Seite 31 von 31

Re: Festivals 2021/2022

Verfasst: Mo 3. Mai 2021, 14:10
von Quadrophobia
Ein Insider bei eFestivals spricht von massiven Problemen beim Mad Cool und stellt in Frage, ob das Festivals je wieder kommen wird. Das könnte durchaus in einem Zusammenhang mit den Berichten um ein zweites Primavera WE stehen.

Re: Festivals 2021/2022

Verfasst: Mo 3. Mai 2021, 15:46
von defpro
Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 3. Mai 2021, 14:10
Ein Insider bei eFestivals spricht von massiven Problemen beim Mad Cool und stellt in Frage, ob das Festivals je wieder kommen wird. Das könnte durchaus in einem Zusammenhang mit den Berichten um ein zweites Primavera WE stehen.
Hast du einen Link? Hab gerade auf die Schnelle nichts gefunden.

Re: Festivals 2021/2022

Verfasst: Mo 3. Mai 2021, 16:42
von Quadrophobia
defpro hat geschrieben:
Mo 3. Mai 2021, 15:46
Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 3. Mai 2021, 14:10
Ein Insider bei eFestivals spricht von massiven Problemen beim Mad Cool und stellt in Frage, ob das Festivals je wieder kommen wird. Das könnte durchaus in einem Zusammenhang mit den Berichten um ein zweites Primavera WE stehen.
Hast du einen Link? Hab gerade auf die Schnelle nichts gefunden.
https://www.efestivals.co.uk/forums/top ... nt=6130369

Der User sagt regelmäßig korrekt Dinge für Primavera und andere Festivals voraus und gilt bei eFestivals als sichere Quelle für die Festivalwelt

Re: Festivals 2021/2022

Verfasst: Mo 3. Mai 2021, 19:39
von down
Hat die Stadt das nicht eh schon seit Jahren mit Geld vollgepumpt?

Re: Festivals 2021/2022

Verfasst: Mo 3. Mai 2021, 19:54
von Quadrophobia
down hat geschrieben:
Mo 3. Mai 2021, 19:39
Hat die Stadt das nicht eh schon seit Jahren mit Geld vollgepumpt?
Ja, aber die Beziehung zwischen Stadt und Festival scheint wohl auch nicht mehr die beste zu sein, wenn das was in den letzten Monaten so kolportiert wurde zutrifft.

Re: Festivals 2021/2022

Verfasst: Di 4. Mai 2021, 08:23
von defpro
Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 3. Mai 2021, 16:42
defpro hat geschrieben:
Mo 3. Mai 2021, 15:46
Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 3. Mai 2021, 14:10
Ein Insider bei eFestivals spricht von massiven Problemen beim Mad Cool und stellt in Frage, ob das Festivals je wieder kommen wird. Das könnte durchaus in einem Zusammenhang mit den Berichten um ein zweites Primavera WE stehen.
Hast du einen Link? Hab gerade auf die Schnelle nichts gefunden.
https://www.efestivals.co.uk/forums/top ... nt=6130369

Der User sagt regelmäßig korrekt Dinge für Primavera und andere Festivals voraus und gilt bei eFestivals als sichere Quelle für die Festivalwelt
Ah, vielen Dank. Ich sags mal so: Ein zweites Primavera mit den coolsten Mad-Cool-Acts nehm ich auch gerne :mrgreen:

Re: Festivals 2021/2022

Verfasst: Di 4. Mai 2021, 09:09
von Sjælland
Roskilde, Northside, Tinderbox und das Jelling Musikfestival in Dänemark sind für 2021 abgesagt worden und sind aufs nächste Jahr verschoben.

Re: Festivals 2021/2022

Verfasst: Mi 5. Mai 2021, 13:05
von Schumynization
Rock am Ring 2022

Bild



Governors Ball 2021

Bild

Re: Festivals 2021/2022

Verfasst: Mi 5. Mai 2021, 13:11
von Baltimore
Oh, das erste Mal alphabetische Sortierung bei Rock am Ring.

Wollte erst wegen dem GB-Lineup pöbeln, aber sind schon doch echt tolle Sachen dabei. :wink:

Re: Festivals 2021/2022

Verfasst: Mi 5. Mai 2021, 14:02
von Quadrophobia
End of The Road

Bild


:hecheln: :hecheln: :hecheln:

Allein BCNR, Squid und Dry Cleaning auf einem Festival

Schade natürlich um Bright Eyes, Big Thief, Angel Olsen und Pinegrove. Aber das ist für dieses Jahr schon eine beachtliches Line Up

Re: Festivals 2021/2022

Verfasst: Mi 5. Mai 2021, 14:12
von Emslaender
Das Line Up bei RaR passt schon zur Ausrichtung. Mich persönlich holt es eher nicht ab. Wäre ich da würde ich mir jedoch BoysNoize, Digitalism, KoRn, the Offspring, Trettmann, Weezer und evtl. Green Day geben.

Mit Billy Talent, Broilers, KoRn, Offspring und Weezer sollten auch schon einige hohe Posten unterhalb der Heads weg sein

Re: Festivals 2021/2022

Verfasst: Mi 5. Mai 2021, 14:13
von defpro
Baltimore hat geschrieben:
Mi 5. Mai 2021, 13:11
Wollte erst wegen dem GB-Lineup pöbeln, aber sind schon doch echt tolle Sachen dabei. :wink:
Hätte da auch jeden Tag genug zu schauen.

RaR dagegen... Da zieht mich echt gar nix hin. :gähn:

Re: Festivals 2021/2022

Verfasst: Mi 5. Mai 2021, 14:45
von Mastodoniel
Schumynization hat geschrieben:
Mi 5. Mai 2021, 13:05
Rock am Ring 2022 200X

Re: Festivals 2021/2022

Verfasst: Fr 7. Mai 2021, 22:11
von Henfe
Hier ein paar farbenfrohe Line Ups:

Parklife, Manchester
Bild

Life is beautiful, Las Vegas
Bild

Rolling loud, Miami
Bild