> Festival Community Magazin - klickst Du hier <

Gerüchteküche 2020 (Update 13.11.)

alles rund um "unser" Festival - im Norden wie im Süden
Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 10124
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Quadrophobia » Mo 14. Okt 2019, 22:37

miwo hat geschrieben:Wenn man The Cure und Arcade Fire noch bucht dann würde man auch noch Radiohead buchen. Frage ist da eher ob die Band da Bock drauf hat.
Der Band ist das doch egal, solange sie ihr Geld kriegt. Da muss man Bands wie Radiohead auch nicht überbewerten. Und klar würde man die noch buchen. Wieso denn auch nicht? Aber Thom Yorke solo wäre wohl tatsächlich sas absurdeste, was man hier auffahren könnte

Benutzeravatar
Hullabaloo92
Beiträge: 209
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 22:43
Wohnort: Hannover

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Hullabaloo92 » Di 15. Okt 2019, 07:09

Zu Thom Yorke: Ich hätte mit dem fest beim Melt! gerechnet, aber Berlin dürfte ihn da ausschließen oder?

Zu Radiohead: Ich denke schon, dass das Hurricane sich um sie bemühen würde, wenn sie verfügbar sind. Das Problem sehe ich eher darin ein geeignetes Vorprogramm zu finden, da Radiohead sehr wählerisch sind und sich den Cohead selbst aussuchen. Bei der letzten Runde waren das nur James Blake, The xx und Tame Impala mögliche Kandidaten.
Wahrscheinlich würde man die Verhandlungen abbrechen wenn man James Blake als Cohead hinstellen müsste :D

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5479
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von miwo » Di 15. Okt 2019, 07:30

Ach Radiohead würde man auf die Blue packen und da wäre James Blake als CoHead nicht kleiner als Interpol dieses Jahr vor The Cure oder gar Rancid als Wunsch-Co von Green Day.
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Rock am Ring: '13

Benutzeravatar
smi
Beiträge: 309
Registriert: Do 7. Feb 2019, 09:12

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von smi » Di 15. Okt 2019, 09:26

miwo hat geschrieben:
Mo 14. Okt 2019, 20:13
Ravenkingi hat geschrieben:
Mo 14. Okt 2019, 18:54
Thom Yorke - spielt am 19.6. in Glasgow und am 20.6. in Manchester
Glück gehabt.
Im Vergleich zu dem Müll der tlw. sonst so kursiert oder gebucht wird wäre es doch durchaus eine starke Bestätigung.
Hullabaloo92 hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 07:09
Zu Radiohead: Ich denke schon, dass das Hurricane sich um sie bemühen würde, wenn sie verfügbar sind. Das Problem sehe ich eher darin ein geeignetes Vorprogramm zu finden, da Radiohead sehr wählerisch sind und sich den Cohead selbst aussuchen. Bei der letzten Runde waren das nur James Blake, The xx und Tame Impala mögliche Kandidaten.
Wahrscheinlich würde man die Verhandlungen abbrechen wenn man James Blake als Cohead hinstellen müsste :D
Sigur Ros, auch wenn sie dann wieder im hellen spielen müssen...

smi

Suitemeister
Beiträge: 1196
Registriert: Di 15. Sep 2015, 11:31

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Suitemeister » Di 15. Okt 2019, 10:18

smi hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 09:26
miwo hat geschrieben:
Mo 14. Okt 2019, 20:13
Ravenkingi hat geschrieben:
Mo 14. Okt 2019, 18:54
Thom Yorke - spielt am 19.6. in Glasgow und am 20.6. in Manchester
Glück gehabt.
Im Vergleich zu dem Müll der tlw. sonst so kursiert oder gebucht wird wäre es doch durchaus eine starke Bestätigung.
Objektiv ja, rein subjektiv könnt ich mir 'ne Menge spannenderes vorstellen. (Miwo wohl auch :D)

Benutzeravatar
EastClintwood
Beiträge: 229
Registriert: Do 24. Sep 2015, 12:53
Wohnort: Oldenburg

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von EastClintwood » Di 15. Okt 2019, 11:23

smi hat geschrieben:
miwo hat geschrieben:
Mo 14. Okt 2019, 20:13
Ravenkingi hat geschrieben:
Mo 14. Okt 2019, 18:54
Thom Yorke - spielt am 19.6. in Glasgow und am 20.6. in Manchester
Glück gehabt.
Im Vergleich zu dem Müll der tlw. sonst so kursiert oder gebucht wird wäre es doch durchaus eine starke Bestätigung.
Hullabaloo92 hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 07:09
Zu Radiohead: Ich denke schon, dass das Hurricane sich um sie bemühen würde, wenn sie verfügbar sind. Das Problem sehe ich eher darin ein geeignetes Vorprogramm zu finden, da Radiohead sehr wählerisch sind und sich den Cohead selbst aussuchen. Bei der letzten Runde waren das nur James Blake, The xx und Tame Impala mögliche Kandidaten.
Wahrscheinlich würde man die Verhandlungen abbrechen wenn man James Blake als Cohead hinstellen müsste :D
Sigur Ros, auch wenn sie dann wieder im hellen spielen müssen...

smi
Und so n knöpfedrückender Bumsaugust wie Steve Aoki bekommt den besten Slot... Könnte ich mich immer noch drüber aufregen.
formerly known as Chris.Dangerous

Benutzeravatar
Hullabaloo92
Beiträge: 209
Registriert: Fr 2. Feb 2018, 22:43
Wohnort: Hannover

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Hullabaloo92 » Di 15. Okt 2019, 11:31

miwo hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 07:30
Ach Radiohead würde man auf die Blue packen und da wäre James Blake als CoHead nicht kleiner als Interpol dieses Jahr vor The Cure oder gar Rancid als Wunsch-Co von Green Day.
Was muss man dann erst auf der Green hinstellen um Radiohead auf der Blue zu rechtfertigen? :D

Im e-Festivals Forum kursieren noch Gerüchte über mögliche Touren im Juni bzw soll es bei den ersten beiden Bands Anfragen beim All Points gegeben haben:

- Arcade Fire: Wäre nach 2018 zu schnell, könnte sich das Melt! die leisten, wenn man schon Florence, The xx und Bon Iver hatte?

- Nine Inch Nails: Wäre ein geiler Blue Head aber wenn sie kommen wird es eh nur eine Berlin Solo Show geben

- Pearl Jam: Es gibt ein Gerücht über ein Konzert in Imola im Juni. Zwar glaube ich, dass man sie mittlerweile eher wieder buchen würde als noch vor ein paar Jahren, aber wahrscheinlich wäre Pinkpop am gleichen Wochenende realistischer

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5479
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von miwo » Di 15. Okt 2019, 12:46

EastClintwood hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 11:23
smi hat geschrieben:
miwo hat geschrieben:
Mo 14. Okt 2019, 20:13


Glück gehabt.
Im Vergleich zu dem Müll der tlw. sonst so kursiert oder gebucht wird wäre es doch durchaus eine starke Bestätigung.
Hullabaloo92 hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 07:09
Zu Radiohead: Ich denke schon, dass das Hurricane sich um sie bemühen würde, wenn sie verfügbar sind. Das Problem sehe ich eher darin ein geeignetes Vorprogramm zu finden, da Radiohead sehr wählerisch sind und sich den Cohead selbst aussuchen. Bei der letzten Runde waren das nur James Blake, The xx und Tame Impala mögliche Kandidaten.
Wahrscheinlich würde man die Verhandlungen abbrechen wenn man James Blake als Cohead hinstellen müsste :D
Sigur Ros, auch wenn sie dann wieder im hellen spielen müssen...

smi
Und so n knöpfedrückender Bumsaugust wie Steve Aoki bekommt den besten Slot... Könnte ich mich immer noch drüber aufregen.
Da hast du vollkommen recht, da rege ich mich ebenso drüber auf wie du, Swedish House Mafia wären wie gemacht für den Slot - aber nein.
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Rock am Ring: '13

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5479
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von miwo » Di 15. Okt 2019, 12:47

Hullabaloo92 hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 11:31
miwo hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 07:30
Ach Radiohead würde man auf die Blue packen und da wäre James Blake als CoHead nicht kleiner als Interpol dieses Jahr vor The Cure oder gar Rancid als Wunsch-Co von Green Day.
Was muss man dann erst auf der Green hinstellen um Radiohead auf der Blue zu rechtfertigen? :D
Einfach parallel Seeed auf der Green auf nem Sonntag.
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Rock am Ring: '13

Line
Beiträge: 6
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 23:12

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Line » Di 15. Okt 2019, 15:22

Die Ärzte spielen im September 2020 in Konstanz im Bodenseestadion..

Wackinger
Beiträge: 13
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 15:26

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Wackinger » Di 15. Okt 2019, 15:30

Line hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 15:22
Die Ärzte spielen im September 2020 in Konstanz im Bodenseestadion..
Wo kommt denn die Info her?

Benutzeravatar
Quadrophobia
Beiträge: 10124
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:15
Wohnort: Hamburg/Göteborg
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Quadrophobia » Di 15. Okt 2019, 15:35

Line hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 15:22
Die Ärzte spielen im September 2020 in Konstanz im Bodenseestadion..
Sicher, dass du nicht die Hosen meinst? :grin:

Bärenmusik
Beiträge: 113
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 12:34

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Bärenmusik » Di 15. Okt 2019, 16:57

Hullabaloo92 hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 11:31
miwo hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 07:30
Ach Radiohead würde man auf die Blue packen und da wäre James Blake als CoHead nicht kleiner als Interpol dieses Jahr vor The Cure oder gar Rancid als Wunsch-Co von Green Day.
Was muss man dann erst auf der Green hinstellen um Radiohead auf der Blue zu rechtfertigen? :D

Im e-Festivals Forum kursieren noch Gerüchte über mögliche Touren im Juni bzw soll es bei den ersten beiden Bands Anfragen beim All Points gegeben haben:

- Arcade Fire: Wäre nach 2018 zu schnell, könnte sich das Melt! die leisten, wenn man schon Florence, The xx und Bon Iver hatte?

- Nine Inch Nails: Wäre ein geiler Blue Head aber wenn sie kommen wird es eh nur eine Berlin Solo Show geben

- Pearl Jam: Es gibt ein Gerücht über ein Konzert in Imola im Juni. Zwar glaube ich, dass man sie mittlerweile eher wieder buchen würde als noch vor ein paar Jahren, aber wahrscheinlich wäre Pinkpop am gleichen Wochenende realistischer
Pearl Jam wäre so unfassbar geil! 😍 Waren ja auch 2018 erst beim Pinkpop...
🏕️

Benutzeravatar
Declan_de_Barra
Hausmeister
Beiträge: 7513
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:37
Wohnort: Depreston

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Declan_de_Barra » Di 15. Okt 2019, 17:02

Fände es übersichtlicher, wenn wir jetzt wieder auf wirkliche Gerüchte zurückkommen würden. :smile:

Rest kann ja in anderen Threads besprochen werden.

Line
Beiträge: 6
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 23:12

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Line » Di 15. Okt 2019, 17:57

Quadrophobia hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 15:35
Line hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 15:22
Die Ärzte spielen im September 2020 in Konstanz im Bodenseestadion..
Sicher, dass du nicht die Hosen meinst? :grin:
Ja- https://www.suedkurier.de/region/kreis- ... 8,10311177

Line
Beiträge: 6
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 23:12

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Line » Di 15. Okt 2019, 17:58

Wackinger hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 15:30
Line hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 15:22
Die Ärzte spielen im September 2020 in Konstanz im Bodenseestadion..
Wo kommt denn die Info her?
Hier- https://www.suedkurier.de/region/kreis- ... 8,10311177

Henfe
Beiträge: 2308
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:49

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Henfe » Di 15. Okt 2019, 18:13

Ok.
MUSE - KENDRICK LAMAR - QUEENS OF THE STONE AGE

Benutzeravatar
Baltimore
Beiträge: 10563
Registriert: So 13. Sep 2015, 14:07
Wohnort: Uetersen

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Baltimore » Di 15. Okt 2019, 18:16

Und wo steht da jetzt was von den Ärzten? :?
There was a time, I met a girl of a different kind
We ruled the world,
Thought I'll never lose her out of sight...

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5479
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von miwo » Di 15. Okt 2019, 18:21

Baltimore hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 18:16
Und wo steht da jetzt was von den Ärzten? :?
Nirgends.
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Rock am Ring: '13

Benutzeravatar
Saeglopur
Beiträge: 2608
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:55

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Saeglopur » Di 15. Okt 2019, 18:24

:doof:

Line
Beiträge: 6
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 23:12

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Line » Di 15. Okt 2019, 22:12

miwo hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 18:21
Baltimore hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 18:16
Und wo steht da jetzt was von den Ärzten? :?
Nirgends.
Guckst du hier: https://www.suedkurier.de/region/kreis- ... 8,10311177

Schötti
Beiträge: 21
Registriert: Fr 7. Jun 2019, 13:27

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von Schötti » Di 15. Okt 2019, 22:13

Was haltet ihr aus dem härteren Sektor aktuell für gut möglich?
Hatte gesehen das, dass Full Force (26.06 - 29.06) schon ein paar Bands announced hat, die teilen sich ja auch gerne die ein oder andere Band mit dem Hurricane.
Meine Tipps aus dem Lineup sind: Silverstein (Band von FKP und war noch nie auf dem Hurricane), Northlane und Swiss und die Anderen.
Sind auch alle nicht bei der RaR-Welle dabei gewesen
Hurricane since 2008
Wacken 2008 - 2011
With Full Force 2011

Benutzeravatar
swifferix
Beiträge: 748
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:21

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von swifferix » Di 15. Okt 2019, 22:27

Declan_de_Barra hat geschrieben:
Di 15. Okt 2019, 17:02
Fände es übersichtlicher, wenn wir jetzt wieder auf wirkliche Gerüchte zurückkommen würden. :smile:

Rest kann ja in anderen Threads besprochen werden.
:thumbs:
Vor jeder Bandwelle kommt erst die Neulingswelle :doof:

MoshpitJunge
Beiträge: 31
Registriert: Di 30. Jul 2019, 16:36
Geschlecht:

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von MoshpitJunge » Mi 16. Okt 2019, 14:34

21 Pilots werden sehr wahrscheinlich Headliner. In dem Fülltext steht versetzt "turn back time...to the good old days" was eine zeile aus stressed out ist.
"tanz aus der reihe" erwähnt was auf SDP hindeutet.
"hört mehr kolari" deutet auf die unbekannte Band kolari hin, die schon mal auf dem Hu/So waren.
" deinemudder" könnte auf Kool Savage hindeuten.
zudem ist "justfire" noch im text, dazu habe ich nix gefunden.
Zuletzt geändert von MoshpitJunge am Mi 16. Okt 2019, 14:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
miwo
Beiträge: 5479
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:59
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Gerüchteküche 2020

Beitrag von miwo » Mi 16. Okt 2019, 14:36

MoshpitJunge hat geschrieben:
Mi 16. Okt 2019, 14:34
zudem ist "justfire" noch im text, dazu habe ich nix gefunden.
Pink - Just Like Fire :headbang:
Hurricane: '09 '10 '11 '12 '13 '14 '15 '16 '17 '18 '19
Omas Teich: '08 '09 '10 '11 '12
Airbeat One: '15 '17 '18 '19
Appletree Garden: '16 '17 '18 '19
SonneMondSterne: '14 '15 '19
Mysteryland: '14 '16
Oldenbora: '18 '19
Docklands: '14 '19
Rock am Ring: '13


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste