> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Appletree Garden Festival 2019

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5080
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Appletree Garden Festival 2019

Beitrag von miwo » Do 28. Feb 2019, 09:21

Appletree Garden Festival

01.08. - 03.08.2019 - Diepholz, Niedersachsen

Line Up Stand 25.02.2019:

Allí Neumann - Anna Leone - Balthazar - Blond - Bonaparte - Faces On TV - Fil Bo Riva
Giant Rooks - Golden Dawn Arkestra - Ibeyi - International Music - Jan Oberländer
Jungstötter - Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi - Kate Tempest - Kerala Dust
Kid Simius - Klaus Johann Grobe - Meute - My Baby - O/Y - Paul Bokowski - Say Yes Dog
Stefanie Sargnagel - Tamino - Tempesst - Tshegue


Tickets ab 87,00€
www.appletreegarden.de
Nur der HSV

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5080
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Appletree Garden Festival 2019

Beitrag von miwo » Do 28. Feb 2019, 09:21

Hab mal einen neuen 2019er Thread eröffnet.

Die letzten 150 Tickets sind im Verkauf.
Nur der HSV

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11356
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Appletree Garden Festival 2019

Beitrag von Wishkah » Do 28. Feb 2019, 10:45

Im Gegensatz zu Rocken am Brocken, was ja immer (?) am selben Wochenende stattfindet und für mich vom Line-Up her eigentlich noch nie wirklich interessant war, gab es beim Appletree Garden in den letzten Jahren immer mal wieder ganz schöne Line-Ups. Auch 2018 hat mir das gut gefallen. Ist bislang aber immer an anderen Gründen (vor allem zeitlich) gescheitert.

Dieses Jahr stellt sich die Frage aber gar nicht. Einzelne ganz nette Ausreißer, aber insgesamt nichts für mich. Schulterzucken. :gähn:

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5080
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Appletree Garden Festival 2019

Beitrag von miwo » Do 28. Feb 2019, 12:23

Hab bisher auch nur 4 Acts, die ich sehen will.
Aber die entspannte An- & Abreise (30 Minuten Bahnfahrt), dazu das Flair, Freibad, Minigolf und jedes Mal ein geiles Camp locken mich nun ganz unabhängig vom Line Up jedes Jahr nach Diepholz.
Nur der HSV

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5080
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Appletree Garden Festival 2019

Beitrag von miwo » Di 5. Mär 2019, 11:57

Online VVK komplett ausverkauft. Vereinzelt gibt es noch Restkarten an den VVK-Stellen.
Nur der HSV

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3330
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Appletree Garden Festival 2019

Beitrag von s-nke » Di 5. Mär 2019, 13:16

Finde ich bei dem LineUp wirklich, wirklich bemerkenswert...
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7147
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Appletree Garden Festival 2019

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 5. Mär 2019, 13:36

Ich nicht. Das Festival hat sich eine gute Lage ausgesucht und war die letzten Jahre immer ausverkauft. Das hat in der Region einen großen Stellenwert eingenommen. Man hat halt eine Mischung gefunden für Dorf-Publikum, hippe Elektrofans und alteingesessene Festivalgänger die keinen Bock mehr auf die großen Festivals haben.

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 663
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Appletree Garden Festival 2019

Beitrag von swifferix » Di 5. Mär 2019, 13:53

angesichts dessen, dass das Haldern z.B. ganz schön schwächelt beim VVK finde ich es trotzdem ne Leistung.
Auch wenn ich deine Argumente unterstütze und das Appletree sicherlich "hipper" ist

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7147
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Appletree Garden Festival 2019

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 5. Mär 2019, 14:14

Es liegt halt zwischen Bremen und Osnabrück direkt an einer Bahnverbindung. Ich kenne viele Leute aus Osnabrück, die sonst nicht so die Festivalgänger sind, die hier her fahren.

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2409
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Appletree Garden Festival 2019

Beitrag von Tambourine-Man » Di 5. Mär 2019, 19:10

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Di 5. Mär 2019, 13:36
Ich nicht. Das Festival hat sich eine gute Lage ausgesucht und war die letzten Jahre immer ausverkauft. Das hat in der Region einen großen Stellenwert eingenommen. Man hat halt eine Mischung gefunden für Dorf-Publikum, hippe Elektrofans und alteingesessene Festivalgänger die keinen Bock mehr auf die großen Festivals haben.
Auch wenn ich leider noch nie da war, würde ich alle genannten Punkte unterschreiben. Ich wohne im weitesten Sinne ja selbst im Einzugsgebiet, bzw kenne auch einige außerhalb des Forums, die hinfahren. Das line-up hat hier sicher einen geringeren Stellenwert als anderswo. Hier werden 20% der Tickets als wildcards innerhalb von wenigen Minuten abgesetzt, dass muss man sich mal vor Augen führen...
Rockin' Scheeßel since 2011


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste