> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Festivals 2019

down
Beiträge: 1928
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Festivals 2019

Beitrag von down » Di 10. Sep 2019, 12:21

Bime, Bilbao

Hatten wir das schon?

Bild

Benutzeravatar
Max-Powers
Beiträge: 719
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Festivals 2019

Beitrag von Max-Powers » Mi 11. Sep 2019, 13:17

Gibt seit heute jetzt auch Tagestickets für Nürnberg.Pop und damit auch die Tagesaufteilung:

Bild

Bild

Bisher habe ich folgendes auf dem Schirm.
Freitag: Roosevelt, Cari Cari, Blackout Problems, schubsen, Akne Kid Joe
Samstag: Drangsal, Lola Marsh, Ilgen-Nur, Average Pizza, We Brought A Penguin

Da ist vermutlich - zumindest am Samstag - noch ein bisschen Luft. Irgendwelche Empfehlungen in die ich mal reinhören sollte? :)
Meine Interessen sind Koks, Prostituierte und Reisen.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5706
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Festivals 2019

Beitrag von Stebbie » Mi 11. Sep 2019, 13:19

Svavar Knutur!
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
KingDome
Beiträge: 1014
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 17:43
Wohnort: Allgäu
Geschlecht:

Re: Festivals 2019

Beitrag von KingDome » Mi 11. Sep 2019, 13:21

Max-Powers hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 13:17
Gibt seit heute jetzt auch Tagestickets für Nürnberg.Pop und damit auch die Tagesaufteilung:
► Text zeigen
Bisher habe ich folgendes auf dem Schirm.
Freitag: Roosevelt, Cari Cari, Blackout Problems, schubsen, Akne Kid Joe
Samstag: Drangsal, Lola Marsh, Ilgen-Nur, Average Pizza, We Brought A Penguin

Da ist vermutlich - zumindest am Samstag - noch ein bisschen Luft. Irgendwelche Empfehlungen in die ich mal reinhören sollte? :)
für Samstag hab ich auch noch Matja auf dem Schirm :thumbs:
Last.fm
Festival Community Best-of (Spotify)

Southside: 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
SonneMondSterne: 18 | 19
Nürnberg Pop Festival: 19

Benutzeravatar
Berginyon
Beiträge: 190
Registriert: Sa 9. Jan 2016, 11:54
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2019

Beitrag von Berginyon » Mi 11. Sep 2019, 20:42

LongNose hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 09:11
Kaltern Pop 2019 (24.10.-26.10.)
...
War jemand schonmal da und kann berichten? Sofern Billie Marten am Fr oder Sa spielt werde ich wohl ein zwei Tages Ticket beschaffen. Habe am Montag darauf Termin in Padua, da ergibt sich ein Besuch am Wochenende in Kaltern wunderbar.
Falls es dich noch interessiert. :)
► Text zeigen

Marc1904
Beiträge: 785
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Festivals 2019

Beitrag von Marc1904 » Mi 11. Sep 2019, 23:37

Max-Powers hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 13:17
Gibt seit heute jetzt auch Tagestickets für Nürnberg.Pop und damit auch die Tagesaufteilung:

Bild

Bild

Bisher habe ich folgendes auf dem Schirm.
Freitag: Roosevelt, Cari Cari, Blackout Problems, schubsen, Akne Kid Joe
Samstag: Drangsal, Lola Marsh, Ilgen-Nur, Average Pizza, We Brought A Penguin

Da ist vermutlich - zumindest am Samstag - noch ein bisschen Luft. Irgendwelche Empfehlungen in die ich mal reinhören sollte? :)
Hmm...da warte ich doch jetzt auch noch den Timetabel ab...das könnte böse Überschneidungen am Freitag geben...

Benutzeravatar
LongNose
Beiträge: 2451
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 13:32
Wohnort: Baden (CH)
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2019

Beitrag von LongNose » Do 12. Sep 2019, 09:54

Berginyon hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 20:42
LongNose hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 09:11
Kaltern Pop 2019 (24.10.-26.10.)
...
War jemand schonmal da und kann berichten? Sofern Billie Marten am Fr oder Sa spielt werde ich wohl ein zwei Tages Ticket beschaffen. Habe am Montag darauf Termin in Padua, da ergibt sich ein Besuch am Wochenende in Kaltern wunderbar.
Falls es dich noch interessiert. :)
► Text zeigen
Ich bedanke mich :thumbs: Werde wohl Freitag und Samstag dort sein :smile:
Ehemals: IndieDance
http://ooam.ch/

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 2250
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29

Re: Festivals 2019

Beitrag von Monkeyson » Do 12. Sep 2019, 12:13

LongNose hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 14:00
The Whitest Boy Alive !!! :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :herzen2:
Und Badbadnotgood, genial!

Benutzeravatar
lirumlarum
Beiträge: 429
Registriert: So 27. Nov 2016, 23:14
Wohnort: München

Re: Festivals 2019

Beitrag von lirumlarum » Fr 13. Sep 2019, 11:38

Max-Powers hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 13:17
Gibt seit heute jetzt auch Tagestickets für Nürnberg.Pop und damit auch die Tagesaufteilung:

Bild

Bild

Bisher habe ich folgendes auf dem Schirm.
Freitag: Roosevelt, Cari Cari, Blackout Problems, schubsen, Akne Kid Joe
Samstag: Drangsal, Lola Marsh, Ilgen-Nur, Average Pizza, We Brought A Penguin

Da ist vermutlich - zumindest am Samstag - noch ein bisschen Luft. Irgendwelche Empfehlungen in die ich mal reinhören sollte? :)
Mia Morgan.

Und S. Fidelity, falls du HipHop magst.

down
Beiträge: 1928
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Festivals 2019

Beitrag von down » Fr 13. Sep 2019, 13:02

Max-Powers hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 13:17
Gibt seit heute jetzt auch Tagestickets für Nürnberg.Pop und damit auch die Tagesaufteilung:

Bild

Bild

Bisher habe ich folgendes auf dem Schirm.
Freitag: Roosevelt, Cari Cari, Blackout Problems, schubsen, Akne Kid Joe
Samstag: Drangsal, Lola Marsh, Ilgen-Nur, Average Pizza, We Brought A Penguin

Da ist vermutlich - zumindest am Samstag - noch ein bisschen Luft. Irgendwelche Empfehlungen in die ich mal reinhören sollte? :)
Go Go Berlin vielleicht? Wenn du sowas wie Wanda magst, dann Pauls Jets. Wenn du Blackout Problems und Akne Kid Joe magst, dann sicherlich auch Maffai. Sultans Court könnte auch was sein.

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 3897
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: Erwitte

Re: Festivals 2019

Beitrag von mattkru » So 22. Sep 2019, 14:52

MonTheBiff hat geschrieben:
Mi 29. Mai 2019, 19:39
Riotfest - Chicago

Bild

:hecheln:
Wall of Death bei den Village People:



:dancyfant: :dancyfant:

Benutzeravatar
Max-Powers
Beiträge: 719
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Festivals 2019

Beitrag von Max-Powers » Do 26. Sep 2019, 09:24

KingDome hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 11:13
Max-Powers hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 18:00
Es gab Ende letzter Woche und heute schon wieder neue Bands für Nürnberg.Pop

https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5E0F83F5

https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5DC77C22

Freue mich ins erster Linie über schubsen. Vom Rest kenne ich (noch) nicht besonders viel.

(Eventuell sollte ich da mal einen eigenen Thread aufmachen?)
wann kommt denn da ca. der timetable immer raus? :popcorn:
Update: Timetable kommt heute Abend um 18:30 Uhr :)
Meine Interessen sind Koks, Prostituierte und Reisen.

Benutzeravatar
KingDome
Beiträge: 1014
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 17:43
Wohnort: Allgäu
Geschlecht:

Re: Festivals 2019

Beitrag von KingDome » Do 26. Sep 2019, 16:38

Max-Powers hat geschrieben:
Do 26. Sep 2019, 09:24
KingDome hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 11:13
Max-Powers hat geschrieben:
Di 3. Sep 2019, 18:00
Es gab Ende letzter Woche und heute schon wieder neue Bands für Nürnberg.Pop

https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5E0F83F5

https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5DC77C22

Freue mich ins erster Linie über schubsen. Vom Rest kenne ich (noch) nicht besonders viel.

(Eventuell sollte ich da mal einen eigenen Thread aufmachen?)
wann kommt denn da ca. der timetable immer raus? :popcorn:
Update: Timetable kommt heute Abend um 18:30 Uhr :)
oha geil, freu mich schon :herzen2:
Last.fm
Festival Community Best-of (Spotify)

Southside: 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
SonneMondSterne: 18 | 19
Nürnberg Pop Festival: 19

Marc1904
Beiträge: 785
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Festivals 2019

Beitrag von Marc1904 » Do 26. Sep 2019, 21:14

Der Timetable sieht aus wie befürchtet...mehr als drei Bands kann man ja eigentlich gar nicht schaffen, zumindest wenn man von hinten bis vorne schauen will.

Vor allem das Sa. tagsüber eigentlich nichts stattfindet lässt mich dann doch eher dahin tendieren, die 500km Anfahrtsweg nicht in Angriff zu nehmen. Mal schauen...der Preis mit knapp 50€/Ticket ist allerdings schwer in Ordnung. Ich bin echt hin und hergerissen...

Benutzeravatar
Max-Powers
Beiträge: 719
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Festivals 2019

Beitrag von Max-Powers » Fr 27. Sep 2019, 10:38

Gibt bei mir auch einige ziemlich fiese Überschneidungen. Aber damit war ja zu rechnen.

Schade, dass es nicht wie in der Vergangenheit auch schon am Nachmittag/frühen Abend Konzerte gibt. Ich vermute aber, das wird auch organisatorische Gründe haben. Es läuft parallel ja auch noch eine kleine Konferenz mit einer Hand voll Veranstaltungen am späten Nachmittag.
Meine Interessen sind Koks, Prostituierte und Reisen.

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 10650
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Festivals 2019

Beitrag von fipsi » Di 1. Okt 2019, 12:29

Flow's carbon footprint has been calculated
The carbon footprint calculations for Flow 2019 are now complete, and according to them, the festival has succeeded in its environmental goals. The festival’s responsibility program Sustainable Flow was widely noticed. Flow Festival acts as an ideological leader and encourages its partners and visitors to responsible functions.
chek like caroline pola

Birdie
Beiträge: 592
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 15:12

Re: Festivals 2019

Beitrag von Birdie » Di 1. Okt 2019, 14:36

Puls Festival in München und Erlangen

- Bombay bicycle club
- Alice phoebe lou
- Lisa Morgenstern & das Münchner Rundfunkorchester
- yellow days
- international music
- Majan
- Electric Guest
- Angela Aux
- Seda
- Pauls Jets
- Endlich rudern
- Umme Block

butterchicken
Beiträge: 58
Registriert: Di 14. Feb 2017, 18:36

Re: Festivals 2019

Beitrag von butterchicken » Di 1. Okt 2019, 14:59

Leider zu spät gesehen, dass das Münchner Rundfunk Orchester dieses Jahr auch in Erlangen dabei ist und deswegen für München gekauft.
Aber super Preis-Leistungs Verhältnis (32 Euro unermäßigt)

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1005
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2019

Beitrag von Finn » Di 1. Okt 2019, 15:00

Birdie hat geschrieben:
Di 1. Okt 2019, 14:36
Puls Festival in München und Erlangen

- Bombay bicycle club
Big. Erster EU-Festland-Gig, wenn ich mich nicht täusche.

Benutzeravatar
Max-Powers
Beiträge: 719
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Festivals 2019

Beitrag von Max-Powers » Mi 2. Okt 2019, 15:14

Finn hat geschrieben:
Di 1. Okt 2019, 15:00
Birdie hat geschrieben:
Di 1. Okt 2019, 14:36
Puls Festival in München und Erlangen

- Bombay bicycle club
Big. Erster EU-Festland-Gig, wenn ich mich nicht täusche.
Letztes Jahr MGMT. Dieses Jahr Bombay Bicycle Club. Das ist für Erlanger Verhältnisse schon eine ziemliche Ansage :)
Meine Interessen sind Koks, Prostituierte und Reisen.

Benutzeravatar
Max-Powers
Beiträge: 719
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Festivals 2019

Beitrag von Max-Powers » Di 8. Okt 2019, 16:16

Erstmal vielen Dank für die vielen Nürnberg.Pop Empfehlungen! Da waren tatsächlich ein paar ganz coole Sachen dabei :)

Mein (vermutlich eher unrealistischer) Plan sieht aktuell folgendermaßen aus:

Freitag:
19:15 - 20:15 Pauls Jets @ Neues Museum UG
21:00 - 22:00 Blackout Problems @ Heilig-Geist-Saal
21:30 - 22:30 Akne Kid Joe @ Kantine
23:00 - 00:00 Roosevelt @ Heilig-Geist-Saal
23:45 - 00:45 Cari Cari @ Korns

Samstag:
19:30 - 20:30 Go Go Berlin @ Club Stereo
21:00 - 22:00 Lola Marsh @ Heilig-Geist-Saal
22:15 - 23:15 Maffai @ Künstlerhaus 1. OG
23:00 - 23:45 We Brought A Penguin @ Kater Murr
23:30 - 00:30 Svavar Knutur @ Klara Kirche
00:25 - 01:15 Matija @ Katharinensaal

Kann von denjenigen die letztes Jahr da waren zufällig jemand was zur Einlasssituation am Heilig-Geist-Saal sagen? Als ich das letzte mal auf dem Festival war, war der als Location noch nicht mit dabei. Bin mir bei Roosevelt und Lola Marsh etwas unsicher, inwiefern man da auch kurz vorher noch reinkommt.
Meine Interessen sind Koks, Prostituierte und Reisen.

Benutzeravatar
TonyMac
Beiträge: 2488
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 16:41

Re: Festivals 2019

Beitrag von TonyMac » Di 8. Okt 2019, 16:49

Max-Powers hat geschrieben:
Di 8. Okt 2019, 16:16
Erstmal vielen Dank für die vielen Nürnberg.Pop Empfehlungen! Da waren tatsächlich ein paar ganz coole Sachen dabei :)

Mein (vermutlich eher unrealistischer) Plan sieht aktuell folgendermaßen aus:

Freitag:
19:15 - 20:15 Pauls Jets @ Neues Museum UG
21:00 - 22:00 Blackout Problems @ Heilig-Geist-Saal
21:30 - 22:30 Akne Kid Joe @ Kantine
23:00 - 00:00 Roosevelt @ Heilig-Geist-Saal
23:45 - 00:45 Cari Cari @ Korns

Samstag:
19:30 - 20:30 Go Go Berlin @ Club Stereo
21:00 - 22:00 Lola Marsh @ Heilig-Geist-Saal
22:15 - 23:15 Maffai @ Künstlerhaus 1. OG
23:00 - 23:45 We Brought A Penguin @ Kater Murr
23:30 - 00:30 Svavar Knutur @ Klara Kirche
00:25 - 01:15 Matija @ Katharinensaal

Kann von denjenigen die letztes Jahr da waren zufällig jemand was zur Einlasssituation am Heilig-Geist-Saal sagen? Als ich das letzte mal auf dem Festival war, war der als Location noch nicht mit dabei. Bin mir bei Roosevelt und Lola Marsh etwas unsicher, inwiefern man da auch kurz vorher noch reinkommt.
Ich habe von Freunden mitbekommen, dass sie im letzten Jahr bei Fil Bo Riva und Leoniden kurz vor Beginn bzw. während des Konzerts nicht mehr reingekommen sind. Mehr weiß ich nicht. Ich war selbst nicht drinnen.

Marc1904
Beiträge: 785
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Festivals 2019

Beitrag von Marc1904 » Mo 14. Okt 2019, 22:44

#UBIJUBI Festival

50 Jahre Universität Bielefeld - Lokschuppen Bielefeld

23.10.2019

Alle Farben, Dry & Bolinger, Laurin Schafhausen, Marcel Sawitzki, Silentparty

24.10.2019

Von Wegen Lisbeth, Adam Angst, Blond, Majan, Gurr + weitere Acts

Der VVK lässt wohl zu wünschen übrig - inzwischen bekommt man ein Kombi-Ticket für beide Tage für 24,90€ und liegt damit sogar unter dem ursprünglichen Preis des Konzerttages, welcher mit 29,90€ gestartet war...

Ich bin jedenfalls vor Ort. :headbang:

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3594
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2019

Beitrag von nilolium » Mo 14. Okt 2019, 22:52

das is weniger als n solokonzert von für wegen lisbeth :D

Online
Benutzeravatar
Unterfangen
Beiträge: 373
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 12:19
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2019

Beitrag von Unterfangen » Di 15. Okt 2019, 11:04

Marc1904 hat geschrieben:
Mo 14. Okt 2019, 22:44
#UBIJUBI Festival

50 Jahre Universität Bielefeld - Lokschuppen Bielefeld

23.10.2019

Alle Farben, Dry & Bolinger, Laurin Schafhausen, Marcel Sawitzki, Silentparty

24.10.2019

Von Wegen Lisbeth, Adam Angst, Blond, Majan, Gurr + weitere Acts

Der VVK lässt wohl zu wünschen übrig - inzwischen bekommt man ein Kombi-Ticket für beide Tage für 24,90€ und liegt damit sogar unter dem ursprünglichen Preis des Konzerttages, welcher mit 29,90€ gestartet war...

Ich bin jedenfalls vor Ort. :headbang:
Bin am Donnerstag auch dabei :mrgreen:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste