> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Rocken am Brocken 2019

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2361
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Rocken am Brocken 2019

Beitrag von Tambourine-Man » Di 11. Dez 2018, 19:52

Datum: 01.-03.08.2019
Ort: Elend bei Sorge (Harz)
Tickets: Aktuelle Preisstufe: 80,- (inkl. 5,- Müllpfand)
Zuschauer: circa 5.000
Bier: Hasseröder

Internet: http://www.brocken.rocks/
Bericht aus 2017: Hier entlang.


Line-Up:
Leoniden | Giant Rooks | Querbeat | Pish | Granada | Hope | Alli Neumann | The Holy | Cassia

Für sämtliche Besucher ist das Festival eine Herzensangelegenheit, so auch für mich und den ein oder anderen Forumsmenschen. Im Naturschutzgebiet am Rande des Harzer Fichtenwaldes bespielen 70 Bands und DJs drei Tage lang 2 Bühnen, 2 Elektro-Floors und eine Akustikbühne. Das line-up ist von deutschen Acts dominiert, viele davon aus der Kategorie Newcomer. Trotzdem fanden die Jahre auch einige tolle, internationale Acts ihren Weg ins line-up.

Historie:
► Text zeigen
Zuletzt geändert von Tambourine-Man am Mi 13. Feb 2019, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2361
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Rocken am Brocken 2019

Beitrag von Tambourine-Man » Di 11. Dez 2018, 19:57

Line-up für mich bisher noch deutlich ausbaufähig.
Würde mich ja sehr freuen, wenn alte Kontakte zu WWPJ oder Balthazar reaktiviert werden könnten :smile:
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 577
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Rocken am Brocken 2019

Beitrag von akropeter » Di 11. Dez 2018, 20:16

Line Up gefällt mir sehr gut. Nur das Wochenende passt mir leider nicht.
Glauben Sie ja nicht wer sie sind!

Suitemeister
Beiträge: 1007
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Rocken am Brocken 2019

Beitrag von Suitemeister » Do 13. Dez 2018, 09:44

Tambourine-Man hat geschrieben:
Di 11. Dez 2018, 19:57
Line-up für mich bisher noch deutlich ausbaufähig.
Würde mich ja sehr freuen, wenn alte Kontakte zu WWPJ oder Balthazar reaktiviert werden könnten :smile:
WWPJ und das Ticket ist sicher. Die wären echt so ziemlich das Optimum. :herzen2:
"Thunder and Lightning" vor einem heranziehenden Gewitter... :clown:

Marc1904
Beiträge: 618
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Rocken am Brocken 2019

Beitrag von Marc1904 » Fr 14. Dez 2018, 10:31

Bisher zwar kein "Wow"-Effekt, aber ich würde alle sechs Bands schauen...das wird im Auge behalten. Und das Gelände und die Stimmung vor Ort sind ein Selbstläufer...

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2361
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Rocken am Brocken 2019

Beitrag von Tambourine-Man » Mo 11. Feb 2019, 22:53

+ Alli Neumann
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
Johnson
Beiträge: 729
Registriert: Do 17. Sep 2015, 21:09

Re: Rocken am Brocken 2019

Beitrag von Johnson » Mi 13. Feb 2019, 12:22

+ The Holy

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2361
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Rocken am Brocken 2019

Beitrag von Tambourine-Man » Mi 13. Feb 2019, 20:22

Johnson hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 12:22
+ The Holy
Coole Buchung! Auf die hab ich seit dem Bericht von Marius richtig Bock! :smile:

+ Cassia
Rockin' Scheeßel since 2011


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: butterchicken und 16 Gäste