> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Ms Dockville 2020

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11459
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Ms Dockville 2020

Beitrag von Quadrophobia » Mi 4. Dez 2019, 15:18

MS Dockville 2020

Termin: 21. - 23.08.2020
Ort: Hamburg Wilhelmsburg

Tickets: 109€ + Gebühren (ohne Camping)

Bild

1. Welle am 29.01.


Bandpool:

Avalon Emerson (Flow, Oya)
Black Country, New Road (Paredes de Coura)
Bon Iver (Flow, OYA, Way out West)
Caribou (15.08. in Berlin)
Dave (Oya)
Dixon (Flow)
DJ Koze (Flow)
The Comet Is Coming (Paredes de Coura)
FKA Twigs (Flow, Way Out West
Idles (Paredes de Coura)
Koffee (Way Out West, Oma)
Leoniden (Highfield)
Mac De Marco (Flow, Paredes de Coura)
Marcel Dettmann (Flow)
Parquet Courts (Paredes de Coura)
Pinegrove (Paredes de Coura)
Robyn (Way Out West)
(Sandy) Alex G (Paredes de Coura)
Slowthai (Way Out West)
Squid (Paredes de Coura)
The Tallest Man on Earth (Way Out West)
Tommy Cash (Paredes de Coura)
Tropical Fuck Storm (Oya)
Ty Segall (Paredes de Coura)
Yellow Days (Paredes de Coura)
Zuletzt geändert von Quadrophobia am Fr 31. Jan 2020, 09:46, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11459
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von Quadrophobia » Mi 4. Dez 2019, 15:19

Spektrum Bild

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11459
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von Quadrophobia » Mi 22. Jan 2020, 13:09

Hier müsste langsam auch mal was passieren.

Benutzeravatar
Hullabaloo92
Beiträge: 289
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 22:43
Wohnort: Hannover

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von Hullabaloo92 » Mi 22. Jan 2020, 13:32

August 2020 fällt unter den Banner #bookingprobleme

Mein persönlicher Wunsch wäre aufgrund des fehlenden Hamburg Termins Halsey (nachdem man Billie Eilish hatte) aber die US Tour endet erst recht kurz davor.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11459
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von Quadrophobia » Mi 22. Jan 2020, 13:48


Hullabaloo92 hat geschrieben:August 2020 fällt unter den Banner #bookingprobleme.
Was meinst du damit? Hab den August bisher recht wenig verfolgt

Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk


Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3702
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von nilolium » Mi 22. Jan 2020, 14:04

Hullabaloo92 hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 13:32
August 2020 fällt unter den Banner #bookingprobleme

Mein persönlicher Wunsch wäre aufgrund des fehlenden Hamburg Termins Halsey (nachdem man Billie Eilish hatte) aber die US Tour endet erst recht kurz davor.
Kannst das "August" rausnehmen :D

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11202
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von Baltimore » Mi 22. Jan 2020, 14:08

Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 13:48
Hullabaloo92 hat geschrieben:August 2020 fällt unter den Banner #bookingprobleme.
Was meinst du damit? Hab den August bisher recht wenig verfolgt

Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk
Gibt wohl laut Festileaks Bookingprobleme bei den Headlinern fürs Sziget.
Und das Frequency hat da ja auch nicht so rausgehauen.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 478
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von smi » Mi 22. Jan 2020, 14:29

Baltimore hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 14:08
Gibt wohl laut Festileaks Bookingprobleme bei den Headlinern fürs Sziget.
Und das Frequency hat da ja auch nicht so rausgehauen.
Der Admin vom Wacken Open Air Forum meint auch, gerade aus dem US Bereicht ist im August halt oft vieles einfach nicht unterwegs in Europa.

smi

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11459
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von Quadrophobia » Mi 22. Jan 2020, 14:32

Die Skandinavischen Festivals haben aber allesamt ziemlich gute Line Ups. Das Sziget muss sich da natürlich auch den Vorwurf gefallen lassen, dass es ein relativ festgefahrenes Booking hat. Beim Wacken kann ich das nicht einschätzen.

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2819
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von Saeglopur » Mi 22. Jan 2020, 14:41

Hullabaloo92 hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 13:32
August 2020 fällt unter den Banner #bookingprobleme
Joa, Øya, Flow und Way Out West sehen super aus. Über Sziget, Pukkelpop, Lowlands & Co. mag ich mir noch kein Urteil bilden - so ganz ohne LineUp.
nilolium hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 14:04
Kannst das "August" rausnehmen :D
Ist ja zum Glück herrlich subjektiv, aber für mich ein sehr spannender Sommer. :herzen2:

blomquist
Beiträge: 141
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 23:42
Wohnort: Flensburg

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von blomquist » Mi 22. Jan 2020, 15:14

nilolium hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 14:04
Hullabaloo92 hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 13:32
August 2020 fällt unter den Banner #bookingprobleme

Mein persönlicher Wunsch wäre aufgrund des fehlenden Hamburg Termins Halsey (nachdem man Billie Eilish hatte) aber die US Tour endet erst recht kurz davor.
Kannst das "August" rausnehmen :D
Das Deichbrand hat #bookingprobleme :doof: :wink:
Der Pferd heißt Horst!

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11459
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von Quadrophobia » Mi 22. Jan 2020, 15:31

blomquist hat geschrieben:
nilolium hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 14:04
Hullabaloo92 hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 13:32
August 2020 fällt unter den Banner #bookingprobleme

Mein persönlicher Wunsch wäre aufgrund des fehlenden Hamburg Termins Halsey (nachdem man Billie Eilish hatte) aber die US Tour endet erst recht kurz davor.
Kannst das "August" rausnehmen :D
Das Deichbrand hat #bookingprobleme :doof: :wink:
Das Deichbrand ist ein einziges großes Booking Problem

Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk


defpro
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von defpro » Mi 22. Jan 2020, 17:01

Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 14:32
[...] Das Sziget muss sich da natürlich auch den Vorwurf gefallen lassen, dass es ein relativ festgefahrenes Booking hat. [...]
Inwiefern ist das Booking beim Sziget denn festgefahren? Die sind doch stilistisch an der Spitze schon ziemlich breit aufgestellt. Das Problem dürfte bei denen eher sein, sieben adäquate Heads zu finden, weil ein vergleichsweise hoher Anteil Tageskarten-Besucher sind, für die der Head DER entscheidende Kaufgrund ist, sodass an Tagen mit schwächeren Heads dann die Leute ausbleiben.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11459
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von Quadrophobia » Mi 22. Jan 2020, 17:12

defpro hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 17:01
Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 14:32
[...] Das Sziget muss sich da natürlich auch den Vorwurf gefallen lassen, dass es ein relativ festgefahrenes Booking hat. [...]
Inwiefern ist das Booking beim Sziget denn festgefahren? Die sind doch stilistisch an der Spitze schon ziemlich breit aufgestellt. Das Problem dürfte bei denen eher sein, sieben adäquate Heads zu finden, weil ein vergleichsweise hoher Anteil Tageskarten-Besucher sind, für die der Head DER entscheidende Kaufgrund ist, sodass an Tagen mit schwächeren Heads dann die Leute ausbleiben.
Genau das meine ich. Dieses "Überhebt" Ding hat halt langsam seinen Zenit, weil die Legacy Bands zu teuer oder ganz weg sind. Der neue Trend geht ja zu einer breiteren Spitze wo dann auch Acts vertreten sind, die das Sziget nicht Buchen könnte. Das geht denen natürlich nicht allein so, aber mit diesem "ein rissiger Head für jeden Tag" Konzept bist du halt irgendwann am Ende, wenn du das 7 Tage machst

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3702
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von nilolium » Di 28. Jan 2020, 01:30

Beim Vogelball gibts morgen Mittag Neuigkeiten.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11459
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von Quadrophobia » Di 28. Jan 2020, 12:03

Donnerstag 12:00

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3702
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von nilolium » Di 28. Jan 2020, 12:13

Hrmpf ^^^

Edit: Ach so, fürs Dockville :)

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11459
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von Quadrophobia » Di 28. Jan 2020, 12:16

nilolium hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 01:30
Beim Vogelball gibts morgen Mittag Neuigkeiten.
Meinst du damit morgen oder heute (morgen im Sinne von nach dem Schlafengehen? :grin: )

Hätte natürlich einfach mal auf die Seite gucken können :mrgreen:

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3702
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von nilolium » Di 28. Jan 2020, 12:31

Quadrophobia hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 12:16
nilolium hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 01:30
Beim Vogelball gibts morgen Mittag Neuigkeiten.
Meinst du damit morgen oder heute (morgen im Sinne von nach dem Schlafengehen? :grin: )

Hätte natürlich einfach mal auf die Seite gucken können :mrgreen:
haha, habe kurz überlegt, noch die kleine anmerkung dazuzuschreiben :)

die ersten acts nun: • Neue Deutsche Wahrheit • Gigolo Tears • One Mother • Portable aka Bodycode • My Bad Sister • MYSS KETA •

Benutzeravatar
Mondgesicht
Beiträge: 724
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:27

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von Mondgesicht » Di 28. Jan 2020, 20:27

Do 12h


Online
Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5944
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von miwo » Di 28. Jan 2020, 20:37

Mondgesicht hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 20:27
Do 12h
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Rock am Ring: '13

Online
Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10735
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von fipsi » Di 28. Jan 2020, 20:43

Mal sehen, welche Überraschungen dieses Jahr ausgepackt werden.
chek like caroline pola

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 8205
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 28. Jan 2020, 20:54

Gute Frage. Wenig überraschend ist hingegen, dass es Donnerstag um 12 Bands gibt.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11202
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Ms Dockville 2020

Beitrag von Baltimore » Di 28. Jan 2020, 20:55

fipsi hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 20:43
Mal sehen, welche Überraschungen dieses Jahr ausgepackt werden.
So nen Jackpot wie letztes Jahr wird es wohl nicht so schnell wieder geben.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste