> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Der Metal Thread

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9553
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Der Metal Thread

Beitrag von fipsi » Mi 7. Mär 2018, 13:55

Alda sind wirklich großartig und wären für mich ein Highlight beim diesjährigen Doom Over Leipzig.
It's already dead

Moosgeist
Beiträge: 547
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 11:05

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Moosgeist » Mo 12. Mär 2018, 21:10

WDR Doku über die israelische Metal Band Orphaned Land. Sehenswert!

[BBvideo=560,315][/BBvideo]
Only Way to feel the Noise is when it's good and loud

defpro
Beiträge: 1049
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Der Metal Thread

Beitrag von defpro » Mo 12. Mär 2018, 22:43

Gibt's schon Meinungen zur neuen Judas Priest-Platte? Die Kritiker übertrumpfen sich ja ziemlich mit ihren Lobeshymnen.

Moosgeist
Beiträge: 547
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 11:05

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Moosgeist » Di 13. Mär 2018, 23:15

defpro hat geschrieben:
Mo 12. Mär 2018, 22:43
Gibt's schon Meinungen zur neuen Judas Priest-Platte? Die Kritiker übertrumpfen sich ja ziemlich mit ihren Lobeshymnen.
Habs jetzt 2x durch und muss sagen, dass ihnen da echt ne starke Scheibe gelungen ist. 1-2 kleinere Durchhänger, der Rest gut bis sehr gut und Halford liefert richtig. Hätte ich so nicht erwartet.
Only Way to feel the Noise is when it's good and loud

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1985
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Der Metal Thread

Beitrag von JackJones » Mi 14. Mär 2018, 01:04

Sagt mir doch nicht sowas, dann muss ich das Konzert im Juli ja tatsächlich in Erwägung ziehen :doof:

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4309
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Sjælland » So 18. Mär 2018, 15:45

Moosgeist hat geschrieben:
Di 13. Mär 2018, 23:15
defpro hat geschrieben:
Mo 12. Mär 2018, 22:43
Gibt's schon Meinungen zur neuen Judas Priest-Platte? Die Kritiker übertrumpfen sich ja ziemlich mit ihren Lobeshymnen.
Habs jetzt 2x durch und muss sagen, dass ihnen da echt ne starke Scheibe gelungen ist. 1-2 kleinere Durchhänger, der Rest gut bis sehr gut und Halford liefert richtig. Hätte ich so nicht erwartet.
Hab es heute mal angehört und ohne mich je groß mit ihnen beschäftigt zu haben kann man sagen, das ist schon ein Brett und geht gut ins Ohr.

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1985
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Der Metal Thread

Beitrag von JackJones » Mi 21. Mär 2018, 13:08

Jeder der mal was mit Nightwish anfangen konnte, sollte sich mal die Setlist der kürzlich gestarteten Decades Tour anschauen, da komm ich auch ins Grübeln bei den ganzen alten Sachen, u.a. The Kinslayer, Elvenpath und Sacrament of Wilderness :sabber:

Leider kein Pharao Sails to Orion und Wishmaster aber das sind schon ordentliche Bretter die sie da wieder spielen. Mal schauen wie locker der Geldbeutel im Oktober sitzt :D

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2561
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Der Metal Thread

Beitrag von glutexo2000 » Do 22. Mär 2018, 12:45

JackJones hat geschrieben:Jeder der mal was mit Nightwish anfangen konnte, sollte sich mal die Setlist der kürzlich gestarteten Decades Tour anschauen, da komm ich auch ins Grübeln bei den ganzen alten Sachen, u.a. The Kinslayer, Elvenpath und Sacrament of Wilderness :sabber:

Leider kein Pharao Sails to Orion und Wishmaster aber das sind schon ordentliche Bretter die sie da wieder spielen. Mal schauen wie locker der Geldbeutel im Oktober sitzt :D
Wish I Had An Angel :herzen2: The Carpenter :herzen2: Hab die früher auch viel gehört teilweise. Auf nem Festival würde ich die sehr gerne mal anschauen. Solo leider viel zu teuer dafür. Aber sehr schöne Setlist, das stimmt schon.

Moosgeist
Beiträge: 547
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 11:05

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Moosgeist » Do 22. Mär 2018, 13:06

Grad auf FB durch einen Post von Deaf Forever drauf gestoßen. Weiß grad gar nicht wie ich das richtig einordnen soll…Riffing könnte von einer BM Truppe sein, Gesang eher traditionell und dann noch ein Schuss Doom. Als uuungefähre Referenz könnten Primordial herhalten. Gefällt mir gut.

[BBvideo=560,315][/BBvideo]
Only Way to feel the Noise is when it's good and loud

defpro
Beiträge: 1049
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Der Metal Thread

Beitrag von defpro » Do 22. Mär 2018, 13:08

glutexo2000 hat geschrieben:
Do 22. Mär 2018, 12:45
JackJones hat geschrieben:Jeder der mal was mit Nightwish anfangen konnte, sollte sich mal die Setlist der kürzlich gestarteten Decades Tour anschauen, da komm ich auch ins Grübeln bei den ganzen alten Sachen, u.a. The Kinslayer, Elvenpath und Sacrament of Wilderness :sabber:

Leider kein Pharao Sails to Orion und Wishmaster aber das sind schon ordentliche Bretter die sie da wieder spielen. Mal schauen wie locker der Geldbeutel im Oktober sitzt :D
Wish I Had An Angel :herzen2: The Carpenter :herzen2: Hab die früher auch viel gehört teilweise. Auf nem Festival würde ich die sehr gerne mal anschauen. Solo leider viel zu teuer dafür. Aber sehr schöne Setlist, das stimmt schon.
"The Carpenter" mag ich leider überhaupt nicht. "Wish I Had An Angel" ist schon gut, hab ich aber einfach zu oft gehört (lief ja damals auf MTV/Viva rauf und runter). Da gibt's ein paar "Once"-Tracks, die ich lieber live hören wurde. Aber solange "Ghost Love Score" im Set bleibt, ist alles gut :smile:

Hatte die Tour gar nicht mehr auf dem Schirm. Hab mir mal Frankfurt (trotz Festhalle) vorgemerkt.

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4309
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Sjælland » Do 22. Mär 2018, 13:28

Wish I Had An Angel fand ich damals auch ziemlich geil, muss da auch schauen wie es dann finanziell aussieht, aber die Setlist liest schon ganz gut.

Moosgeist
Beiträge: 547
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 11:05

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Moosgeist » Di 10. Apr 2018, 20:25

Zweite Single der neuen At the Gates

[BBvideo=560,315][/BBvideo]

Demonical haben auch eine neue Scheibe am Start

[BBvideo=560,315][/BBvideo]

Und zum Schluss noch zwei Neuentdeckungen aus dem Black Metal, falls ihr die nicht eh schon kennt.

[BBvideo=560,315][/BBvideo]

[BBvideo=560,315][/BBvideo]
Only Way to feel the Noise is when it's good and loud

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4309
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Sjælland » Fr 20. Apr 2018, 12:16

Neue Single von Amorphis:

[BBvideo=560,315][/BBvideo]

Moosgeist
Beiträge: 547
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 11:05

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Moosgeist » Mo 23. Apr 2018, 11:43

Veranstaltungstipp für die Leute aus dem Münchner Raum (oder die, die gerade in der Nähe sind).

Karten im VVK für läppische 12€ zu haben. Abendkasse 15€.


Bild
Only Way to feel the Noise is when it's good and loud

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 3415
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Flecha » Mo 23. Apr 2018, 21:04

Hui, das lohnt sich auf jeden Fall. Obscura sind live wirklich feinstens.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Moosgeist
Beiträge: 547
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 11:05

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Moosgeist » Fr 27. Apr 2018, 12:38

Dritte Auskopplung von At the Gates. Ich erwarte einiges…

[BBvideo=560,315][/BBvideo]


Ich hab es auch endlich mal geschafft mir das neue Album von Attic genauer zu Gemüte zu führen, die ich ja weiter vorne im Thread schon mal positiv erwähnt hatte. Was für eine geile Scheibe! Wer auf traditionellen Metal á la King Diamond/Mercyful Fate mit leichtem Melodic Black Metal Einschlag (Dissection!) steht sollte hier unbedingt ein Ohr riskieren. Das CD-Digipack ist übrigens sehr liebevoll gestaltet, u. a. mit einem ausklappbaren Lageplan des Klosters um das es in der Story geht. :D

[BBvideo=560,315][/BBvideo]
Only Way to feel the Noise is when it's good and loud

Moosgeist
Beiträge: 547
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 11:05

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Moosgeist » Fr 8. Jun 2018, 12:57

Gibt's schon Meinungen zur neuen von Ghost? Hab leider erst ein Mal reinhören können aber würde sagen, dass die nochmal ein Stück poppiger geworden ist.
Only Way to feel the Noise is when it's good and loud

defpro
Beiträge: 1049
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Der Metal Thread

Beitrag von defpro » Fr 8. Jun 2018, 13:09

Moosgeist hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 12:57
Gibt's schon Meinungen zur neuen von Ghost? Hab leider erst ein Mal reinhören können aber würde sagen, dass die nochmal ein Stück poppiger geworden ist.
Ja, da sind noch poppiger geworden. Aber die Songs sind einfach super catchy. Dem einen oder anderen Altfan dürfte das zu soft sein (hatte sich mit "Meliora" und der "Popestar"-EP aber auch schon angekündigt), aber ich feier das total! Freue mich auch schon sehr auf den Liveauftritt beim Graspop :mchearth:

Moosgeist
Beiträge: 547
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 11:05

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Moosgeist » Mo 18. Jun 2018, 11:29

defpro hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 13:09
Moosgeist hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 12:57
Gibt's schon Meinungen zur neuen von Ghost? Hab leider erst ein Mal reinhören können aber würde sagen, dass die nochmal ein Stück poppiger geworden ist.
Ja, da sind noch poppiger geworden. Aber die Songs sind einfach super catchy. Dem einen oder anderen Altfan dürfte das zu soft sein (hatte sich mit "Meliora" und der "Popestar"-EP aber auch schon angekündigt), aber ich feier das total! Freue mich auch schon sehr auf den Liveauftritt beim Graspop :mchearth:
Hab´s jetzt auch ein paar Mal durch. In Gänze ist „Prequelle“ schon nochmal ein Stück eingängiger. Anderen Bands würde ich das vermutlich übel nehmen, insbesondere die teilweise sehr präsenten Keyboards, aber bei Ghost funktioniert das auf komische Art und Weise.

Highlights: „Rats“ und „Faith“ (könnten auch auf „Meliora“ stehen), Witch Image (Refrain!), „Miasma“ (geiles, sich steigerndes Instrumental mit Saxophon-Solo als Höhepunkt) und „Life Eternal“ (kein Mayhem-Cover, dafür ein wiedermal feiner Schlusstrack)

Kritik: bei den gesamt 10 Nummern sind ein Intro und 2 Instrumentalstücke eingerechnet. Ergo nur 7 „vollwertige“ Songs.

Für Vinyl-Freunde: Die limitierte Gold-Version mit einer 7“ Cover-EP (Leonard Cohen und Pet Shop Boys haha) inkl. Poster und Textblatt ist übrigens richtig schön.
Only Way to feel the Noise is when it's good and loud

Moosgeist
Beiträge: 547
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 11:05

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Moosgeist » Fr 22. Jun 2018, 16:47

Live Stream vom Hellfest 2018

https://www.arte.tv/de/videos/083415-00 ... tone-sour/

TAG 1: Europe, Hollywood Vampires, Stone Sour, Demolition Hammer, Carnivore Ad, Suffocation, Napalm Death, Uncommonmenfrommars, Bad Religion, Svinkels

TAG 2: Avenged Sevenfold, Pleymo, Body Count, Bullet for my Valentine, Parkway Drive, Memoriam, Kataklysm, Children of Bodom, Nile, Terror, Madball, Cro-Mags

TAG 3: Killswitch Engage, Arch Enemy, Alice in Chains, Exhorder, At the Gates, Amorphis, Exodus, Backyard Babies, Gluecifer, The Hellacopters, Turbonegro
Only Way to feel the Noise is when it's good and loud

Moosgeist
Beiträge: 547
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 11:05

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Moosgeist » Fr 6. Jul 2018, 12:51

25 Best Albums of 2018 so Far vom Revolver Mag. Ich stell das einfach mal zur Diskussion.

https://www.revolvermag.com/music/25-be ... -only-love
Only Way to feel the Noise is when it's good and loud

Benutzeravatar
JackJones
Beiträge: 1985
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:14
Wohnort: Augschburg

Re: Der Metal Thread

Beitrag von JackJones » Mo 20. Aug 2018, 11:22

Für das Münchner Wintersun by Request Konzert kam echt eine super Top 10 raus, die natürlich vom Debut dominiert wird. Freu mich drauf :headbang:
► Text zeigen

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 3415
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Flecha » Mo 20. Aug 2018, 18:29

Das schaut auf jeden Fall tauglich aus. Eigentlich unfassbare Geschichte: Die hauen eins der Top-5-MeloDeath-Alben (mMn.) aller Zeiten raus und danach kommt ganz lange gar nix und dann quasi nur noch Quatsch.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Moosgeist
Beiträge: 547
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 11:05

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Moosgeist » Fr 24. Aug 2018, 08:47

Bloodbath haben ab 26. Oktober was Neues am Start. „The Arrow of Satan is Drawn“ nennt sich die Scheibe und soll laut Band um einiges düsterer als zuvor klingen. Passend dazu übernimmt Joakim Karlsson von den Black Metallern Craft einen von zwei Posten an der Gitarre.

Tracklist:
1. Fleischmann
2. Bloodicide (ft. Jeff Walker, Karl Willets & John Walker)
3. Wayward Samaritan
4. Levitator
5. Deader
6. March Of The Crucifers
7. Morbid Antichrist
8. Warhead Ritual
9. Only The Dead Survive
10. Chainsaw Lullaby

Bild


Die neue Mantar erscheint auch heute. Ich bin echt gespannt, die Kritiker scheinen alle sehr begeistert zu sein. Neuer Song:

[BBvideo=560,315][/BBvideo]


Für Melodic Black/Death Fans haben Unanimated eine neue EP. Sehr empfehlenswerte Band, falls bei den meisten nicht eh schon bekannt.

[BBvideo=560,315][/BBvideo]
Only Way to feel the Noise is when it's good and loud

Benutzeravatar
Sjælland
Beiträge: 4309
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Albstadt
Kontaktdaten:

Re: Der Metal Thread

Beitrag von Sjælland » Mo 1. Okt 2018, 16:47

Neues von Machine Head
DAVE AND PHIL TO EXIT MACHINE HEAD⠀
After 23 years with Dave McClain pounding the skins at the drum throne, and 15 years with Phil Demmel shredding the guitar on stage right, both members have decided to move on from Machine Head and open a new chapter in their lives.⠀

The upcoming Freaks & Zeroes Tour of North America (that starts this Thursday in Sacramento, CA) is still happening, and will be a celebration of the music that the line-up have created throughout the years. The split is amicable, and the guys are looking forward to playing these very special shows for the Head Cases of North America and ending this era on a positive and classy note.⠀

Head to our YouTube page to watch Robb's emotional announcement.⠀

To clarify: this is the Farewell Tour of this line-up of Machine Head, not the Farewell Tour of Machine Head, as has been reported in the media. ⠀

Machine Head wish to thank Phil and Dave for their significant contributions to the band, both musically and lyrically, as well for the spirit, genuine passion they infused into the music, and legendary live performances brought along the way. ⠀

Machine Head ask that you, the Head Cases, the Freaks & Zeroes, the Lion Hearts of America, come down and have a drink (or 5), a joint (or 3), rage at the shows, let your freak-flag-fly, and celebrate this unique moment in time with us. ⠀

Thank you friends,⠀

- Machine Head


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste