> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Konzerte, Platten & Musik im TV
Blackstar
Beiträge: 3198
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Blackstar » Fr 1. Feb 2019, 10:27


Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9141
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Quadrophobia » Fr 1. Feb 2019, 11:16

Rieper hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 10:10
Die Platte von Beirut kann nicht überraschen und plätschert langweilig vor sich dahin.
Seh ich tatsächlich ganz anders. Nach den doch sehr Beirut typischen Singles, ist das Album imho ziemlich abwechslungsreich und nimmt sich genug Zeit auch einfach mal die Klangteppiche auszubreiten.

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4231
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Sjælland » Fr 1. Feb 2019, 12:04

10.05. Søren Bebe Trio - Echoes

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3291
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von s-nke » Fr 1. Feb 2019, 12:08

Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 11:16
Rieper hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 10:10
Die Platte von Beirut kann nicht überraschen und plätschert langweilig vor sich dahin.
Seh ich tatsächlich ganz anders. Nach den doch sehr Beirut typischen Singles, ist das Album imho ziemlich abwechslungsreich und nimmt sich genug Zeit auch einfach mal die Klangteppiche auszubreiten.
Überraschen tut mich da auch nichts, langweiliges Plätschern würde ich das aber auch nicht nennen. Ist schon abwechslungsreich, im typischen Beirut-Sound. Ein wenig fehlen mir da noch die eingängigen Sachen (die Singles fand ich grenzwertig belanglos), aber so in Albenlänge kann ich mir das schon mal sehr gut anhören.
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3217
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von slowdive » Fr 1. Feb 2019, 12:25

Beth Gibbons & The Polish Radio Orchestra - Henryk Górecki: Sinfonie 3
BETH GIBBONS
SINGT DIE SINFONIE NR.3, SINFONIE DER KLAGELIEDER, VON HENRYK GÓRECKI
DOMINO VERÖFFENTLICHT DAS ALBUM AM 29.03.2019

Domino präsentiert mit extrem stolzgeschwellter Brust die Sinfonie Nr. 3 (Sinfonie der Klagelieder) von Henryk Górecki gespielt von Beth Gibbons und dem Sinfonieorchester des Polnischen Rundfunks unter der Leitung von Krzysztof Penderecki. Eine Audio- und Filmaufnahme der Performance wird am 29. März 2019 verfügbar sein.

Die Aufführung fand am 29. November 2014 im The National Opera Grand Theatre in Warschau statt und war Teil eines Programmabends, an dem auch Jonny Greenwoods (Radiohead) 48 Responses To Polymorphia und die Weltpremiere von Bryce Dessners (The National) Réponse Lutosławski gezeigt wurden.

Nach einer Einladung zur Mitarbeit am Konzert unterzog sich Beth Gibbons einem intensiven Vorbereitungsprozess. Die größte Herausforderung war es, den Originaltext und das emotionale Gewicht, das er trägt, zu lernen, ohne die Muttersprache zu sprechen. Typisch für Beth - die schwer fassbare und doch ikonische Frontfrau einer der wichtigsten britischen Bands der letzten zwei Jahrzehnte - sie hat die Herausforderung angenommen und die Erwartungen übertroffen. Ihre Leistung in Zusammenarbeit mit dem Dirigent Penderecki wurde als triumphierend bezeichnet.

Der Konzertfilm wurde vom National Audiovisual Institute, Polen, produziert und unter der Regie von Michał Merczyński gedreht und ist ebenfalls ab dem 29.März zu sehen.

Trailer: http://smarturl.it/BGSorrowfulSongs
Interactive Liner Notes Page: http://smarturl.it/BGLinerNotes
Bild

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2407
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von glutexo2000 » Fr 1. Feb 2019, 12:27

Neuer Interpol Song: Fine Mess


Blackstar
Beiträge: 3198
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Blackstar » Fr 1. Feb 2019, 12:55

slowdive hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 12:25
Beth Gibbons & The Polish Radio Orchestra - Henryk Górecki: Sinfonie 3
BETH GIBBONS
SINGT DIE SINFONIE NR.3, SINFONIE DER KLAGELIEDER, VON HENRYK GÓRECKI
DOMINO VERÖFFENTLICHT DAS ALBUM AM 29.03.2019

Domino präsentiert mit extrem stolzgeschwellter Brust die Sinfonie Nr. 3 (Sinfonie der Klagelieder) von Henryk Górecki gespielt von Beth Gibbons und dem Sinfonieorchester des Polnischen Rundfunks unter der Leitung von Krzysztof Penderecki. Eine Audio- und Filmaufnahme der Performance wird am 29. März 2019 verfügbar sein.

Die Aufführung fand am 29. November 2014 im The National Opera Grand Theatre in Warschau statt und war Teil eines Programmabends, an dem auch Jonny Greenwoods (Radiohead) 48 Responses To Polymorphia und die Weltpremiere von Bryce Dessners (The National) Réponse Lutosławski gezeigt wurden.

Nach einer Einladung zur Mitarbeit am Konzert unterzog sich Beth Gibbons einem intensiven Vorbereitungsprozess. Die größte Herausforderung war es, den Originaltext und das emotionale Gewicht, das er trägt, zu lernen, ohne die Muttersprache zu sprechen. Typisch für Beth - die schwer fassbare und doch ikonische Frontfrau einer der wichtigsten britischen Bands der letzten zwei Jahrzehnte - sie hat die Herausforderung angenommen und die Erwartungen übertroffen. Ihre Leistung in Zusammenarbeit mit dem Dirigent Penderecki wurde als triumphierend bezeichnet.

Der Konzertfilm wurde vom National Audiovisual Institute, Polen, produziert und unter der Regie von Michał Merczyński gedreht und ist ebenfalls ab dem 29.März zu sehen.

Trailer: http://smarturl.it/BGSorrowfulSongs
Interactive Liner Notes Page: http://smarturl.it/BGLinerNotes
Bild
An der Stelle übrigens nochmal die Empfehlung "Sorrow" von Colin Stetson, welches das gleiche Material verarbeitete.

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4231
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Sjælland » Fr 1. Feb 2019, 13:29

12.04. Xaon - Solipsis
Bild

Benutzeravatar
SvenHü
Beiträge: 2190
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:46

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von SvenHü » Fr 1. Feb 2019, 15:14

01.03.19 - Reignwolf - Hear Me Out
Sein Debutalbum, endlich. Geil!
Neuer Song ist auch online.
...

Schumynization
Beiträge: 585
Registriert: Di 15. Mär 2016, 10:25

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Schumynization » Fr 1. Feb 2019, 15:19

12.04. The Chemical Brothers - No Geography

Neue Single: Got To Keep On

Benutzeravatar
Ruby
Beiträge: 3239
Registriert: So 20. Sep 2015, 14:31

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Ruby » Fr 1. Feb 2019, 19:55

White Lies :herzen2:
always poor - never bored

Benutzeravatar
lirumlarum
Beiträge: 331
Registriert: So 27. Nov 2016, 23:14
Wohnort: München

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von lirumlarum » Fr 1. Feb 2019, 22:42

SvenHü hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 15:14
01.03.19 - Reignwolf - Hear Me Out
Sein Debutalbum, endlich. Geil!
Neuer Song ist auch online.
Oha, damit hatte ich nicht mehr gerechnet :mrgreen: :popcorn:

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2755
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von nilolium » Sa 2. Feb 2019, 10:43

19.04. Cage the Elephant - Social Cues

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9860
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Emslaender » Sa 2. Feb 2019, 12:16

Erster Eindruck des Spielbergs Albums: großartig
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

dattelpalme
Beiträge: 591
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:05

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von dattelpalme » Sa 2. Feb 2019, 20:45

Dope Lemon, irgendwann dieses Jahr?
Record nearly complete you legends you

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9141
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Quadrophobia » Sa 2. Feb 2019, 22:46

Emslaender hat geschrieben:Erster Eindruck des Spielbergs Albums: großartig
Erste Hälfte:. Auf jeden!
Zweite: weiß noch nicht

Benutzeravatar
KingDome
Beiträge: 725
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 17:43
Wohnort: Allgäu
Geschlecht:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von KingDome » So 3. Feb 2019, 12:58

@Nilo danke für die tolle Playlist! :herzen2:
Frage: Wie lang hast du vor die Songs in der Liste zu lassen? Meiner Meinung nach können nach 2 Monaten die alten wieder raus, sprich die von 2018 jetzt löschen.
Was meinen die anderen?

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2755
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von nilolium » So 3. Feb 2019, 15:41

darüber hab ich noch gar nich nachgedacht. vielleicht konstant 60 songs drinlassen und wenn neue hinzukommen, die selbe anzahl von songs rauskicken, sodass es immer 60 bleiben?

jo, was meinen die andern?

Blackstar
Beiträge: 3198
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Blackstar » So 3. Feb 2019, 16:00

Würde die Playlist nach Jahren sortieren.

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2407
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von glutexo2000 » So 3. Feb 2019, 17:07

nilolium hat geschrieben:darüber hab ich noch gar nich nachgedacht. vielleicht konstant 60 songs drinlassen und wenn neue hinzukommen, die selbe anzahl von songs rauskicken, sodass es immer 60 bleiben?

jo, was meinen die andern?
Find ich gut.

Benutzeravatar
KingDome
Beiträge: 725
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 17:43
Wohnort: Allgäu
Geschlecht:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von KingDome » So 3. Feb 2019, 19:11

glutexo2000 hat geschrieben:
So 3. Feb 2019, 17:07
nilolium hat geschrieben:darüber hab ich noch gar nich nachgedacht. vielleicht konstant 60 songs drinlassen und wenn neue hinzukommen, die selbe anzahl von songs rauskicken, sodass es immer 60 bleiben?

jo, was meinen die andern?
Find ich gut.
find ich auch gut

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4920
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von miwo » So 3. Feb 2019, 19:23

Deadmau5 - Mau5ville Level 3 ist Freitag auch erschienen. Klingt richtig gut nach 2-3 mal durchhören.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4547
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von SammyJankis » Di 5. Feb 2019, 08:40

Mein Wochenrückblick:

LGoony - Lightcore:
Das "Grape Tape" bleibt unerreicht. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er da je wieder rankommt. Hatte dementsprechend nicht allzu hohe Erwartungen. War dann weder begeistert, noch enttäuscht. Solider Output. Wird jetzt aber keine 20 Durchläufe bekommen.

Long Hallways - Close Your Eyes to Travel:
Nach Slowdive Tipp (Danke dafür!) mal reingehört und ich wurde nicht enttäuscht. Ein schönes, origienelles Post-Rock Album mit Bläsern und allerlei anderen Spielereien. Hätte an der ein oder anderen Stelle etwas mehr Druck vertragen können, aber ich würde hier für jeden, der Post-Rock mag, eine Empfehlung aussprechen.

Optimist - Vermächtnis:
Gutes Death Metal Album mit deutschen Texten. Wer auf Suffocation steht sollte sich die Platte geben.

Revolve - Dragged Into Extinction (Bandcamp):
Brett, unfassbar wütendes 90s Metalcore Geballer. Fiese Stimme, geiles Riffing. Scheißt auf Parkway Drive und Konsorten, vergesst alles, so sollte Metalcore klingen. Könnte Top 10 des Jahres Material sein. Die Band kommt aus Schottland, genauso wie xServitudex. Hier gibt es noch etwas mehr Metal und weniger Hardcore. Ich finde die xServitudex Tracks einen Ticken besser, aber das ist gehopst wie gesprungen. Schottland haut den next Level Metalcore Shit raus. Platte ist geordert. FFO: Morning Again, xRepentancex, xServitudex

Rough Touch - Demo (Bandcamp):
Schöne Demo einer italienischen Hardcore Band. Modern, schnell, trotzdem hart. FFO: Bitter End, Big Cheese

Split/Cross - Rise Of Discontent (Bandcamp):
Solides, crustiges Power/Violence Album. War okay, würde aber dann doch eher bei den üblichen Verdächtigen bleiben. FFO: Doom, Weekend Nachos
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9141
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Quadrophobia » Di 5. Feb 2019, 14:31

Sunn O))) – Life Metal

26.04.19

Blackstar
Beiträge: 3198
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Neuerscheinungen 2019 (Update 28.01.19)

Beitrag von Blackstar » Di 5. Feb 2019, 14:37

Top!



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste