> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

NOS Alive 2020

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3119
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von Tambourine-Man » Fr 6. Dez 2019, 00:35

Ein sehr seltsameres Gebaren. So ein Act wie Kendrick Lamar fällt doch nicht vom Himmel.

Ich hatte den Eindruck, dass die 3-Tages-Tickets schnell(er) ausverkauft waren, wenn es einen Act gab der im größeren Ausmaß Fans angezogen hat. 2016 Radiohead, 2018 Pear Jam. Ich meine man hat 2018 dann sogar zeitweise 2-Tagestickets für die anderen beiden Tage verkauft. Genaueres habe ich jetzt nicht im Kopf, sorry.
Rockin' Scheeßel since 2011

PastorOfMuppets
Beiträge: 540
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von PastorOfMuppets » Mo 16. Dez 2019, 10:17

Seasick Steve

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3119
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von Tambourine-Man » Di 17. Dez 2019, 10:03

+Inhaler
Rockin' Scheeßel since 2011

PastorOfMuppets
Beiträge: 540
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von PastorOfMuppets » Mi 18. Dez 2019, 10:21

Tom Misch

PastorOfMuppets
Beiträge: 540
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von PastorOfMuppets » Do 19. Dez 2019, 10:11

Black Pumas

PastorOfMuppets
Beiträge: 540
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von PastorOfMuppets » Mi 8. Jan 2020, 22:20

The Lumineers

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2807
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von Saeglopur » Mi 8. Jan 2020, 22:37

PastorOfMuppets hat geschrieben:
Mi 8. Jan 2020, 22:20
The Lumineers
Puh, nach Taylor und Billie ging es gut bergab.

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 2124
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von MairzyDoats » Mo 13. Jan 2020, 14:17

Ich habe mir für diese Festivität dann mal ein Ticket ins Inventar geprügelt.

Wie ist das hier mit An- und Abreise zum Festivalgelände? Da ich im Laufe der Woche vorher noch etwas Lissabon erleben wollte, würde ich mir wohl eher etwas zentraler was suchen. Kommt man dann da noch weg am Ende der Festivaltage?
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3664
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von nilolium » Mo 13. Jan 2020, 15:10

Ich erinner mich an eine heftig schlechte Organisation auf dem Rückweg, aber ich selbst war so beseelt vom Tag, dass mir das nichts ausgemacht hat. Vielleicht können die anderen mehr dazu sagen?

Sonst ist das Hinkommen ganz okay - wenn man bereits ein S-Bahn-Ticket in der Tasche hat und weiß, wo es hingeht - und nicht alles zum selben Zeitpunkt in Angriff nimmt. Mit der richtigen Vorplanung also kein Problem.

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3119
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von Tambourine-Man » Fr 17. Jan 2020, 11:03

+ Alec Benjamin
+ London Grammar
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
Cris
Beiträge: 516
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:33

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von Cris » Fr 17. Jan 2020, 11:26

Man kommt prima hin.
Zurück hängt halt vom Zeitpunkt ab. Beim Ansturm auf die Züge nach dem Headliner wird man über eine Brücke geführt, was viel Zeit in Anspruch nimmt und nervig ist. Zentral in Barcelona erspart Dir auf jeden Fall das Warten auf einen Nachtbus oder Taxi am Bahnhof Cais do Sodré.

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2807
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von Saeglopur » Fr 17. Jan 2020, 11:30

Vom Festival nach Barcelona zurück wird sicher ziemlich nervig. :clown:

Benutzeravatar
Cris
Beiträge: 516
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:33

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von Cris » Fr 17. Jan 2020, 14:37

Da war ich zu sehr beim Primavera planen während des Schreibens :lolol:
Der Rest ist aber zum NOS Alive. Bin zum 4.Mal da diesen Sommer.

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3119
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von Tambourine-Man » Di 21. Jan 2020, 10:16

+Jorja Smith
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2807
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von Saeglopur » Di 21. Jan 2020, 12:07

Tambourine-Man hat geschrieben:
Di 21. Jan 2020, 10:16
+Jorja Smith
Uh, stark. :smile:

down
Beiträge: 1964
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von down » Di 21. Jan 2020, 13:02

Mag die Musik gerne, fand ich beim Glastonbury aber eher langweilig muss ich sein. Also würde ich mir lieber auf einer Soloshow als nochmal Festival andschauen.

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2807
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von Saeglopur » Di 21. Jan 2020, 21:38

Morgen auch hier Neuigkeiten. Zusammen mit dem BKS. Großer The Strokes Tag?

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11359
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von Quadrophobia » Mi 22. Jan 2020, 18:02

+ The Strokes

Benutzeravatar
Hullabaloo92
Beiträge: 287
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 22:43
Wohnort: Hannover

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von Hullabaloo92 » Mi 22. Jan 2020, 19:45

Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 18:02
+ The Strokes
An dieser Stelle eine Runde Mitleid ans Mad Cool....

Benutzeravatar
Mondgesicht
Beiträge: 722
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:27

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von Mondgesicht » Mi 22. Jan 2020, 20:09

Kommen die da nicht?!

Ansonsten wird das hier wieder zu ner sehr interessanten Nummer :-)


Benutzeravatar
Mondgesicht
Beiträge: 722
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:27

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von Mondgesicht » Mi 22. Jan 2020, 22:31

Näääää.

Benutzeravatar
Hullabaloo92
Beiträge: 287
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 22:43
Wohnort: Hannover

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von Hullabaloo92 » Do 23. Jan 2020, 06:13

Mondgesicht hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 20:09
Kommen die da nicht?!

Ansonsten wird das hier wieder zu ner sehr interessanten Nummer :-)
Es gibt Gerüchte, dass sie fürs Mad Cool geplant waren, das Festival hat es warum auch immer verbockt und sie haben sich kurzfristig für ein anderes spanisches Festival (Primavera) entschieden.

Wenn das Mad Cool sie hätte, wären sie gestern sicher bestätigt worden.

PastorOfMuppets
Beiträge: 540
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von PastorOfMuppets » Di 28. Jan 2020, 10:38

Glass Animals

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3119
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: NOS Alive 2020

Beitrag von Tambourine-Man » Di 4. Feb 2020, 10:28

Fontaines D.C.
Rockin' Scheeßel since 2011


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste