> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Haldern Pop Festival

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 6323
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Haldern Pop Festival

Beitrag von Stebbie » Mo 12. Aug 2019, 18:11

Was?: 39. Haldern Pop Festival 2022
Wann?: 11. bis 13. August 2022

http://haldernpop.com/

Preis: Der Ticket VVK für das 39. Haldern Pop Festival 2022 startet am 20. November 2021 um 10:00 Uhr auf www.pop-tickets.de

Der Preis pro 3-Tagesticket (Printable/Digital) beträgt EUR 162,80 (inkl. Gebühren & Camping).
Der Preis für Hardtickets liegt bei EUR 172,80 per Stück (inkl. Gebühren, Camping & versichertem Versand).

UPDATE: Am 28. Juli 2022 hat der Verkauf eines limitierten Kontingents an digitalen Tagestickets begonnen. Sie kosten pro Tag 69,30€ (inkl. Gebühren) und enthalten NICHT die Möglichkeit des Campings.

Zuschauerzahl: ~6500

Lineup:
1000 Robota (DE)
Aaron Smith (GB)
Anaïs Mitchell (US)
Anna Calvi (GB)
Anne Müller (DE)
BADBADNOTGOOD (CAN)
Bettina Bruns (DE)
Black Country, New Road (GB)
Black Midi (GB)
Buntspecht (AT)
Cantus Domus (DE)
Chartreuse (GB)
Curtis Harding (US)
Dry Cleaning (GB)
Eli Smart (US)
Ellie Dixon (GB)
Emilie Zoé (CH)
Erdmöbel (DE)
Eric Pfeil (DE)
Etaoin (IRL)
Ethan P. Flynn (GB)
Extraliscio (IT)
Famous (GB)
Friedberg (AT/GB)
Fruit Bats (US)
Geese (US)
Ghum (GB)
Gilla Band (IRL)
Glauque (BE)
Grace Cummings (AUS)
Gustaf (US)
Hatis Noit (JP)
Horse Lords (US)
Husten (DE)
Kae Tempest (GB)
Kathryn Joseph (SCO)
King Hannah (GB)
Loney Dear (SE)
Meskerem Mees (BE)
Mid City (AUS)
Nilüfer Yanya (GB)
Parquet Courts (US)
PITS feat. Jan Brauer (UKR/DE)
Robocobra Quartet (IRL)
Seratones (US)
Shame (GB)
Shortparis (RUS)
Sinead O‘Brien (IRL)
Sons of Kemet (GB)
Sports Team (GB)
Squid (GB)
stargaze (EU)
TEKE::TEKE (CAN)
Terra Profonda (HU)
The Lounge Society (GB)
The Physics House Band (GB)
Thumper (IRL)
Thus Owls (CAN)
Tom Jahn (DE)
Vasco Brondi (IT)
Wet Leg (GB)
Wu-Lu (GB)
Yard Act (GB)
(c) 26.06.2006

Koana

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von Koana » Di 13. Aug 2019, 12:54

2. Preisstufe ist nun auch ausverkauft.

Ist die Frage, wie viele Tickets es in der ersten und zweiten Stufe gab. Wenn es jeweils 1.000 Tickets waren, wären jetzt noch rund 4.500 Tickets in der dritten Preiskategorie verfügbar.
Der der Ausverkauf erst unmittelbar vor dem Festival stattfand, halte ich diese Zahlen für durchaus realistisch. Oder gab es irgendwo konkrete andere Infos?

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 6323
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von Stebbie » Di 13. Aug 2019, 14:51

Früher waren es immer jeweils 1.000 für die ersten beiden Preisstufen, von daher würde ich auch jetzt wieder davon ausgehen.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 5167
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von nilolium » Di 13. Aug 2019, 14:55

Huch krass, ich hätte das Haldern immer so als 12000-15000 Besucher-Festival eingeschätzt


Benutzeravatar
smi
Beiträge: 1515
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von smi » Di 13. Aug 2019, 15:57

nilolium hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 14:55
Huch krass, ich hätte das Haldern immer so als 12000-15000 Besucher-Festival eingeschätzt
Warst du mal da? Das ist doch ziemlich klein...

smi
Respect Existence or Expect Resistance

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 5167
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von nilolium » Di 13. Aug 2019, 16:01

Nee, war noch nie da – vielleicht wars wegen des Line Ups oder so :)

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 1515
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von smi » Di 13. Aug 2019, 16:11

nilolium hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 16:01
Nee, war noch nie da – vielleicht wars wegen des Line Ups oder so :)
War ja schon im alten Hurricane Forum immer der "Heilige Festival Gral" :mrgreen:

smi
Respect Existence or Expect Resistance

Benutzeravatar
elch
Beiträge: 1404
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:19
Wohnort: Ruhr York

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von elch » Di 13. Aug 2019, 21:02

smi hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 16:11
nilolium hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 16:01
Nee, war noch nie da – vielleicht wars wegen des Line Ups oder so :)
War ja schon im alten Hurricane Forum immer der "Heilige Festival Gral" :mrgreen:

smi
Als du da warst, war alles anders
:o
Christmas King 2019, 2020, 2021

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 1515
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von smi » Mi 14. Aug 2019, 09:23

elch hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 21:02
Als du da warst, war alles anders
:o
Halle Herr Elch :)

Okay... aber nicht viel kleiner, oder?

smi
Respect Existence or Expect Resistance

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 6323
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von Stebbie » Mi 14. Aug 2019, 10:32

Glaube, dass die Besucherzahl seit 2008 ziemlich gleich geblieben ist.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3607
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: Auckland

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von s-nke » Di 3. Sep 2019, 13:12

Irgendwann 2011 oder 2012 kam noch ein klein wenig Campingplatz hinzu (der südlich von der Lohstraße), oder nicht? Ich meine, dass der 2010 noch nicht da war. Wären aber nur wenige Hundert extra. Seitdem hat sich definitiv nichts getan.
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 3427
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von Saeglopur » Mo 23. Dez 2019, 07:34

Geht‘s wie immer (?) morgen um 12 Uhr los?

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 3427
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von Saeglopur » Mo 23. Dez 2019, 19:17

Saeglopur hat geschrieben:
Mo 23. Dez 2019, 07:34
Geht‘s wie immer (?) morgen um 12 Uhr los?
Jap, jetzt auch offiziell.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 15832
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von Quadrophobia » Mo 23. Dez 2019, 19:46

Saeglopur hat geschrieben:
Mo 23. Dez 2019, 19:17
Saeglopur hat geschrieben:
Mo 23. Dez 2019, 07:34
Geht‘s wie immer (?) morgen um 12 Uhr los?
Jap, jetzt auch offiziell.
Ich wünsche mir Daughter, Pinegrove und Phoebe Bridgers. Dann komm ich auch endlich mal mit.

Benutzeravatar
LongNose
Beiträge: 2874
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 13:32
Wohnort: Baden (CH)
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von LongNose » Di 24. Dez 2019, 08:47

Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 23. Dez 2019, 19:46
Saeglopur hat geschrieben:
Mo 23. Dez 2019, 19:17
Saeglopur hat geschrieben:
Mo 23. Dez 2019, 07:34
Geht‘s wie immer (?) morgen um 12 Uhr los?
Jap, jetzt auch offiziell.
Ich wünsche mir Daughter, Pinegrove und Phoebe Bridgers. Dann komm ich auch endlich mal mit.
/sign
Ehemals: IndieDance
http://ooam.ch/

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 14065
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von Wishkah » Di 24. Dez 2019, 10:39

Quadrophobia hat geschrieben:
Mo 23. Dez 2019, 19:46
Saeglopur hat geschrieben:
Mo 23. Dez 2019, 19:17
Saeglopur hat geschrieben:
Mo 23. Dez 2019, 07:34
Geht‘s wie immer (?) morgen um 12 Uhr los?
Jap, jetzt auch offiziell.
Ich wünsche mir Daughter, Pinegrove und Phoebe Bridgers. Dann komm ich auch endlich mal mit.
Das wäre stark. :hecheln:

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 12998
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von Baltimore » Di 24. Dez 2019, 12:04

Schon ein paar schöne Sachen dabei!

Konnte aber nicht alle Bands lesen:
► Text anzeigen
Du sagst, du würdest sterben für mich
Ich will nicht, dass du's tust
Ich will nur, dass du weißt, ich hab' es versucht
Du würdest sterben für mich
Aber ich nicht für dich
Doch ich will, dass du weißt, es macht mich verrückt...


Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 12998
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von Baltimore » Di 24. Dez 2019, 12:20

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Di 24. Dez 2019, 12:19
Ja gumo das sieht schön aus.
Da freut sich der Shame-Fanboy. :wink:
Du sagst, du würdest sterben für mich
Ich will nicht, dass du's tust
Ich will nur, dass du weißt, ich hab' es versucht
Du würdest sterben für mich
Aber ich nicht für dich
Doch ich will, dass du weißt, es macht mich verrückt...



Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 12998
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von Baltimore » Di 24. Dez 2019, 12:52

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Di 24. Dez 2019, 12:27
Fanboy? :grin: wie kommst drauf?
Dachte du warst da beim Hurricane ein wenig am Hadern wegen BDS, obgleich du sie ja magst.
Du sagst, du würdest sterben für mich
Ich will nicht, dass du's tust
Ich will nur, dass du weißt, ich hab' es versucht
Du würdest sterben für mich
Aber ich nicht für dich
Doch ich will, dass du weißt, es macht mich verrückt...

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 15832
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von Quadrophobia » Di 24. Dez 2019, 13:07

Boah die Post-Punk Abteilung ist da ja richtig gut besetzt!
Mal schauen, wies finanziell bei mir aussieht, aber das ist schon mal ein super Start.

Benutzeravatar
elch
Beiträge: 1404
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:19
Wohnort: Ruhr York

Re: Haldern Pop Festival 2020

Beitrag von elch » Di 24. Dez 2019, 20:30

Baltimore hat geschrieben:
Di 24. Dez 2019, 12:04
Schon ein paar schöne Sachen dabei!

Konnte aber nicht alle Bands lesen:
Widerliche Schriftart. Warum machen die sowas?
Christmas King 2019, 2020, 2021


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Johnson und 20 Gäste