> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Rock am Ring / Rock im Park 2020

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11459
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Rock am Ring / Rock im Park 2020

Beitrag von Quadrophobia » Di 17. Sep 2019, 12:01

System Of A Down, Green Day und Volbeat sind hier Heads

Billy Talent, Broilers, Korn, Disturbed, Deftones, The Offspring, Trailerpark, Weezer, Bilderbuch, Wanda, Alan Walker, Heaven Shall Burn, Trettmann, Yungblud, Bosse, Powerwolf, Of Mice & Men, Motionless In White und August Burns Red.


Edit: Da ist auch die Bestätigung


Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3702
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von nilolium » Di 17. Sep 2019, 12:05

Ohhh sehr schade um Weezer und SOAD!

btw: Vielleicht besser in nem RaR Thread 2020 aufgehoben?

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11202
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Baltimore » Di 17. Sep 2019, 12:06

Kein Volbeat beim Hurricane. :herzen2:

Edit: Meh, Wanda hatte ich beim Hurricane getippt.
Zuletzt geändert von Baltimore am Di 17. Sep 2019, 12:07, insgesamt 1-mal geändert.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1019
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Finn » Di 17. Sep 2019, 12:06

Mit Deftones sogar genau ein für mich relevanter Name.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11202
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Baltimore » Di 17. Sep 2019, 12:07

Finn hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 12:06
Mit Deftones sogar genau ein für mich relevanter Name.
Keine Liebe für Weezer?
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3702
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von nilolium » Di 17. Sep 2019, 12:08

Baltimore hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 12:06
Kein Volbeat beim Hurricane. :herzen2:

Edit: Meh, Wanda hatte ich beim Hurricane getippt.
stimmt, von der Warte her habe ich es auch noch nicht betrachtet. Viele schöne Kelche, die am HuSo vorbeigehen.

Blackstar
Beiträge: 4504
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Blackstar » Di 17. Sep 2019, 12:10

Baltimore hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 12:07
Finn hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 12:06
Mit Deftones sogar genau ein für mich relevanter Name.
Keine Liebe für Weezer?
Nein.

Deftones, Soad, Korn, Disturbed, Offspring würde ich mir anschauen, ist allerdings doch arg "Back to the 90s".

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10736
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von fipsi » Di 17. Sep 2019, 12:11

Da wurde aber schon einiges an Pulver verschossen.

Ich finde es interessant, wie weit unten Bosse hier im Vergleich zum Hurricane 2019 steht.
chek like caroline pola

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11202
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Baltimore » Di 17. Sep 2019, 12:12

Blackstar hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 12:10
Baltimore hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 12:07
Finn hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 12:06
Mit Deftones sogar genau ein für mich relevanter Name.
Keine Liebe für Weezer?
Nein.

Deftones, Soad, Korn, Disturbed, Offspring würde ich mir anschauen, ist allerdings doch arg "Back to the 90s".
Das ist so 2002/2003...
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11202
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Baltimore » Di 17. Sep 2019, 12:13

fipsi hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 12:11
Da wurde aber schon einiges an Pulver verschossen.

Ich finde es interessant, wie weit unten Bosse hier im Vergleich zum Hurricane 2019 steht.
Ist halt schon irgendwie ein Local Hero.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11459
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Quadrophobia » Di 17. Sep 2019, 12:13

Das ist wirklich das typische Festival-Hack + Green Day und SOAD. Hätte ich mir nicht langweiliger ausmalen können.

Mit 230€ nach der Frühbucherphase auch einfach fern jeder Vernunft.

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 4018
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Flecha » Di 17. Sep 2019, 12:19

Deftones dann bitte im Stadtpark und alle sind glücklich!
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11202
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Baltimore » Di 17. Sep 2019, 12:19

Größte Überraschung: (Noch) kein AMK dabei.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11202
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Baltimore » Di 17. Sep 2019, 12:19

Flecha hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 12:19
Deftones dann bitte im Stadtpark und alle sind glücklich!
Gar nicht so unwahrscheinlich... :smile:
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5944
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von miwo » Di 17. Sep 2019, 12:20

Hehe keine Band aus dem Tippspiel dabei. 8-)
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Rock am Ring: '13

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11202
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Baltimore » Di 17. Sep 2019, 12:24

Hmm, auch kein Fettes Brot. Dann wohl doch beim Hu/So. Deichbrand haben sie ja schon dieses jahr gespielt.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 3159
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Tambourine-Man » Di 17. Sep 2019, 12:39

SOAD und Weezer sowie mit Abstrichen Deftones tun natürlich weh, aber war zu erwarten.
Weezer ist doch auch nur wegen des Pakets mit Green Day da, das wird doch bestimmt ein Trauerspiel, da hätten sie auch das Wochenende freimachen können...
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11459
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Quadrophobia » Di 17. Sep 2019, 12:42

Plakat sieht so aus

Bild

Die Green Day + Weezer Kombo ist echt das einzig interessante da. Die Zweite Zeile ist vielleicht das grauenhafteste, was ich je auf einem Plakat gesehen hab. Die armen Deftones.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11202
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Baltimore » Di 17. Sep 2019, 12:44

Wird echt Zeit für den 2020 Thread!
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11947
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Wishkah » Di 17. Sep 2019, 12:51

Schade um Weezer und Deftones. System of a Down und Green Day würde ich auf einem Festival sicherlich auch mal mitnehmen. Ansonsten nichts, was mich sonderlich reizt.

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 833
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von akropeter » Di 17. Sep 2019, 13:34

Ist doch ein sehr solides Paket. Namhafte Headliner die nicht jedes Jahr in Deutschland spielen und auch eindeutig die Zielgruppe bedienen, dazu eine ganze Reihe der Lieblingsacts des Festivals, neue aufstrebende deutsche Künstler und einen Indie-Liebling der sich zuletzt auch rar gemacht hat in Deutschland. Das ist schon ein rundes Paket.
Hamburg dies, Hamburg das, Hamburg Fachjargon!

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11202
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Baltimore » Di 17. Sep 2019, 13:36

Auf Facebook wird das Lineup abgefeiert im Gegensatz zum letzten Jahr.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5559
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von SammyJankis » Di 17. Sep 2019, 13:44

Bin gespannt was man mit diesem 2005er Line Up zieht.
There is panic on the streets

Online
Benutzeravatar
EastClintwood
Beiträge: 233
Registriert: Do 24. Sep 2015, 12:53
Wohnort: Oldenburg

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von EastClintwood » Di 17. Sep 2019, 14:01

Wishkah hat geschrieben:Schade um Weezer und Deftones. System of a Down und Green Day würde ich auf einem Festival sicherlich auch mal mitnehmen. Ansonsten nichts, was mich sonderlich reizt.
Seh ich auch so, wobei ich die Deftones auch uninteressant finde. Und Weezer ist irgendwie auch nur so ne Nostalgie-Nummer. Da hat mich nach dem grünen Album auch nix mehr so richtig interessiert.
formerly known as Chris.Dangerous

ArcticMonkey90
Beiträge: 2012
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 00:22

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von ArcticMonkey90 » Di 17. Sep 2019, 14:02

Baltimore hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 12:06
Kein Volbeat beim Hurricane. :herzen2:

Edit: Meh, Wanda hatte ich beim Hurricane getippt.
Wolltest du nicht mal Babymetal sehen? Die sind ja scheinbar auch am Ring


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste