> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Festivals 2019

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4796
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Festivals 2019

Beitrag von SammyJankis » Mi 13. Mär 2019, 14:43

Pinkpop

Bild

Das Plakat, Augenkrebslevel 8000.
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Festivals 2019

Beitrag von Emslaender » Mi 13. Mär 2019, 15:52

das Line Up ebenso. Das Pinkpop lebte stets von den richtig großen Heads und hatte dahinter selten wirklcih Mittelfeld und wird gefühlt von Jahr zu Jahr schwächer.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

ArcticMonkey90
Beiträge: 1962
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 00:22

Re: Festivals 2019

Beitrag von ArcticMonkey90 » Mi 13. Mär 2019, 16:16

Emslaender hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 15:52
das Line Up ebenso. Das Pinkpop lebte stets von den richtig großen Heads und hatte dahinter selten wirklcih Mittelfeld und wird gefühlt von Jahr zu Jahr schwächer.
Mit Eminem hätte man ja noch einen sehr großen Namen gehabt. Dass der abspringt wusste man vorher nicht. Dafür ist The Cure schon ein guter Ersatz.

Benutzeravatar
hecht0r
Beiträge: 966
Registriert: So 13. Sep 2015, 22:46
Wohnort: Stuttgart

Re: Festivals 2019

Beitrag von hecht0r » Mi 13. Mär 2019, 16:33

pukkelpop
► Text zeigen
+
Anderson Paak and the free nationals
Altin Gün
Bamba Pana & Makaveli
Basement
Blackwave
Bullet for my valentine
Brutus
Cocaine Piss
Fisher
Harvey Sutherland
Hot Chip
Kikagaku Moyo
Macky Gee
Mini Mansions
Nilüfer Yanya
Nothing, Nowhere.
Pouya
Raketkanon
The Subs
Tommy Genesis

Benutzeravatar
der_dicke_michel
Beiträge: 1459
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:35

Re: Festivals 2019

Beitrag von der_dicke_michel » Mi 13. Mär 2019, 16:41

Hardcore Help Foundation Summerfest 2019

ZSK
For I Am King
Tempest
The Cold
Life In Vacuum
LLNN
Mindwar
Max Young
Dollar Llama

NEU DABEI:

+ A Case Of Grenada
+ Black Vulpine

Black Vulpine...🤤😎👍
FLORA BLEIBT!

Druschi
Beiträge: 866
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Festivals 2019

Beitrag von Druschi » Mi 13. Mär 2019, 16:41

Hatte dieser Dermot Kennedy einen Radiohit oder woher kommt der auf einmal und spielt höhere Positionen auf verschiedensten Festivals?

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2484
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Festivals 2019

Beitrag von Saeglopur » Mi 13. Mär 2019, 16:46

Druschi hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 16:41
Hatte dieser Dermot Kennedy einen Radiohit oder woher kommt der auf einmal und spielt höhere Positionen auf verschiedensten Festivals?
In den wenigen Malen, in denen ich mal Radio höre, habe ich zuletzt zweimal „Power over me“ gehört.

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 167
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Festivals 2019

Beitrag von smi » Mi 13. Mär 2019, 16:46

der_dicke_michel hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 16:41
Hardcore Help Foundation Summerfest 2019

ZSK
For I Am King
Tempest
The Cold
Life In Vacuum
LLNN
Mindwar
Max Young
Dollar Llama

NEU DABEI:

+ A Case Of Grenada
+ Black Vulpine

Black Vulpine...🤤😎👍
LLNN sind auch richtig gut!

smi

defpro
Beiträge: 1050
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Festivals 2019

Beitrag von defpro » Mi 13. Mär 2019, 17:12

Emslaender hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 15:52
das Line Up ebenso. Das Pinkpop lebte stets von den richtig großen Heads und hatte dahinter selten wirklcih Mittelfeld und wird gefühlt von Jahr zu Jahr schwächer.
Grundsätzlich hast du recht, aber gerade in diesem Jahr greift doch der Vorwurf eigentlich nicht. Mit George Ezra, Die Antwoord, J Balvin, Slash, Dropkick Murphys und The 1975 ist das Mittelfeld doch eigentlich relativ gut besetzt. Zumindest besser als sonst.

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5177
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2019

Beitrag von miwo » Mi 13. Mär 2019, 17:15

Dazu dann noch Bring me The Horizon, The Kooks, Tenacious D, Elbow, Jamiroquai, Armin van Buuren, Major Lazer. Und die Heads sind nun auch nicht die kleinsten (klar auch keine Stadionacts).
Nur der HSV

Benutzeravatar
der_dicke_michel
Beiträge: 1459
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:35

Re: Festivals 2019

Beitrag von der_dicke_michel » Mi 13. Mär 2019, 17:38

smi hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 16:46
der_dicke_michel hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 16:41
Hardcore Help Foundation Summerfest 2019

ZSK
For I Am King
Tempest
The Cold
Life In Vacuum
LLNN
Mindwar
Max Young
Dollar Llama

NEU DABEI:

+ A Case Of Grenada
+ Black Vulpine

Black Vulpine...🤤😎👍
LLNN sind auch richtig gut!

smi
Smi, nimm dir Urlaub. Freie Kost und Logis stehen bereit.
FLORA BLEIBT!

Marc1904
Beiträge: 641
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Festivals 2019

Beitrag von Marc1904 » Mi 13. Mär 2019, 18:12

Ich hatte das PINKPOP eigentlich auf dem Schirm gehabt, aber mich überzeugt das Line Up jetzt nicht - liegt aber auch daran, dass ich zum HuSo fahre und dort bereits THE CURE und M+M geliefert bekomme...

Und wenn man jetzt mal seinen Blick über die Festivals in Europa schweifen lässt - muss man schon sagen, dass das Hurricane dieses Jahr ein richtig, richtig gutes Line Up aufgestellt hat.

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Festivals 2019

Beitrag von Emslaender » Mi 13. Mär 2019, 20:14

defpro hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 17:12
Emslaender hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 15:52
das Line Up ebenso. Das Pinkpop lebte stets von den richtig großen Heads und hatte dahinter selten wirklcih Mittelfeld und wird gefühlt von Jahr zu Jahr schwächer.
Grundsätzlich hast du recht, aber gerade in diesem Jahr greift doch der Vorwurf eigentlich nicht. Mit George Ezra, Die Antwoord, J Balvin, Slash, Dropkick Murphys und The 1975 ist das Mittelfeld doch eigentlich relativ gut besetzt. Zumindest besser als sonst.


ja, in diesem Jahr stimmt es nicht, aber in den letzten Jahren war man dort stets schwach aufgestellt. Ist für mich einfach ein Festival welches von großen Headlinerkonzerten lebt, die als Festivaltage inszeniert sind.

Habe da lieber Qualität in der Breite.

Insgesamt bleibt aber wirklich festzustellen: Preis-/Leistungstechnisch ist das Hurricane in diesem Jahr sicherlich eines der besten großen Majorfestivals.

Abgesehen davon finde ich das Line Up vom Pukkelpop ziemlich gelungen.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Windom Earle
Beiträge: 246
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:50

Re: Festivals 2019

Beitrag von Windom Earle » Mi 13. Mär 2019, 20:52

Ich glaube, Fleetwood Mac sind dieses Jahr der für mich interessanteste tourende Act, noch vor Tool. Da überleg ich tatsächlich über nen Tag Pinkpop nach, der Rest des Tages ist zumindest auch OK.
Früherer Name: Ja

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9555
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Festivals 2019

Beitrag von fipsi » Mi 13. Mär 2019, 21:23

Ich habe mich jetzt recht kurzfristig entschieden Ende des Monats das Rewire Festival in Den Haag zu besuchen. Den Timetable gibt es auch schon. Mein erster grober Plan wäre wie unten zu sehen. Gibt es sonst noch Vorschläge?

► Text zeigen
It's already dead

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5177
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2019

Beitrag von miwo » Mi 13. Mär 2019, 21:26

Kenne nur Nicolas Jaar. :lol:
Nur der HSV

Blackstar
Beiträge: 3499
Registriert: Mo 25. Jan 2016, 16:48

Re: Festivals 2019

Beitrag von Blackstar » Mi 13. Mär 2019, 23:20

fipsi hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 21:23
Ich habe mich jetzt recht kurzfristig entschieden Ende des Monats das Rewire Festival in Den Haag zu besuchen. Den Timetable gibt es auch schon. Mein erster grober Plan wäre wie unten zu sehen. Gibt es sonst noch Vorschläge?

► Text zeigen
Geh mal zu Yves Tumor. Xiu Xiu soll sehr übles, unhörbares Noise-Geballer sein.

Benutzeravatar
slowdive
Beiträge: 3259
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:17
Wohnort: Hannover

Re: Festivals 2019

Beitrag von slowdive » Mi 13. Mär 2019, 23:36

fipsi hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 21:23
Ich habe mich jetzt recht kurzfristig entschieden Ende des Monats das Rewire Festival in Den Haag zu besuchen. Den Timetable gibt es auch schon. Mein erster grober Plan wäre wie unten zu sehen. Gibt es sonst noch Vorschläge?

► Text zeigen
Die Antwort ist immer Low.

HeadlessCowman2
Beiträge: 26
Registriert: Mi 11. Jul 2018, 00:30

Re: Festivals 2019

Beitrag von HeadlessCowman2 » Do 14. Mär 2019, 08:54

fipsi hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 21:23
Ich habe mich jetzt recht kurzfristig entschieden Ende des Monats das Rewire Festival in Den Haag zu besuchen. Den Timetable gibt es auch schon. Mein erster grober Plan wäre wie unten zu sehen. Gibt es sonst noch Vorschläge?

► Text zeigen
Meine Highlights wären wohl noch Giant Swan und Puce Mary am Samstag.

Benutzeravatar
LongNose
Beiträge: 2136
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 13:32
Wohnort: Baden (CH)
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2019

Beitrag von LongNose » Do 14. Mär 2019, 09:43

slowdive hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 23:36
fipsi hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 21:23
Ich habe mich jetzt recht kurzfristig entschieden Ende des Monats das Rewire Festival in Den Haag zu besuchen. Den Timetable gibt es auch schon. Mein erster grober Plan wäre wie unten zu sehen. Gibt es sonst noch Vorschläge?

► Text zeigen
Die Antwort ist immer Low.
Amen.
Ehemals: IndieDance
http://ooam.ch/

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 167
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Festivals 2019

Beitrag von smi » Do 14. Mär 2019, 09:51

slowdive hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 23:36
Die Antwort ist immer Low.
:thumbs:

smi

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 167
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Festivals 2019

Beitrag von smi » Do 14. Mär 2019, 10:04

der_dicke_michel hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 17:38
Smi, nimm dir Urlaub. Freie Kost und Logis stehen bereit.
Sehr verlockend... Aber der Juli ist schon komplett voll :doof:
Marc1904 hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 18:12
Und wenn man jetzt mal seinen Blick über die Festivals in Europa schweifen lässt - muss man schon sagen, dass das Hurricane dieses Jahr ein richtig, richtig gutes Line Up aufgestellt hat.
Sehe ich auch so, Tool statt M&S und 2-3 (gerne auch kleine) Bands für Freitag es wäre schon sehr geil. Besonders wenn ich "Kosten" mit einrechne... kann quasi umsonst hinfahren (würde ich Metronom nehmen, mit Auto aber auch kaum Benzin). Habe dem Combi auf dem Campingplatz und kann bezahlbar und "on demand" einkaufen. Und mit unter 200 Euro noch relativ günstig.
Windom Earle hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 20:52
Ich glaube, Fleetwood Mac sind dieses Jahr der für mich interessanteste tourende Act, noch vor Tool. Da überleg ich tatsächlich über nen Tag Pinkpop nach, der Rest des Tages ist zumindest auch OK.
Nicht vor Tool, aber sicher eines der absoluten Highlights des europäischen Festival Sommers, ja!

smi

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5177
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2019

Beitrag von miwo » Do 14. Mär 2019, 10:21

miwo hat geschrieben:
Mo 25. Feb 2019, 19:05
Zürich Open Air

Swedish House Mafia
Macklemore
The Chemical Brothers
Billie Eilish
Jorja Smith
Royal Blood
Foals
Modeselektor Live
Wanda
Nina Kraviz
Jon Hopkins
Sophie Hunger
Jungle
Helena Hauff
Black Sea Dahu
Alle Farben
Tommy Genesis
+ The Kooks
Nur der HSV

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 4796
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Festivals 2019

Beitrag von SammyJankis » Do 14. Mär 2019, 11:52

Open Air Gampel

Bild

Wenn Turnstile unter Alligatoah und über Stefanie Heinzmann stehen :lolol:
Creating chaos that I can't escape
this climate of fear controlling my days

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9555
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Festivals 2019

Beitrag von fipsi » Do 14. Mär 2019, 11:54

:doof: :lolol:
It's already dead


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste