> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Straight outta... - der HipHop-Thread

Konzerte, Platten & Musik im TV
Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von Emslaender » Mi 16. Sep 2015, 19:38

Hier ist die Ecke für die HipHop/Rap-Hörer

Was wird bei euch momentan so gespielt? Worauf freut ihr euch in den kommenden Monaten? Was sind eure Tipps?
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Henfe
Beiträge: 2243
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von Henfe » Mi 16. Sep 2015, 19:40

beeteesiebenachtzich ist zurück!

zum thema: run the jewels, sehr gut gewesen am sonntag.
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7237
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von Declan_de_Barra » Mi 16. Sep 2015, 19:42

Zur Zeit viel vom neuen Gerard. Ansonsten Karate Andi, Zugezogen Maskulin.

Benutzeravatar
LukTho
Beiträge: 766
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 09:37

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von LukTho » Mi 16. Sep 2015, 19:43

Karate Andi und Genetikk.
Beide bei Selfmademade, von Karate Andi kommt in absehbarer Zeit ein neues Album.
"Ich hab' wie Franz-Josef Strauß ein ganz großes Maul!"

Benutzeravatar
LukTho
Beiträge: 766
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 09:37

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von LukTho » Mi 16. Sep 2015, 19:45

Hat jemand vielleicht Tipps zu Acts mit geilen Trap Beats und brauchbaren Texten?
"Ich hab' wie Franz-Josef Strauß ein ganz großes Maul!"

Benutzeravatar
tobiwan
Beiträge: 10777
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von tobiwan » Mi 16. Sep 2015, 19:55

In circa 3 Monaten K.I.Z. in Oberhausen :clap: :thumbup:
Let me live that fantasy

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4794
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von SammyJankis » Mi 16. Sep 2015, 20:00

Sean Price (leider vor einem Monat verstorben) & halt Heltah Sheltah und Boot Camp Clik
MF Doom
Wu Tang Clan
Outkast
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von Emslaender » Mi 16. Sep 2015, 20:11

Amirap ist leider nicht so meins. Wenn dann aktuell Run the Jewels (beste Combo überhaupt), Tyler, the Creator und Atmosphere.

Ansonsten sind die Favorites Antilopen Gang, Karate Andi, Zugezogen Maskulin und Co. Richtig fett ist in diesem Jahr vor Allem das Album von Audio88&Yassin. Unbedingt mal reinhören:

Gib ihm einfach

Schmutzige Rapper


Vom Label Selfmade-Records kommt ja bald auch der Sampler Chronik 3. Der Titelsong mit Kollegah(schwacher Part), Karate Andi und vor Allem SSIO ist schon mal richtig geil finde ich.

Chronik III


Das Gerard und Genetikk Album sind auch jeweils sehr gut. Gefallen mir beide fast genauso gut wie ihre Vorgänger.

Die hier genannten K.I.Z finde ich natürlich auch gut. Konzerttickets für den März 2016 in Lingen liegen schon vor 8-)


EDIT: Achja, vor Kurzem noch Hilltop Hoods für mich entdeckt ! Tolle Gruppe aus Australien !

Aus Deutschland ein cooler Newcomer: MC Bomber

EDIT 2: Freitag kommt übrigens das neue Umse-Album raus. Der geht auch immer !
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4794
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von SammyJankis » Mi 16. Sep 2015, 20:26

Ich habe Taktloss vergessen. Das Beste, was Deutscher Rap zu bieten hat. Mit Abstand. Keiner flowt so geil.

Eisenschwanz Taktloss
pimpt die Hoes
Mein Penis hat Rostschutz
bei den vielen feuchten Fotzen
Ist das vernünftig
Künftig
hol ich mir frische Nutten aus dem Thai-Konsulat
Lukrativ sind sie unter 16
Die Asiaten Nutte hat drei Schlitze
ich spritze in jeden.
Mein Puller kann reden.

Großartig :D
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
PrinzWachtel
Beiträge: 1338
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:56
Wohnort: Way down below the ocean

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von PrinzWachtel » Mi 16. Sep 2015, 20:36

Woah Hilltop Hoods :D Nosebleed section haben wir vor jahren stääändig gehört. Dass es die noch gibt.

Hab das Gefühl dieses Jahr ist ziemlich super mit deutschem Hip Hop. Rückkehr von ASD, Ferris tourt solo, Mc Rene is auch wieder mit Musik unterwegs und die ständige Hoffnung dass von Fünf Sterne Deluxe doch nochmal was neues kommt.
Und natürlich Prezident. Immer und immer wieder Prezident <3 Schön zu sehen dass der langsam und gesund vor sich hin wächst.
What am I runnin from
What am I runnin from
Myself and everyone

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von Emslaender » Mi 16. Sep 2015, 20:40

das ASD und Ferris Album fand ich jeweils schwach. Bei ASD dachte ich erst noch "das kann was". Hatte sich aber schnell gelegt. Ferris fand ich ganz enttäuschend.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
PrinzWachtel
Beiträge: 1338
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:56
Wohnort: Way down below the ocean

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von PrinzWachtel » Mi 16. Sep 2015, 20:43

Habs mir tatsächlich noch nicht gross angehört und werd ich auch nicht. Geh die Herrschaften erstmal anschauen und entscheide dann ob sich das lohnt. Ich meins auch eher generell. Da geht wieder was.

MC rene kann ich auf jeden Fall schon mal ans Herz legen, der war live unfassbar gut und die neuen sachen klangen anständing.
What am I runnin from
What am I runnin from
Myself and everyone

Benutzeravatar
LukTho
Beiträge: 766
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 09:37

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von LukTho » Mi 16. Sep 2015, 20:47

Letztes Jahr lief es ja auch schon bombastisch für deutschen Rap.
Kommt meiner Meinung nach aber auch viel Unfug, von Leuten, die jetzt was vo Kuchen haben wollen.
Ferris, ASD, B.S.H., Curse, Sudden Solo.
Auch das Leute ernsthaft CDs von Majoe, Sinan Q, Fard oder Massiv kaufen, ist einfach schockierend.
Entweder ist es einfach ziemlich mies oder enthälT mehr als zweifelhafte Botschaften, die über das normale Prollgehabe und Battlerap-Dasein hinausgeht.
"Ich hab' wie Franz-Josef Strauß ein ganz großes Maul!"

MetalFan94
Beiträge: 3653
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:39
Wohnort: Dortmund
Geschlecht:

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von MetalFan94 » Mi 16. Sep 2015, 20:57

Zugezogen Maskulin bald mit den Shitlers live, läuft momentan viel.Ansonsten an deutsch Rap: Antilopen Gang, Waving the Guns, ASD,Dendemann, Beginner,Fettes Brot, Casper, K.I.Z, Tentakel von Delphi

AN US Rap hör ich momentan hauptsächlich: Grieves sehr zu empfehlen [bbvideo=560,315][/bbvideo]
Dazu Fort Minor, Jay-Z, Kayne West, Dr.Dre, halt das eher Mainstream Zeug
Just because you're paranoid doesn't mean they're not after you

Benutzeravatar
Mastodoniel
Beiträge: 1534
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:56
Wohnort: Lohne/Vechta

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von Mastodoniel » Mi 16. Sep 2015, 21:32

Für die Bremer: Karate Andi, Audio 88 & Yassin und Celo & Abdi kommen auf Tour (an unterschiedlichen Daten). Diese oder nächste Woche geht's los.

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von Emslaender » Mi 16. Sep 2015, 21:42

Karate Andi am 03.10 mit MC Bomber
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
karmapolice91
Beiträge: 731
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 14:15
Wohnort: Here, There & Everywhere

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von karmapolice91 » Mi 16. Sep 2015, 21:48

Karate Andi feiere ich auch.

Wie bereits geschrieben: Am Wochenende Run the Jewels gesehen. Sollte man sich mal live geben.
When It's Cold I'd Like to Die

Benutzeravatar
hecht0r
Beiträge: 966
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:46
Wohnort: Stuttgart

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von hecht0r » Do 17. Sep 2015, 07:53

run the jewels, audio88 & yassin, antilopen gang, umse, gris...

Benutzeravatar
miysis
Beiträge: 67
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 10:30

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von miysis » Do 17. Sep 2015, 13:57

Declan_de_Barra hat geschrieben:Zur Zeit viel vom neuen Gerard. Ansonsten Karate Andi, Zugezogen Maskulin.
Genau das! Karate Andi und ZM laufen bei mir momentan rauf und runter. Immer noch. Das aktuelle Haftbefehl-Album geht auch immer mal wieder.

Vom neuen Mari war ich allerdings insgesamt etwas enttäuscht. Hatte wohl aber auch zu hohe Erwartungen.
I am the wind, you are the feather!

Benutzeravatar
bastronaut
Beiträge: 171
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 19:02

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von bastronaut » Do 17. Sep 2015, 17:00

tobiwan hat geschrieben:In circa 3 Monaten K.I.Z. in Oberhausen :clap: :thumbup:
Ich schau sie mir auch mit meiner Schwester in Münster an. :)

MetalFan94
Beiträge: 3653
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:39
Wohnort: Dortmund
Geschlecht:

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von MetalFan94 » Do 17. Sep 2015, 17:37

die Solo Sachen von Grim 104 (von ZM) sind übrigens mega gut.
Besonders "Ich töte Anders Breijvik"
Just because you're paranoid doesn't mean they're not after you

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von Emslaender » Do 17. Sep 2015, 17:42

Ja, die EP habe ich auch gefeiert. Klasse Ding. Irgendwie alles ein wenig melancholischer als die ZM Sachen. Frosch ist auch richtig cool.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

MetalFan94
Beiträge: 3653
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:39
Wohnort: Dortmund
Geschlecht:

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von MetalFan94 » Do 17. Sep 2015, 22:24

Fett!!!!
[bbvideo=560,315][/bbvideo]
Just because you're paranoid doesn't mean they're not after you

Benutzeravatar
PrinzWachtel
Beiträge: 1338
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:56
Wohnort: Way down below the ocean

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von PrinzWachtel » Do 17. Sep 2015, 22:27

Dende&Böhmi <3

Dende ist übrigens generell eine der coolsten Socken im business
What am I runnin from
What am I runnin from
Myself and everyone

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Straight outta... - der HipHop-Thread

Beitrag von Emslaender » Do 17. Sep 2015, 23:02

Dende ist vor Allem live sehr geil. Da gibt es wenigstens nochmal Freestyle zwischendurch
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste