> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Immergut Festival 2018

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9901
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Baltimore » Mo 12. Mär 2018, 17:24

Wishkah hat geschrieben:
Mo 12. Mär 2018, 17:22
Dann fahr doch hin. :P
Mach ich vielleicht auch. :wink:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11344
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Mo 12. Mär 2018, 17:40

Na, dann gibt es ja immerhin einen Hinfahrgrund! :grin:

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11344
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Sa 7. Apr 2018, 17:43

Nächste Woche gibt es schon die letzten Acts.
Immergut Festival hat geschrieben:Mit einem Volltreffer geht es nach dem Wochenende weiter. Denn Anfang nächster Woche werden die letzten Namen fürs Immergut Festival 2018 in einem schönen Film veröffentlicht.
In nicht einmal mehr 50 Tagen sehen wir uns alle in Neustrelitz.
Glaube aber nicht, dass es das noch mal für mich rumreißt.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11344
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Mo 9. Apr 2018, 16:21

Neu dabei:

Drangsal
Roosevelt
Mourn
Makeness
Anja Rützel
Ada
11 Freunde Lesung & WM-Gespräch (Lesung)


Damit ist das Line-Up komplett. Hätte ich als Ergänzung eines für mich guten Line-Ups okay gefunden, so bleibt es eher bei einem Schulterzucken. Schade, letztes Jahr waren so starke Acts dabei, dass die Erwartungen für dieses Jahr wohl zu hoch waren.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 4962
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Stebbie » Mo 9. Apr 2018, 17:01

Mourn sind zum ersten mal in Deutschland, kann das sein? deren Debütalbum fand ich damals sehr cool.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9901
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Baltimore » Mo 9. Apr 2018, 17:53

Umhauen tun mich jetzt eigentlich, wenn ich ehrlich bin, nur KERO KERO BONITO und Christiane Rösinger. :?

Ansonsten etliches, was ich gucken würde, aber nichts was mich mich zum Zelten verleitet.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Druschi
Beiträge: 842
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Druschi » Di 10. Apr 2018, 08:24

Nach all den internationalen Acts im letzten Jahr, wollte man wohl dieses Jahr alles Relevantes aus Deutschland buchen.
Holt mich gar nicht ab!

Henfe
Beiträge: 2215
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Henfe » Mo 30. Apr 2018, 20:19

MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9901
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Baltimore » Mo 30. Apr 2018, 20:35

Kero Kero Bonito um 03:30 :shock:

Okay, das ist eindeutig zu spät für mich... :doof:

Klingt dann für mich auch noch mehr nach DJ-Set.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

ArcticMonkey90
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 00:22

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von ArcticMonkey90 » Mo 30. Apr 2018, 21:05

Baltimore hat geschrieben:
Mo 30. Apr 2018, 20:35
Kero Kero Bonito um 03:30 :shock:

Okay, das ist eindeutig zu spät für mich... :doof:

Klingt dann für mich auch noch mehr nach DJ-Set.
Das siehst ja schon an der Spielzeit das dies kein normales set sein kann.

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9901
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Baltimore » Mo 30. Apr 2018, 21:08

ArcticMonkey90 hat geschrieben:
Mo 30. Apr 2018, 21:05
Baltimore hat geschrieben:
Mo 30. Apr 2018, 20:35
Kero Kero Bonito um 03:30 :shock:

Okay, das ist eindeutig zu spät für mich... :doof:

Klingt dann für mich auch noch mehr nach DJ-Set.
Das siehst ja schon an der Spielzeit das dies kein normales set sein kann.
Das hatte mich dann auch stutzig gemacht. Vielleicht ist das aber ja auch ein wenig von Beidem.
Also auch eigene Songs.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Druschi
Beiträge: 842
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Druschi » Mi 2. Mai 2018, 12:32

Ruppiger Freitag; softer, deutschsprachiger Samstag.
Letzteres ist gar nichts meins.

down
Beiträge: 1638
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von down » Mi 2. Mai 2018, 14:34

Dieses Jahr einfach nicht meins, nächstes Mal dann vielleicht wieder.

Druschi
Beiträge: 842
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Druschi » Mi 2. Mai 2018, 15:20

Wenn es dann noch eins gibt. Habe aus den Kreisen meiner Heimat nicht allzu positives gehört.
Vielleicht war das auch nur Promo :)

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9234
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Quadrophobia » Mi 2. Mai 2018, 15:31

Letztendlich gefällt mir das Line Up wieder echt gut. Mit Kettcar und Olli Schulz zwei solide große, deutsche Acts, den heißen Pop Scheiß aus DE mit Drangsal, die Nerven, Ilgen-Nur usw. und mit Ty Segall ne live Bombe. Kann aber dennoch nicht mit vorigem Jahr mithalten.

Druschi
Beiträge: 842
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Druschi » Do 24. Mai 2018, 15:05

Das Immergut wird sich dieses Jahr wohl ausverkaufen. Es sind/waren nur noch wenige Tickets im Umlauf.
Das Line-up hat anscheinend doch ausreichend Leute gezogen. Mir konnte man sogar ein +1 und ein Wochenende mit den Jungs&Mädelz aus der Heimat anbieten und ich wollt nicht, hahaha :D

Druschi
Beiträge: 842
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 17:03

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Druschi » So 27. Mai 2018, 10:19

Hier gab's einen Stromausfall und Roosevelt + Bayonne konnten nicht auftreten :shock:
Das ja bitter.

Benutzeravatar
akropeter
Beiträge: 582
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 21:14

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von akropeter » Mo 17. Dez 2018, 15:59

Das immergut 2019 steht unter "alles bleibt anders".
Ob das ein Hinweis auf den Hardliner ist. ;)
Glauben Sie ja nicht wer sie sind!

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2786
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von nilolium » Mo 17. Dez 2018, 21:00

Zumindest geht es im nächsten Jahr nen Tag länger

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9901
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Baltimore » Mo 17. Dez 2018, 21:09

Stimmt, Laut Newsletter 3 Tage und die Frühbucher-Tickets gehen wohl endlich raus.
Wisst ihr, 20 wird man nur einmal. Gerade als Festival in den heutigen Zeiten. Damit der schöne Geburtstag nicht allzu schnell vergeht, gehen wir schon jetzt in die Verlängerung. Oder eher in den Vorsprung. 2019 ist der Donnerstag wieder einmal ein Feiertag und so laden wir euch bereits am 30. Mai nach Neustrelitz ein, um gemeinsam mit uns zu ganze drei Tage zu feiern. Ermöglicht wird uns das vor allem dank einer Förderung der Initiative Musik. Denen hat unser Donnerstags-Konzept so gut gefallen, dass sie uns unter die Arme greifen. Im Rahmen der Infrastrukturförderung unterstützt die Fördereinrichtung der Musikwirtschaft und Bundesregierung uns finanziell beim dritten Programmtag unter dem Motto „Aufbau Immergut – Für Musik und Haltung von morgen“. Ein zusätzlicher Tag als Geschenk an euch! Dann wollen wir uns vor allem mit mutiger Musik aus dem deutschsprachigen Raum beschäftigen und Medien, Künstler*innen und euch zu Wort kommen lassen. Bei Workshops, Diskussionsrunden oder Lesungen. Indie ist tot? Niemals.

[...]
Mit einer Nacht- und Nebelaktion gehen morgen alle bisher bestellten Karten auf dem Weg zu Festivalfreunden in der ganzen Nation.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9901
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Immergut Festival 2018

Beitrag von Baltimore » Fr 21. Dez 2018, 14:17

Frühbucher-Karte ist da! :thumbs:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste