> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Festivals 2023

cast1
Beiträge: 1746
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von cast1 » Di 30. Mai 2023, 11:47


Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 16164
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2023

Beitrag von Quadrophobia » Di 30. Mai 2023, 11:50

cast1 hat geschrieben:
Di 30. Mai 2023, 11:47
Download abgesagt !
https://downloadgermanyfestival.de/
Hatte sich ja abgezeichnet und es war von Anfang an ziemlich gewagt mit der sehr späten Ankündigung, schlechter Location, hohen Preisen und mittelmäßigem Line Up in einen übersättigten Markt zu gehen.

Bitte nur, dass man jetzt jede Menge Menschen mit Anreisekosten sitzen lässt, weil Live Nation mal wieder zu gierig war,

Benutzeravatar
SammyJankis
Beiträge: 8401
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:46

Re: Festivals 2023

Beitrag von SammyJankis » Di 30. Mai 2023, 11:55

kann man nur noch drüber lachen
There is panic on the streets

Lastfm

mattkru
Beiträge: 5916
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Festivals 2023

Beitrag von mattkru » Di 30. Mai 2023, 12:01

Bekommen die gebuchten Bands jetzt sowas wie eine vertraglich vereinbarte Entschädigung?

Ohne Download Germany wären die wohl sonst alle bei Rock am Ring gelandet.
Und für spontane Gigs in Köln, Mannheim oder Frankfurt ist es jetzt etwas spät.
The fact that there's a highway to hell, but only a stairway to heaven says a lot about anticipated traffic numbers.

Rieper
Beiträge: 2604
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von Rieper » Di 30. Mai 2023, 12:22

Radar Festival in Zürich am 16.09.:

ARKAN45 (AT)
BERQ (DE)
COBRA MAN (US)
DANA (CH)
DAVID CASPAR (CH)
DOMINIK HARTZ (DE)
GB CONTE (CH)
INSINCERE (UK)
JULE X (CH)
JULIA ALEXA (CH)
M. BYRD (DE)
MARY MIDDLEFIELD (CH)
SOULY (DE)
TALK (CAN)
TEMMIS (DE)
THE JOY HOTEL (UK)
WA22ERMANN (DE)

Am selben Abend spielen Squid in Zürich. Schade.

cast1
Beiträge: 1746
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von cast1 » Di 30. Mai 2023, 19:40

Quadrophobia hat geschrieben:
Di 9. Mai 2023, 16:51
PastorOfMuppets hat geschrieben:
Di 9. Mai 2023, 16:50
PastorOfMuppets hat geschrieben:
Fr 21. Apr 2023, 16:02

Es würde mich nicht überraschen, wenn sie ein möglicher Ersatz für Stromae beim Rock Werchter (29.06.) und Down The Rabbit Hole (01.07.) wäre. Stromae hatte alle seine Europa-Shows im April und Mai abgesagt. Für Juni/Juli stehen neben Solo-Shows noch diese beiden Festivals an.
...
Das Werchter deutet allerdings an, dass man wohl keinen adäquaten Ersatz wird finden können.
Beim DTRH ist Burna Boy der Ersatz für Stromae.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 16164
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2023

Beitrag von Quadrophobia » Di 30. Mai 2023, 19:41

cast1 hat geschrieben:
Di 30. Mai 2023, 19:40
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 9. Mai 2023, 16:51
PastorOfMuppets hat geschrieben:
Di 9. Mai 2023, 16:50

...
Das Werchter deutet allerdings an, dass man wohl keinen adäquaten Ersatz wird finden können.
Beim DTRH ist Burna Boy der Ersatz für Stromae.
Das ist schon gut!

Rieper
Beiträge: 2604
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von Rieper » Di 30. Mai 2023, 22:33

Quadrophobia hat geschrieben:
Di 30. Mai 2023, 11:50
cast1 hat geschrieben:
Di 30. Mai 2023, 11:47
Download abgesagt !
https://downloadgermanyfestival.de/
Hatte sich ja abgezeichnet und es war von Anfang an ziemlich gewagt mit der sehr späten Ankündigung, schlechter Location, hohen Preisen und mittelmäßigem Line Up in einen übersättigten Markt zu gehen.

Bitte nur, dass man jetzt jede Menge Menschen mit Anreisekosten sitzen lässt, weil Live Nation mal wieder zu gierig war,
Leute erhalten den Ticketpreis zurück und können vergünstigte Tickets für das Full Force kaufen. Scheint so, als würde dort der VVK auch nicht so gut laufen.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 14314
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von Wishkah » Mi 31. Mai 2023, 06:50

Wishkah hat geschrieben:
Mi 24. Mai 2023, 22:14
Wishkah hat geschrieben:
Sa 29. Apr 2023, 11:55
Wishkah hat geschrieben:
Mi 12. Apr 2023, 22:15
10.-11.11.2023 Synästhesie Festival in der Kulturbrauerei in Berlin
Informationen laut Homepage:
SYNÄSTHESIE FESTIVAL

- Early Bird (Sold Out)
- 1st Round / Available April 25th (64€*)
- 2nd Round / Available May 22nd (79€*) with first lineup announcement
- 3rd Round / Available August 29th (89€*) with final lineup announcement
- Day 1 Ticket / Available August 29th (64€*)
- Day 2 Ticket / Available August 29th (64€*)
*Not including ticket fees
Die ersten Bands also am 22. Mai. Bin sehr gespannt. :popcorn:
Wurde übrigens auf den 30. Mai verschoben.
Da ist leider immer noch nichts passiert. Bin schon ganz hibbelig.

cast1
Beiträge: 1746
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von cast1 » Mi 31. Mai 2023, 09:39

Rieper hat geschrieben:
Di 30. Mai 2023, 22:33
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 30. Mai 2023, 11:50
cast1 hat geschrieben:
Di 30. Mai 2023, 11:47
Download abgesagt !
https://downloadgermanyfestival.de/
Hatte sich ja abgezeichnet und es war von Anfang an ziemlich gewagt mit der sehr späten Ankündigung, schlechter Location, hohen Preisen und mittelmäßigem Line Up in einen übersättigten Markt zu gehen.

Bitte nur, dass man jetzt jede Menge Menschen mit Anreisekosten sitzen lässt, weil Live Nation mal wieder zu gierig war,
Leute erhalten den Ticketpreis zurück und können vergünstigte Tickets für das Full Force kaufen. Scheint so, als würde dort der VVK auch nicht so gut laufen.
130 Euro finde ich auch richtig günstig, gibt sogar Rabatt auf die Campingoptionen.

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 16164
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2023

Beitrag von Quadrophobia » Do 1. Jun 2023, 11:19

Primavera Weekender

Bild

Nette Mischung aber kein Must See für mich dabei. Model/Actriz, Protomartyr, Water From Your Eyes und Fucked Up gern zum RSB. Und fürs abhaken sonst gern auch Dinosaur Jr. und Jesus and Mary Chain.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 14314
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von Wishkah » Do 1. Jun 2023, 11:54

Quadrophobia hat geschrieben:
Do 1. Jun 2023, 11:19
Primavera Weekender

Bild

Nette Mischung aber kein Must See für mich dabei. Model/Actriz, Protomartyr, Water From Your Eyes und Fucked Up gern zum RSB. Und fürs abhaken sonst gern auch Dinosaur Jr. und Jesus and Mary Chain.
Finde das insgesamt schon sehr gut! :thumbs:

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 14314
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von Wishkah » Do 1. Jun 2023, 15:29

Wishkah hat geschrieben:
Mi 31. Mai 2023, 06:50
Wishkah hat geschrieben:
Mi 24. Mai 2023, 22:14
Wishkah hat geschrieben:
Sa 29. Apr 2023, 11:55

Informationen laut Homepage:

Die ersten Bands also am 22. Mai. Bin sehr gespannt. :popcorn:
Wurde übrigens auf den 30. Mai verschoben.
Da ist leider immer noch nichts passiert. Bin schon ganz hibbelig.
Wurde jetzt auf den 1. Juni (also heute) verschoben. Geworden sind es laut Facebook-Ankündigung:

Synästhesie Festival VIII

La Femme
Holy Wave
Lucy Kruger & The Lost Boys
The Warlocks

Da habe ich mir etwas mehr erhofft. :doof:

(Zum Beispiel The Jesus and Mary Chain, die dann ja offensichtlich im November unterwegs sind.)

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 4203
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Festivals 2023

Beitrag von Tambourine-Man » Do 1. Jun 2023, 17:47

Quadrophobia hat geschrieben:
Do 1. Jun 2023, 11:19
Nette Mischung aber kein Must See für mich dabei. Model/Actriz, Protomartyr, Water From Your Eyes und Fucked Up gern zum RSB. Und fürs abhaken sonst gern auch Dinosaur Jr. und Jesus and Mary Chain.
Sind die da nicht raus, wenn die am 31.10. in HH spielen (wo wir ja alle hingehen)? :?
Molotow must stay

Rieper
Beiträge: 2604
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von Rieper » Do 1. Jun 2023, 17:56

Open'er Festival

+ Editors
+ Underworld

Das sind schon gute Bestätigungen, dafür dass sie so spät kommen.

Das Line-Up wäre für mich gut auf die vier Tage verteilt. Schönes Ding.

cast1
Beiträge: 1746
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 23:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von cast1 » So 4. Jun 2023, 00:48

Spalsh geht dieses Jahr ähnlich wie das Melt auch von Do-Sa, hab das nicht so verfolgt aber war das sonst nicht auch immer Fr-So ?

Benutzeravatar
Johnson
Beiträge: 1083
Registriert: Do 17. Sep 2015, 21:09

Re: Festivals 2023

Beitrag von Johnson » Mo 5. Jun 2023, 16:15

Quadrophobia hat geschrieben:
Di 9. Mai 2023, 16:51
PastorOfMuppets hat geschrieben:
Di 9. Mai 2023, 16:50
PastorOfMuppets hat geschrieben:
Fr 21. Apr 2023, 16:02

Es würde mich nicht überraschen, wenn sie ein möglicher Ersatz für Stromae beim Rock Werchter (29.06.) und Down The Rabbit Hole (01.07.) wäre. Stromae hatte alle seine Europa-Shows im April und Mai abgesagt. Für Juni/Juli stehen neben Solo-Shows noch diese beiden Festivals an.
...
Das Werchter deutet allerdings an, dass man wohl keinen adäquaten Ersatz wird finden können.
Das Werchter hat Mumford & Sons als Ersatz-Headliner bekanntgegeben

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 16164
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Festivals 2023

Beitrag von Quadrophobia » Mo 5. Jun 2023, 16:17

Johnson hat geschrieben:
Mo 5. Jun 2023, 16:15
Quadrophobia hat geschrieben:
Di 9. Mai 2023, 16:51
PastorOfMuppets hat geschrieben:
Di 9. Mai 2023, 16:50

...
Das Werchter deutet allerdings an, dass man wohl keinen adäquaten Ersatz wird finden können.
Das Werchter hat Mumford & Sons als Ersatz-Headliner bekanntgegeben
Gut da kann man nicht meckern, auch wenn mich das persönlich nicht reizt

Rieper
Beiträge: 2604
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von Rieper » Mo 5. Jun 2023, 16:46

Untitled hat geschrieben:
Sa 22. Apr 2023, 17:56
Erste Bestätigungen beim Joyland Festival, Jakarta

Bild

Die Kombo dann gerne auch hier
Bild

Rieper
Beiträge: 2604
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von Rieper » Mo 5. Jun 2023, 23:37

Corona Capital


down
Beiträge: 2781
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Festivals 2023

Beitrag von down » Mo 5. Jun 2023, 23:38

Nicht weltbewegend, aber schon schick in Summe

mattkru
Beiträge: 5916
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34

Re: Festivals 2023

Beitrag von mattkru » Di 6. Jun 2023, 05:24

Werden Arcade Fire weiterhin oder wieder gebucht?
The fact that there's a highway to hell, but only a stairway to heaven says a lot about anticipated traffic numbers.

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 14314
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von Wishkah » Di 6. Jun 2023, 06:13

Weiterhin.

Finde das Line-Up (abgesehen von ein paar Ausfällen) extrem stark! :hecheln:

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 13099
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Festivals 2023

Beitrag von Baltimore » Di 6. Jun 2023, 07:04

Wishkah hat geschrieben:
Di 6. Jun 2023, 06:13
Weiterhin.

Finde das Line-Up (abgesehen von ein paar Ausfällen) extrem stark! :hecheln:
Verstehe auch nicht, warum die Ben Howard gebucht haben... :wink:
808s und nichts fühl'n, alles, was ich kenn
Jeden Sonntagmorgen in der Kirche verbrenn'n
Für 'n paar Schmetterlinge an 'nem grauen Tag
Die Liebe ist tot und wenn nicht, dann stech ich nach...

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 14314
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Festivals 2023

Beitrag von Wishkah » Di 6. Jun 2023, 07:26

:bäh:

Gerade nochmal in Ruhe einen Blick auf das Line-Up geworfen. Das sind locker 25 Acts, die ich unbedingt sehen wollen würde. Und (bis auf Thirty Seconds to Mars) das alles mit so starken Headliner-Zeilen. Wahnsinn! :thumbs:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 41 Gäste