> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Rock am Ring / Rock im Park 2019

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2848
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Saeglopur » Do 18. Apr 2019, 12:19

Mit den Acts hauen sie ja nochmal richtig einen raus! :thumbs:

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11723
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Quadrophobia » Do 18. Apr 2019, 12:21

Saeglopur hat geschrieben:Mit den Acts hauen sie ja nochmal richtig einen raus! :thumbs:
Das sind Bands!? Dachte da hat jemand einen Capslock Wutausbruch auf der Tastatur gehabt

Benutzeravatar
Emslaender
Beiträge: 9899
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:55

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Emslaender » Do 18. Apr 2019, 12:22

150.000 Insgesamt finde ich aber absolut in Ordnung. Sind immerhin 75.000 pro Festival womit eine ganz gute Auslastung da ist. Wie viel passen in den Park?

ansonsten fällt mir auch heute auf wie wenig mich das Line Up anspricht.
Wünsche 2016: RATM, Biffy Clyro, Phoenix,Deftones,Refused,Run the Jewels,Japandroids,...trail of dead,Portugal.the Man,the Smith Street Band,Karate Andi,the National,Major Lazer,Weezer,Royal Blood,Ben Howard,Modern life is War,Dendemann,Zugezogen Maskulin

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 12029
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Wishkah » Do 18. Apr 2019, 12:24

Quadrophobia hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 12:21
Saeglopur hat geschrieben:Mit den Acts hauen sie ja nochmal richtig einen raus! :thumbs:
Das sind Bands!? Dachte da hat jemand einen Capslock Wutausbruch auf der Tastatur gehabt
Mein erster Gedanke gerade. :grin:

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 821
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von swifferix » Do 18. Apr 2019, 12:49

jaa zahlen sind ok, aber die Glanzzeiten sind definitiv vorbei.
Mit 73 komplett, das waren früher auch mal deutlich mehr oder? Aber die Strategie fährt das hurricane ja auch

Benutzeravatar
Johnny Drama
Beiträge: 149
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 17:30

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Johnny Drama » Fr 19. Apr 2019, 10:13

Bei 3 Bühnen waren es eigentlich immer zwischen 80 und 85 Bands.

Parkrocker93
Beiträge: 15
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 20:38

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Parkrocker93 » Fr 26. Apr 2019, 17:11

Zu Rock im Park:
Da ich leider letztes Jahr ned da war gab es da diesen "Festival-Lidl" ? Also den Lidl in dem grossen Zelt direkt auf dem Festivalgelände wie es ihn schon 2018 gab? Und weiss jemand obs den heuer auch wieder gibt?

Benutzeravatar
TonyMac
Beiträge: 2503
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 16:41

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von TonyMac » Fr 26. Apr 2019, 17:19

Parkrocker93 hat geschrieben:
Fr 26. Apr 2019, 17:11
Zu Rock im Park:
Da ich leider letztes Jahr ned da war gab es da diesen "Festival-Lidl" ? Also den Lidl in dem grossen Zelt direkt auf dem Festivalgelände wie es ihn schon 2018 gab? Und weiss jemand obs den heuer auch wieder gibt?
Ja, den wird es dieses Jahr wieder geben und soll sogar durchgängig geöffnet haben.

Parkrocker93
Beiträge: 15
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 20:38

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Parkrocker93 » Fr 26. Apr 2019, 17:48

Sehr geil vielen dank :grin: auf der Rock im Park Homepage hab ich nämlich hierzu nix gefunden


Nitiloner
Beiträge: 171
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:36

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Nitiloner » Di 7. Mai 2019, 22:38

So gut kann der Vorverkauf nicht laufen, unsere Firma wurde wie letztes Jahr wieder abbestellt weil nicht genug Tickets verkauft wurden bis jetzt. Wir machen Verkehrslogistik.
Auf den billigen Plätzen sind die netteren Leute
Auf den kleinen Hochzeiten gibt's die schöneren Bräute
Ich schlafe lieber im Zelt als im teuren Hotel
Die schönsten Dinge der Welt bekommt man ohne Geld

MetalFan94
Beiträge: 3921
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:39
Wohnort: Dortmund
Geschlecht:

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von MetalFan94 » Do 9. Mai 2019, 19:11

Festivals haben es dieses Jahr allgemein schwer. Außer das Wacken ist gefühlt noch gar nix ausverkauft. Beim HU/SO liegt man auch weit hinter den Erwartungen zurück
Just because you're paranoid doesn't mean they're not after you

Koana
Beiträge: 103
Registriert: Di 15. Sep 2015, 09:23

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Koana » Fr 10. Mai 2019, 08:21

HuSo liegt hinter den Erwartungen zurück? Woran machst Du das denn fest?
Der VVK läuft ja 15 % laut Folkert Koopmanns stärker als letztes Jahr. Dann hätte man einen punktgenauen Sold Out zum Festivalbeginn.

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 821
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von swifferix » Fr 10. Mai 2019, 11:30

Das Hurricane macht dieses Jahr zumindest ungeheuer viel Werbung. Hamburg ist zu plakatiert, inzwischen gibt es das Lineup auch als rückseitenettikett auf wasserfalschen :mrgreen:
sollte es beim ring nicht zeit für den timetable sein?

Benutzeravatar
TonyMac
Beiträge: 2503
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 16:41

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von TonyMac » Fr 10. Mai 2019, 16:37

swifferix hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 11:30
sollte es beim ring nicht zeit für den timetable sein?
Ich hatte eigentlich diese Woche damit gerechnet. Wird wahrscheinlich wieder ein manic monday werden. :roll:

MetalFan94
Beiträge: 3921
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:39
Wohnort: Dortmund
Geschlecht:

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von MetalFan94 » Fr 10. Mai 2019, 22:30

Koana hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 08:21
HuSo liegt hinter den Erwartungen zurück? Woran machst Du das denn fest?
Der VVK läuft ja 15 % laut Folkert Koopmanns stärker als letztes Jahr. Dann hätte man einen punktgenauen Sold Out zum Festivalbeginn.
Man wird überall mit Werbung zugeballert. Bei Facebook, Instagram, Plakatwerbung etc. War die letzten jahre nicht in der Form so. Glaube schon das man mit dem Line-up den Ausverkauf eingeplant hat, den seh ich bislang noch gefährdet. Man sollte auch nicht unterschtzen, das wieder weder Ring noch Hurricane in den NRW Ferien liegen, da fallen einige Zuschauer wieder weg ...
Just because you're paranoid doesn't mean they're not after you

Benutzeravatar
Johnson
Beiträge: 850
Registriert: Do 17. Sep 2015, 21:09

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Johnson » Fr 10. Mai 2019, 22:39

MetalFan94 hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 22:30
Koana hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 08:21
HuSo liegt hinter den Erwartungen zurück? Woran machst Du das denn fest?
Der VVK läuft ja 15 % laut Folkert Koopmanns stärker als letztes Jahr. Dann hätte man einen punktgenauen Sold Out zum Festivalbeginn.
Man wird überall mit Werbung zugeballert. Bei Facebook, Instagram, Plakatwerbung etc. War die letzten jahre nicht in der Form so. Glaube schon das man mit dem Line-up den Ausverkauf eingeplant hat, den seh ich bislang noch gefährdet. Man sollte auch nicht unterschtzen, das wieder weder Ring noch Hurricane in den NRW Ferien liegen, da fallen einige Zuschauer wieder weg ...
NRW-Ferien waren aber noch nie Anfang Juni und nur unregelmäßig schon Ende Juni..

Stephanie19
Beiträge: 2
Registriert: So 12. Mai 2019, 20:46
Geschlecht:

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Stephanie19 » So 12. Mai 2019, 21:14

Mal eine Frage, hab ich das richtig eingeschätzt, dass Livestreams immer so Ende Mai angekündigt werden?

Verkäufe übrigens mein Rock im Park-Ticket (O-Preis 233€ - Verkauf für 150-180€)
Bei Interesse gerne melden :)

Marc1904
Beiträge: 824
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Marc1904 » So 12. Mai 2019, 21:18

Johnson hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 22:39
MetalFan94 hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 22:30
Koana hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 08:21
HuSo liegt hinter den Erwartungen zurück? Woran machst Du das denn fest?
Der VVK läuft ja 15 % laut Folkert Koopmanns stärker als letztes Jahr. Dann hätte man einen punktgenauen Sold Out zum Festivalbeginn.
Man wird überall mit Werbung zugeballert. Bei Facebook, Instagram, Plakatwerbung etc. War die letzten jahre nicht in der Form so. Glaube schon das man mit dem Line-up den Ausverkauf eingeplant hat, den seh ich bislang noch gefährdet. Man sollte auch nicht unterschtzen, das wieder weder Ring noch Hurricane in den NRW Ferien liegen, da fallen einige Zuschauer wieder weg ...
NRW-Ferien waren aber noch nie Anfang Juni und nur unregelmäßig schon Ende Juni..
Zudem liegt das HURRICANE dieses Jahr am Frohenleichnahmwochenende - Feiertag in NRW - von daher eigentlich ein günstiger Termin.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11723
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Quadrophobia » Mo 13. Mai 2019, 19:03

Für Ring Verhältnisse ist der Timetable ja dieses Jahr auch echt spät dran.


Schumynization
Beiträge: 715
Registriert: Di 15. Mär 2016, 10:25

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Schumynization » Do 23. Mai 2019, 12:08

Timetable online!
"Warum hast Du mir das angetan? Ich hab‘s von einem Bekannten erfahren!"
Damit ihr nicht noch zwei Wochen weinen müsst, haben wir heute den Spielplan für euch!
Jadu vervollständigt das Line-Up bei Rock am Ring, bei Rock im Park dürft ihr euch außerdem noch auf die Gewinnerband Delamotte freuen.
Hier geht's zum Spielplan https://www.rock-im-park.com/spielplan

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3551
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: Auckland

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von s-nke » Do 23. Mai 2019, 12:59

Puh, für mich wäre da echt nur der Sonntag mit Drangsal, Foals, Smashing Pumpkins und Tool halbwegs was - must sees sind da aber auch nicht dabei. Sonst wirklich gar nichts für mich dieses Jahr.
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Druschi
Beiträge: 992
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von Druschi » Do 23. Mai 2019, 13:04

Juke Ross kann was.

Benutzeravatar
NevermindBred
Beiträge: 1578
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Rock am Ring / Rock im Park 2019

Beitrag von NevermindBred » Do 23. Mai 2019, 13:08

Der Timatble zeigt mir, dass mir das Line-Up nicht zusagt. Mit Alice in Chains / Foals eine blöde Überschneidung und der Samstag ist komplett mau. Ich bin gespannt, ob es mich irgendwann nochmal zum Ring ziehen wird.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste