> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2604
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von glutexo2000 » Mo 22. Okt 2018, 21:28

Heute ist ein 32 min-Mix von REZZ aus neuem und sehr altem Zeugs erschienen. "Nightmare on Rezz Street" heißt das ganze und ist auf Youtube auch visuell begleitet sehr schön anzuhören/anzusehen:
Nightmare on Rezz Street

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1653
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Mo 29. Okt 2018, 17:48

Vom Glitch Mob kommen nach und nach sehr hörenswerte Remixe zu Tracks der letzten Platte. Zwei meiner persönlichen Favoriten liefern erwartungsgemäß Grandioses:

The Glitch Mob - Enter Formless (Machinedrum Remix)
The Glitch Mob - I Could Be Anything (REZZ Remix)
"I don't know."

Benutzeravatar
heyho-letsgo
Beiträge: 208
Registriert: Do 17. Sep 2015, 23:55

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von heyho-letsgo » Di 30. Okt 2018, 23:37

glutexo2000 hat geschrieben:
Mo 22. Okt 2018, 21:28
Heute ist ein 32 min-Mix von REZZ aus neuem und sehr altem Zeugs erschienen. "Nightmare on Rezz Street" heißt das ganze und ist auf Youtube auch visuell begleitet sehr schön anzuhören/anzusehen:
Nightmare on Rezz Street
Es wird endlich Zeit, dass die Gute auch außerhalb von amerikanischen EDM-Kreisen eine Fanbase erhält. Die aktuelle Platte Certain Kind of Magic ist auch wieder einfach nur großartig andersartig. Brutales Synapsengedresche.


Ansonsten will ich seit einer halben Ewigkeit schon mein liebstes Set der diesjährigen Fusion den fleißigen Forennerds aufdrängen.
Die wunderbare Caleesi mit ihrem Afterhourset am Montag auf den Bachstelzen. Wunderschön.




Besonders dieser Track hier von Nuemp und Night Talk aus der Mitte des Sets kommt extramelancholisch und erinnert an lang durchtanzte Sommernächte :herzen2:


Und noch ein paar persönliche Lieblinge für die Lo-Fi und Chillstepfraktion (könnten aber auch mittlerweile schon wieder keine Geheimtipps mehr sein):

Single Friend


upper class


Nohidea


Frohes Lauschen. Und übrigens nochmal ganz viel Liebe für diesen großartigen Thread :herzen2:

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1653
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Mi 31. Okt 2018, 11:27

Taksim hat geschrieben:
Mo 29. Okt 2018, 17:48
Vom Glitch Mob kommen nach und nach sehr hörenswerte Remixe zu Tracks der letzten Platte. Zwei meiner persönlichen Favoriten liefern erwartungsgemäß Grandioses:

The Glitch Mob - Enter Formless (Machinedrum Remix)
The Glitch Mob - I Could Be Anything (REZZ Remix)
Nachtrag:
Der hier ist auch super:

The Glitch Mob - I Could Be Anthing (Hallucinogenius Remix)
"I don't know."

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2604
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von glutexo2000 » Fr 2. Nov 2018, 13:38

Danke für die Empfehlung! Mein Lieblingstrack ist der hier:

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5218
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von miwo » Fr 2. Nov 2018, 13:41

Gestern entdeckt, in Russland scheinbar mega erfolgreich seit Monaten. :mrgreen:

Der Beat erinnert mich an Gesaffelstein.

Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Rock am Ring: '13

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2604
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von glutexo2000 » Mo 28. Jan 2019, 19:46

Kann mir hier jemand was dolles empfehlen in die Richtung REZZ, K?D & Varien - Catherine, Zhu & Nero Dreams, Document One - Follow Me, Wehbba - Awkward Vacation, Dirtyphonics - Beat Dem Up, die hier schon empfohlen wurden und mir sehr gut gefallen? Brauch was neues zum Lernen ;)

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1653
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Do 14. Feb 2019, 20:18

glutexo2000 hat geschrieben:
Mo 28. Jan 2019, 19:46
Kann mir hier jemand was dolles empfehlen in die Richtung REZZ, K?D & Varien - Catherine, Zhu & Nero Dreams, Document One - Follow Me, Wehbba - Awkward Vacation, Dirtyphonics - Beat Dem Up, die hier schon empfohlen wurden und mir sehr gut gefallen? Brauch was neues zum Lernen ;)
Also was REZZ und Zhu & Nero angeht könnte vielleicht Proxy was sein. Vor allem die "Music from the Eastblock Jungles" hat auch auf vielen Tracks einen Industrialeinschlag (auf dem Feld kenne ich mich aber nicht so aus). Er benutzt aber mehr Voice Samples. Anspieltipps wären "Raw", "Raven", "8000" oder "Who are You?".
Weniger vom Sound aber von der Energie geht Blastaa von GriZ in ne ähnliche Richtung wie Beat Dem Up.
"I don't know."

Benutzeravatar
tOmAtE
Beiträge: 462
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:08
Wohnort: Stadt mit Bier

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von tOmAtE » Fr 8. Mär 2019, 11:21

Ich mag ja langsame Musik und demnächst kommt Andi Theke mal wieder hier in die Stadt und zieht den Pitch-Fader ganz weit nach unten. Dieses Set zeigt sehr schön, dass es unter 100 BPM auch gut vorwärts geht: Andi Theke - Boden Is Lava
//RED STEEL IN THE HOUR OF CHAOS
Give the Anarchist a Cigarette

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2955
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von nilolium » Fr 8. Mär 2019, 13:41

schneckno 4life, danke fürs set tomate!

Benutzeravatar
der_dicke_michel
Beiträge: 1465
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:35

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von der_dicke_michel » Sa 9. Mär 2019, 09:05

Freunde von mir. Sind auch schon beim Rockmaringhausen aufgetreten. Vermutlich der einzige Beitrag, den ich hier beisteuern kann.
[ :arrow: media][/media]
Und noch was aktuelles:
FLORA BLEIBT!

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2470
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Tambourine-Man » Sa 9. Mär 2019, 22:53

der_dicke_michel hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 09:05
Freunde von mir. Sind auch schon beim Rockmaringhausen aufgetreten. Vermutlich der einzige Beitrag, den ich hier beisteuern kann.
Ich gucke eigentlich auch so gut wie nie in diesen Thread, aber als ich gesehen habe, dass du hier zuletzt geschrieben hast, hat mich das neugierig gemacht :D
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
der_dicke_michel
Beiträge: 1465
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:35

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von der_dicke_michel » Di 12. Mär 2019, 16:16

Tambourine-Man hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 22:53
der_dicke_michel hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 09:05
Freunde von mir. Sind auch schon beim Rockmaringhausen aufgetreten. Vermutlich der einzige Beitrag, den ich hier beisteuern kann.
Ich gucke eigentlich auch so gut wie nie in diesen Thread, aber als ich gesehen habe, dass du hier zuletzt geschrieben hast, hat mich das neugierig gemacht :D
Hoffe, die Erfahrung war nicht zu traumatisch...😅
FLORA BLEIBT!

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1653
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Fr 22. Mär 2019, 14:14

Taksim hat geschrieben:
Do 14. Feb 2019, 20:18
glutexo2000 hat geschrieben:
Mo 28. Jan 2019, 19:46
Kann mir hier jemand was dolles empfehlen in die Richtung REZZ, K?D & Varien - Catherine, Zhu & Nero Dreams, Document One - Follow Me, Wehbba - Awkward Vacation, Dirtyphonics - Beat Dem Up, die hier schon empfohlen wurden und mir sehr gut gefallen? Brauch was neues zum Lernen ;)
Also was REZZ und Zhu & Nero angeht könnte vielleicht Proxy was sein. Vor allem die "Music from the Eastblock Jungles" hat auch auf vielen Tracks einen Industrialeinschlag (auf dem Feld kenne ich mich aber nicht so aus). Er ben

utzt aber mehr Voice Samples. Anspieltipps wären "Raw", "Raven", "8000" oder "Who are You?".
Weniger vom Sound aber von der Energie geht Blastaa von GriZ in ne ähnliche Richtung wie Beat Dem Up.
Aus dem Hause mau5trap wär der hier vielleicht noch was: 13 - Oath

Dazu Hörbefehl für das hier:



HO - LY - SH - IT :o
Ein Drop wie ein linker Haken, vor allem wenn man mit Missio etwas vertraut ist, trifft einen das wirklich voll aus dem Nichts. Sehr viel brachialer als sonst.
"I don't know."

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2604
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von glutexo2000 » Fr 5. Apr 2019, 10:26

Danke für die Tipps! Habe meine Playlist gut erweitern können. Missio gefällt mir, 13 auch, da hatte ich schonmal aufgrund der REZZ Features reingehört, Blastaa geht auch gut ab.

An dieser Stelle erwähnenswert: Der neue Dog Blood Song, heute erschienen: Turn Off The Lights

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2955
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von nilolium » Fr 5. Apr 2019, 20:18

Taksim hat geschrieben:
Fr 22. Mär 2019, 14:14



HO - LY - SH - IT :o
Ein Drop wie ein linker Haken, vor allem wenn man mit Missio etwas vertraut ist, trifft einen das wirklich voll aus dem Nichts. Sehr viel brachialer als sonst.

Fein, sowas hab ich ewig nich mehr gehört. Erinnert mich an den guten Kraddy, das kennst du sicher, oder?



Uff, wie der immer noch schiebt! Dropsterbahn galore.

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1653
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Di 16. Apr 2019, 14:09

nilolium hat geschrieben:
Fr 5. Apr 2019, 20:18
Fein, sowas hab ich ewig nich mehr gehört. Erinnert mich an den guten Kraddy, das kennst du sicher, oder?



Uff, wie der immer noch schiebt! Dropsterbahn galore.
Kannte ich noch nicht. Fetzt, danke!
"I don't know."

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 193
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von smi » Fr 26. Apr 2019, 08:55

Habe dazu im ganzen Forum nichts gefunden:
Skynd

Industrial Elektro aus Skandinavien. Zwei Leute. Thema: Menschliche Abgründe (Serienmörder, Sekten, mysteriöse Kriminalfälle).









smi

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1653
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » So 28. Apr 2019, 20:14

Der kam mir jetzt erst unter. Eh schon einer meiner Favoriten auf "Humanz", entfaltet der Track sein Potential so richtig in diesem Remix. Besonderes Highlight die Pitches im Chorus :smile:



Dann hat GriZ ein neues Album raus. Das gefällt mir wieder deutlich besser als seine letzten Releases, wo mir doch zu sehr der Electro Funk dominierte. Die neue Platte durchmischt das alles wieder mehr und hat manchmal wieder Anklänge seiner ersten beiden hervorragenden Alben. Momentaner Favorit ist der hier:



Und dann noch einmal Kontrastprogramm zum Runterkommen:

"I don't know."

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2604
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von glutexo2000 » Mo 29. Apr 2019, 00:33

Taksim hat geschrieben:Der kam mir jetzt erst unter. Eh schon einer meiner Favoriten auf "Humanz", entfaltet der Track sein Potential so richtig in diesem Remix. Besonderes Highlight die Pitches im Chorus
Gerade dadurch den Andromeda Remix von Zhu entdeckt. Der geht auch gut ab. Sowieso gefallen mir die Remixe von ihm ziemlich.

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2604
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von glutexo2000 » Mi 15. Mai 2019, 03:23

Hier isser: REZZ - Dark Age
Drückt mal wieder ordentlich :thumbs:

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1653
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Do 30. Mai 2019, 15:02

Neuer Track von Burial-Alert!



Edit: Hmm, das ist mir ein bisschen zu Upbeat.
"I don't know."


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: LongNose und 1 Gast