> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2395
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von glutexo2000 » Mo 22. Okt 2018, 21:28

Heute ist ein 32 min-Mix von REZZ aus neuem und sehr altem Zeugs erschienen. "Nightmare on Rezz Street" heißt das ganze und ist auf Youtube auch visuell begleitet sehr schön anzuhören/anzusehen:
Nightmare on Rezz Street

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1451
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Mo 29. Okt 2018, 17:48

Vom Glitch Mob kommen nach und nach sehr hörenswerte Remixe zu Tracks der letzten Platte. Zwei meiner persönlichen Favoriten liefern erwartungsgemäß Grandioses:

The Glitch Mob - Enter Formless (Machinedrum Remix)
The Glitch Mob - I Could Be Anything (REZZ Remix)
"I don't know."

Benutzeravatar
heyho-letsgo
Beiträge: 202
Registriert: Do 17. Sep 2015, 23:55

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von heyho-letsgo » Di 30. Okt 2018, 23:37

glutexo2000 hat geschrieben:
Mo 22. Okt 2018, 21:28
Heute ist ein 32 min-Mix von REZZ aus neuem und sehr altem Zeugs erschienen. "Nightmare on Rezz Street" heißt das ganze und ist auf Youtube auch visuell begleitet sehr schön anzuhören/anzusehen:
Nightmare on Rezz Street
Es wird endlich Zeit, dass die Gute auch außerhalb von amerikanischen EDM-Kreisen eine Fanbase erhält. Die aktuelle Platte Certain Kind of Magic ist auch wieder einfach nur großartig andersartig. Brutales Synapsengedresche.


Ansonsten will ich seit einer halben Ewigkeit schon mein liebstes Set der diesjährigen Fusion den fleißigen Forennerds aufdrängen.
Die wunderbare Caleesi mit ihrem Afterhourset am Montag auf den Bachstelzen. Wunderschön.




Besonders dieser Track hier von Nuemp und Night Talk aus der Mitte des Sets kommt extramelancholisch und erinnert an lang durchtanzte Sommernächte :herzen2:


Und noch ein paar persönliche Lieblinge für die Lo-Fi und Chillstepfraktion (könnten aber auch mittlerweile schon wieder keine Geheimtipps mehr sein):

Single Friend


upper class


Nohidea


Frohes Lauschen. Und übrigens nochmal ganz viel Liebe für diesen großartigen Thread :herzen2:

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1451
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Mi 31. Okt 2018, 11:27

Taksim hat geschrieben:
Mo 29. Okt 2018, 17:48
Vom Glitch Mob kommen nach und nach sehr hörenswerte Remixe zu Tracks der letzten Platte. Zwei meiner persönlichen Favoriten liefern erwartungsgemäß Grandioses:

The Glitch Mob - Enter Formless (Machinedrum Remix)
The Glitch Mob - I Could Be Anything (REZZ Remix)
Nachtrag:
Der hier ist auch super:

The Glitch Mob - I Could Be Anthing (Hallucinogenius Remix)
"I don't know."

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2395
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von glutexo2000 » Fr 2. Nov 2018, 13:38

Danke für die Empfehlung! Mein Lieblingstrack ist der hier:

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4867
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von miwo » Fr 2. Nov 2018, 13:41

Gestern entdeckt, in Russland scheinbar mega erfolgreich seit Monaten. :mrgreen:

Der Beat erinnert mich an Gesaffelstein.

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 2395
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von glutexo2000 » Mo 28. Jan 2019, 19:46

Kann mir hier jemand was dolles empfehlen in die Richtung REZZ, K?D & Varien - Catherine, Zhu & Nero Dreams, Document One - Follow Me, Wehbba - Awkward Vacation, Dirtyphonics - Beat Dem Up, die hier schon empfohlen wurden und mir sehr gut gefallen? Brauch was neues zum Lernen ;)

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 1451
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Utz Utz Utz! Elektronische Tanzmusik.

Beitrag von Taksim » Do 14. Feb 2019, 20:18

glutexo2000 hat geschrieben:
Mo 28. Jan 2019, 19:46
Kann mir hier jemand was dolles empfehlen in die Richtung REZZ, K?D & Varien - Catherine, Zhu & Nero Dreams, Document One - Follow Me, Wehbba - Awkward Vacation, Dirtyphonics - Beat Dem Up, die hier schon empfohlen wurden und mir sehr gut gefallen? Brauch was neues zum Lernen ;)
Also was REZZ und Zhu & Nero angeht könnte vielleicht Proxy was sein. Vor allem die "Music from the Eastblock Jungles" hat auch auf vielen Tracks einen Industrialeinschlag (auf dem Feld kenne ich mich aber nicht so aus). Er benutzt aber mehr Voice Samples. Anspieltipps wären "Raw", "Raven", "8000" oder "Who are You?".
Weniger vom Sound aber von der Energie geht Blastaa von GriZ in ne ähnliche Richtung wie Beat Dem Up.
"I don't know."


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste