> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Reeperbahn Festival 2018

Benutzeravatar
NevermindBred
Beiträge: 1315
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:05
Kontaktdaten:

Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von NevermindBred » Mo 4. Dez 2017, 22:12

Das Reeperbahn Festival findet vom 19.09.2018 bis zum 21.09.2018 statt!

Line Up klick

bisher bekannte Auftrittstage
Bishop Briggs DO/FR (Q)
Graveyard MI/FR (Q)
Liza Anne FR/SA (Q)
Lysistrata MI/SA (Q)
Soccer Mommy DO/SA (Q)

19.09 Mittwoch
Amber Run (Q)
Half Waif (Q)
Jungle (Q)
Pip Blom (Q)
S. Carey (Q)

20.09 Donnerstag
Easy October (Q)
LVNG (Q)
The Night Game (Q)
The Wood Brothers (Q)

21.09 Freitag
Blackout Problems (Q)
Ocean Alley (Q)
Okkervil River (Q)
Parcels (Q)
Psychedelic Porn Crumpets (Q)
20:00-21:00 Uhr: Ibeyi [Elphilharmonie]
23:00-00:30 Uhr: David August [Elphilharmonie]

22.09 Samstag
Belako (Q)
Darwin Deez (Q)
Faces On TV (Q)
Queen Zee (Q)
18:00-19:00 Uhr: Her [Elphilharmonie]
21:00-22:00 Uhr: Lewis Capaldi [Elphilharmonie]
00:00-01:10 Uhr: Bear's Den [Elphilharmonie]
Zuletzt geändert von NevermindBred am So 29. Jul 2018, 14:45, insgesamt 12-mal geändert.

Benutzeravatar
NevermindBred
Beiträge: 1315
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von NevermindBred » Mo 4. Dez 2017, 22:13

Gibt es hier ein erstes Gerücht? :wink:

The Rasmus
26.09.2018 Dresden - Alter Schlachthof
27.09.2018 Erfurt - Stadtgarten
29.09.2018 Frankfurt - Batschkapp
30.09.2018 München - Backstage Werk
14.10.2018 Karlsruhe - Substage
15.10.2018 Dortmund - FZW

Suitemeister
Beiträge: 1027
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Suitemeister » Mi 6. Dez 2017, 22:22

Nilo slowly gets excited...

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2457
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Saeglopur » Mi 6. Dez 2017, 22:28

Suitemeister hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 22:22
Nilo slowly gets excited...
Schön im Docks. :doof:

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2786
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von nilolium » Do 7. Dez 2017, 01:38

Bild

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9901
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Baltimore » Sa 16. Dez 2017, 14:11

Für die Early Birds:
Die ersten 9.500 Ticketkäufer von Mehrtages- oder Eintagestickets FR/SA haben die Möglichkeit, einmalig eines von insgesamt fünf Konzerten in der Elbphilharmonie am Freitag, 21.09. oder am Samstag, 22.09. (je nach Ticketart), während des Reeperbahn Festivals 2018 zu reservieren. Die Reservierung startet am 10. Januar 2018, Ticketinhaber werden zu diesem Zeitpunkt benachrichtigt!
Quelle: http://reeperbahnfestival-tickets.wlec. ... ets-2.html
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
NevermindBred
Beiträge: 1315
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von NevermindBred » Mo 18. Dez 2017, 18:26

Die Höchste Eisenbahn
Kat Frankie
Pabst (waren dieses Jahr schon da oder?)
Rikas
Sam Vance-Law

Alle beim Way Back When Festival in Dortmund (28.09 - 30.09).

Marc1904
Beiträge: 625
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Marc1904 » Di 2. Jan 2018, 22:49

Wie schnell gehen hier eigentlich die Karten über den Tisch? Wenn ich jetzt bestelle, gehöre ich dann noch zu diesen ersten 9.500 Leuten? Wenn dann am Ende so etwas wie THE NATIONAL oder THE WAR ON DRUGS in der Elbphilharmonie spielt, dann ist das wirklich ein Anreiz...

Online
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9234
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Quadrophobia » Di 2. Jan 2018, 23:00

Von sowas großem würde ich definitiv nicht ausgehen

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7132
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Declan_de_Barra » Mi 3. Jan 2018, 10:41

Gehe ich gaaanz stark von aus, dass es so nicht kommt. Die Elbphilharmonie ist ja nur ein kleines Schmankerl als Teil des Reeperbahnfestivals, da lassen die nicht sowas großes spielen.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 4962
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Stebbie » Mi 3. Jan 2018, 12:21

The National sind ohnehin viel zu groß, um für das RBF noch relevant zu sein.

In der Elphi werden eher kleinere Künstler spielen, die man bei der Gelegenheit mal in diesem Umfeld platzieren kann. Kollege war in diesem Jahr in der Elphi, das nimmt schon den halben Abend ein, den man dann nicht mehr für Spaß auf dem eigentlichen Festival hat. Elphi gut und schön, aber im Zuge des RBF juckt mich die venue null, da ich die Zeit lieber mit Kollegen und Astra verbringe.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7132
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Declan_de_Barra » Mi 3. Jan 2018, 13:24

Word.

Benutzeravatar
MairzyDoats
Beiträge: 1801
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:28

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von MairzyDoats » Mi 3. Jan 2018, 14:33

Sehe ich auch so. Ich hoffe schon eher, dass da kein Must See reinkommt, damit ich die Elphi links liegen lassen kann. :smile:
Hallo wie geht willkommen in meiner Signatur. Lass dir hier bitte richtig gut gehen einfach, Käffchen für dich

Benutzeravatar
Johnson
Beiträge: 735
Registriert: Do 17. Sep 2015, 21:09

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Johnson » Mi 3. Jan 2018, 15:31

Der Spitzname "Elphi" ist furchtbar.

Marc1904
Beiträge: 625
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Marc1904 » Mi 3. Jan 2018, 15:47

Bei vier Abenden Festival, würde ich mir ein Konzert in der "Elbphilharmonie" wohl locker anschauen können. Das die von mir gewählten Beispiele da nicht hinkommen, vermute ich zwar auch, aber dennoch reizt es mich...

Meine ursprüngliche Frage bezog sich allerdings auf die schnelle des Ticketverkaufs. Hat da jemand Ahnung?

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 4962
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Stebbie » Mi 3. Jan 2018, 16:02

Ich habe all die Jahre immer erst kurz vorher gekauft, gab abgesehen von 2015(?) eigentlich nie Probleme mt dem frühen Ausverkauf. Und selbst da war nur der Mittwoch 1-2 Tage im Vorfeld ausverkauft, da gibt es aber auch extrem eingeschränkte Kontingente.

Wenn dich die Elphi reizt: An und für sich ist es kein Problem da an Tickets zu kommen, dann sogar mit Gewissheit, wen du da siehst. Kein Grund sich da beim RBF zu stressen.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2457
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Saeglopur » Mi 3. Jan 2018, 18:38

Marc1904 hat geschrieben:
Mi 3. Jan 2018, 15:47
Bei vier Abenden Festival, würde ich mir ein Konzert in der "Elbphilharmonie" wohl locker anschauen können. Das die von mir gewählten Beispiele da nicht hinkommen, vermute ich zwar auch, aber dennoch reizt es mich...

Meine ursprüngliche Frage bezog sich allerdings auf die schnelle des Ticketverkaufs. Hat da jemand Ahnung?
Zudem finden dort in diesem Jahr nur Konzerte am Freitag und Samstag start, wenn ich mich nicht irre. In diesem Jahr war es nur der Samstag. Wir haben das erste Konzert um 18 Uhr mitgenommen, so war der Abend noch ziemlich wenig „angefasst“. Alles spätere würde ich aber auch nicht empfehlen.

Marc1904
Beiträge: 625
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Marc1904 » Mi 3. Jan 2018, 21:52

Es wird fünf Konzerte an den Tagen Freitag und Samstag geben.

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2457
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Saeglopur » Do 4. Jan 2018, 14:43

Am 10.1. gibt’s laut Facebook die Elphie-Acts!

Benutzeravatar
NevermindBred
Beiträge: 1315
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von NevermindBred » Do 4. Jan 2018, 16:02

Der passende Thread für ein paar Wünsche:

...And You Will Know Us by the Trail of Dead (Große Freiheit)
Alice in Chains (Elphilharmonie unplugged) :doof:
Black Map (Molotow)
Blaudzun (Knust)
Cold War Kids (Docks)
Darjeeling
The Decemberists (Knust Abschluss am Samstag)
Gløde
Okta Logue (Molotow)
Stars (vor The Decemberists)

Benutzeravatar
Flecha
Beiträge: 3390
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:45
Wohnort: Hamburch
Kontaktdaten:

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Flecha » Do 4. Jan 2018, 16:26

Nicht so viel gutes in nem Jahr, wo ich quasi save nicht dabei sein kann. :mrgreen:
Okta Logue sehe ich aber als gesetzt an.
Last.fm!
______________________________________________
Mantar, Mantar

Online
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9234
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Quadrophobia » Do 4. Jan 2018, 16:38

NevermindBred hat geschrieben:Der passende Thread für ein paar Wünsche:

...And You Will Know Us by the Trail of Dead (Große Freiheit)
Alice in Chains (Elphilharmonie unplugged) :doof:
Black Map (Molotow)
Blaudzun (Knust)
Cold War Kids (Docks)
Darjeeling
The Decemberists (Knust Abschluss am Samstag)
Gløde
Okta Logue (Molotow)
Stars (vor The Decemberists)
The Decemberists müssen schon ins Docks oder in die GF. Die sind schon einigermaßen bekannt.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 4962
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Stebbie » Do 4. Jan 2018, 16:59

Ja, auf jeden Fall. Zumal beim RBF alle Bands tendentiell ein wenig größer spielen als zu Solokonzerten.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
NevermindBred
Beiträge: 1315
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von NevermindBred » Fr 5. Jan 2018, 17:25

Solange sie gebucht werden, ist mir die Location egal! :mrgreen:

Marc1904
Beiträge: 625
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Reeperbahn Festival 2018

Beitrag von Marc1904 » Di 9. Jan 2018, 22:12

Tickets sind bestellt - das wird mein erstes RBF - YEEES!!!!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste