> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Das Hurricane in der Presse

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
Benutzeravatar
s-nke
Beiträge: 3325
Registriert: So 13. Sep 2015, 19:39
Wohnort: München

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von s-nke » Sa 24. Feb 2018, 17:38

Norbit hat geschrieben:
Fr 16. Feb 2018, 18:27
https://www.kreiszeitung.de/lokales/rot ... 20685.html

Interview mit Stephan Thanscheidt.
Auch grandiose Fragen teilweise:

Schauen Sie manchmal neidisch auf größere Festivals mit größeren Bands, etwa „Rock am Ring“?

:doof:
Staring into space with no look upon my face.
last.fm - Last Christmas

Benutzeravatar
7Ostrich
Beiträge: 1014
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:10
Wohnort: Hamburg

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von 7Ostrich » Sa 24. Feb 2018, 19:56

Genau diese Frage gab's schon mal, da hatte er geantwortet, dass das Hurricane die größeren Namen hat.

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2404
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Tambourine-Man » So 25. Feb 2018, 12:28

Bei der letzten Frage kann er auch nur deshalb unbeirrt die Beastie Boys sagen, eben weil es die Band nicht mehr gibt.
Würde Adam Yauch noch leben und die Beastie Boys im Sommer 2018 in Europa touren, könnte er sie sicher für einige fkp Festivals buchen, aber das Hurricane wäre definitiv keines davon. Leider.
Zuletzt geändert von Tambourine-Man am So 25. Feb 2018, 12:43, insgesamt 1-mal geändert.
Rockin' Scheeßel since 2011

Online
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9245
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Quadrophobia » So 25. Feb 2018, 12:38

An Thanscheidt kann man auch ganz gut nachvollziehen, warum das Hurricane sich in del letzten Jahren so entwickelt hat, wie es sich eben entwickelt hat. Unter Folkert, der ja aber auch später nur noch die großen Bands selbst gebucht hat, gab es gefühlt mehr Risiko und weniger Murmeltierbands. Das ist aus ner ökonomischen Sicht zwar verständlich, aber hat das Hurricane halt von dem leicht besonderen Status, den es unter den großen Festivals mal hate, leider vollkommen gelöst. Thanscheidt ist eben Unternehmer-Profi, die Antworten hätte man sich auch aus einem BWL Lehrbuch abkopieren können. Da mir das Hurricane musikalisch immer noch ganz gut passt, hab ich da wenig Probleme mit, verstehe aber schon warum sich einige vom Hurricane entfremdet fühlen, auch wenn die weitläufigen Vorwürfe es würde nur noch Mist gebucht weiterhin Unsinn sind.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 4967
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Stebbie » So 25. Feb 2018, 13:19

Unsinn ist einzig, dass es "weitläufige[...] Vorwürfe" geben soll, dass "nur noch Mist gebucht" werde. Mit diesem etwas plumpen Teilsatz machst du dir einen ansonsten treffenden Kommentar selber kaputt ;-)
(c) 26.06.2006

Online
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 9245
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Quadrophobia » So 25. Feb 2018, 13:21

Stebbie hat geschrieben:
So 25. Feb 2018, 13:19
Unsinn ist einzig, dass es "weitläufige[...] Vorwürfe" geben soll, dass "nur noch Mist gebucht" werde. Mit diesem etwas plumpen Teilsatz machst du dir einen ansonsten treffenden Kommentar selber kaputt ;-)
Das war eher auf das Facebook Gepöbel bezogen, dass es ja gar keinen "RRRRRROOOOOCKKK" mehr gibt.

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 4967
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Stebbie » So 25. Feb 2018, 14:36

fair enough! 8-)
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Wishkah
Beiträge: 11349
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 08:49

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Wishkah » So 25. Feb 2018, 14:46

Immerhin gibt es mit Billy Talent einen richtigen Headliner!

Norbit
Beiträge: 139
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 12:18

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Norbit » So 29. Apr 2018, 10:14

Hier mal was ich noch nicht wusste.

Die App wurde und wird zur Ortung und Steuerung der Benutzer eingesetzt.

https://www.kreiszeitung.de/lokales/rot ... 22344.html

Matrose
Beiträge: 171
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:02

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Matrose » Mi 23. Mai 2018, 14:01

Ein neuer Artikel zur Anreise, allerdings stehen hier auch keine wirklichen Neuigkeiten drin (eigentlich so wie jedes Jahr). Allerdings steht irgendwo weiter unten, dass Campen und Parken wie gehabt streng voneinander getrennt werden (weil in einem anderen Fred die Diskussion aufkam, ob ggf. beim GW Campen am Auto erlaubt sei):

https://www.weser-kurier.de/region/hurr ... 16040.html
Well, you'll work harder with a gun in your back for a bowl of rice a day
Slave for soldiers till you starve then your head is skewered on a stake

Jodokus111
Beiträge: 10
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 15:42

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Jodokus111 » Mi 23. Mai 2018, 15:08

@Matrose:
Dieser Artikel aus dem Weserkurier liest sich einfach, wie vom Praktikanten schlecht aus dem Vorjahr 2017 kopiert:
https://webcache.googleusercontent.com/ ... refox-b-ab

Da im aktuellen Artikel nur zwischen zwei, anstelle von aktuell drei, WoMo Areas unterschieden wird, halte ich vom restlichen Inhalt (was die Aktualität angeht) auch nicht viel.

Stay tuned,
Jodokus111

Matrose
Beiträge: 171
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:02

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Matrose » Mi 23. Mai 2018, 15:23

Tatsächlich....da wurde ja auch das selbe Foto verwendet :-|
Well, you'll work harder with a gun in your back for a bowl of rice a day
Slave for soldiers till you starve then your head is skewered on a stake

Norbit
Beiträge: 139
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 12:18

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Norbit » Fr 8. Jun 2018, 19:21

Schnelles Netz auf dem Hurricane: O2, Vodafone und Telekom rüsten auf

https://www.kreiszeitung.de/events/hurr ... 32302.html

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2404
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Tambourine-Man » Sa 9. Jun 2018, 08:24

Norbit hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 19:21
Schnelles Netz auf dem Hurricane: O2, Vodafone und Telekom rüsten auf

https://www.kreiszeitung.de/events/hurr ... 32302.html
Danke O2 :herzen2:
Rockin' Scheeßel since 2011

Norbit
Beiträge: 139
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 12:18

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Norbit » Mo 11. Jun 2018, 19:01

Hurricane-Chef: „Der Hype ist nicht vorbei, nein“

https://www.weser-kurier.de/region/hurr ... 37860.html

Benutzeravatar
Johnny Drama
Beiträge: 133
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 17:30

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Johnny Drama » Di 19. Jun 2018, 21:19

Wieso schreibt ausgerechnet so jemand einen Artikel zum Line-Up? :poo: Ist ungefähr so, als wenn ich über eine Harry Potter Convention berichte :sadno:
https://www.kreiszeitung.de/events/hurr ... 63876.html

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2404
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Tambourine-Man » Di 19. Jun 2018, 21:26

Johnny Drama hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 21:19
Wieso schreibt ausgerechnet so jemand einen Artikel zum Line-Up? :poo: Ist ungefähr so, als wenn ich über eine Harry Potter Convention berichte :sadno:
https://www.kreiszeitung.de/events/hurr ... 63876.html
Kennt vermutlich nur "Feel it still" von P.TM :lol:
Mein aufrichtiges Beileid an alle, die mit diesem Mann die Berufsbezeichnung Journalist teilen müssen...
Rockin' Scheeßel since 2011

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 2795
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von nilolium » Di 19. Jun 2018, 21:44

hahahaha der erste absatz is schon deluxe

Nun, bei einer derart großen Auswahl sollte ich wohl mindestens zwei Dutzend Bands empfehlen können – kann ich aber nicht.

:doof:

Auf das Formatradio getrimmte Retortengruppen wie Two Door Cinema Club, CHVURCHES und Portugal. The Man (um nur einige Acts aus dem diesjährigen Line-Up zu erwähnen) braucht nun wirklich niemand gucken, der wie ich, Baujahr 1979, mit Synth-Pop-Bands wie Depeche Mode und New Order (letztere waren ja auch schon mal auf dem Festival!) oder den Punkravern von The Prodigy aufgewachsen ist.
Was ein Klammermassakker, was ein Satz, was ein Inhalt, wow!

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7134
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 19. Jun 2018, 21:50

Johnny Drama hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 21:19
Wieso schreibt ausgerechnet so jemand einen Artikel zum Line-Up? :poo: Ist ungefähr so, als wenn ich über eine Harry Potter Convention berichte :sadno:
https://www.kreiszeitung.de/events/hurr ... 63876.html
Am besten ist es, sich über Formatradiobands zu beschweren, aber Tom Walker empfehlen. :mrgreen:

Benutzeravatar
Tambourine-Man
Beiträge: 2404
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:41

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Tambourine-Man » Di 19. Jun 2018, 21:50

Pulitzer-Preis. Ich leg mich da jetzt einfach fest!
Rockin' Scheeßel since 2011

MetalFan94
Beiträge: 3628
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:39
Wohnort: Dortmund
Geschlecht:

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von MetalFan94 » Di 19. Jun 2018, 22:14

Wer zum Teufel ist Thrice? Dann hör sie dir doch an du Depp, nur weil du sie nicht kennst, sind sie nicht scheiße.
Was ein schlimmer Artikel
Just because you're paranoid doesn't mean they're not after you

Aschtrid
Beiträge: 18
Registriert: Fr 6. Nov 2015, 11:36

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Aschtrid » Di 19. Jun 2018, 22:55

MetalFan94 hat geschrieben:Wer zum Teufel ist Thrice? Dann hör sie dir doch an du Depp, nur weil du sie nicht kennst, sind sie nicht scheiße.
Was ein schlimmer Artikel
Und the Prodigy sind auch nicht 2018 aus der Versenkung gekommen, keine Ahnung was er die letzten Jahre gemacht hat. Mit Musik hatte das wohl nichts zu tun

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Festivalsaison 2016
Apen Air - Rock am Ring - Hurricane - Großefehn Open Air - Sziget

Benutzeravatar
Engholm
Technikelse
Beiträge: 989
Registriert: So 13. Sep 2015, 11:25
Wohnort: Halsbek
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Engholm » Do 21. Jun 2018, 23:10

Eine knappe Woche alt, sicherlich mit einem Augenzwinkern geschrieben, aber eben auch ein Fünkchen Wahrheit drin:

https://www.kreiszeitung.de/events/hurr ... 55188.html

Benutzeravatar
mattkru
Beiträge: 2241
Registriert: So 31. Jan 2016, 18:34
Wohnort: The Void

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von mattkru » Fr 22. Jun 2018, 07:35

Engholm hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 23:10
Eine knappe Woche alt, sicherlich mit einem Augenzwinkern geschrieben, aber eben auch ein Fünkchen Wahrheit drin:

https://www.kreiszeitung.de/events/hurr ... 55188.html
Früher war alles besser! Davon singen Revolverheld ja auch ständig!
I'm the one without a soul. I'm the one with this big fucking hole.

Norbit
Beiträge: 139
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 12:18

Re: Das Hurricane in der Presse

Beitrag von Norbit » Fr 22. Jun 2018, 10:01

mattkru hat geschrieben:
Fr 22. Jun 2018, 07:35


Früher war alles besser! Davon singen Revolverheld ja auch ständig!
Ich dachte Revolverheld lässt immer das Licht an. Aber der VIP Campingplatz ist dieses Jahr besser als letztes Jahr.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste