> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
ckshadow
Beiträge: 239
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von ckshadow » Mo 9. Nov 2020, 09:15

Max Cooper Live from Carlisle Church Belfast

mit neuer AV Show am 18.11. um 21 Uhr mehr unter:

https://avafestival.com/maxcooper/
Burial Buzzkill Squad & Aphex Party Service

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2929
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Monkeyson » Mo 9. Nov 2020, 12:13

Monkeyson hat geschrieben:
Mi 21. Okt 2020, 09:29
AceMoMa: A New Dawn

Hab die Nuller- und Zehner-Jahre lange dürsten müssen, weil das Genre erst komplett tot war und dann von Künstlern wie Noisia wiederbelebt wurde, die mit der Betonung auf Bass eigentlich ganz andere Musik kreiert haben als meine Helden der 90er. Hier spüre ich wieder Rückbesinnung auf die alte Experimentierfreude.
Apropos totgeglaubte Genres, lange nichts mehr von Breakbeat Hardcore / Rave gehört. Umso mehr habe ich mich über diesen Bombast von einem Neuwerk gefreut:

Zaphyre - Lifeforce



Wer von euch Spezis weiß denn, ob es einen Fachbegriff für das hochgepitchte "oooh... yeah" ab 1'30" gibt? Ich mag das.
Zuletzt geändert von Monkeyson am Fr 27. Nov 2020, 11:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2929
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Monkeyson » Fr 20. Nov 2020, 17:12

Monkeyson hat geschrieben:
Mo 12. Okt 2020, 22:38
Neue Entdeckung, die hier im Forum noch keine Erwähnung fand außer 2 mal Mosern von Leuten, die den als Vorband von NIN am liebsten geskippt hätten:

Vatican Shadows

Wunderbar atmosphärischer Sog von Musik, vor allem vor dem Hintergrund der sehr politischen Plattencover und Songtitel. Ich empfehle die drei jüngsten Werke, speziell das diesjährige, welches stellenweise wie der Soundtrack zu den düsteren Leveln von Secret of Mana klingt.

Predawn Coup d'Etat
Rehearsing for the Attack
Taxi Journey Through the Teeming Slums of Tehran
Jordanian Descent (Sharia Law)

Kennt jemand ähnlich atmosphärisch Treibendes?
Mittlerweile ist Church Of All Hallows' Eve mein Favorit unter den dreien, auch wenn ich immer noch nicht verstehen kann, wieso man so etwas Amazon-exklusiv vertreibt und nicht auf Scheibe presst. Dann halt Youtube-Playlist, ganz wie ihr meint. Aus dieser möchte ich der Vollständigkeit halber noch meine Anspieltipps nachliefern:




Benutzeravatar
ckshadow
Beiträge: 239
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von ckshadow » So 22. Nov 2020, 12:00

Burial Buzzkill Squad & Aphex Party Service

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2929
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Monkeyson » Fr 27. Nov 2020, 15:48

Ich weiß, Selbstgespräche und so, ich halte mich kurz.
Nenne das auch nur der Vollständigkeit halber, nachdem ich hier schon so manches meiner Jahres-Highlights genannt habe.

Nazar - Guerrilla

Bild

Ein DJ mit Wurzeln nach Angola, wo sein Vater Rebellenführer war. Das Thema durchdringt atmosphärisch packend auch dieses Werk, welches das Spannungsfeld zwischen afrikanischem Kuduro und westlichem Post-Industrial auslotet.

Anspieltipps:



Benutzeravatar
ckshadow
Beiträge: 239
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von ckshadow » Mi 2. Dez 2020, 22:05

neues von Burial, Four Tet & Thom Yorke



Burial Buzzkill Squad & Aphex Party Service

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2888
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Do 3. Dez 2020, 14:32

Beste Nachricht des Tages! :shock:
"I don't know."

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2929
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Monkeyson » Fr 11. Dez 2020, 12:24

Monkeyson hat geschrieben:
Mi 21. Okt 2020, 09:29
AceMoMa: A New Dawn
Selbstgespräch, fortgeführt:

Krass, was ist los dieses Jahr? Sollte sich 2020 als das Jahr der Wiedergeburt des (klassischen) Drum'n'Bass erweisen? Hab nach langer Dürrephase in den Jahren und Jahrzehnten zuvor direkt das zweite bahnbrechende Werk entdeckt:

dgoHn: Undesignated Proximate

Bild

RYM sagt Drumfunk / Jazzstep, also vielleicht was für Fans von Roni Size Reprazent.
RYM sagt außerdem Drill and Bass, also vielleicht was für Fans von Squarepusher (der die Jahre des Dürstens füllen könnte, ich weiß).



Anspieltipps: Daisy Takes Two, AF0156984, Electryon, Turnips Are OK, Puppet

therewillbefireworks
Beiträge: 1063
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:37

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von therewillbefireworks » Fr 11. Dez 2020, 18:07

Darf ich hier eigentlich auch DJ-Sets von mir posten? Wenn nein, dann loesche ich das wieder

Genre wäre Downtempo/Organic & bissl Cumbia
► Text zeigen
¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3775
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von glutexo2000 » Fr 11. Dez 2020, 19:22

therewillbefireworks hat geschrieben:Darf ich hier eigentlich auch DJ-Sets von mir posten? Wenn nein, dann loesche ich das wieder

Genre wäre Downtempo/Organic & bissl Cumbia
► Text zeigen
Warum nicht. Klingt cool, gebe ich mir mal in Gänze bei der nächsten Lernsession.

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2888
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Mo 21. Dez 2020, 14:18

Monkeyson hat geschrieben:
Fr 11. Dez 2020, 12:24
Selbstgespräch, fortgeführt:

Krass, was ist los dieses Jahr? Sollte sich 2020 als das Jahr der Wiedergeburt des (klassischen) Drum'n'Bass erweisen? Hab nach langer Dürrephase in den Jahren und Jahrzehnten zuvor direkt das zweite bahnbrechende Werk entdeckt:

dgoHn: Undesignated Proximate

Bild

RYM sagt Drumfunk / Jazzstep, also vielleicht was für Fans von Roni Size Reprazent.
RYM sagt außerdem Drill and Bass, also vielleicht was für Fans von Squarepusher (der die Jahre des Dürstens füllen könnte, ich weiß).
► Text zeigen
Anspieltipps: Daisy Takes Two, AF0156984, Electryon, Turnips Are OK, Puppet
Danke für den Tipp, das ist in der Tat ziemlich cool!
"I don't know."

Benutzeravatar
ckshadow
Beiträge: 239
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von ckshadow » Mo 21. Dez 2020, 18:40

Ein Blick auf das Hyperdub Label von Kode 9 über das Burial, DJ Rashad, Jessy Lanza, usw. veröffentlichen

https://www.normanrecords.com/features/hyperdub
Burial Buzzkill Squad & Aphex Party Service

Benutzeravatar
split2021
Beiträge: 10
Registriert: So 20. Dez 2020, 10:21
Wohnort: München
Geschlecht:

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von split2021 » Di 22. Dez 2020, 13:52

Für den ein oder anderen vielleicht mal was neues. Eines meiner lLieblingssets:



Einfach mal reinhören ;)
Festival, das: Kulturelle Zusammenrottung.

Karsten Mekelburg (*1962), deutscher Satiriker

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 6247
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von miwo » Di 22. Dez 2020, 15:16

Martin Garrix macht unter dem Pseudonym "Ytram" inzwischen sehr brauchbare Mukke. Im September kam zusammen mit Elderbrook der Song "Fire" raus. Letzte Woche dann dieser Track:



Hätte ich nicht mit gerechnet, umso positiver bin ich überrascht!
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Lolla Berlin: '19

Benutzeravatar
split2021
Beiträge: 10
Registriert: So 20. Dez 2020, 10:21
Wohnort: München
Geschlecht:

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von split2021 » So 27. Dez 2020, 10:23

Wusste gar nicht, dass das Martin Garrix ist. Die Musik ist echt super. Gut zu wissen :)
Festival, das: Kulturelle Zusammenrottung.

Karsten Mekelburg (*1962), deutscher Satiriker

cast1
Beiträge: 1118
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von cast1 » So 27. Dez 2020, 11:51

split2021 hat geschrieben:
Di 22. Dez 2020, 13:52
Für den ein oder anderen vielleicht mal was neues. Eines meiner lLieblingssets:



Einfach mal reinhören ;)
Der Sound klingt eher nach 2010 oder früher, wundert mich das das Set von 2015 ist, hab so einen Sound schon sehr lange nicht mehr im Club oder auf nem Festival gehört.

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2888
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Di 5. Jan 2021, 13:23

Neues von AWAY und wieder ein echter Kracher! Ich weiß gar nicht, wie ich das nennen soll. Industrial-Step?
Intensives Zeug einfach.



Und dann hat ein Darling einen anderen Darling geremixt.

"I don't know."

Benutzeravatar
ckshadow
Beiträge: 239
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von ckshadow » Di 19. Jan 2021, 17:00

erscheint nächste woche auf einer kleinen compilation

Burial Buzzkill Squad & Aphex Party Service

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2929
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Monkeyson » Mi 10. Feb 2021, 10:01

Aus dem fernen Jahr 2018:

Dax J - Offending Public Morality



Looking for Tina
1001 Amen Nights
It's a Trap
Acid Ascention
Death is Imminent
Zuletzt geändert von Monkeyson am Mo 15. Feb 2021, 11:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2888
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Sa 13. Feb 2021, 14:04

Eine Ladung frischer Tracks:

1. Bonjr, einer meiner liebsten im Bereich Downtempo/Chillstep, präsentiert erneut ein unheimlich atmosphärisches Instrumental worüber es eine melancholische Melodie zu hören gibt. Habe ich letztens was von aus dem Boden schießenden Billie Eilish-Epigonen gesagt? Hier ist die nächste :grin:



2. Von Vanic gewohnt fulminanten Melodic Trap/Future Bass mit individuellen Soundideen. Hier erinnert mich der Refrain etwas an Lana del Rey:



3. Einen der besten Trap Banger gibt's von Mirage. Die orientalischen Einflüsse obendrauf geben dem eine sehr eigene Note:



4. Düsterer Drum and Bass von Sleepnet, ein Artist der bisher überhaupt nicht geläufig ist, doch das Label lässt eine Noisia-Connection vermuten. Kein Wunder, dass mir das gefällt.

"I don't know."

Benutzeravatar
ckshadow
Beiträge: 239
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 11:57

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von ckshadow » Do 18. Feb 2021, 11:00

Ross Tones returns with Lithics, new Album in late Spring

Burial Buzzkill Squad & Aphex Party Service

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2929
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Monkeyson » Do 25. Feb 2021, 21:22

Monkeyson hat geschrieben:
Mi 10. Feb 2021, 10:01
Aus dem fernen Jahr 2018: [...]
Aus dem fernen Jahr 2017 bislang nur Einzeltracks (aber was für welche!), von kurz mal utz bis episch:






Druschi
Beiträge: 1062
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Druschi » Mi 3. Mär 2021, 14:29

Ist ja ansich nicht so mein Gebiet, aber MYNGA höre ich in letzter Zeit gerne:

therewillbefireworks
Beiträge: 1063
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:37

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von therewillbefireworks » Sa 6. Mär 2021, 12:38

¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 749
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von smi » Di 23. Mär 2021, 12:01

Elektronische Synthwave/Chiptune Headbang Musik:
viewtopic.php?p=259679#p259679

(Wer hier liest, liest ja nicht unbedingt den Metal Thread)

smi


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste