> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Glastonbury Festival 2021

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11600
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von Quadrophobia » So 15. Dez 2019, 18:20

Paul McCartney - Taylor Swift - Kendrick Lamar ist wahrscheinlich das beste Headlinertrio, das jemals irgendwo gebucht wurde. Einer der bedeutendsten Musiker der Geschichte, der größte Popstar der Welt und der bedeutendste Vertreter des dominanten Genres der aktuellen Popkultur. Wirklich alles richtig gemacht.

Henfe
Beiträge: 2422
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von Henfe » So 15. Dez 2019, 20:20

Quadrophobia hat geschrieben:
So 15. Dez 2019, 18:20
Paul McCartney - Taylor Swift - Kendrick Lamar ist wahrscheinlich das beste Headlinertrio, das jemals irgendwo gebucht wurde. Einer der bedeutendsten Musiker der Geschichte,der größte Popstar der Welt und der bedeutendste Vertreter des dominanten Genres der aktuellen Popkultur. Wirklich alles richtig gemacht.
Ed Sheeran disagrees. Aber der war neulich ja auch da.
The White Stripes - Bassnectar - King Gizzard and the Lizard Wizard - Moderat

PastorOfMuppets
Beiträge: 591
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von PastorOfMuppets » Do 13. Feb 2020, 12:11

Lana Del Rey

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4109
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von Flecha » Do 13. Feb 2020, 16:14

Vor Kendrick, wenn ich das richtig verstanden habe. Richtig stark einfach!
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3786
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von nilolium » Do 13. Feb 2020, 17:26

Aiii, ich will das Line Up Poster seeeheen

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5864
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von Stebbie » Fr 14. Feb 2020, 10:02

Könnte 2020 wirklich sowas wie ein All-Star-Lineup werden, mit vielen klanghaften und schicken Namen, die mich persönlich aber nicht sonderlich abholen - abgesehen vom Faktor des "mal gesehen haben". Aber in der Breite wird es da sicherlich noch einige coole Künstlerinnen und Künstler wie etwa Phoebe Bridgers, Soccer Mommy und Co. geben (wobei es bei denen konkret auch Fragezeichen gibt).
(c) 26.06.2006

down
Beiträge: 2016
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von down » Fr 21. Feb 2020, 10:24

+ Burna Boy (via Tourdaten)

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5991
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von miwo » Fr 21. Feb 2020, 10:29

Swedish House Mafia
UK Exklusiv, wohl Other Stage Head.
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Lolla Berlin: '19

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2827
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von Saeglopur » Fr 21. Feb 2020, 11:04

:clown:

PastorOfMuppets
Beiträge: 591
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von PastorOfMuppets » Fr 21. Feb 2020, 11:07

B2B mit den Red Hot Chili Peppers!

Online
Benutzeravatar
ThomZorke
Beiträge: 1681
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:46

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von ThomZorke » Fr 21. Feb 2020, 11:36

Laut eFestivals ebenfalls recht wahrscheinlich ("strong rumour"): Alicia Keys, The Avalanches, BEAK>, Bicep, Biffy Clyro, Mabel und The Muder Capital.

Endlich passiert hier langsam was :popcorn:

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3786
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von nilolium » Mo 2. Mär 2020, 10:34

DUA Lipa is to headline The Other Stage at ­Glastonbury this year, I can reveal.

My sources say Dua, who releases her second album Future Nostalgia in April, has just been signed for the Worthy Farm gig.
Quelle: https://www.thesun.co.uk/tvandshowbiz/1 ... ette-wife/

down
Beiträge: 2016
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von down » Di 3. Mär 2020, 10:09

Hier passiert sehr viel, könnte sein, dass Mitte März das erste Plakat kommt. Der Sonntag soll auf der Pyramid-Stage laut Gerüchten nur female Acts haben.

Neu u.a.
+ Manic Street Preachers (Selbstbestätigung)
+ Charli XCX (Headliner John Peel lt. Interview)
+ Angel Olsen
+ Clairo (Interview)
+ Dua Lipa (Other Headliner Samstag)
+ Kelis
+ Mabel
+ Ocean Colour Scene
+ Pet Shop Boys

Und diverse andere, siehe eFestivals


Gerüchte
- Royal Blood
- Caribou
- Calvin Harris auf der Pangea-Stage unter seinem zweiten Namen und Techno-Set
- Kendrick Lamar (Freitag Pyramid-Head)

Es bleibt spannend, am Ende werden es eh wieder viel zu viele gute Acts!

down
Beiträge: 2016
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von down » Do 12. Mär 2020, 10:31

Gibt Gerüchte, dass hier heute was passiert. Selbst wenn, weiß ich noch nicht wie sehr ich mich freuen kann über ein Line Up. :popcorn:

PastorOfMuppets
Beiträge: 591
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von PastorOfMuppets » Do 12. Mär 2020, 20:03

So, after much consideration given the current circumstances, and with the best of intentions, here is the first list of musical acts for Glastonbury 2020.

As things stand we are still working hard to deliver our 50th anniversary Festival in June and we are very proud of the bill that we have put together over the last year or so. No one has a crystal ball to see exactly where we will all be 15 weeks from now, but we are keeping our fingers firmly crossed that it will be here at Worthy Farm for the greatest show on Earth!

As always this is just a taste of what is to come, we plan to announce many more artists and attractions, area by area, over the coming weeks leading up to the full line-up in May.

In the meantime we post this with much love to all.

Emily
Bild

mattkru
Beiträge: 4512
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von mattkru » Do 12. Mär 2020, 20:12

Einfach nur :sabber:

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12018
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von Wishkah » Do 12. Mär 2020, 20:17

Sehr, sehr stark. :thumbs:

Bin gespannt, ob und in welchem Rahmen das Festival stattfindet.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12018
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von Wishkah » Do 12. Mär 2020, 20:26

mattkru hat geschrieben:
Do 12. Mär 2020, 20:12
Einfach nur :sabber:
Beim genaueren Hinschauen noch mehr! Locker 40 Acts (nicht übertrieben), die ich mir anschauen würde. Zusammen mit dem Best Kept Secret und dem Primavera Sound definitiv das Line-Up des Jahres für mich. :hecheln:

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11600
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von Quadrophobia » Do 12. Mär 2020, 20:30

Jo, das ist schon ziemlich ziemlich fantastisch.

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3786
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von nilolium » Do 12. Mär 2020, 20:46

Hach, schön. Richtig viel zu sehen für mich.

Nach ein bisschen Sezieren des ersten Line Up-Teils steigt die Vorfreude schon extrem - ich habe weitaus weniger Bands schon mal gesehen, als ich zunächst dachte!

Im Detail:
► Text zeigen
...und das ist ja auch nur ein Bruchteil des Line Ups :doof:

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11282
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von Baltimore » Do 12. Mär 2020, 21:05

Jede Reihe einzeln wäre für mich schon ein ganz geiles Festival-Lineup.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Supersonic
Beiträge: 17
Registriert: Mi 2. Okt 2019, 16:07

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von Supersonic » Do 12. Mär 2020, 23:14

Hammer, hoffentlich kann es überhaupt stattfinden.

down
Beiträge: 2016
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von down » Fr 13. Mär 2020, 11:10

So, ne Nacht drüber geschlafen. Sollte es stattfinden werde ich viel Spaß haben, ich habe schon jetzt knapp 50 Acts, die ich sehen wollen würde. Allerdings den Großteil auch schon gesehen. Ein wenig fehlt mir der WOW-Faktor in Bezug zu außergewöhnlichen oder großen Acts, aber vielleicht beschäftige ich mich auch zu sehr mit dem Festival und wusste, was ca. passieren wird.

Wie auch immer: die Hälfte der bisher 50 Acts für mich fällt eh durch Überschneidungen weg und in meinem dann hoffentlich vierten Jahren würde ich sowieso gerne viel mehr abseits der Bühnen machen, noch immer gibt es zu viel, was ich nur selten oder gar nicht entdeckt habe.

Ich freue mich erstmal, wenn auch ein bisschen weniger als sonst.

Aufteilung lt. efestivals und bisschen zusammen reimen dann wohl ungefähr so:

Pyramid
Freitag: Kendrick Lamar, Lana Del Rey
Samstag: Paul McCartney, Noel Gallagher
Sonntag: Taylor Swift, .. , Diana Ross

Other
Freitag: Fatboy Slim
Samstag: Dua Lipa
Sonntag: Pet Shop Boys

John Peel
Freitag: Editors
Samstag: Charlie XCX
Sonntag: ?

West Holts
Freitag: Thom Yorke
Samstag:
Sonntag

The Park
Freitag:
Samstag:
Sonntag:

Bleiben an großen Namen noch u.a. Anderson Paak, London Grammar, Supergrass, Haim, Camila Cabello, Caribou, Elbow, Robyn, The Jesus And Mary Chain.

Taylor gegen Pet Shop Boys ärgert mich tatsächlich am meisten, sollte es so kommen.

:popcorn:

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5864
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von Stebbie » Fr 13. Mär 2020, 12:29

Schickes und super buntes Lineup, aber so ganz holt es mich doch nicht ab. Mit Elbow, Anna Calvi, Phoebe Bridgers, Soccer Mommy, Beabadobee, The Big Thief, Fotaines D.C., Khruangbin oder Laura Marling natürlich coole Acts und Paul McCartney vielleicht den besten Headliner, den man hätte buchen können, aber insgesamt fehlen mir da die Künstlerinnen und Künstler, die mich persönlich enorm abholen, also Sachen wie die letzten Jahre Radiohead, The Cure, Idles, die Chemical Brothers oder Interpol.

Die wird es in der Breite sicherlich noch geben, aber es bereitet mir nun spontan keine allzu großen Schmerzen in diesem Jahr passen zu müssen. Drücke euch aber die Daumen, dass es stattfinden wird! :thumbs:
(c) 26.06.2006

Load
Beiträge: 220
Registriert: Do 20. Okt 2016, 14:18

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von Load » Fr 13. Mär 2020, 13:28

The Waterboys und Manic Street Preachers am gleichen Festival. Mein 90er-Ich hat gerade Herzflimmern


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste