> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Appletree Garden Festival 2020

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 6446
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von miwo » Fr 31. Jan 2020, 09:51

Der Thread für die 2020er Ausgabe.

Wann? 30.07. - 01.08.2020
Wo? Diepholz

Erste Acts: am Sonntag, 02.02.2020

Tickets: Ausverkauft!

www.appletreegarden.de
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Lolla Berlin: '19

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 13181
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von Quadrophobia » Fr 31. Jan 2020, 09:53

merci!

Benutzeravatar
domnic
Beiträge: 40
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:06

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von domnic » Fr 31. Jan 2020, 09:54

Habe noch kein Ticket, habe aber wohl Lust. :)
I'm sexy and i know it.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 13181
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von Quadrophobia » Fr 31. Jan 2020, 11:42

Ich erwarte irgendwie fest Metronomy, die Höchste Eisenbahn, Hundreds und Provinz. Dazu noch ein paar schöne Überraschungen und das wird super.


Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 6446
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von miwo » Fr 31. Jan 2020, 20:13

nilolium hat geschrieben:
Fr 31. Jan 2020, 11:55
bock!
+
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Lolla Berlin: '19

Druschi
Beiträge: 1137
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von Druschi » So 2. Feb 2020, 19:55

Gleich gehts hier los #2020

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 12090
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von Baltimore » So 2. Feb 2020, 20:22

1/20 People Club
2/20 Sarah Wild
3/20 Elias Doré
4/20 The Lips
5/20 Oehl
6/20 Los Bitchos
7/20 Islandman
8/20 Nuria Graham
9/20 Steiner & Madlaina
10/20 Lars Eidinger
11/20 Rikas
12/20 Black Sea Dahu
13/20 Provinz
14/20 Papooz
15/20 Mavi Phoenix
16/20 L'Impératrice
17/20 Felix Brummer
18/20 Altin Gün
19/20 Faber
20/20 Metronomy
Zuletzt geändert von Baltimore am So 2. Feb 2020, 21:14, insgesamt 11-mal geändert.
Ich trag' schwarz, bis es was Dunkleres gibt
Hab' dir zu spät gesagt, was du für mich bist, ja
Hätt nicht gedacht, wie schwer es ohne dich ist
Werd' nie mehr jemanden so lieben wie dich...

Benutzeravatar
Mondgesicht
Beiträge: 741
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:27

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von Mondgesicht » So 2. Feb 2020, 20:44

Faber hat sich selbst bestätigt

fipsi
Beiträge: 11137
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von fipsi » So 2. Feb 2020, 21:15

Die langweiligste Welle des Festivals aus meiner Sicht :gähn:
making my way downtown

Benutzeravatar
Mondgesicht
Beiträge: 741
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:27

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von Mondgesicht » So 2. Feb 2020, 21:19

Finds deutlich besser als die letzten Jahre.

Druschi
Beiträge: 1137
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von Druschi » So 2. Feb 2020, 21:19

Puh. Überzeugt mich auch nicht.

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3553
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: Auckland

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von s-nke » So 2. Feb 2020, 21:20

Ach, letztes Jahr war mindestens genau so lahm.
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 13181
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von Quadrophobia » So 2. Feb 2020, 21:20

Keine Offenbarungen, aber Abwechslungsreich und tanzbar. Mir genügt das eigentlich.

Je nach Stimmung guck ich mir da auch sowas wie Provinz an. Ich hab ja auch insgesamt vier Annenmaykantereit Gigs auf dem ATG ausgehalten :doof:

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 3006
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von Saeglopur » So 2. Feb 2020, 21:24

Metronomy ist sehr toll, aber wo ist die Eisenbahn? :?

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 4338
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von nilolium » So 2. Feb 2020, 21:27

6 volltreffer, 3-4 acts die ich bei richtiger stimmung mitnehmen wollen würde und noch rund 6-8 zum entdecken. passt locker :-)

Benutzeravatar
heyho-letsgo
Beiträge: 214
Registriert: Do 17. Sep 2015, 23:55

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von heyho-letsgo » So 2. Feb 2020, 21:29

Booking ist in den letzten Jahren auch irgendwie gleichförmiger und berechenbarer geworden. Oder ich war einfach zu oft da und kann diese Mischung aus Funk und Pop gerade nicht mehr haben.
Die spannenden Sachen gefühlt schon zu oft gesehen. Aber Islandman und Nuria Graham sind kleine feine Entdeckungen.
Fairerweise sollte man allerdings wirklich anmerken, dass die spannenden Acts häufig erste später beim Appletree bestätigt werden.

Ansonsten wirds dieses Jahr für mich wohl Best Kept Secret, Fusion und Haldern.

speckticker
Beiträge: 126
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 12:19
Wohnort: Ahaus
Geschlecht:

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von speckticker » Mi 5. Feb 2020, 12:13

Sind Bombay Bicycle Club hier mittlerweile zu groß ?

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 13181
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von Quadrophobia » Mi 5. Feb 2020, 13:02

speckticker hat geschrieben:
Mi 5. Feb 2020, 12:13
Sind Bombay Bicycle Club hier mittlerweile zu groß ?
Ich denke, dass man sie durchaus noch bezahlen könnte, aber ob neben einer Band wie Metronomy noch Platz für eine ähnlich große/teuere ist?

Benutzeravatar
Mastodoniel
Beiträge: 1663
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:56
Wohnort: Lohne/Vechta

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von Mastodoniel » Do 7. Mai 2020, 22:00


Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 7002
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Hamburg
Geschlecht:

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von Vanski » Mi 4. Aug 2021, 07:04

Bin ganz überrascht, dass die aktuelle Mini Ausgabe vom Appletree nicht direkt ausverkauft war, bzw dass es sogar immer noch Tickets gibt.

Liegt bestimmt auch an der super kurzfristigen Ankündigung.

therewillbefireworks
Beiträge: 1108
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:37

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von therewillbefireworks » Mi 4. Aug 2021, 11:44

Vanski hat geschrieben:
Mi 4. Aug 2021, 07:04
Bin ganz überrascht, dass die aktuelle Mini Ausgabe vom Appletree nicht direkt ausverkauft war, bzw dass es sogar immer noch Tickets gibt.

Liegt bestimmt auch an der super kurzfristigen Ankündigung.
Wir haben gerade auch massiv Probleme beim Vorverkauf für unser Festival (500 Tickets), normal verkaufen wir mindestens 1000 Tickets vor dem Festival. Ich denke mal, dass viele dem Braten auch einfach noch nicht trauen und wenn dann spontan schauen?
¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 4338
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von nilolium » Mi 4. Aug 2021, 12:05

ja, wundert mich auch ein bisschen. für ne tagesveranstaltung ist das ein ganz feines line up. bei der möhre ganz ähnlich: als die ticket erstmals verkauft wurden, gings recht schnell, da alle ausgehungert waren. und jetzt, nach kundgabe der kapazitätserweiterung in zeiten steigender inzidenz, gibt's immer noch tickets. hier spielt aber sicher auch der preis noch ne nicht unerhebliche rolle.
therewillbefireworks hat geschrieben:
Mi 4. Aug 2021, 11:44
Wir haben gerade auch massiv Probleme beim Vorverkauf für unser Festival (500 Tickets), normal verkaufen wir mindestens 1000 Tickets vor dem Festival.
was isn das fürn festival?

down
Beiträge: 2295
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von down » Mi 4. Aug 2021, 13:01

ist aber bei einigen Festivals gefühlt gerade so, dass die viel Werbung machen und die Leute erst sehr spät oder gar nicht kaufen.

Benutzeravatar
Mastodoniel
Beiträge: 1663
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:56
Wohnort: Lohne/Vechta

Re: Appletree Garden Festival 2020

Beitrag von Mastodoniel » Do 5. Aug 2021, 08:37



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste