> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Line Up Bewertungsthread 2020

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5947
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von miwo » Do 17. Okt 2019, 15:34

Ich mache es mal per Benotungssystem wie in der Schule.

1
Lari Luke
2
Martin Garrix - Kummer
3
Seeed - Deichkind - Kings of Leon - Sofi Tukker
4
Twenty One Pilots - The 1975 - Giant Rooks - Aurora
5
The Hives - Kontra K - Von Wegen Lisbeth - While She Sleeps - Blond
6
Bring me the Horizon - SDP - RIN - Juju - Nura - Left Boy
?
Swiss & Die Andern - Kitschkrieg - Mine - Wolf Alice - Miya Folick
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Rock am Ring: '13

Benutzeravatar
7Ostrich
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:10
Wohnort: Hamburg

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von 7Ostrich » Do 17. Okt 2019, 16:09

1
--
2
Sofi Tukker, Wolf Alice
3
Kings of Leon, Deichkind, Giant Rooks
4
Seeed, 21 Pilots, Kummer, Aurora
5
The 1975, The Hives, VWL
6
Martin Garrix, BMTH, Kontra K, SDP, RIN, Whilen She Sleeps, Juju, Nura
?
Swiss, Kitschkrieg, Left Boy, Mine, Lari Luke, Blond, Miya Folick

Benutzeravatar
EastClintwood
Beiträge: 233
Registriert: Do 24. Sep 2015, 12:53
Wohnort: Oldenburg

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von EastClintwood » Do 17. Okt 2019, 16:24

Keinen Bock auf Schulnoten. :D

Die Headliner-Kombi finde ich echt fürchterlich, kann mir nicht vorstellen dass da noch so viel Zeugs kommt, was mich anlockt. Zumal mich die kleineren Namen von heute auch schon nicht reizen. Das Hurricane geht ja schon seit mehreren Jahren in eine andere Richtung, aber so wenig angesprochen wie von dieser Welle wurde ich selten bis nie. Echt schade.

Am ehesten vielleicht noch ein Tagesticket für Freitag wenn da neben KoL noch ein guter Blue-Act kommen sollte.
formerly known as Chris.Dangerous

defpro
Beiträge: 1468
Registriert: Fr 20. Mai 2016, 14:38

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von defpro » Do 17. Okt 2019, 16:25

1
Kings of Leon - Bring Me the Horizon
2
The 1975 - RIN - While She Sleeps
3
Von Wegen Lisbeth - KitschKrieg - Wolf Alice
4
Seeed - Twenty One Pilots - The Hives - Giant Rooks - Kummer - Juju - Nura - Sofi Tukker
5
Deichkind - SDP - Swiss & Die Andern - Mine
6
Martin Garrix - Kontra K
?
Ferdinand/Left Boy - Aurora - Lari Luke - Blond - Miya Folick

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 11482
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von Quadrophobia » Do 17. Okt 2019, 17:32

1

2
The 1975 - Miya Folick
3
Deichkind - Kings of Leon - Wolf Alice - Mine - Aurora - Kummer - Sofi Tukker
4
The Hives - Giant Rooks - Bring Me the Horizon - Blond
5
Von Wegen Lisbeth - Martin Garrix - KitschKrieg - Seeed - Twenty One Pilots - Juju - Nura - Ferdinand/Left Boy
6
Kontra K - RIN - While She Sleeps - SDP
?
Lari Luke - Swiss & Die Andern


Das ist einfach wirklich so gar nichts.

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3249
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von glutexo2000 » Do 17. Okt 2019, 17:45

1
Bring Me The Horizon | While She Sleeps | Twenty One Pilots

2
Kings of Leon | Von Wegen Lisbeth | Giant Rooks | Wolf Alice | Aurora

3
Seeed | Deichkind | Martin Garrix | The 1975

4
The Hives

5
SDP | Kummer

6
Juju, Nura, RIN und wie sie alle heißen

Unbekannt
Sofie Tukker | Lari Luke | Ferdinand & Left Boy

ZeltplatzHeadliner
Beiträge: 26
Registriert: Di 25. Jun 2019, 11:30

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von ZeltplatzHeadliner » Do 17. Okt 2019, 17:45

1
Bring Me the Horizon
2
Seeed - Kummer - Deichkind
3
Kings of Leon - While She Sleeps - Twenty One Pilots - Giant Rooks - Swiss & die Andern
4
Von Wegen Lisbeth - The Hives - Sofi Tukker - Martin Garrix - Ferdinand/Left Boy
5
The 1975 - RIN - SDP - Kontra K - KitschKrieg - Juju - Nura
6
-
?
Wolf Alice - Aurora - Lari Luke - Blond - Miya Folick - Mine


Meine wohlwollende Einordnung.
Allgemein aber echt grausam wie man das ganze Rock/Punk-Genre komplett ignoriert... da muss echt noch was kommen, ansonsten gibts zum Deichbrand/Highfield ja wirklich gar keine Unterscheidungsmerkmale mehr.
Traurig wie man dieses ganze Musikfeld anscheinend komplett RaR überlassen will. Die Gebietssperren werden wohl bald obsolet :lolol:
:?

:idea: :arrow: :popcorn:

Gogo
Beiträge: 185
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 23:06
Kontaktdaten:

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von Gogo » Do 17. Okt 2019, 18:00

1
Deichkind

2
Wolf Alice, Giant Rooks, Kummer, Mine

3
The 1975, The Hives, Kontra K, Von wegen Lisbeth, Juju, While she Sleeps

4
Kings of Leon, Seeed, Martin Garrix, Twenty One Pilots, Nura

5
Swiss und die anderen, SDP

6
Bring me the Horizon, Rin

Unbekannt
Kitschkrieg, Ferdinand and Left Boy, Aurora, Sofi Tukker, Lari Luke, Blond, Miya Folick

Benutzeravatar
nilolium
Hausmeister
Beiträge: 3713
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 00:04
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von nilolium » Do 17. Okt 2019, 18:41

:herzen2: :hecheln:


:thumbs:

Deichkind - Von Wegen Lisbeth - Sofi Tukker - Mine

:smile:

Seeed - Kummer - Wolf Alice

:|

The Hives - Martin Garrix - Ferdinand/Left Boy - The 1975 - Aurora - Lari Luke

:gähn:

Bring Me The Horizon - Giant Rooks - Swiss & die Andern - Blond

:-x

Kings of Leon - Twenty One Pilots - RIN - SDP - Kontra K - Kitschkrieg - Juju - Nura

:?

While She Sleeps - Miya Folick

Benutzeravatar
Taksim
Beiträge: 2390
Registriert: Do 20. Okt 2016, 22:48
Wohnort: Oldenburg

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von Taksim » Do 17. Okt 2019, 19:27

:herzen2:


:thumbs:
Twenty One Pilots - Aurora - Wolf Alice


:smile:
Seeed - Deichkind


:-|
Martin Garrix - Kummer - Kings of Leon - Sofi Tukker - Giant Rooks - The Hives - Kontra K - Von Wegen Lisbeth - Juju - Left Boy - Kitschkrieg - Mine


:sadno:
The 1975 - Bring me the Horizon

:poo:
SDP - RIN - Nura


:-?
Lari Luke - While She Sleeps - Blond - Swiss & Die Andern - Miya Folick
"I don't know."

Benutzeravatar
Mev77
Beiträge: 22
Registriert: Di 12. Jun 2018, 09:45

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von Mev77 » Do 17. Okt 2019, 20:36

Ich tue mich mit dem Notensystem ebenfalls etwas schwer, da ich die Noten 1-3 nicht vergeben kann.

Ich glaube leider zum ersten Mal, dass ich tatsächlich zu alt für das Hurricane werde. Musikalisch haben Sie mich mit dieser ersten Welle in jedem Fall gänzlich verloren.

Mega schade, nach einem so geilen Festival 2019.

Gruß,
Mev

Ich werde nochmal das WE drüber schlafen, werde aber wahrscheinlich Womo Green sowie 2x Tickets zum Verkauf anbieten.
Kein Leben auf Probe! :headbang:

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11208
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von Baltimore » Do 17. Okt 2019, 20:43

Hmm, Tickets für Soloshows würde ich mir wohl, wenn ich ehrlich bin, nur für 3 Acts kaufen: Kummer, The 1975 und Kitschkrieg kaufen, da ich sie alle 3 noch nicht gesehen habe.
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2821
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von Saeglopur » Do 17. Okt 2019, 21:11

Baltimore hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 20:43
Hmm, Tickets für Soloshows würde ich mir wohl, wenn ich ehrlich bin, nur für 3 Acts kaufen: Kummer, The 1975 und Kitschkrieg kaufen, da ich sie alle 3 noch nicht gesehen habe.
Ich vermute zu keinem Act der ganzen Welle würde ich zum Solo-Konzert gehen. Aurora diesen Sommer zwei Mal gesehen, vor allem beim RBF war es richtig richtig gut. The 1975 würde ich mir interessehalber mal geben, alles andere: :gähn:

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 11208
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von Baltimore » Do 17. Okt 2019, 21:27

Saeglopur hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 21:11
Baltimore hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 20:43
Hmm, Tickets für Soloshows würde ich mir wohl, wenn ich ehrlich bin, nur für 3 Acts kaufen: Kummer, The 1975 und Kitschkrieg kaufen, da ich sie alle 3 noch nicht gesehen habe.
Ich vermute zu keinem Act der ganzen Welle würde ich zum Solo-Konzert gehen. Aurora diesen Sommer zwei Mal gesehen, vor allem beim RBF war es richtig richtig gut. The 1975 würde ich mir interessehalber mal geben, alles andere: :gähn:
Dacht du wärst auch ein VwL-Fanboy! :lol:
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

MetalFan94
Beiträge: 3921
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:39
Wohnort: Dortmund
Geschlecht:

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von MetalFan94 » Do 17. Okt 2019, 21:41

1

2
Kings of Leon, Deichkind, Bring me the Horizion, The 1975, While she Sleeps

3
Seeed, RIN, Von wegen Lisbeth, Giant Rooks, Wolf Alice

4
Martin Garrix, Twenty One Pilots, The Hives, SDP, Kummer, Swiss&die anderen, Aurora, Sofi Tukker, Mine
5
Kontra K, JUJU, Lari Luke
6
Nura, Left Boy

?

Kitschkrieg, Blond, Miya Folick
Zuletzt geändert von MetalFan94 am Do 17. Okt 2019, 21:43, insgesamt 1-mal geändert.
Just because you're paranoid doesn't mean they're not after you

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2821
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von Saeglopur » Do 17. Okt 2019, 21:43

Baltimore hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 21:27
Saeglopur hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 21:11
Baltimore hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 20:43
Hmm, Tickets für Soloshows würde ich mir wohl, wenn ich ehrlich bin, nur für 3 Acts kaufen: Kummer, The 1975 und Kitschkrieg kaufen, da ich sie alle 3 noch nicht gesehen habe.
Ich vermute zu keinem Act der ganzen Welle würde ich zum Solo-Konzert gehen. Aurora diesen Sommer zwei Mal gesehen, vor allem beim RBF war es richtig richtig gut. The 1975 würde ich mir interessehalber mal geben, alles andere: :gähn:
Dacht du wärst auch ein VwL-Fanboy! :lol:
Ja, am Anfang fand ich die ganz cool und das erste Album lief auch rauf und runter. Hat sich dann aber auch schnell wieder abgenutzt und das zweite Album habe ich bisher nie gehört.

Benutzeravatar
Vanski
Beiträge: 6796
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:35
Wohnort: Münster

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von Vanski » Do 17. Okt 2019, 22:21

Saeglopur hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 21:43
Baltimore hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 21:27
Saeglopur hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 21:11
Ich vermute zu keinem Act der ganzen Welle würde ich zum Solo-Konzert gehen. Aurora diesen Sommer zwei Mal gesehen, vor allem beim RBF war es richtig richtig gut. The 1975 würde ich mir interessehalber mal geben, alles andere: :gähn:
Dacht du wärst auch ein VwL-Fanboy! :lol:
Ja, am Anfang fand ich die ganz cool und das erste Album lief auch rauf und runter. Hat sich dann aber auch schnell wieder abgenutzt und das zweite Album habe ich bisher nie gehört.
waaaaaas, das zweite album ist auch mega :shock:

Benutzeravatar
glutexo2000
Beiträge: 3249
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 16:39

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von glutexo2000 » Do 17. Okt 2019, 23:24

Vanski hat geschrieben:
Saeglopur hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 21:43
Baltimore hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 21:27
Dacht du wärst auch ein VwL-Fanboy! Bild
Ja, am Anfang fand ich die ganz cool und das erste Album lief auch rauf und runter. Hat sich dann aber auch schnell wieder abgenutzt und das zweite Album habe ich bisher nie gehört.
waaaaaas, das zweite album ist auch mega :shock:
Echt so einfach!

Hans Dietrich
Beiträge: 5
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 14:26

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von Hans Dietrich » Fr 18. Okt 2019, 02:14

1 super gut und überraschend.
--
2 deswegen liebe ich das Hurricane *verlässlich*
-
3 schau ich mir an ohne Jubelstürme
Kings of Leon, Giant Rooks, Wolf Alice, Sofi Tukker
Kummer, Aurora, The Hives
4 Hurricane-Standard
Deichkind, Seeed,
5 Langweilig
The 1975, VWL
6 Bäh, aber andere zahlen dafür Geld... Super
Martin Garrix, BMTH, Kontra K, SDP, RIN, Whilen She Sleeps, Juju, Nura
?
Swiss, Kitschkrieg, Left Boy, Mine, Lari Luke, Blond, Miya Folick

Sehr enttäuschendes LineUp. Und ein Arschtritt an alle altgedienten Stammkunden, da das Hurricane immer die Rock/Indie-Szene besser bedient hat, als jedes andere Festival in Deutschland. Dies bleibt in dieser Welle komplett aus. Ich denke das ist nur noch mit The Strokes, Foals und Hot Chip (und LCD Soundsystem *Utopie*) zu retten. Ansonsten bin ich gespannt wie viele alte Hurricaner abwandern. Andererseits haben sich von diesen wahrscheinlich schon in den vergangenen Jahren so viele durch Arbeit und Familie abgewendet, dass das Hurricane diesen LangweilerLollPaloozANachahmweg gehen muss... Bin gespannt, ob die 18-jährigen zahlungswilliger sind als die 25-jährigen.

Marc1904
Beiträge: 814
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:39

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von Marc1904 » Fr 18. Okt 2019, 14:27

Hans Dietrich hat geschrieben:
Fr 18. Okt 2019, 02:14
1 super gut und überraschend.
--
2 deswegen liebe ich das Hurricane *verlässlich*
-
3 schau ich mir an ohne Jubelstürme
Kings of Leon, Giant Rooks, Wolf Alice, Sofi Tukker
Kummer, Aurora, The Hives
4 Hurricane-Standard
Deichkind, Seeed,
5 Langweilig
The 1975, VWL
6 Bäh, aber andere zahlen dafür Geld... Super
Martin Garrix, BMTH, Kontra K, SDP, RIN, Whilen She Sleeps, Juju, Nura
?
Swiss, Kitschkrieg, Left Boy, Mine, Lari Luke, Blond, Miya Folick

Sehr enttäuschendes LineUp. Und ein Arschtritt an alle altgedienten Stammkunden, da das Hurricane immer die Rock/Indie-Szene besser bedient hat, als jedes andere Festival in Deutschland. Dies bleibt in dieser Welle komplett aus. Ich denke das ist nur noch mit The Strokes, Foals und Hot Chip (und LCD Soundsystem *Utopie*) zu retten. Ansonsten bin ich gespannt wie viele alte Hurricaner abwandern. Andererseits haben sich von diesen wahrscheinlich schon in den vergangenen Jahren so viele durch Arbeit und Familie abgewendet, dass das Hurricane diesen LangweilerLollPaloozANachahmweg gehen muss... Bin gespannt, ob die 18-jährigen zahlungswilliger sind als die 25-jährigen.
Als Veranstalter würde ich ja darauf abzielen beide Gruppen zu bedienen. So wie man es dieses Jahr auch geschafft hat...ich als Familienvater und Vollberufstätiger bin schließlich 2019 nach sechs jähriger Abstinenz mal wieder da gewesen - und es war großartig. Als Mitglied der Ü40 Fraktion bin ich schließlich auch bereit bzw. überhaupt in der Lage auch richtig Geld auf dem Festival zu lassen. Diesen Einnahme-Faktor würde ich nicht unterschätzen...

blomquist
Beiträge: 141
Registriert: Mo 21. Sep 2015, 23:42
Wohnort: Flensburg

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von blomquist » Fr 18. Okt 2019, 16:33

Marc1904 hat geschrieben:
Fr 18. Okt 2019, 14:27
Hans Dietrich hat geschrieben:
Fr 18. Okt 2019, 02:14
Sehr enttäuschendes LineUp. Und ein Arschtritt an alle altgedienten Stammkunden, da das Hurricane immer die Rock/Indie-Szene besser bedient hat, als jedes andere Festival in Deutschland. Dies bleibt in dieser Welle komplett aus. Ich denke das ist nur noch mit The Strokes, Foals und Hot Chip (und LCD Soundsystem *Utopie*) zu retten. Ansonsten bin ich gespannt wie viele alte Hurricaner abwandern. Andererseits haben sich von diesen wahrscheinlich schon in den vergangenen Jahren so viele durch Arbeit und Familie abgewendet, dass das Hurricane diesen LangweilerLollPaloozANachahmweg gehen muss... Bin gespannt, ob die 18-jährigen zahlungswilliger sind als die 25-jährigen.
Als Veranstalter würde ich ja darauf abzielen beide Gruppen zu bedienen. So wie man es dieses Jahr auch geschafft hat...ich als Familienvater und Vollberufstätiger bin schließlich 2019 nach sechs jähriger Abstinenz mal wieder da gewesen - und es war großartig. Als Mitglied der Ü40 Fraktion bin ich schließlich auch bereit bzw. überhaupt in der Lage auch richtig Geld auf dem Festival zu lassen. Diesen Einnahme-Faktor würde ich nicht unterschätzen...
Viel besser hätte ich es auch nicht schreiben können. Als Stammkunde der Ü30 Fraktion bin ich mehr als enttäuscht, dass die Indie-/ Alternative Schiene (bisher) so gut wir gar nicht bedient worden ist. Klar, man kann auch auf ein anderes Festival gehen, aber gerade als Flensburger bleibt neben dem Hurricane nur noch das Deichbrand als (Major-) Festival in näherer Umgebung. Und wir haben uns auf dem Hurricane über die Jahre auch einfach wohl gefühlt, es wäre einfach schade, wenn das Booking jetzt nur noch auf die Abifahrer abzielt...
Der Pferd heißt Horst!

Benutzeravatar
Stebbie
Hausmeister
Beiträge: 5838
Registriert: Di 15. Sep 2015, 10:44
Wohnort: I'm just trying to get home

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von Stebbie » Fr 18. Okt 2019, 17:59

Als kleiner Impuls am Rande: Gerade als Flensburger lohnt sich doch der Blick nach Norden, denn zum Northside nach Aarhus sind es 30 km weniger als nach Scheeßel!

Ansonsten ist es doch normal: Man selbst wächst aus dem Zielpublikum raus, das Festival passt sich den nachwachsenden Jahrgängen an. Für die Jahrgänge, die heute Mitte 30 sind, gibt es halt andere Festivals, da braucht man sich nicht grämen, wenn die alte Liebe sich so sehr verändert hat.
(c) 26.06.2006

Benutzeravatar
Finn
Beiträge: 1020
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 12:57
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von Finn » Fr 18. Okt 2019, 18:05

Stebbie hat geschrieben:
Fr 18. Okt 2019, 17:59
Als kleiner Impuls am Rande: Gerade als Flensburger lohnt sich doch der Blick nach Norden, denn zum Northside nach Aarhus sind es 30 km weniger als nach Scheeßel!
Oder zum Tinderbox! :grin:

Benutzeravatar
7Ostrich
Beiträge: 1099
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 13:10
Wohnort: Hamburg

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von 7Ostrich » Fr 18. Okt 2019, 18:06

Bin mir gar nicht so sicher, ob das Hurricane wirklich so ne konsequente Entwicklung hin zu einem jüngeren Publikum macht. Ich nehme das eher als Schwankungen wahr und vielleicht gibt es ja 2021 wieder ein Line-Up, das uns mehr zusagt. Die vorherigen beiden Ausgaben wurden ja auch nicht so schlecht aufgenommen hier. Ich verfolge das Festival allerdings auch erst seit 2013...

Henfe
Beiträge: 2420
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Line Up Bewertungsthread 2020

Beitrag von Henfe » Fr 18. Okt 2019, 18:32

Ich finde, das Line Up ist gar nicht so sehr auf Abifahrt zugeschnitten. Die Bands obenrum sind doch zum großen Teil schon lange unterwegs und werden dementsprechend auch viele Fans jenseits der 30 haben. Gerade die Headliner Seeed, DK und KoL.

Auch Bmth und The 1975 sind jetzt keine angesagten Newcomer wo nur 18-jährige hingehen, die waren beide vor 6 Jahren schon da.

Den fehlenden Indie/Alternative/whatever Teil sehe ich ein.
The White Stripes - Bassnectar - King Gizzard and the Lizard Wizard - Moderat


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste