> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Allein der Name!

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2897
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Allein der Name!

Beitrag von nilolium » Mi 30. Sep 2015, 07:17

wie werden MSTRKRFT oder !!! ausgesprochen?

was sollen die satzzeichen bei therapy?, hadouken! oder portugal. the man?

war dr. alban echt n doktor? (spoiler: ja.)

"the arcade fire? the eels?? THE PIXIES??? sag mal, hackts?"

wer zum henker kommt auf so seltsame namen wie "the samuel jackson five"?

hier wird über bandnamen diskutiert.

ums thema mal anzustoßen: habt ihr ne band, die ihr anhand des namens spannend fandet, angehört und später sogar für gut befunden? oder handelt ihr sogar oft nach dem prinzip "bandname klingt vielversprechend, hör ich mal rein". oder ist gar gegenteiliges der fall?
Zuletzt geändert von nilolium am Mi 30. Sep 2015, 12:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Frahm
Beiträge: 2884
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 19:43
Wohnort: Hannover

Re: Allein der Name!

Beitrag von Frahm » Mi 30. Sep 2015, 07:42

Ya. Bei Neutral Milk Hotel war das so bei mir. Ansonsten achte ich auch viel auf Cover, die meinen Geschmack wecken. Dann passt die Musik oft auch sehr gut.
Forumsarzt
______________

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6647
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Karlsruhe

Re: Allein der Name!

Beitrag von Vanski » Mi 30. Sep 2015, 08:23

Der Name "AnnenMayKantereit" hat bei mir Anfangs überhaupt kein Interesse geweckt. Und das würde er auch nach wie vor nicht, wenn ich nicht wüsste was sich tolles hinter dem Namen verbirgt.

Achja, toller Thread übrigens :D

rogerhealy
Beiträge: 1196
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 10:53
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:

Re: Allein der Name!

Beitrag von rogerhealy » Mi 30. Sep 2015, 09:00

"the the" fand ich spontan gut.

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 3415
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Allein der Name!

Beitrag von Flecha » Mi 30. Sep 2015, 09:02

Ich hör Grindcore & Slam oft wegen der Bandnamen. The Forrest Gump Mile High Marathon zB.
Sie beschreiben ihren Sound so: Gumpcore - Death Groove Shrimp Slam
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2897
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Allein der Name!

Beitrag von nilolium » Mi 30. Sep 2015, 09:14

haha das erinnert mich an okilly dokilly, die nedal-band :D

Bild

mattkru

Re: Allein der Name!

Beitrag von mattkru » Mi 30. Sep 2015, 09:43

Als 2003-2005 dieser Post-Punk-Revival/Retro-Rock Hype war, fand ich jede neue 'The ...'-Band von vornherein doof und wollte sie mir nicht anhören.

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 1779
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29
Wohnort: Halle

Re: Allein der Name!

Beitrag von Monkeyson » Mi 30. Sep 2015, 09:54

nilolium hat geschrieben:ums thema mal anzustoßen: habt ihr ne band, die ihr anhand des namens spannend fandet, angehört und später sogar für gut befunden? oder handelt ihr sogar oft nach dem prinzip "bandname klingt vielversprechend, hör ich mal rein". oder ist gar gegenteiliges der fall?
Da die jüngst hier angesprochen wurden: In "Someone Still Loves You Boris Yeltsin" wollte ich schon immer mal reinhören - alleine des Namens wegen.

MetalFan94
Beiträge: 3651
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:39
Wohnort: Dortmund
Geschlecht:

Re: Allein der Name!

Beitrag von MetalFan94 » Mi 30. Sep 2015, 11:24

Im Punk gibt es extrem Coole Bandnamen wie z.B.
Casanovas Schwule Seite oder Mann kackt sich in die Hose.

Dazu fällt mir noch die Metalband Cliteater ein :mrgreen:
Just because you're paranoid doesn't mean they're not after you

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 3415
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Allein der Name!

Beitrag von Flecha » Mi 30. Sep 2015, 11:50

Goregrind oder Porngrind ja eh auch so ne Sache. Cock and Ball Torture, etc.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9485
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Allein der Name!

Beitrag von Quadrophobia » Mi 30. Sep 2015, 12:17

Monkeyson hat geschrieben:
nilolium hat geschrieben:ums thema mal anzustoßen: habt ihr ne band, die ihr anhand des namens spannend fandet, angehört und später sogar für gut befunden? oder handelt ihr sogar oft nach dem prinzip "bandname klingt vielversprechend, hör ich mal rein". oder ist gar gegenteiliges der fall?
Da die jüngst hier angesprochen wurden: In "Someone Still Loves You Boris Yeltsin" wollte ich schon immer mal reinhören - alleine des Namens wegen.
solltest du. Machen coole Musik


Benutzeravatar
elch
Beiträge: 1195
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:19
Wohnort: Ruhr York

Re: Allein der Name!

Beitrag von elch » Mi 30. Sep 2015, 12:25

hab ja damals nur in !!! reingehört, weil der name so geil war.
Und dieser Jubel geht auf´s Haus

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2897
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Allein der Name!

Beitrag von nilolium » Mi 30. Sep 2015, 12:49

besonders bands mit ausgefallenen namen machen irgendwie belanglose musik. also ich find weder !!! noch casanovas schwule seite noch STLY,BJ sonderlich aufregend.
oah und GANZ SCHLÜMM find ich deppenapostrophen wie bei "die mimmi's"

eigentlich bin ich da ja immer so n richtig-schreib-nazi....aber was ich nie auf die reihe kriege sind akzente. also sigur ros*, panteon rococo* oder irie revoltes*

bitte selbst ergänzen:´´´``´`

edit: oh, und großschreibungen find ich tough zu merken. zb WU LYF oder FIDLAR

Benutzeravatar
libertine
Beiträge: 810
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 02:37

Re: Allein der Name!

Beitrag von libertine » Mi 30. Sep 2015, 13:08

Ich finde, lange Bandnamen sind eher ein Qualitätsmerkmal. Also There Will Be Fireworks, My Heart Belongs to Cecilia Winter, Godspeed You! Black Emperor, ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead und Someone Still Loves You Boris Yeltsin find ich alle besser als U2. ;)

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4789
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Allein der Name!

Beitrag von SammyJankis » Mi 30. Sep 2015, 13:31

MetalFan94 hat geschrieben:Im Punk gibt es extrem Coole Bandnamen wie z.B.
Casanovas Schwule Seite oder Mann kackt sich in die Hose.

Dazu fällt mir noch die Metalband Cliteater ein :mrgreen:
Schmutzstaffel ist der beste Name einer deutschen Punkband, mit Abstand.
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
tobiwan
Beiträge: 10777
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Allein der Name!

Beitrag von tobiwan » Mi 30. Sep 2015, 13:36

libertine hat geschrieben:Ich finde, lange Bandnamen sind eher ein Qualitätsmerkmal. Also There Will Be Fireworks, My Heart Belongs to Cecilia Winter, Godspeed You! Black Emperor, ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead und Someone Still Loves You Boris Yeltsin find ich alle besser als U2. ;)
+ And So I Watch You From Afar

Sehr toll fand ich auch den Bandnamen Zentralheizung of Death des Todes (fipsis Gartenparty-Festivals mit 25 Gästen sei Dank). Angehört hab ich mir das aber nie. Ansonsten höre ich in Bands eher rein, wenn sie irgendwie nach einer anderen Band (bzw. deren Album/Song) benannt sind, wie zum Beispiel The Slow Show
Let me live that fantasy

mattkru

Re: Allein der Name!

Beitrag von mattkru » Mi 30. Sep 2015, 15:18

Flecha hat geschrieben:Goregrind oder Porngrind ja eh auch so ne Sache. Cock and Ball Torture, etc.
Ein Kumpel und ich hatte mal vor Jahren auf einem Festival beschlossen eine Grindcore-Band names 'Orcish Fistfuckers' zu gründen. Aber abgesehen von der Erfindung von (möglichst) absurden Songnamen ist nichts bei rausgekommen.

Erin
Beiträge: 632
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:34
Wohnort: Lk Meraluna-City

Re: Allein der Name!

Beitrag von Erin » Mi 30. Sep 2015, 21:39

Spectakulatius und Cornix Maldictum haben mir sofort gefallen, aber auch Die Goldenen Zitronen oder Einstürzende Neubauten...wenn ich die alten Punkscheiben mal ausgrabe, kommt da wahrscheinlich noch mehr zu Tage :)
Ein Witz kann eine Idee unter der Tür durchschieben, während die Ernsthaftigkeit immer noch dagegen hämmert.
Terry Pratchett

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9993
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Allein der Name!

Beitrag von Baltimore » Mi 30. Sep 2015, 21:48

3 meiner Favoriten:

- frankreich muss bis polen reichen
- i love you but i've chosen darkness
- the aim of design is to define space

The Aim... ist auch eine der deutschen Band, die ich ganz doll vermisse! :-(
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
7Ostrich
Beiträge: 1018
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:10
Wohnort: Hamburg

Re: Allein der Name!

Beitrag von 7Ostrich » Mi 30. Sep 2015, 21:53

Sobald ich es mit einem ganzen Satz als Bandnamen zu tun hab, denke ich automatisch an Post-Rock und meistens stimmt es auch. Und wenn es nicht das ist, dann geht es meist in eine Post-Hardcore-Richtung.

So zum Beispiel We Stood Like Kings oder gar The World Is a Beautiful Place and I Am No Longer Afraid to Die.

Problematisch finde ich Namen, bei denen ich gar nicht weiß, wie ich die aussprechen soll oder bei denen ich mir dumm vorkomme, wenn ich sie ausspreche... Da wäre z.B. XXYYXX. Ganz klasse ist auch †††. Waren glaub ich beim Rocknheim und es stand in Klammern dabei, dass man das Crosses ausspricht. Ist zwar naheliegend aber irgendwie auch umständlich. Manche wollen wohl, dass man eben nicht über sie spricht. Die Band The Neighbourhood hat auch mal ein Mixtape mit dem Namen "Black & White" rausgebracht, allerdings die html-Farbcodes anstatt den trivialen Namen verwendet, also "#000000 & #FFFFFF"... Aber okay, ich mach auch etwas selber Musik und ein Lied trägt den Arbeitstitel </3
Zuletzt geändert von 7Ostrich am Mi 30. Sep 2015, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6647
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Karlsruhe

Re: Allein der Name!

Beitrag von Vanski » Mi 30. Sep 2015, 21:55

7Ostrich hat geschrieben:Manche wollen wohl, dass man eben nicht über sie spricht.
...oder sie durch googlen findet :lol:

Benutzeravatar
simulcara
Beiträge: 478
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:21

Re: Allein der Name!

Beitrag von simulcara » Mi 30. Sep 2015, 22:17

tobiwan hat geschrieben:
libertine hat geschrieben:Ich finde, lange Bandnamen sind eher ein Qualitätsmerkmal. Also There Will Be Fireworks, My Heart Belongs to Cecilia Winter, Godspeed You! Black Emperor, ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead und Someone Still Loves You Boris Yeltsin find ich alle besser als U2. ;)
Stimmt schon. Bei "The World is a Beautiful Place & I am No Longer Afraid to Die" wurde ich auch eigentlich nur durch den Namen aufmerksam, auch wenn ich die Vorgängerband (My Heart to Joy) schon Ewigkeiten rauf und runter gehört hatte.. :D

EDIT: Da war wohl jemand schneller als ich mit "The World [...]" :o

Auch klasse find ich das Godspeed!-Nebenprojekt "Silver Mt. Zion" aka
A Silver Mt. Zion
Thee Silver Mt. Zion Memorial Orchestra aka
The Silver Mt. Zion Memorial Orchestra & Tra-La-La Band aka
Tra-La-La Band with Choir and Thee Silver Mountain Reveries

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4789
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Allein der Name!

Beitrag von SammyJankis » Mi 30. Sep 2015, 22:34

Ein paar meiner Favoriten:


Der dicke Polizist
Eisberg (SXE Band aus Luxemburg)
Eisenpimmel
Human Abfall
Mannheim (Post-Rock Band aus Belgien)
Pig Destroyer
The Samuel Jackson Five
Ufomammut
Upcdowncleftcrightcabc+start (oft nur Upcdownc genannnt)
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7235
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Allein der Name!

Beitrag von Declan_de_Barra » Mi 30. Sep 2015, 23:03

Fötus-Gulasch ist immernoch unschlagbar.

hendrik
Beiträge: 192
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 19:31

Re: Allein der Name!

Beitrag von hendrik » Mi 30. Sep 2015, 23:09

SammyJankis hat geschrieben:
eine super band, die auch gerne mal wieder ein wenig touren könnte (auch wenn sie es ja angekündigt haben, dass sie erstmal ein wenig pausieren werden).
paar andere bands sind natürlich auch gut


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste