> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Immergut Festival 2018

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11249
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Mo 29. Jan 2018, 14:25

Untitled hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 14:20
Wishkah hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 06:26
Ich hoffe sehr auf Grizzy Bear (auch des Reims wegen), wobei die ja wegen der Appletree-Bestätigung keine Sperre haben werden.
Car Seat Headrest wäre auch ein Fest. Beach House sind ja leider raus.
Oder Slowdive. :hecheln:

Nach Broken Social Scene letztes Jahr darf man ja träumen...

Druschi
Beiträge: 807
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Druschi » Mo 29. Jan 2018, 14:27

Da bin ich ganz bei dir :/

Auf dem Haldern lassen die sich ja noch verkraften, aber auf dem Immergut dann nicht mehr wirklich.

Benutzeravatar
Untitled
Beiträge: 533
Registriert: Do 17. Sep 2015, 17:10

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Untitled » Mo 29. Jan 2018, 15:39

Das Immergut Festival präsentiert Die Nerven auf Tour und neue Ergänzungen im Line-Up

Neue Bands im Line-Up: Kettcar, Das Paradies, Granada, Die Nerven und das Ass im Ärmel
Immergut Festival präsentiert DIE NERVEN auf Tour
Karten für das Festival am 25. & 26. Mai ab 65 Euro auf www.immergutrocken.de

Neustrelitz, 29. Januar – Zum sportiven Immergut Festival 2018 gehört der richtige Mix auf allen Bühnen, und damit auch ja niemand alleine spielen muss, gibt es mit diesen fünf Ergänzungen des Line-Ups weitere Gründe für eine grandiose Festivalsommer-Eröffnung am 25. & 26. Mai in Neustrelitz.
Zu den bisher bestätigten Künstlern* und Künstlerinnen* des 19. Immergut Festivals gesellt sich KETTCAR. Wenn die Hamburger sich aufmachen in die Mecklenburger Seenplatte, dann ist die Adresse auf jeden Fall noch im Herzen verankert. Immer der Indienase nach und schon kommt zusammen, was zusammengehört. Meinungsstark und wortgewandt zeigen Wiebusch und Co., dass deutschsprachige Gitarrenmusik im Gegensatz zu vielen anderen Veröffentlichungen politisch, kritisch, aufrüttelnd und zugleich musikalisch mitnehmend und treibend sein kann. Wer an den Zieleinlauf glaubt, der* oder die* muss das Kind auch beim Namen nennen. Der himmlisch-luftige Pop von DAS PARADIES heftet sich an die Fersen von Whitest Boy Alive und kann beim Immergut Festival auf dem Birkenhain zeigen, was er kann. Wir finden, jede Menge. Jedes Jahr ein klein wenig Schmäh in unseren nordischen Kreisen. GRANADA kommen aus Graz und singen doch über „Palmen am Balkon“, da schlägt wohl doch das Bandnamen gebende spanische Städtchen durch. Und so wie manche Sportarten genau wie Schach nicht immer gleich verstanden werden, so singen wir hier einfach mit auch wenn der österreichische PowerPop sicherlich zu sprachlichen Missverständnissen führen wird. Am Ende liegen sich so oder so aber immer alle in den Armen. Bestimmt auch Kasparow und Topalow. Als damals vor drei Jahren in der Zeltbühne DIE NERVEN unsere Herzen erklommen, war das ein immerguter Moment. So ein Moment passiert, wenn wir wissen: passt. Genau so meinten wir das mit der Musik und dem Festival. Kein Wunder also, dass unsere Lieblings-Boyband wieder ganz oben auf unserer Startaufstellungswunschliste war und nun mit neuem Album zurückkehrt.
Unser ASS IM ÄRMEL läuft als Überraschung in Neustrelitz auf und wird für allerlei rhythmisches Klatschen und taktvollen Hüftenwackeln sorgen. Alles Weitere dann am Samstag auf der Waldbühne. Seht’s sportlich, die wahren Helden kommen manchmal aus dem Hinterhalt.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11249
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Mo 29. Jan 2018, 15:42

Puhh, ne, das ist mir vieeel zu deutsch. Geht komplett an mir vorbei. :sad:

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9052
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von fipsi » Mo 29. Jan 2018, 15:44

Granada ist ein Totalausfall.
come on dance with me

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9750
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Baltimore » Mo 29. Jan 2018, 15:46

Für mich super Bestätigungen, aber den Wishkah wirds bestimmt nicht so gefallen.
Die Nerven gehen immer und Granada klingen auch spaßig.

[BBvideo=560,315][/BBvideo]

Bin ja auf den 'Secret Act' gespannt. :popcorn:

Edit: Da war jemand schneller. :wink:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Druschi
Beiträge: 807
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Druschi » Mo 29. Jan 2018, 16:02

Das war nicht meine Welle. Das Paradies finde ich gut, aber ist mir keine Reise wert.

Ausm Nordkurier:
https://www.nordkurier.de/immergut/imme ... 98001.html

ArcticMonkey90
Beiträge: 1924
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 00:22

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von ArcticMonkey90 » Mo 29. Jan 2018, 16:05

Good News. Kein Grizzly Bear.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11249
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Mo 29. Jan 2018, 16:11

ArcticMonkey90 hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 16:05
Good News. Kein Grizzly Bear.
Raus aus diesem Thread! :bäh:

ArcticMonkey90
Beiträge: 1924
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 00:22

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von ArcticMonkey90 » Mo 29. Jan 2018, 16:13

Wishkah hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 16:11
ArcticMonkey90 hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 16:05
Good News. Kein Grizzly Bear.
Raus aus diesem Thread! :bäh:
Die waren letztes Jahr erst in Berlin. Appletree ist auch nicht im Süden. Da wäre Maifeld nur fair. :bäh:

Henfe
Beiträge: 2176
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Henfe » Mo 29. Jan 2018, 16:53

Das interessanteste ist die Überraschung. Vielleicht werden es ja endlich mal die Beatsteaks, könnten das gut als Warm Up mitnehmen.
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11249
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Mi 31. Jan 2018, 14:25

Baltimore hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2018, 15:46
Bin ja auf den 'Secret Act' gespannt. :popcorn:
Kann ja eigentlich nur ein Casper DJ-Set sein.

Druschi
Beiträge: 807
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Druschi » Mi 31. Jan 2018, 14:30

Ich tippe auf einen deutschen Act, der in der Vergangenheit bereits mind. einmal auf dem Festival aufgetreten ist.
Mein Tipp: Gisbert zu Knyphausen!

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11249
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Mo 26. Feb 2018, 20:38

Morgen um 12 Uhr gibt es das Programm für das Große Haus.
Immergut Festival hat geschrieben:Noch können die Füße hochgelegt werden, aber ab morgen 12 Uhr heißt es trainieren, trainieren, trainieren – denn ab dann wissen wir mit wem wir das Eröffnungsspiel zum 7. Immergut im Großen Haus bestreiten werden.

butterchicken
Beiträge: 44
Registriert: Di 14. Feb 2017, 18:36

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von butterchicken » Mo 26. Feb 2018, 21:11

Habe die Ankündigung auf Facebook auch gesehen, verstehe das ganze aber irgendwie nicht so ganz.
HAben die nicht schon vor vier Tagen auf Twitter den Großes Haus Film gestellt? Mit Torpus & the Art Direcots, Tim Neuhaus und Sue The Night?

Henfe
Beiträge: 2176
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Henfe » Mo 26. Feb 2018, 21:14

Dann haben die entweder zwei Social Media Menschen oder einen sehr vergesslichen :lolol:

Will eh lieber ne "richtige" Welle haben.
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11249
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Mo 26. Feb 2018, 21:17

Hab ich gar nicht mitbekommen, dass da schon was kam. :grin: Aber Großes Haus ist auch nicht unbedingt so relevant für mich.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11249
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Di 27. Feb 2018, 18:27

butterchicken hat geschrieben:
Mo 26. Feb 2018, 21:11
Mit Torpus & the Art Direcots, Tim Neuhaus und Sue The Night?
Die drei wurden übrigens auch (noch mal) bestätigt.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11249
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Fr 9. Mär 2018, 16:03

Neue Bands am Montag. :popcorn:
Immergut Festival hat geschrieben:Entspannt geht es ins Wochenende.
Aber nicht ohne die freudige Mitteilung, dass wir am Montag um 15 Uhr neue Namen für das Immergut Festival 2018 verkünden werden. Bis dahin, Füße hoch und Hände hinter den Kopf. #spielsatzlied #immergut2018

Druschi
Beiträge: 807
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Druschi » Mo 12. Mär 2018, 15:46

+ Olli Schulz
+ Lambert
+ Fil Bo Riva
+ Sam Vance Law
+ Suff Daddy & The Lunch Birds
+ Kero Kero Bonito
+ Pom Poko
+ Christiane Rösinger
+ Andreas Doreau & Gereon Klug (Lesung)

Damit bin ich dann dieses Jahr definitiv nicht dabei :)

Benutzeravatar
fipsi
Beiträge: 9052
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:54

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von fipsi » Mo 12. Mär 2018, 16:00

KKB <3
come on dance with me

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11249
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Mo 12. Mär 2018, 16:22

Das ist dieses Jahr wirklich so überhaupt nicht meins. Ach man, schade. :grumpy: :sad:

Verabschiedet sich dann so langsam aber sicher auch aus unserer Festivalplanung. Ärgerlich, wenn man schon mal ein Festival im Niemandsland quasi um die Ecke hat.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11249
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Mo 12. Mär 2018, 16:36

Ist Olli Schulz der (vorzeitig aufgelöste) Überraschungsact für den Samstag? Klingt in der Facebook-Ankündigung ja so. :?

E: Auf der Homepage ist das "Ass im Ärmel" auch verschwunden und bei Olli Schulz steht:
Immergut Festival hat geschrieben:Der Frühling kommt, die Ärmel werden kürzer - da kann auch schon einmal das Ass aus selbigem rutschen. Daher sei hiermit feierlich bekannt gegeben: Olli Schulz kommt zum Immergut Festival 2018 nach Neustrelitz.
Das ist dann ja recht eindeutig.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9750
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Baltimore » Mo 12. Mär 2018, 17:18

Allein wegen Kero Kero Bonito sollte man da schon hinfahren! :klugschiss:

:herzen1:

Hoffe, da kommen noch mehr Konzerte in Deutschland. :popcorn:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11249
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Mo 12. Mär 2018, 17:22

Dann fahr doch hin. :P


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste