> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Immergut Festival 2020

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5946
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Immergut Festival 2020

Beitrag von miwo » Mo 30. Mär 2020, 15:47

down hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 14:35
Wishkah hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 13:08
Schade, selbst wenn im September solche Veranstaltungen wieder stattfinden sollten, würde das Immergut für mich durch das Lollapalooza am selben Wochenende trotzdem wegfallen. :|

Aber so eine offizielle Ansage und Verlegung ist ja schon mal gut.
Sollte es dann wirklich klappen dann Donnerstag - Samstag Immergut, Sonntag Lolla! Aber ob man im September noch campen will?
Nur eine Woche vorher sind europaweit jährlich noch genügend Festivals mit Camping (Reading, Leeds, Creamfields, New Horizons, Mysteryland, Rock en Seine, Zürich Open Air). Da macht eine Woche echt keinen meteorologischen Unterschied. Zumal die letzten Jahre der September teilweise besser war als der Mai wettertechnisch.
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Rock am Ring: '13

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11952
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Immergut Festival 2020

Beitrag von Wishkah » Mo 30. Mär 2020, 15:49

down hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 14:35
Wishkah hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 13:08
Schade, selbst wenn im September solche Veranstaltungen wieder stattfinden sollten, würde das Immergut für mich durch das Lollapalooza am selben Wochenende trotzdem wegfallen. :|

Aber so eine offizielle Ansage und Verlegung ist ja schon mal gut.
Sollte es dann wirklich klappen dann Donnerstag - Samstag Immergut, Sonntag Lolla! Aber ob man im September noch campen will?
Stabiler Plan. Dagegen spricht bei mir ein Lollapalooza-Wochenendticket und die passende Hotelbuchung. :grin:

Aber wer weiß, wie die Lage bis dahin aussieht...

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 478
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Immergut Festival 2020

Beitrag von smi » Mo 30. Mär 2020, 17:20

down hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 14:35
Sollte es dann wirklich klappen dann Donnerstag - Samstag Immergut, Sonntag Lolla! Aber ob man im September noch campen will?
Campe (im Zelt) seit Jahren am ersten Septemberwochenende: Alles schick. Einjahr war etwas unangenehm, weilsehr windig (aber auch an der Küste).

smi

down
Beiträge: 1984
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Immergut Festival 2020

Beitrag von down » Mo 30. Mär 2020, 17:27

Wishkah hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 15:49
down hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 14:35
Wishkah hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 13:08
Schade, selbst wenn im September solche Veranstaltungen wieder stattfinden sollten, würde das Immergut für mich durch das Lollapalooza am selben Wochenende trotzdem wegfallen. :|

Aber so eine offizielle Ansage und Verlegung ist ja schon mal gut.
Sollte es dann wirklich klappen dann Donnerstag - Samstag Immergut, Sonntag Lolla! Aber ob man im September noch campen will?
Stabiler Plan. Dagegen spricht bei mir ein Lollapalooza-Wochenendticket und die passende Hotelbuchung. :grin:

Aber wer weiß, wie die Lage bis dahin aussieht...
Ja habe auch noch ein Kombi-Ticket, aber will den Samstag eigentlich loswerden. Zur Not Donnerstag/Freitag Immergut und dann Lolla. Mal schauen!

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11207
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Immergut Festival 2020

Beitrag von Baltimore » Fr 24. Apr 2020, 11:41

Aktuelles Immergut-Lineup:

Alyona Alyona / Blond / Circa Waves / Friends Of Gas / Giant Rooks / Glenn Astro / Hendrik Otremba / Hundreds / Ikan Hyu / Ilgen-Nur / Jens Balzer / Jessy Lanza / José González / June Cocó / Kaltenkirchen / Klaus Johann Grobe / Mine / Molchat Domat / Pabst / Paramida / Paula Irmschler / Rikas / Sarah Farina / Shame / Shari Vari / These Girls (Juliane Streich)

Absagen durch neuen Termin im Septmber:
Rolling Blackouts Coastal Fever, Golden Dawn Arkestra, Blanco White, The Düsseldorf Düsterboys, Squid und Faye Webster

Wollen das also Stand heute durchziehen.
Alle bisher erworbenen Karten sind automatisch für den September gültig. Solltet ihr vom 3. bis 5. September 2020 keine Zeit haben, habt ihr noch bis zum 30. April 2020 Zeit, alle bisher gekauften Karten zu stornieren, gegen Karten für das Immergut 2021 umzutauschen oder eine Spendenquittung in Höhe des Kartenpreises vom immergutrocken e.V. zu erhalten, wenn ihr unsere ehrenamtliche, gemeinnützige Arbeit für Musikkultur und die Region Mecklenburgische Seenplatte unterstützen möchtet.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11952
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Immergut Festival 2020

Beitrag von Wishkah » Fr 24. Apr 2020, 12:29

Bittere Absagen.

Auch wenn innerhalb von über vier Monaten natürlich einiges passieren kann, glaube ich nicht an ein Immergut 2020. Insbesondere was die internationalen Acts angeht.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste