> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Lollapalooza Berlin 2018

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 697
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von swifferix » Mi 4. Jul 2018, 23:24

Ich fand es im Großen und Ganzen auch immer eine Feine Sache.
Orga-Technisch gab es immer was zu meckern. Aber immer was anderes :mrgreen:
4 Locations in 4 Jahren ist halt auch bitter. Da ist ihnen doch etwas Stabilität zu wünschen

therewillbefireworks
Beiträge: 938
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:37

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von therewillbefireworks » Mi 4. Jul 2018, 23:41

Nur Gast wäre ich letztes Jahr echt ungerne gewesen. Das Gelände war deutlich zu voll mit Menschen und Sponsoringkram. Super lange Schlangen überall (Essen, Toiletten) und dann Instagram-Tribüne und Influencer überall mit 🤳-Sticks.

Ich hab super tolle Konzerte gesehen, aber so insgesamt war's echt ein bisschen viel von oben genanntem. War das 2016 anders?
¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
Max-Powers
Beiträge: 578
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von Max-Powers » Do 5. Jul 2018, 09:27

Irgendwie kann ich mir nicht so richtig vorstellen, dass die aktuelle Ben Howard Setlist auf so einem Festival am Nachmittag funktioniert und Kraftwerk im Hellen erscheint mir auch eher unpassend.
Meine Interessen sind Koks, Prostituierte und Reisen.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11523
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von Wishkah » Do 5. Jul 2018, 09:44

therewillbefireworks hat geschrieben:
Mi 4. Jul 2018, 23:41
War das 2016 anders?
Voll war es auf dem Gelände auch, Einlass ging dafür aber super schnell, wirklich nur eine Minute, und an den Essens- und Getränkeständen mussten wir auch nie lange warten. Ansonsten haben wir nicht viel mitbekommen, weil wir uns schon sehr früh für Radiohead einen guten Platz an der Mainstage gesichert haben. Und damit waren wir definitiv nicht alleine, hatte im Grunde schon die Dimensionen eines Solo-Konzerts. :grin:
Max-Powers hat geschrieben:
Do 5. Jul 2018, 09:27
Irgendwie kann ich mir nicht so richtig vorstellen, dass die aktuelle Ben Howard Setlist auf so einem Festival am Nachmittag funktioniert
Ich verbinde mit dem aktuellen Album ja total so die Stimmung in der Nachmittagssonne, kurz vor der Dämmerung. K.I.Z nach The National sind aber einfach total unnötig auf der Bühne. Stattdessen lieber Ben Howard und The National einen Slot nach hinten rutschen lassen und mit etwas mehr Spielzeit ausstatten.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11523
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von Wishkah » Do 5. Jul 2018, 09:46

Sonntag hätte ich übrigens mit Wolf Alice, Friendly Fires, Liam Gallagher und Kraftwerk auch einen netten Tag - insgesamt aber zu wenig, um ein volles Wochenende daraus zu machen. Mit Ben Howard und The National spielen meine großen Highlights halt am Samstag.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 10151
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von Baltimore » Di 31. Jul 2018, 22:14

Gerade bei den Ringrockern gefunden:

20% Rabatt auf alle Ticketarten-Aktion

https://www.mydealz.de/deals/lollapaloo ... tt-1210939
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 697
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von swifferix » Di 31. Jul 2018, 22:18

für 111 wäre ich dabei, würde ich noch in Berlin wohnen

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9771
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von Quadrophobia » Mi 1. Aug 2018, 09:40

Läuft ja offenbar, wie zu erwarten, nicht besonders gut. Mal sehen wohin die Preise noch fallen.

Benutzeravatar
Göppel
Beiträge: 375
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:38
Wohnort: Berlin

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von Göppel » Mi 1. Aug 2018, 10:11

Wir warten noch ab und hoffen auf entweder 50 für ne Tageskarte am Samstag oder 80 für beide Tage.
Wir wollen die Freiheit der Welt und Straßen aus Zucker

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 697
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von swifferix » Mi 1. Aug 2018, 10:18

Quadrophobia hat geschrieben:
Mi 1. Aug 2018, 09:40
Läuft ja offenbar, wie zu erwarten, nicht besonders gut. Mal sehen wohin die Preise noch fallen.
wobei es die letzten Jahre ja häufig solche Aktionen gab. Nach dem Orga-Desaster und jetzt mit schwachem Lineup fällt das natürlich noch mehr...

Online
Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9739
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von fipsi » Mi 1. Aug 2018, 12:42

Ich denke für Clairo und Dua Lipa würde ich mir ein günstiges Ticket für den Sonntag holen.
and I miss your precious heart

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 2662
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: The Void

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von mattkru » Mi 1. Aug 2018, 13:27

swifferix hat geschrieben:
Di 31. Jul 2018, 22:18
für 111 wäre ich dabei, würde ich noch in Berlin wohnen
Würde ich in Berlin wohnen, würde ich es wohl auch mitnehmen. Aber mit Anfahrt und Hotel lohnt sich das für mich überhaupt nicht.
I'm the one without a soul. I'm the one with this big fucking hole.

cast1
Beiträge: 932
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von cast1 » Mo 20. Aug 2018, 19:41

Gibt jetzt Tickets incl. Anreise mit Flixbus für 149 €

https://www.ticketmaster.de/event/2-tag ... ets/291929

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9771
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von Quadrophobia » Mo 20. Aug 2018, 19:44

cast1 hat geschrieben:Gibt jetzt Tickets incl. Anreise mit Flixbus für 149 €

https://www.ticketmaster.de/event/2-tag ... ets/291929
Ich mecker ja sonst viel über das Lolla aber das ist ne gute Idee

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 10151
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von Baltimore » Fr 31. Aug 2018, 18:25

Ostblockschlampen sind der Ersatz für Scooter :cry:
Lollapalooza Berlin
1 Std ·
⚡️ LINEUP CHANGE: OSTBLOCKSCHLAMPEN ⚡️

Scooter Front-Mann H.P. Baxxter hat sich die Schulter gebrochen. Leider müssen sie daher ihren Auftritt bei #lollaberlin absagen. H.P. ist sehr enttäuscht, freut sich aber schon auf 2019 mit Euch! Gute Besserung, H.P.!
Macht den Sonntag dann doch wieder erheblich unattraktiver für mich.

Dafür kommt er dann aber ja 2019. HYPER HYPER!
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Göppel
Beiträge: 375
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:38
Wohnort: Berlin

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von Göppel » Fr 31. Aug 2018, 20:49

Na zum Glück hab ich nur Tagestickets für Samstag geholt. Damit ist der einzige spannende Act am Sonntag für mich raus :doof:
Wenn Scooter dafür aber 2019 dabei sind, find ich das im Endeffekt aus meiner eigenen eogistischen Sicht ganz gut :clown:
Wir wollen die Freiheit der Welt und Straßen aus Zucker

Anti
Beiträge: 128
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Hamburg

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von Anti » Fr 31. Aug 2018, 21:48

Ich verkaufe mein Ticket für den Samstag für 50€ falls jemand Interesse hat.

Benutzeravatar
Norakete
Beiträge: 1852
Registriert: Di 2. Jan 2018, 01:05
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von Norakete » So 2. Sep 2018, 11:01

Baltimore hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 18:25
Ostblockschlampen sind der Ersatz für Scooter :cry:
Lollapalooza Berlin
1 Std ·
⚡️ LINEUP CHANGE: OSTBLOCKSCHLAMPEN ⚡️

Scooter Front-Mann H.P. Baxxter hat sich die Schulter gebrochen. Leider müssen sie daher ihren Auftritt bei #lollaberlin absagen. H.P. ist sehr enttäuscht, freut sich aber schon auf 2019 mit Euch! Gute Besserung, H.P.!
Macht den Sonntag dann doch wieder erheblich unattraktiver für mich.

Dafür kommt er dann aber ja 2019. HYPER HYPER!
Dann haben die ja gar keinen Headliner mehr.
Gesendet von meinem Gerät ohne Tapatalk

last.fm

Benutzeravatar
loxiran
Beiträge: 82
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:03

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von loxiran » Sa 8. Sep 2018, 09:49

ARTE Concert ist auch in diesem Jahr wieder beim Lollapalooza Berlin und zeigt ausgewählte Konzerte im Livestream und als Replay!
Das Programm:

12.30 - Kat Frankie
13.30 - Lewis Capaldi
14.20 - Mokoomba
15.25 - Years & Years
16.30 - Ben Howard
17.35 - Casper
18.55 - The National
20.15 - The Weeknd
21.35 - K.I.Z

https://www.arte.tv/de/videos/082238-00 ... -08-09-18/

:popcorn:

Benutzeravatar
Göppel
Beiträge: 375
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:38
Wohnort: Berlin

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von Göppel » Sa 8. Sep 2018, 12:12

Ich habe noch nie so viel Glitzer, Hipstertum und Mixbier auf einem Haufen gesehen. Und ich bin noch ca. zehn Stationen vom Olympiastadion entfernt.
Wir wollen die Freiheit der Welt und Straßen aus Zucker

Benutzeravatar
Hullabaloo92
Beiträge: 167
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 22:43
Wohnort: Hannover

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von Hullabaloo92 » Sa 8. Sep 2018, 12:25

Göppel hat geschrieben:
Sa 8. Sep 2018, 12:12
Ich habe noch nie so viel Glitzer, Hipstertum und Mixbier auf einem Haufen gesehen. Und ich bin noch ca. zehn Stationen vom Olympiastadion entfernt.
Dann musst du auf dem Gelände gleich gaaaanz stark sein ;)

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9771
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von Quadrophobia » Sa 8. Sep 2018, 16:32

Ist es wirklich so leer, wie es auf den Bildern aussieht?

Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3471
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von s-nke » Sa 8. Sep 2018, 17:25

Die Perrystage im Olympiastadion sieht auch scheiße hoch 10 aus. Besucher natürlich nur im Innenraum und außen rum sind dann 75.000 Sitze leer. Na klasse.

Casper gleich übrigens auch wieder zusammen mit Marteria.
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 697
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von swifferix » Sa 8. Sep 2018, 17:41

75.000 werden erwartet. Zum Vergeleich:

2016 45.000
2017 70.000
2018 85.000
2019 75.000

Für das vergleichsweise schwächere Lineup und nach Katastrophenjahr absolut ordentlich

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 10151
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Lollapalooza Berlin 2018

Beitrag von Baltimore » Sa 8. Sep 2018, 17:44

swifferix hat geschrieben:
Sa 8. Sep 2018, 17:41
75.000 werden erwartet. Zum Vergeleich:

2016 45.000
2017 70.000
2018 85.000
2019 75.000

Für das vergleichsweise schwächere Lineup und nach Katastrophenjahr absolut ordentlich
Hast du dich bei den Jahreszahlen nicht vertan?
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste