> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Der Core-Thread

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1198
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der Core-Thread

Beitrag von Finn » Mi 10. Mär 2021, 16:40

Thirdface - Do It With a Smile

Metallischer Hardcore. Find geil, dass der längste Song ein instrumentales Interlude ist. Wäre ja auch was für das Furnace Fest gewesen
Zuletzt geändert von Finn am Mi 10. Mär 2021, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5980
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Mi 10. Mär 2021, 21:30

Die hab ich auch gehört und für gut befunden. Kriegt sicherlich noch ein paar Durchläufe.
There is panic on the streets

Lastfm

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 709
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Der Core-Thread

Beitrag von smi » Do 11. Mär 2021, 16:01

Finn hat geschrieben:
Mi 10. Mär 2021, 16:40
Thirdface - Do It With a Smile

Metallischer Hardcore. Find geil, dass der längste Song ein instrumentales Interlude ist. Wäre ja auch was für das Furnace Fest gewesen
Und mit 3:16 wahrlich in epischer Länge :)

Läuft gerade und bisher :headbang:

smi

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 12530
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der Core-Thread

Beitrag von Quadrophobia » Sa 13. Mär 2021, 19:39

smi hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 13:45
Finn hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 09:37
pulses. - Speak Less

Klingt wie: Dance Gavin Dance eingestampft auf das allernötigste, in 18 Minuten wird man hier durch alles durchgeprügelt, was der Post-HC so zu bieten hat.

Dreamwell - Modern Grotesque

2011 hat angerufen und möchte the Wave zurück. Super-melodischer Screamo, der sich vor wunderschönen Gitarrenfiguren und ausladenderen Songs nicht scheut.
Das gefällt beides. Beides ein durchgang. Und besonders Dreamwell werden sicher nochmal gehört, quasi "gniedelige La Dispute" oder so :)

smi
Dreamwell macht mir auch richtig Spaß :herzen2:

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4382
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Der Core-Thread

Beitrag von Flecha » So 14. Mär 2021, 18:01

Quadrophobia hat geschrieben:
Sa 13. Mär 2021, 19:39
smi hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 13:45
Finn hat geschrieben:
Fr 5. Mär 2021, 09:37
pulses. - Speak Less

Klingt wie: Dance Gavin Dance eingestampft auf das allernötigste, in 18 Minuten wird man hier durch alles durchgeprügelt, was der Post-HC so zu bieten hat.

Dreamwell - Modern Grotesque

2011 hat angerufen und möchte the Wave zurück. Super-melodischer Screamo, der sich vor wunderschönen Gitarrenfiguren und ausladenderen Songs nicht scheut.
Das gefällt beides. Beides ein durchgang. Und besonders Dreamwell werden sicher nochmal gehört, quasi "gniedelige La Dispute" oder so :)

smi
Dreamwell macht mir auch richtig Spaß :herzen2:
An dieser Stelle auch - definitiv, richtig gutes Album. Das wird dieses Jahr noch häufiger laufen.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5980
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Di 16. Mär 2021, 18:17

Fiddelhead - Between the Richness erscheint am 21.05 via Run for Cover. Erste Platte war hier warum auch immer ziemlich underrated.

Erster Song:

There is panic on the streets

Lastfm

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5980
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Sa 20. Mär 2021, 10:53

Pain of Truth/Age of Apocalypse - Split

Neben der Gulch/Sunami wohl die bisher beste Split des Jahres. Pain of Truth ist ziemlich stumpfer Hardcore, wie er im Moment halt angesagt ist. Finde ich okay, aber kann jeden verstehen, der es nicht abfeiert. Age of Apocalypse dagegen versprüht Life of Agony Vibes wie letztes Jahr schon die Mutually Assured Destruction Platte. Sehr geil.
There is panic on the streets

Lastfm

Moosgeist
Beiträge: 655
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 11:05

Re: Der Core-Thread

Beitrag von Moosgeist » Sa 27. Mär 2021, 11:35

Mein Tipp zum Wochenende. Ballert ordentlich.

I´d rather grow than only win!

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5980
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Sa 27. Mär 2021, 16:45

Bild

Stronger Bookings hat in den letzten drei Monaten alles unter Vertrag genommen, was gerade im Hardcore Bereich angesagt ist (Sunami, Rain of Salvation, Mourning, Pian of Truth, etc.) und dann wird als erste Hardcore Tour diese veröffentlicht. Ich habe nachgeguckt und die Tour hat 2013 in exakt derselben Besetzung (+World Eater, die sich aber aufgelöst haben) stattgefunden. Ich habe die bands zusammen so um die 80x gesehen. Irgendwie fehlt da einfach ein Überraschungseffekt.
There is panic on the streets

Lastfm

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 709
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Der Core-Thread

Beitrag von smi » Mo 29. Mär 2021, 09:22

Moosgeist hat geschrieben:
Sa 27. Mär 2021, 11:35
Mein Tipp zum Wochenende. Ballert ordentlich.

Geile Mischung... Danke für den Tipp!

smi

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5980
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Mo 19. Apr 2021, 22:39

Jesus Piece (Support: Mourning)

Bild

Schönes Package, Dortmund wird mitgenommen.
There is panic on the streets

Lastfm

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5980
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Do 29. Apr 2021, 22:21

Fluff Fest

Bild

Kann mir nicht vorstellen, dass das stattfindet, aber gut.
There is panic on the streets

Lastfm

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5980
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Der Core-Thread

Beitrag von SammyJankis » Di 11. Mai 2021, 14:03

Revolution Calling

Bild

Length of Time und Worst Doubt sind gute Buchungen. Rest irgendwie egal. Ich poste es auch primär wegen des maximal unangenehmen Statements zur Bestätigung der ersten Bands:
"Thank you for all your positive reactions on the Revolution Calling 2021 news! I get asked a lot of questions, time to answer some..

I have always been crystal clear about the way I like my hardcore and punk shows; raw, pure and full of energy from and in front of the stage. That means no restrictions: no socially distancing and no limits for dancing, stagediving and singing along. No barriers, just stage dives, no restriction, just destruction.
The way things are looking now that will be possible on October 30th, let's do this!

I would normally start booking bands from all over the globe to party with people from more than 43 countries. Since that seems unlikely at the moment, this year will be a special edition.

Of course we can only do this with your support, I would appreciate it very much if you buy your tickets in advance, that makes it possible for me to make this party as big as it can be."

-Martijn NTB-

𝗙𝗜𝗥𝗦𝗧 𝗕𝗔𝗡𝗗𝗦
To start off with, Martijn will fill one stage with a line-up that will consist of the best of old and new breed European bands, check the first names out!

Backfire! M-town • Evil Conduct Official • No Turning Back • Lion's Law • Length of Time • The Young Ones - Classic Oi! • Worst Doubt + more to be announced..

If restrictions and travel bans are lifted, vaccination policies are set in place, Martijn will have an eye out for overseas bands to come over to expand that base with more bands, and maybe even more stages.
We will do everything in our power to maximize the hardcore, and punk experience as you are used to, you know you can be sure of that.
There is panic on the streets

Lastfm


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste