> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

MS Dockville Festival 2018

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9871
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von Baltimore » Fr 23. Feb 2018, 16:33

Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 14:10
Ich hab übrigens Gerüchte gehört, dass der "deutsche" Head hier dieses Jahr Casper sein soll.
Wäre für mich der Hammer, da ich ihn ja noch nicht gesehen habe. :smile:

Hatte ja schon fast befürchtet, dass Olli Schulz dank Lokalbonus der dritte Head ist.
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4920
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von miwo » Fr 23. Feb 2018, 18:18

Baltimore hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 16:33
Quadrophobia hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 14:10
Ich hab übrigens Gerüchte gehört, dass der "deutsche" Head hier dieses Jahr Casper sein soll.
Wäre für mich der Hammer, da ich ihn ja noch nicht gesehen habe. :smile:
Geht mir genauso. Hab ihn zumindest seit 2014 nicht mehr gesehen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4920
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von miwo » Mo 26. Feb 2018, 17:18

Donnerstag neue Bands.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2447
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von Saeglopur » Mo 26. Feb 2018, 17:21

miwo hat geschrieben:
Mo 26. Feb 2018, 17:18
Donnerstag neue Bands.
Mh. Die sonntäglichen Bestätigungswellen gefielen mir eigentlich immer recht gut, schade!

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4920
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von miwo » Mo 26. Feb 2018, 17:22

Saeglopur hat geschrieben:
Mo 26. Feb 2018, 17:21
miwo hat geschrieben:
Mo 26. Feb 2018, 17:18
Donnerstag neue Bands.
Mh. Die sonntäglichen Bestätigungswellen gefielen mir eigentlich immer recht gut, schade!
Das machen die nur wegen Robin (Quadrophobia), da er Sonntags nie Zeit hat.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9141
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von Quadrophobia » Mo 26. Feb 2018, 17:25

miwo hat geschrieben:
Mo 26. Feb 2018, 17:22
Saeglopur hat geschrieben:
Mo 26. Feb 2018, 17:21
miwo hat geschrieben:
Mo 26. Feb 2018, 17:18
Donnerstag neue Bands.
Mh. Die sonntäglichen Bestätigungswellen gefielen mir eigentlich immer recht gut, schade!
Das machen die nur wegen Robin (Quadrophobia), da er Sonntags nie Zeit hat.
Um mir ne Bandwelle anzugucken hab ich schon Zeit, nur skypen geht nicht :P

headlesscowman
Beiträge: 107
Registriert: Di 7. Nov 2017, 12:13

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von headlesscowman » Do 1. Mär 2018, 12:59

Trommelwirbel........... entweder für 29 altbekannte Gesichter und DJs die niemand kennt. Oder angenehme Überraschungen. Ich bin gespannt.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9141
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von Quadrophobia » Do 1. Mär 2018, 13:00

Bild

Mit Rhye was gutes für mich dabei. Nick Murphy und First Aid Kid kann man sich auch ansehen. Sonst aber nicht so klasse.

headlesscowman
Beiträge: 107
Registriert: Di 7. Nov 2017, 12:13

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von headlesscowman » Do 1. Mär 2018, 13:02

Hat Chet Faker sich nur umbenannt, damit er absofort mehr Platz auf den Veröffentlichungspostern einnimmt mit seinen FKA-Anhängsel? :D

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11323
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Do 1. Mär 2018, 13:04

An Nick Murphys Stelle hätte ich den alten Namen ja gar nicht geändert, wenn der sowieso überall dabei steht. :doof:

Ansonsten bestätigt sich das Booking dieses Jahr, überraschend wenige (vor allem deutsche) An-jeder-Straßenlaterne-Acts und insgesamt doch wirklich solide. Da könnte schon ein brauchbarer Tag bei rumkommen.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9141
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von Quadrophobia » Do 1. Mär 2018, 13:05

Wishkah hat geschrieben:
Do 1. Mär 2018, 13:04
An Nick Murphys Stelle hätte ich den alten Namen ja gar nicht geändert, wenn der sowieso überall dabei steht. :doof:

Ansonsten bestätigt sich das Booking dieses Jahr, überraschend wenige (vor allem deutsche) An-jeder-Straßenlaterne-Acts und insgesamt doch wirklich solide. Da könnte schon ein brauchbarer Tag bei rumkommen.
Das stimmt. Man hat offenbar eingesehen, dass man mit dem Konzept in der Spitze wie das Highfield zu buchen, nichts holt. Viele Acts dabei, die mich nicht auf ein Konzert gezogen hätten (First Aid Kit, Chet Faker, Trettmann, Sevdaliza, Maribou State) die ich auf nem Festival aber auf jeden Fall gern mitnehme. Bei ner Viertelstunde Anfahrt, wird das auf jeden Fall mitgenommen.

headlesscowman
Beiträge: 107
Registriert: Di 7. Nov 2017, 12:13

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von headlesscowman » Do 1. Mär 2018, 13:08

George Fitzgerald und Christian Löffler sind nett. Im Großen und Ganzen aber definitiv genug gute Sachen dabei über das gesamte Line-Up.

Der beste Name des Line-Ups ist aber wohl Elvis Pressplay :mrgreen:

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4920
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von miwo » Do 1. Mär 2018, 13:09

CamelPhat und ZHU :herzen2:
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Anti
Beiträge: 112
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Hamburg

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von Anti » Do 1. Mär 2018, 13:21

Mit ZHU ein absolutes Highlight für mich :hecheln:

Benutzeravatar
TonyMac
Beiträge: 2350
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 16:41

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von TonyMac » Do 1. Mär 2018, 13:37

Ziemlich enttäuschende Welle.

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4920
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von miwo » Do 1. Mär 2018, 13:51

TonyMac hat geschrieben:
Do 1. Mär 2018, 13:37
Ziemlich enttäuschende Welle.
Wir beide gehen zusammen zu meinem Songcontest-Interpreten. 8-)
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9141
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von Quadrophobia » Do 1. Mär 2018, 13:53

Das einzige was mich etwas ärgert, ist dass ich die Acts ganz oben alle schon gesehen hab. Aber insgesamt ein rundes Ding.

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 1724
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29
Wohnort: Halle

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von Monkeyson » Do 1. Mär 2018, 15:35

headlesscowman hat geschrieben:
Do 1. Mär 2018, 13:08
Der beste Name des Line-Ups ist aber wohl Elvis Pressplay :mrgreen:
Da mag ich Elvis Depressedly noch lieber. (Nicht im Line-Up.)

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11323
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von Wishkah » Do 1. Mär 2018, 15:38

Quadrophobia hat geschrieben:
Do 1. Mär 2018, 13:53
Das einzige was mich etwas ärgert, ist dass ich die Acts ganz oben alle schon gesehen hab. Aber insgesamt ein rundes Ding.
Mich ärgert, dass alt-J und Bonobo wohl sehr wahrscheinlich an nicht an einem Tag spielen (oder?) - das wäre dann nämlich wirklich mal eine gute Spitze für ein Tagesticket.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9141
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von Quadrophobia » Do 1. Mär 2018, 16:53

Wishkah hat geschrieben:
Quadrophobia hat geschrieben:
Do 1. Mär 2018, 13:53
Das einzige was mich etwas ärgert, ist dass ich die Acts ganz oben alle schon gesehen hab. Aber insgesamt ein rundes Ding.
Mich ärgert, dass alt-J und Bonobo wohl sehr wahrscheinlich an nicht an einem Tag spielen (oder?) - das wäre dann nämlich wirklich mal eine gute Spitze für ein Tagesticket.
Ne Bonobo ist Freitags und Alt-mutmaßlich Samstagshead

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9871
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von Baltimore » Do 1. Mär 2018, 17:11

Wow, in der Welle ist echt viel für mich zu gucken, was ich noch nicht gesehen habe
(Nick Murphy, First Aid Kit, Rhye, Nimo, Honne, Superorganism)
Außerdem noch Das Paradies, Leyya, Asad John und Joey Bargeld. :thumbs:

Da fehlt mit jetzt eigentlich nur noch die Haiyti. :smile:

PS: Leider kein Casper. :doof:
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 9871
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von Baltimore » Do 1. Mär 2018, 18:21

Aktuelle Reihenfolge der größten Acts laut Homepage:
ALT-J (UK) / BONOBO (UK) /NICKY MURPHY (FKA CHET FAKER; USA) / OLLI SCHULZ / FIRST AID KIT (SWE)
CIGARETTES AFTER SEX (USA) /RHYE (USA)/ THE BLAZE (FR)/ PRINCESS NOKIA (USA) / TRETTMANN
NIMO / FABER (CH)/ FINK (UK) / HONNE (UK) / OSCAR AND THE WOLF (BE) /ALICE MERTON
FIL BO RIVA (IT / DE) /LEONIDEN /EROBIQUE / SWISS & DIE ANDERN /SEVDALIZA (IRN / NL) /JOB JOBSE (NL)
MARIBOU STATE (UK) / CHEFBOSS / DRUNKEN MASTERS / MOGLI u.v.m.
Hätte Nick Murphy nicht so groß eingeschätzt! :o
This is just a test take it with love and you will pass
You will be rewarded if you do your very best
Nothing ever goes as planned so don't take anything for granted
If you do the world will kick your ass...

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 4920
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von miwo » Do 1. Mär 2018, 19:29

Bisher für mich:

Alt-J
Bonobo
Olli Schulz
Erobique
ZHU
CamelPhat
Job Jobse
George Fitzgerald
Drunken Masters
Christian Löffler
Pauli Pocket

Liest sich gut. :)
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
Monkeyson
Beiträge: 1724
Registriert: Do 17. Sep 2015, 10:29
Wohnort: Halle

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von Monkeyson » Fr 2. Mär 2018, 13:13

Baltimore hat geschrieben:
Do 1. Mär 2018, 18:21
Aktuelle Reihenfolge der größten Acts laut Homepage:
ALT-J (UK) / BONOBO (UK) /NICKY MURPHY (FKA CHET FAKER; USA) / OLLI SCHULZ / FIRST AID KIT (SWE)
CIGARETTES AFTER SEX (USA) /RHYE (USA)/ THE BLAZE (FR)/ PRINCESS NOKIA (USA) / TRETTMANN
NIMO / FABER (CH)/ FINK (UK) / HONNE (UK) / OSCAR AND THE WOLF (BE) /ALICE MERTON
FIL BO RIVA (IT / DE) /LEONIDEN /EROBIQUE / SWISS & DIE ANDERN /SEVDALIZA (IRN / NL) /JOB JOBSE (NL)
MARIBOU STATE (UK) / CHEFBOSS / DRUNKEN MASTERS / MOGLI u.v.m.
Hätte Nick Murphy nicht so groß eingeschätzt! :o
  • Der soll doch letztes Mal die Bühnenkapazität gesprengt haben, war das im Maschinenraum?
  • In der Auflistung fehlen noch Everything Everything hinter Oscar and the Wolf, die hätte ich wiederum nicht so klein eingeschätzt.

Benutzeravatar
TonyMac
Beiträge: 2350
Registriert: Fr 18. Sep 2015, 16:41

Re: MS Dockville Festival 2018

Beitrag von TonyMac » Fr 2. Mär 2018, 13:27

Bin ja mal gespannt, ob da noch was Größeres kommt. Ich finde schon, dass da obenrum noch etwas Platz wäre, kann das beim Dockville aber nicht einschätzen.

miwo hat geschrieben:
Do 1. Mär 2018, 13:51
TonyMac hat geschrieben:
Do 1. Mär 2018, 13:37
Ziemlich enttäuschende Welle.
Wir beide gehen zusammen zu meinem Songcontest-Interpreten. 8-)
Machen wir. :wink:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 9 Gäste