> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Der Konzert Thread 2018

Konzerte, Platten & Musik im TV
Blackstar
Beiträge: 3292
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Der Konzert Thread 2018

Beitrag von Blackstar » Di 27. Nov 2018, 23:27

NeonGolden hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 17:29
Blackstar hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 17:03
Finn hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 16:58
War auch wegen Sonntag am Überlegen. Aber keine Begleitung und eigentlich ist mir Hater fast wichtiger :doof: Dafür Dienstag Spanish Love Songs :herzen2:
Was ist denn Hater? Kenn ich gar nicht, könnten vom Namen her auch Death Metal machen...
Supportact in Berlin. Dreampoprock aus Malmö, bisschen Richtung Daughter vielleicht. Habe ich heute mal reingehört - könnte durchaus mal eine etwas bessere Vorband sein.



Ich freue mich auf Berlin am Sonntag. :herzen2:

@Stebbie: zumindest bei Ben Howard sieht es bei Facebook danach aus, als könnte man beim Veranstalter durchaus was erreichen.
Die Sachen bei Spotify sind mir zu Lo-Fi. Aber vielleicht kommt das in der großen Halle ja gut.

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3243
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Der Konzert Thread 2018

Beitrag von slowdive » Mi 28. Nov 2018, 10:22

Quadrophobia hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 19:49
Hat mal jemand William Basisnki live gesehen? Auf was müsste ich mich da einstellen?
Ambient. Er steht an einem Pult mit allerlei elektronischen Spielereien und produziert Loops und Töne. Hier und da kann man sogar mal einen seiner Songs erkennen. Wenn man dem Genre nicht abgeneigt ist, sicher nicht uninteressant.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9275
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Der Konzert Thread 2018

Beitrag von Quadrophobia » Mi 28. Nov 2018, 10:28

slowdive hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 10:22
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 19:49
Hat mal jemand William Basisnki live gesehen? Auf was müsste ich mich da einstellen?
Ambient. Er steht an einem Pult mit allerlei elektronischen Spielereien und produziert Loops und Töne. Hier und da kann man sogar mal einen seiner Songs erkennen. Wenn man dem Genre nicht abgeneigt ist, sicher nicht uninteressant.
Ich kann mir halt gut vorstellen, dass mich das total überfordert :grin: Muss ich mir noch mal nen Kopf drum machen

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7147
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Der Konzert Thread 2018

Beitrag von Declan_de_Barra » Mi 28. Nov 2018, 19:04

Falls gleich jemand mit S-nke auf einem Konzert ist, whamen nicht vergessen!

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5080
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Der Konzert Thread 2018

Beitrag von miwo » Mi 28. Nov 2018, 19:10

:mrgreen:
Nur der HSV

Benutzeravatar
karmapolice91
Beiträge: 731
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 14:15
Wohnort: Here, There & Everywhere

Re: Der Konzert Thread 2018

Beitrag von karmapolice91 » Do 29. Nov 2018, 21:21

Blackstar hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 16:50
Sonntag spontan Ben Howard. Das wird schön. :herzen2:
Same.
+ Montag Pinegrove.
When It's Cold I'd Like to Die

Benutzeravatar
Untitled
Beiträge: 540
Registriert: Do 17. Sep 2015, 17:10

Re: Der Konzert Thread 2018

Beitrag von Untitled » Di 4. Dez 2018, 22:33

slowdive hat geschrieben:
Mi 14. Mär 2018, 10:43
Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 14. Mär 2018, 10:39
Schumynization hat geschrieben:
Mi 14. Mär 2018, 10:38
The War On Drugs

05.12.18 Hamburg, Mehr! Theater
10.12.18 Berlin, Verti Music Hall
11.12.18 Köln, Palladium
Krass! Hoffe da kann man vorher günstig Tickets abgreifen.
So werde ich das auch handhaben. Im Zweifel reichen auch drei Konzerte in 12 Monaten. :doof:
viewtopic.php?f=7&t=141&p=207450#p207450


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste