürlich etwas gewöhnungsbedürftig. FFO: War on Women
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Blackstar
Beiträge: 3198
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Blackstar » Fr 8. Feb 2019, 22:35

Wer schon immer eine Mischung aus heller Indiepop-Stimme, Dancefloor-Elektro, Stumpftechno und Rammstein haben wollte:

Health - Vol.4 Slaves Of Fear.

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3217
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von slowdive » Fr 8. Feb 2019, 23:28

Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 18:11
Nivhek - After its own death / Walking in a spiral towards the house

08.02.19

1. After its own death: Side A
2. After its own death: Side B
3. Walking in a spiral towards the house: Side C
4. Walking in a spiral towards the house: Side D


Dahinter verbirgt sich Liz Harris, alias Grouper
:herzen2: :shock:

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1670
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Norakete » Sa 9. Feb 2019, 11:14

fipsi hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 11:35
thank u, next ist mal ein Brett. :hecheln: :hecheln: :hecheln:
fantastisch

mehlsack
Beiträge: 16
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:44

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von mehlsack » Sa 9. Feb 2019, 11:27

Sehr unspannender Release-Freitag für mich. Jeangu Macrooy muss ich noch reinhören, ansonsten ist das neue Kool Savas Album wohl das einzige, was mich halbwegs interessiert.

Habe hier zum Glück nichts erwartet und wurde deshalb positiv überrascht - ist auf jeden Fall deutlich besser als Märtyrer und Essahdamus. Wenn er jetzt noch mit seinem Verschwörungstheorien-Shit aufhören würde, wäre die Welt für mich wieder halbwegs in Ordnung.

Als Nachtrag noch aus der Vorwoche: The toten Crackhuren im Kofferraum ist ganz okay, kann man sich nebenbei mal reinziehen. Verpasst man aber auch nichts, wenn man es nicht tut. Das White Lies Album dagegen ist der Oberknaller und läuft bei mir aktuell hoch und runter. Bring Me The Horizon können sowieo nichts falsch machen und da diskutier ich als unreflektierter Fanboy auch nicht drüber. :thumbs:

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9141
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Quadrophobia » Sa 9. Feb 2019, 12:03

Das Bisschen Totschlag - easy care + softener

30.03.2019


Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3291
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von s-nke » Sa 9. Feb 2019, 13:45

nilolium hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 17:41
ODER sich aufs neue Album von Ages and Ages freuen - Me You They We out April 5th!

Vorgeschmäckle:

Gefällt! Ist notiert, danke dir! :thumbs:
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4547
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von SammyJankis » Sa 9. Feb 2019, 14:43

mehlsack hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 11:27
Kool Savas

Wenn er jetzt noch mit seinem Verschwörungstheorien-Shit aufhören würde, wäre die Welt für mich wieder halbwegs in Ordnung.
Dieser Tweet letztens hat mich völlig fertig gemacht. "WIR BRAUCHEN IMKER!" :lolol:
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1670
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Norakete » Sa 9. Feb 2019, 15:29

SammyJankis hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 14:43
mehlsack hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 11:27
Kool Savas

Wenn er jetzt noch mit seinem Verschwörungstheorien-Shit aufhören würde, wäre die Welt für mich wieder halbwegs in Ordnung.
Dieser Tweet letztens hat mich völlig fertig gemacht. "WIR BRAUCHEN IMKER!" :lolol:
Was hält ihn davon ab, selbst einer zu werden? :P

Benutzeravatar
Bloodflood
Beiträge: 51
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 16:00
Wohnort: Kiel

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Bloodflood » Sa 9. Feb 2019, 16:28

SammyJankis hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 21:57
Mein Wochenrückblick:

A.A. Williams - A.A. Williams (Bandcamp/auch bei Spotify):
Schöne Stimme, schöne Piano Einlagen, recht düster gehalten. Im Hintergrund werden auch immer astreine Klangwelten aufgebaut. Zwar mit vier Songs und 20 Minuten recht kurz, aber trotzdem voll und ganz überzeugend. Könnte auch hier Gefallen finden.

Danke für den Tipp, gefällt mir sehr gut!

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9312
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von fipsi » Sa 9. Feb 2019, 16:30

Blackstar hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 22:35
Wer schon immer eine Mischung aus heller Indiepop-Stimme, Dancefloor-Elektro, Stumpftechno und Rammstein haben wollte:

Health - Vol.4 Slaves Of Fear.
Bockstarkes Ding :hecheln:
I killed my dinner with karate
Kick 'em in the face, taste the body

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 4912
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Stebbie » Sa 9. Feb 2019, 17:29

Hat mich beim ersten Durchgang noch nicht unbedingt abgeholt.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4231
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Sjælland » Di 12. Feb 2019, 12:14

Am 04.02. haben The Amazons einen neuen Song veröffentlicht: Mother.

defpro
Beiträge: 991
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von defpro » Di 12. Feb 2019, 14:55

fipsi hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 16:30
Blackstar hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 22:35
Wer schon immer eine Mischung aus heller Indiepop-Stimme, Dancefloor-Elektro, Stumpftechno und Rammstein haben wollte:

Health - Vol.4 Slaves Of Fear.
Bockstarkes Ding :hecheln:
Nach 2 Durchgängen klingt es für mich etwas zu sehr nach dem Vorgänger (der wirklich erste Sahne war). Ich hoffe noch auf einen Grower. Das Konzert in Frankfurt ist aber vorgemerkt.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9141
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Quadrophobia » Di 12. Feb 2019, 15:20

Tim Hecker - Anoyo

10.05.19

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3217
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von slowdive » Di 12. Feb 2019, 16:06

Quadrophobia hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 15:20
Tim Hecker - Anoyo

10.05.19
:hecheln:

Vorgänger war grandios.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9141
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Quadrophobia » Di 12. Feb 2019, 16:33

Weyes Blood - Titanic Rising

05.04.19

Bild

01 A Lot’s Gonna Change
02 Andromeda
03 Everyday
04 Something to Believe
05 Titanic Rising
06 Movies
07 Mirror Forever
08 Wild Time
09 Picture Me Better
10 Nearer to Thee

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2407
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von glutexo2000 » Di 12. Feb 2019, 17:44

Irgendwas ist immer. HUSTEN bringen im Mai ihre dritte EP raus. Erster Song hört sich so an: Treppenhaus

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9312
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von fipsi » Di 12. Feb 2019, 18:09

Quadrophobia hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 16:33
Weyes Blood - Titanic Rising
:herzen2: :herzen2: :herzen2:
I killed my dinner with karate
Kick 'em in the face, taste the body

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 1779
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von MairzyDoats » Mi 13. Feb 2019, 12:52

Wie hier wurde noch nicht der neue Song von Avril Lavigne und Nicki Minaj beworben? :grin:

Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 4912
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Stebbie » Mi 13. Feb 2019, 12:59

Erinnert ein wenig an Gwen Stefani. Sagt mir tatsächlich mehr zu als vieles, was derzeit an zeitgenössischer Popmusik über den Äther läuft.


(aber ich war als Teenager ja auch sehr in love mit Avril Lavigne. Let Go :herzen2: )
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7105
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Declan_de_Barra » Mi 13. Feb 2019, 13:55

Schon catchy.

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4231
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Sjælland » Mi 13. Feb 2019, 14:25

01.03. Sundara Karma - Ulfilas' Alphabet

Erste Single gibt es auch schon:
Higher State

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 1779
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von MairzyDoats » Mi 13. Feb 2019, 16:44

22.02. Noga Erez - RADAR Reworked (Live with the Camerata Orchestra)

Erster Vorgeschmack: Worth None
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9312
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von fipsi » Mi 13. Feb 2019, 17:00

:hecheln: :hecheln: :hecheln:
I killed my dinner with karate
Kick 'em in the face, taste the body


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste