Seite 11 von 12

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: So 28. Mär 2021, 14:38
von Taksim
Neuer persönlicher Hype!
Wahnsinnig flexible Beatarbeit und dabei folgt eine Attacke der nächsten. Man hat sich gerade berappelt, da haut er einen wieder zu Boden.




Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Di 13. Apr 2021, 00:30
von ckshadow
1 Hit


Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Di 20. Apr 2021, 22:40
von ckshadow
therewillbefireworks hat geschrieben:
Fr 11. Dez 2020, 18:07
Darf ich hier eigentlich auch DJ-Sets von mir posten? Wenn nein, dann loesche ich das wieder

Tracklist:
► Text zeigen

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Mi 28. Apr 2021, 11:28
von glutexo2000
Hat hier jemand noch Tipps, was dieses Jahr schon erschienen ist oder erscheinen wird?
Letztes Jahr fand ich gut: CamelPhat, Boris Brejcha, Metrik, Elderbrook, Sub Focus, Netsky und die Electric Current von Hundreds.

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Mi 28. Apr 2021, 13:42
von nilolium
Weiß nicht, was du dieses Jahr schon gehört hast, aber UNKLE und Bicep bockt beides ganz gut. Gönn dir sonst mal Amadeus von Wolfram (2019) rein!

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Mi 28. Apr 2021, 14:41
von Monkeyson
glutexo2000 hat geschrieben:
Mi 28. Apr 2021, 11:28
Hat hier jemand noch Tipps, was dieses Jahr schon erschienen ist oder erscheinen wird?
Letztes Jahr fand ich gut: CamelPhat, Boris Brejcha, Metrik, Elderbrook, Sub Focus, Netsky und die Electric Current von Hundreds.
Modeselektor ist laut RYM zurück in der Spur (sogar mehr als das angesichts der Höchstwertung), habe ich aber noch nicht reingehört (nicht mal mitbekommen bis gerade).
Vatican Shadow hat Neues (falls Industrial von Interesse), habe ich aber noch nicht reingehört.
Eher House / Drum and Bass, aber auch meine Lieblinge AceMoMa und MoMaReady haben jeweils was Neues, ebenfalls noch nicht reingehört.

Vielleicht schreibe ich da später mal was zu, stecke aber aktuell in 2016 (ohne das von Brejcha dort ausreichend würdigen zu können).

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Mi 28. Apr 2021, 14:51
von Taksim
Bicep und UNKLE unterschreibe ich, das Madlib-Album würde ich in dem Kontext auch nennen, wenn auch ein großer Teil natürlich eher Instrumental Hip Hop ist, aber das mischt er mit vielen Sounds, teilweise hat es was von Flying Lotus.
Die Iglooghost ist etwas durchwachsen, aber es lohnt sich, mal reinzuhören.
Die EP von Consule mag ich. Nichts revolutionäres, aber einfach guter Chillstep.

Zhu hast du ja sicherlich auf dem Schirm, da kommt Freitag ein neues Album.
Letzte Woche kam schon das neue Album von Porter Robinson, da kam ich aber bisher drüber weg. Muss ich mir noch anhören.
Von Boys Noize gab es bisher zwei Singles. Vielleicht kommt da ja auch noch ein Album. Wäre ich auf jeden Fall schwer für. Hab letztens mal wieder die Mayday gehört, da sind ja auch ein paar echte Kracher drauf.

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Mi 28. Apr 2021, 14:54
von defpro
glutexo2000 hat geschrieben:
Mi 28. Apr 2021, 11:28
Hat hier jemand noch Tipps, was dieses Jahr schon erschienen ist oder erscheinen wird?
Letztes Jahr fand ich gut: CamelPhat, Boris Brejcha, Metrik, Elderbrook, Sub Focus, Netsky und die Electric Current von Hundreds.
Im D&B-Bereich wäre vielleicht Dimension was für dich. Die war meine ich ganz ordentlich.
Porter Robinson kam auch noch am letzten Freitag raus. Da fand ich die Singles auch ganz dufte. Zum Album kann ich nach einem Durchgang aber noch nicht wirklich was sagen.

Edit: Ah, Taksim hats auch gerade schon geschrieben.

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Mi 28. Apr 2021, 16:10
von Monkeyson
glutexo2000 hat geschrieben:
Mi 28. Apr 2021, 11:28
Hat hier jemand noch Tipps, was dieses Jahr schon erschienen ist oder erscheinen wird?
Letztes Jahr fand ich gut: CamelPhat, Boris Brejcha, Metrik, Elderbrook, Sub Focus, Netsky und die Electric Current von Hundreds.
Monkeyson hat geschrieben:
Mi 28. Apr 2021, 14:41
Eher House / Drum and Bass, aber auch meine Lieblinge AceMoMa und MoMaReady haben jeweils was Neues, ebenfalls noch nicht reingehört.
defpro hat geschrieben:
Mi 28. Apr 2021, 14:54
Im D&B-Bereich wäre vielleicht Dimension was für dich. Die war meine ich ganz ordentlich.
Da sind wir wieder bei den 2 unterschiedlichen Bedeutungen des gleichen Genre-Namens: Als Netsky-Hörer dürfte dir defpros Tipp (RYM würde sagen "Dancefloor D&B" / "Liquid D&B") weit besser gefallen als meine ("Atmospheric D&B" / "Jungle").

Für mich liegen da Welten zwischen.

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Mi 28. Apr 2021, 21:45
von ckshadow
glutexo2000 hat geschrieben:
Mi 28. Apr 2021, 11:28
Hat hier jemand noch Tipps, was dieses Jahr schon erschienen ist oder erscheinen wird?
Letztes Jahr fand ich gut: CamelPhat, Boris Brejcha, Metrik, Elderbrook, Sub Focus, Netsky und die Electric Current von Hundreds.
Letztes Jahr:
Fakear - Everything Grow Again
Gidge - New Light
Kasbo - The Making of a Paracosm
Rival Consoles - Articulation
Thylacine - Timeless

dieses Jahr:
Andy Stott - Never the Right Time
Hiatus - Mercy
KANGA - You and I Will Never Die
Louisahhh - The Practice of Freedom
Møme - Flashback FM

kommt noch:
True Peak Limit - Carriages
Aparde - Alliance
Max Cooper - Maps
Throwing Snow - Dragons
Parra for Cuva - Juno






Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Di 4. Mai 2021, 09:37
von Taksim
Puh, Zhu und Porter Robinson holen mich überhaupt nicht ab.
Ersterer verlässt sich ein bisschen zu sehr auf recht generische House-Ästhetik, Zweiterer zu sehr auf hübsch schimmernde, aber ziemlich substanzlose Synthiewellen, die doch stark Richtung Festival-Main-Stage lugen.
Monkeyson hat geschrieben:
Mi 28. Apr 2021, 14:41
defpro hat geschrieben:
Mi 28. Apr 2021, 14:54
Im D&B-Bereich wäre vielleicht Dimension was für dich. Die war meine ich ganz ordentlich.
Da sind wir wieder bei den 2 unterschiedlichen Bedeutungen des gleichen Genre-Namens: Als Netsky-Hörer dürfte dir defpros Tipp (RYM würde sagen "Dancefloor D&B" / "Liquid D&B") weit besser gefallen als meine ("Atmospheric D&B" / "Jungle").

Für mich liegen da Welten zwischen.
Thema Drum and Bass: Da begeistert mich dieser Track von Reaper gerade. Bin gespannt, was von dem Kollegen noch so kommt.



Geht aber mehr Richtung Kategorie 1, Monkeyson :wink:
Der bin ich auch eher zugeneigt. Aber in dem Bereich droht es häufig zu poppig zu werden, wenn die Leute sich Gastsänger einladen. Bei dem angesprochenen Netsky geht mir das häufig so, Chase&Status haben auch solche Tracks, Rudimental ist ein ganz krasses Beispiel. Der Grat kommt mir extrem schmal vor (gibt natürlich auch genug Beispiele, wo es wunderbar funktioniert).

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Di 4. Mai 2021, 11:00
von ckshadow
Burial & Blackdown EP am Freitag überraschend erschienen und jeder mit zwei Songs vertreten



und tanzen!


Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Di 4. Mai 2021, 11:59
von Quadrophobia
ckshadow hat geschrieben:
Di 4. Mai 2021, 11:00
Burial & Blackdown EP am Freitag überraschend erschienen und jeder mit zwei Songs vertreten




Dark Gethsemane find ich irgendwie seltsam. Ich hör am Anfang die ganze Zeit "Jens Lehmann" und dieses endlose "With the power of love" gegen Ende stresst mich. Space Cadet find ich aber super. Die Blackdown Songs zünden noch nicht so richtig.

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Di 4. Mai 2021, 13:16
von glutexo2000
Danke für die vielen Tipps erstmal! :Herzen2: Mega.

Reaper, Wolfram, Dimension (kannte ich, hatte das Album aber nicht auf dem Schirm) gefallen. Hab aber auch noch nicht alles durch.

Bei Porter Robinson schließe ich mich Quadro an - das klingt mir zu Festival Main Stage like.

ZHU fand ich beim ersten Mal auch etwas holprig, hab es aber nun öfter durch und finde es super. Da passiert sehr viel, auch innerhalb der Songs, weswegen ich mir manchmal wünschte, dass sie etwas länger gingen, aber die Balance zwischen Hip-Hop und Funk Elementen und Electro funktioniert sehr gut. Bin sehr gespannt wie sich die Songs im Mix einfügen (die nächsten Tage gibt's Livestream Konzerte).

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Di 4. Mai 2021, 13:26
von Quadrophobia
glutexo2000 hat geschrieben:
Di 4. Mai 2021, 13:16
Danke für die vielen Tipps erstmal! :Herzen2: Mega.

Reaper, Wolfram, Dimension (kannte ich, hatte das Album aber nicht auf dem Schirm) gefallen. Hab aber auch noch nicht alles durch.

Bei Porter Robinson schließe ich mich Quadro an - das klingt mir zu Festival Main Stage like.

ZHU fand ich beim ersten Mal auch etwas holprig, hab es aber nun öfter durch und finde es super. Da passiert sehr viel, auch innerhalb der Songs, weswegen ich mir manchmal wünschte, dass sie etwas länger gingen, aber die Balance zwischen Hip-Hop und Funk Elementen und Electro funktioniert sehr gut. Bin sehr gespannt wie sich die Songs im Mix einfügen (die nächsten Tage gibt's Livestream Konzerte).
Taksim meinst du? :smile: Ich hab die Platte noch nicht gehört

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Di 4. Mai 2021, 13:29
von glutexo2000
Quadrophobia hat geschrieben:
glutexo2000 hat geschrieben:
Di 4. Mai 2021, 13:16
Danke für die vielen Tipps erstmal! :Herzen2: Mega.

Reaper, Wolfram, Dimension (kannte ich, hatte das Album aber nicht auf dem Schirm) gefallen. Hab aber auch noch nicht alles durch.

Bei Porter Robinson schließe ich mich Quadro an - das klingt mir zu Festival Main Stage like.

ZHU fand ich beim ersten Mal auch etwas holprig, hab es aber nun öfter durch und finde es super. Da passiert sehr viel, auch innerhalb der Songs, weswegen ich mir manchmal wünschte, dass sie etwas länger gingen, aber die Balance zwischen Hip-Hop und Funk Elementen und Electro funktioniert sehr gut. Bin sehr gespannt wie sich die Songs im Mix einfügen (die nächsten Tage gibt's Livestream Konzerte).
Taksim meinst du? Bild Ich hab die Platte noch nicht gehört
Mein ich :D

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Di 4. Mai 2021, 15:50
von ckshadow
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 4. Mai 2021, 11:59
ckshadow hat geschrieben:
Di 4. Mai 2021, 11:00
Burial & Blackdown EP am Freitag überraschend erschienen und jeder mit zwei Songs vertreten




Dark Gethsemane find ich irgendwie seltsam. Ich hör am Anfang die ganze Zeit "Jens Lehmann" und dieses endlose "With the power of love" gegen Ende stresst mich. Space Cadet find ich aber super. Die Blackdown Songs zünden noch nicht so richtig.
Bild

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Mi 5. Mai 2021, 09:47
von dattelpalme
Boys Noize mit einem neuen Track:


Eigentlich genau mein Sound, aber von den Vocals für meinen Geschmack hochgradig unangenehm/mackrig und damit auch unplayable.

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Mi 5. Mai 2021, 12:08
von wolkenburger
Wie großartig ist eigentlich Fred again.. und besonders dieser Track:


Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Mi 5. Mai 2021, 12:09
von Declan_de_Barra
Ja, super gut!

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Mi 5. Mai 2021, 12:43
von Druschi
Seit der Empfehlung in den Neuerscheinungen (Danke nochmal!) feier ich Fred again.. auch hart.

Meine Favoriten bisher:




Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Fr 7. Mai 2021, 10:33
von dattelpalme

:herzen2:

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Fr 7. Mai 2021, 21:30
von ckshadow
Druschi hat geschrieben:
Mi 5. Mai 2021, 12:43
Seit der Empfehlung in den Neuerscheinungen (Danke nochmal!) feier ich Fred again.. auch hart.

Meine Favoriten bisher:



Höre mich gerade in Actual Life (October 2019 - April 2020) rein :herzen2:


Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: Sa 8. Mai 2021, 01:26
von nilolium
dattelpalme hat geschrieben:
Fr 7. Mai 2021, 10:33

:herzen2:
Soo groß wieder :herzen2:

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Verfasst: So 9. Mai 2021, 23:44
von nilolium
Habe auch mal ein Set von mir hochgeladen. Bis auf ein, zwei Stellen (gerade zu Beginn) bin ich ganz zufrieden. :mrgreen:



Tracklist:
► Text zeigen