> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Glastonbury Festival 2020

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 10891
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von Quadrophobia » So 15. Dez 2019, 18:20

Paul McCartney - Taylor Swift - Kendrick Lamar ist wahrscheinlich das beste Headlinertrio, das jemals irgendwo gebucht wurde. Einer der bedeutendsten Musiker der Geschichte, der größte Popstar der Welt und der bedeutendste Vertreter des dominanten Genres der aktuellen Popkultur. Wirklich alles richtig gemacht.

Henfe
Beiträge: 2386
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von Henfe » So 15. Dez 2019, 20:20

Quadrophobia hat geschrieben:
So 15. Dez 2019, 18:20
Paul McCartney - Taylor Swift - Kendrick Lamar ist wahrscheinlich das beste Headlinertrio, das jemals irgendwo gebucht wurde. Einer der bedeutendsten Musiker der Geschichte,der größte Popstar der Welt und der bedeutendste Vertreter des dominanten Genres der aktuellen Popkultur. Wirklich alles richtig gemacht.
Ed Sheeran disagrees. Aber der war neulich ja auch da.
The White Stripes - Bassnectar - King Gizzard and the Lizard Wizard - Moderat

PastorOfMuppets
Beiträge: 490
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von PastorOfMuppets » Do 13. Feb 2020, 12:11

Lana Del Rey

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 3851
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von Flecha » Do 13. Feb 2020, 16:14

Vor Kendrick, wenn ich das richtig verstanden habe. Richtig stark einfach!
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar


Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5614
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Glastonbury Festival 2020

Beitrag von Stebbie » Fr 14. Feb 2020, 10:02

Könnte 2020 wirklich sowas wie ein All-Star-Lineup werden, mit vielen klanghaften und schicken Namen, die mich persönlich aber nicht sonderlich abholen - abgesehen vom Faktor des "mal gesehen haben". Aber in der Breite wird es da sicherlich noch einige coole Künstlerinnen und Künstler wie etwa Phoebe Bridgers, Soccer Mommy und Co. geben (wobei es bei denen konkret auch Fragezeichen gibt).
(c) 26.06.2006


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste