> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Festivals 2020

down
Beiträge: 1862
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Festivals 2020

Beitrag von down » Fr 7. Feb 2020, 21:26

Vielleicht auch mal wieder Foo Fighters, die kündigen nächste Woche auf jeden Fall einen Berlin-Termin an.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11707
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Festivals 2020

Beitrag von Wishkah » Sa 8. Feb 2020, 00:29

down hat geschrieben:
Fr 7. Feb 2020, 21:26
Vielleicht auch mal wieder Foo Fighters, die kündigen nächste Woche auf jeden Fall einen Berlin-Termin an.
Lollapalooza?

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2735
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Festivals 2020

Beitrag von Saeglopur » Sa 8. Feb 2020, 07:24

Endlich sind die mal auf Tour. :roll:

Henfe
Beiträge: 2393
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Festivals 2020

Beitrag von Henfe » Sa 8. Feb 2020, 08:33

Puh, die Foo Ankündigung ist natürlich mehr als passend fürs Lolla. Allerdings haben die auch im Juni noch ne Woche zu überbrücken zwischen Mailand und Lissabon.

Rock en Seine bestätigt übrigens erst Montag Abend um 9. :think:
The White Stripes - Bassnectar - King Gizzard and the Lizard Wizard - Moderat

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 10955
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Festivals 2020

Beitrag von Baltimore » Sa 8. Feb 2020, 09:52

Gibt wohl doch Unterschiede zwischen dem Lineup des Lolla und dem Superbloom.

Auf Instagram hatte das Team auf eine Frage danach geschrieben:
"Das Superbloom ist nicht das Lollapalooza, sondern lediglich am gleichen Wochenende. Wir werden auch ein anderes Lineup haben!"

Dann vielleicht nur gleiche Spitze?
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Henfe
Beiträge: 2393
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Festivals 2020

Beitrag von Henfe » Sa 8. Feb 2020, 10:19

Die sichern sich schon mal gegen "Warum spielt xy nicht hier, die sind doch beim Lolla" Kommentare ab. :mrgreen:

Das scheint in München ja ne Nummer kleiner zu sein, von daher werden wohl auch Acts wegallen im Vergleich zu Berlin. Glaube nicht, dass das groß anders aussieht. Nur der ein oder andere große Name wird vermutlich fehlen.
The White Stripes - Bassnectar - King Gizzard and the Lizard Wizard - Moderat

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 10955
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Festivals 2020

Beitrag von Baltimore » Sa 8. Feb 2020, 10:23

Stimmt, daran habe ich noch gar nicht gedacht. :lol:
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
TonyMac
Beiträge: 2476
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 16:41

Re: Festivals 2020

Beitrag von TonyMac » Sa 8. Feb 2020, 12:23

Preislich wird es wahrscheinlich trotzdem in ähnlichen Sphären schweben. Bin jedenfalls sehr gespannt.

down
Beiträge: 1862
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Festivals 2020

Beitrag von down » Sa 8. Feb 2020, 12:32

Auf jeden Fall spannend wo am Ende der Unterschied zwischen Superbloom und Limestone Festival sein wird. Kann mir nicht vorstellen, dass es beide noch in 5 Jahren in/um München geben wird. Limestone fährt ja auch die Urban-Schiene, die ich mir beim Superbloom jetzt eigentlich auch vorstelle.

scarred
Beiträge: 630
Registriert: Di 6. Okt 2015, 11:54

Re: Festivals 2020

Beitrag von scarred » Sa 8. Feb 2020, 12:34

TonyMac hat geschrieben:
Sa 8. Feb 2020, 12:23
Preislich wird es wahrscheinlich trotzdem in ähnlichen Sphären schweben. Bin jedenfalls sehr gespannt.
Ich bin in erster Linie sehr sehr skeptisch :D

Henfe
Beiträge: 2393
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Festivals 2020

Beitrag von Henfe » Sa 8. Feb 2020, 14:02

Apropos Limestone, sind noch gut vier Monate bis zum Festival und bisher ist nur Post Malone bestätigt. Wird mal langsam Zeit.
The White Stripes - Bassnectar - King Gizzard and the Lizard Wizard - Moderat

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 1337
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2020

Beitrag von Engholm » Sa 8. Feb 2020, 14:10

Gestern beim Watt En Schlick neu bestätigt:

Altin Gün
Buntspecht
Coma
Fil Bo Riva
Oil
Salwa Benz
Yvon

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 3648
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Erwitte

Re: Festivals 2020

Beitrag von mattkru » Sa 8. Feb 2020, 14:15

Henfe hat geschrieben:
Sa 8. Feb 2020, 14:02
Apropos Limestone, sind noch gut vier Monate bis zum Festival und bisher ist nur Post Malone bestätigt. Wird mal langsam Zeit.
Sicher kommen Lil ABC und Young DEF
I'm the one without a soul
I'm the one with this big fucking hole

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3500
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2020

Beitrag von nilolium » Sa 8. Feb 2020, 14:27

Wenn du ABC und DEF als Variablen benütztest, könntest du tatsächlich Recht haben. In dem Genre gibt es ja nicht wenige Acts, deren Namen so oder so ähnlich beginnen.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 10922
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2020

Beitrag von Quadrophobia » Sa 8. Feb 2020, 16:37

Henfe hat geschrieben:Apropos Limestone, sind noch gut vier Monate bis zum Festival und bisher ist nur Post Malone bestätigt. Wird mal langsam Zeit.
Da kommt auch nächste Woche was

Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk


cast1
Beiträge: 987
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Festivals 2020

Beitrag von cast1 » Sa 8. Feb 2020, 17:04

SammyJankis hat geschrieben:
Di 4. Feb 2020, 16:55
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 4. Feb 2020, 16:49
miwo hat geschrieben:
Di 4. Feb 2020, 16:46


Man hat dafür aber einige größere Namen wenn auch nicht DEN Headliner:

Amelie Lens
Bring me the Horizon
The Chemical Brothers
Die Antwoord
Foals
Hollywood Vampires
Lewis Capaldi
Liam Gallagher
London Grammar
Pendulum
Soulwax
Stormzy
Ja, die Spitze ist schon sehr breit, was ich gar nicht mal verkehrt finde. Ob sich das verkauft ist die andere Frage.
Das Lowlands hat doch eigentlich jedes Jahr nicht die Riesenacts in der Spitze und ist dafür recht breit aufgestellt und glaube ich auch immer ausverkauft.
Und schon ausverkauft, die 55000 Tickets waren innerhalb 5h weg.

Benutzeravatar
Mastodoniel
Beiträge: 1538
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:56
Wohnort: Lohne/Vechta

Re: Festivals 2020

Beitrag von Mastodoniel » Sa 8. Feb 2020, 20:59

SammyJankis hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 13:54
Flecha hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 13:43
Arctangent ist für mich wohl das beste Lineup des Jahres. Mal sehen, ob ich es hinbekomme, hinzufahren. Nach den heutigen Bestätigungen ist es unter den Freunden wieder ein Thema. :mrgreen:
Ich überlege auch stark. Muss mal meine Finanzen diesbezüglich checken. Line Up ist viel zu gut. Was die da jetzt noch alles dazugeholt haben. Oathbreaker, Maybeshewill, Kokomo, The Samuel Jackson Five, großartig.
Wie lange kann man sich wohl Zeit lassen mit dem Ticketkauf?

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5341
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Festivals 2020

Beitrag von SammyJankis » So 9. Feb 2020, 01:06

Mastodoniel hat geschrieben:
Sa 8. Feb 2020, 20:59
SammyJankis hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 13:54
Flecha hat geschrieben:
Mi 29. Jan 2020, 13:43
Arctangent ist für mich wohl das beste Lineup des Jahres. Mal sehen, ob ich es hinbekomme, hinzufahren. Nach den heutigen Bestätigungen ist es unter den Freunden wieder ein Thema. :mrgreen:
Ich überlege auch stark. Muss mal meine Finanzen diesbezüglich checken. Line Up ist viel zu gut. Was die da jetzt noch alles dazugeholt haben. Oathbreaker, Maybeshewill, Kokomo, The Samuel Jackson Five, großartig.
Wie lange kann man sich wohl Zeit lassen mit dem Ticketkauf?
Ich glaube, dass das noch nie ausverkauft war und in dem Jahr, in dem ich dort war, wurden später bei Fb zig Tickets verhökert. Man hat schon Zeit.
I could be the knife in your back
The noose around your neck
I could be the bullet racing through your skull
But I'd rather be the force of my spoken word

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 5341
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Festivals 2020

Beitrag von SammyJankis » So 9. Feb 2020, 01:36

Ruhrpott Rodeo

Bild
I could be the knife in your back
The noose around your neck
I could be the bullet racing through your skull
But I'd rather be the force of my spoken word

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 417
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Festivals 2020

Beitrag von smi » Mo 10. Feb 2020, 09:01

Stoned From The Underground (09. - 11. Juli 2020 - Erfurt-Stotternheim):
+
Oh Sees
Atomic Bitchwax
Valient Thorr
Jucifer
Versus The Stillborn-Minded

Bild

smi

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 10922
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2020

Beitrag von Quadrophobia » Mo 10. Feb 2020, 12:29

Sziget wohl auch diese Woche. Die sind wirklich extrem spät dran, ich erinnere mich noch, dass 2018 während des RBFs schon die ersten 2019er Acts angekündigt wurde

Rieper
Beiträge: 896
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Festivals 2020

Beitrag von Rieper » Mo 10. Feb 2020, 19:16

Open'er 2020:

+ The Chemical Brothers
+ Playboi Carti
+ BANKS
+ RÜFÜS DU SOL
+ Angel Olsen
+ Seasick Steve
+ YUNGBLUD
+ Flohio
+ Inhaler
+ Sea Girls

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 10922
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2020

Beitrag von Quadrophobia » Mo 10. Feb 2020, 21:08

Rock en Seine


Rage Against The Machine
Run The Jewels

PastorOfMuppets
Beiträge: 494
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: Festivals 2020

Beitrag von PastorOfMuppets » Mo 10. Feb 2020, 21:14

Alle europäischen Festivals von Rage Against The Machine:

August 28 — Leeds, UK @ Leeds Festival
August 30 — Reading, UK @ Reading Festival
September 1 — Paris, France @ Rock En Seine Festival
September 4 — Stradbally Laois, Ireland @ Electric Picnic Festival
September 6 — Berlin, Germany @ Lollapalooza Berlin Festival

PastorOfMuppets
Beiträge: 494
Registriert: So 19. Aug 2018, 10:25
Wohnort: HB

Re: Festivals 2020

Beitrag von PastorOfMuppets » Di 11. Feb 2020, 09:17

Dritter Headliner bei Reading/Leeds: Stormzy

Offiziell kommt die erste Welle um 10 Uhr unserer Zeit.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste